Show cover of ELTERNgespräch

ELTERNgespräch

ELTERNgespräch ist fast schon die Mutter der Elternpodcasts! Seit dem Host-Wechsel im Januar 2024 spricht nun jeden Donnerstag die Journalistin und Autorin Christine Rickhoff Woche für Woche mit wechselnden Expert:innen und anderen Gästen zu allen Fragen rund ums Familienleben. Christine ist vierfache Mutter (mit Kindern im Alter von 3 bis 17), verheiratet und lebt in der Nähe von Hamburg. Egal ob ihr Kinder im Wickel- oder Wackelzahnalter oder “Pubertiere“ zu Hause habt, mit Vereinbarkeits-, Erziehungs- oder Paarthemen beschäftigt seid: In den etwa halbstündigen Interviews bekommt ihr neue Perspektiven und fundiertes Wissen frei Haus. Es gibt nahezu nichts, was da nicht schon eingehend besprochen wurde: Attachment Parenting, Finanzielle Vorsorge, Nachhaltiges Leben oder alle Fragen um die Entwicklung und Gesundheit von Kindern findet ihr hier umfassend beantwortet. Zweimal im Monat beantworten Christine und Dipl.-Psychologin Elke Schicke sogar EURE FRAGEN. Schreibt uns dazu gerne an podcast@eltern.de und wir antworten euch in der Sendung. Unter selbiger Adresse freuen wir uns auch über Lob, Kritik oder Themenvorschläge. Außerdem erreicht ihr uns auf unserem Instagram-Account @elternmagazin.Oder folgt Christine auf Instagram+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Eine Produktion der Audio Alliance.Foto (Kachel) : Mareike Klindworth

Titel

Trennungstrauer bei Kindern
Wenn Eltern sich trennen, bewirkt das bei Kindern in den allermeisten Fällen eine Art Trauer. Zu diesem Thema spricht Christine mit der Psychologin und Autorin Marianne Nolde. Sie hat viele Jahre am Familiengericht psychologische Gutachten erstellt, bevor sie selbst auch in der eigenen Ehe eine Trennung mit Kindern erlebte. Die Erfahrungen aus dieses beiden Perspektiven geben ihr die Möglichkeit, einen ganz differenzierten und praxisnahen Blick auf Familien in Trennungssituationen zu werfen.Zitat: "Eigentlich wollen wir das nicht gerne, dass die Kinder traurig sind, aber, wenn was Trauriges passiert, ist trauern die einzige sinnvolle Reaktion."++++++++Infos zur Folge:Buch "Eltern bleiben nach der Trennung" von Marianne Nolde (Verlag: Knaur HC, ISBN: 978-3-426-21473-2, 192 Seiten), auch als Hörbuch bei Audible erhältlichHomepage von Marianne NoldeInstagram von Marianne Nolde++++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
49:54 23.05.24
EURE FRAGEN: Mein Kein-Bock-Kind
Das eine Kind ist hilfsbereit, freundlich und ein Teamplayer, das andere Kind hat vor allem eines und das immer: Keinen Bock. Wie geht man mit dieser Ungerechtigkeit um? Das möchte eine Hörerin wissen und wird sicherlich erstaunt sein über Elkes Meinung dazu. Zum Glück hat sie viele Ideen dazu, wie man am besten reagiert, wenn ein Kind gerne mal verweigert und was gegen das nervige eigene Dauernörgeln als Eltern hilft.Zitat: "Es macht deutlich mehr Spaß, Bauklötze aufzuräumen, wenn man sie in die Kiste schmeißt!"+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
34:15 16.05.24
Voll peinlich: Uncoole Eltern-Momente
VORSICHT: Fremdschämalarm! Flo Sump von der Kinderband DEINE FREUNDE und Christine lesen die lustigsten Peinlichkeitsgeschichten der Podcast-Hörer:innen vor und plaudern eigene Geschichten aus, die vielleicht lieber heimlich und verschämt im Nähkästchen geblieben wären. Wenn ihr wissen wollt, warum Flo seine Kinder mit Geld besticht und warum Christine beim Kinderarzt zur Diva mutiert, führt kein Weg an der Folge vorbei, die garantiert die Lachmuskeln beansprucht.Zitat: "Wir sind alle nicht perfekt, aber wir sind hoffentlich gut genug trotz unserer aller Fehlerhaftigkeit"++++++++++++++Infos zur Folge:Instagram Florian SumpHomepage Deine FreundeYoutube-Kanal Deine FreundeInstagram Deine FreundeTikTok Deine Freunde"Tür zu, es zieht!" Das Deine Freunde HörspielORDENTLICH DURCHEINANDER - der Familienpodcast von Deine Freunde+++++++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
42:59 09.05.24
EURE FRAGEN: Wenn Kindermode zum Streitthema wird
Eine Hörerin wendet sich an Elke und Christine, weil es beim morgendlichen Anziehen ständig Streit zwischen ihr und ihrem dreijährigen Sohn gibt. Der Kleidergeschmack ihres Sprösslings trifft nämlich leider so gar nicht den seiner Mutter. Ein Wohlstandsproblem? Vielleicht! Aber das Thema Außenwirkung und wie sehr wir unseren Kindern zugestehen, ganz sie selbst zu sein, ist ein wunderbar ergiebiges Gesprächsfeld, über das sich Elke ganz besonders freut. Zitat: "Wir brauchen in dieser Welt viel mehr Leute, die sich was trauen."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
25:28 02.05.24
Ein schwerer Start ins Leben
***TRIGGERWARNUNG: Leukämie bei Kindern*** Der kleine Matteo hatte einen aufregenden Start ins Leben. Weil alles so schnell ging, wurden die werdenden Eltern von einem Streifenwagen mit Blaulicht zum Krankenhaus eskortiert, und trotzdem wurde Matteo noch im Auto auf dem Krankenhausparkplatz geboren. Doch auch danach kehrte keine Ruhe für die Familie ein. Bei Matteo wurde einen Tag nach der Geburt Trisomie21– also das Down-Syndrom - diagnostiziert und wenig später auch Leukämie. Wie geht man mit einem solchen Schicksal um? Wie bleibt man zuversichtlich, wenn der Start ins Leben so schwer ist? Zitat: "Matteo wird uns in Vielem auch lehren, was wichtig ist, worauf es ankommt."+++++++++Infos zur Folge:Instagram von Cristina Goedtke+++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
40:22 25.04.24
EURE FRAGEN: Wieso behandelt mich mein Kind schlecht?
Der kleine Sohn einer Hörerin ist seiner Mutter gegenüber seit kurzem extrem ablehnend und haut sie sogar. Das Verhalten des Kindes wird von der Mutter als verletzend empfunden. Sie versucht trotz aller Schwierigkeiten, die Stabilität der Familie zu schützen, ist schwanger mit dem zweiten Kind und fühlt sich zunehmend erschöpft. Elke und Christine vermuten, dass das Lebenskonzept der Familie möglicherweise ein Grund für das Verhalten des Kindes sein könnte. Zitat: „Wenn die Mutter mit dem Lebensentwurf nicht so glücklich ist, ist es schwieriger für die Kinder, damit glücklich zu sein."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
28:28 18.04.24
Was kann Kinderhypnose?
Um Hypnose ranken sich viele Mythen, Vermutungen und Vorurteile. Dabei ist die Suggestion in Trance ein seit Jahrhunderten genutztes und mittlerweile gut erforschtes, therapeutisches Mittel. Gerade Kinder sind sehr empfänglich für die Arbeit mit dem Unterbewusstsein. Die OMNI.Hypnotherapeutin und Hypnoseausbilderin Kerstin Freifrau von Stengel erklärt, was Hypnose kann, ab welchem Alter und in welchen Bereichen sie ein hilfreicher Weg sein kann und warum niemand Angst haben muss, dass sein Kind in Trance zur willenlosen Marionette mutiert. Zitat: "Das Wichtigste bei Hypnose ist Vertrauen. Und das baue ich zuerst zu den Eltern auf."++++++++++++++Infos zur Folge:Homepage von Kerstin von StengelInstagram und Facebook von Kerstin von Stengel Hypnoseausbildung Coaching für Erwachsene +++++++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
33:33 11.04.24
EURE FRAGEN: Immer nur Mama, Mama, Mama
Tagsüber wird Papa akzeptiert, aber wenn es ins Bett gehen soll, schreit sich die 18 Monate alte Tochter einer Hörerin so lange in Rage, bis sie erbricht, wenn nicht Mama, sondern Papa sie in den Schlaf begleiten will. Die jungen Eltern sind gestresst und fragen Elke und Christine, wie sie darauf reagieren sollen. Ist es sinnvoll, das Kind trotzdem an den Wechsel der nächtlichen Bezugspersonen zu gewöhnen? Oder ist es besser, dem Bedürfnis des Kindes nach Mama nachzugeben. Elke rät zu Gelassenheit und Geduld. Sie verspricht der müden Hörerin Pralinen und Blumen, wenn dieses Problem in einem Jahr noch besteht. Zitat: "Wenn man kleine Kinder hat, dann versinkt man ja manchmal in dem Gefühl, dass das für immer so sein wird!"+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
27:22 04.04.24
Cocooning, Nestschutz und Impfen
„Diese Folge wird präsentiert von GSK“Wenn Babys den sicheren Mutterleib verlassen, muss das Immunsystem mit ganz neuen Herausforderungen klarkommen. Während viele Krankheiten auch Neugeborenen nichts Ernsthaftes anhaben können, sind andere wiederum wirklich gefährlich in den ersten Wochen und Monaten. Für die meisten dieser gefährlichen Krankheiten gibt es gute Möglichkeiten, durch Impfungen der Mutter und des Umfelds sowie durch rechtzeitige Impfungen des Säuglings einen Schutzwall aufzubauen. Welche das sind und wie man die Kleinsten am besten schützen kann, verrät Kinder- und Jugendmedizinerin Christiane Thiele.Zitat: "Seit 2020 wird empfohlen, in der Schwangerschaft Tetanus, Diphterie und Keuchhusten zu impfen, und zwar egal, wann die letzte Impfung davor war."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
37:06 28.03.24
EURE FRAGEN: Wackelzahnpubertät
Das Vorschul-Kind einer Hörerin hat sich in den letzten Wochen stark verändert. Die plötzliche Prahlerei, für das Kind ungewöhnliche Neidanfälle und andere neue Verhaltensweisen irritieren die Mutter des Mädchens sehr und sie fragt sich, ob sie etwas falsch gemacht hat. "Das klingt für mich wirklich etwas nach der kleinen Pubertät und ist auch ein bisschen typisch für das Alter", beruhigt Elke. Denn wenn die Zähne wackeln, wackelt die Seele oft mit. Ihr Tipp: Ganz besonders viel Halt bieten, klare Grenzen ziehen und das Kind klar und ruhig wie "schnurrende Löweneltern" durch diese Zeit begleiten. Zitat: "Je mehr das Kind pendelt, desto mehr Klarheit in der Mitte brauchen die Eltern."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
33:24 21.03.24
Gefühlsblindheit
Etwa 10 Prozent aller Menschen der westlichen Gesellschaft sind gefühlsblind, das heißt, sie fühlen wenig oder können ihre Gefühle nicht benennen. Christine spricht in dieser Folge mit der Emotions-Expertin und Sachbuchautorin Dr. Carlotta Welding darüber, was das für Familien bedeutet, in denen ein Elternteil gefühlsblind ist, wie sich eine Beziehung zu einem gefühlsblinden Menschen anfühlt und wie Kinder Gefühle lernen. Zitat: "Kinder ängstigt es oder verunsichert es, wenn sie sehen: meine Bezugsperson oder Bezugspersonen haben Gefühle, mit denen sie nicht umgehen können."+++++++++++++++++Infos zur Folge:Homepage von Dr. Carlotta WeldingInstagram Dr. Carlotta Welding Buch "Fühlen lernen" von Dr. Carlotta Welding (Klett-Cotta-Verlag, ISBN: 978-3-608-96336-6, 304 Seiten)+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
39:36 14.03.24
EURE FRAGEN: Mein Kind ist zu lieb
Grenzen setzen ist nicht nur für Eltern ein Thema, sondern auch für Kinder. Viele Kinder können das fast ein bisschen zu gut, andere scheinen einfach "zu lieb für diese Welt" zu sein und lassen sich gerade von Gleichaltrigen eine Menge gefallen. Eine Mutter wendet sich an Elke und Christine mit der Frage, wie sie ihr Kita-Kind dabei unterstützen kann, Grenzen so zu setzen, dass es sich selbst schützen kann vor körperlichen und verbalen Übergriffen. Elke rät dazu, das zuhause ganz bewusst zuhause zu üben.Zitat: "Wir versuchen ja immer, mit unseren Kindern nicht wütend zu sein und nicht böse zu sein, aber das gehört ja in unser Gefühlsspektrum hinein."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
29:05 07.03.24
Eltern als Servicepersonal
Wieviel Service braucht das Kind? Und wie genau schaffen wir es als Eltern, Grenzen zu setzen, obwohl wir doch so sehr lieben und nur das Beste für unsere Kleinen wollen? Christine spricht mit Mathias Voelchert darüber, was Kinder WIRKLICH brauchen und wie liebevolle elterliche Begleitung gelingt, ohne sich irgendwann wie Servicepersonal behandelt zu fühlen. Zitat: "Wenn das die Regel ist: Jeden Morgen um 08 Uhr bin ich unter Druck, dann geht der Schuss nach hinten los, dann wird die Beziehung belastet" ++++++++++Infos zur Folge:Homepage von Mathias Voelchert Instagram-Account von Mathias VoelchertHomepage von familylabBuch "Vater werden. Papa sein" von Mathias Voelchert, Kösel Verlag, ISBN: 978-3-466-31179-8, 144 Seiten+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
39:18 29.02.24
EURE FRAGEN: Ausgegrenzt in der Kita
Ein Vater sorgt sich um seine Tochter, denn sie findet in der Kita einfach keinen Anschluss, obwohl sie sich alle Mühe gibt. Ein Teufelskreis, erklärt Elke, denn Einsamkeit ist ein Makel, der es immer schwerer macht, in die Gruppe aufgenommen zu werden. Sie findet: Hier sind die Erwachsenen gefragt, das Kind zu unterstützen und Kontakte zu initiieren. Dafür Sorge zu tragen, ist unabdingbar, denn: "Sozial ausgegrenzt zu sein, aktiviert dieselben Hirnareale wie körperlicher Schmerz. Das ist nicht zu unterschätzen."Zitat: "Sozial ausgegrenzt zu sein, aktiviert dieselben Hirnareale wie körperlicher Schmerz. Das ist nicht zu unterschätzen." +++++++++++++++++++Infos zur Folge:Hier findet Ihr ebenfalls einen BRIGITTE-Artikel zu diesem Thema+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
18:20 22.02.24
Wie begeistert man Kinder für gesundes Essen
Manchmal braucht es nur ein Vollkornbrot auf dem Tisch, um den ewigen Streit am Essenstisch für immer zu begraben. Das zumindest sagen Edith Gätjen und Stefan Brandel. Die beiden Expert:innen in Sachen Kinderernährung raten Eltern, sich und ihre Kinder am Tisch nicht zu sehr zu stressen und plädieren für einen gelassenen, freudvollen Umgang mit dem Thema Essen. Ob das Kind pickt oder ob es kein Maß findet, Christine fragt genau nach, wie Eltern auf schwieriges Essverhalten der Kinder reagieren können.Zitat: "Der Nachtisch ist ein leckeres Essen und keine Erziehungsmethode. Der Nachtisch ist was Gutes. Fertig."++++++++++Infos zur Folge:Homepage von Stefan BrandelInstagram-Account von Stefan BrandelBuch: "Die geniale Kochschule für Kinder" von Edith Gätjen und Stefan Brandel, erschienen im Trias Verlag. https://shop.thieme.de/Die-geniale-Kochschule-fuer-Kinder/9783432112817, ISBN: 9783432112817, 204 SeitenWeitere Buch-Tipps:"Vegane Kinderernährung" von Edith Gätjen und Prof. Dr. Markus Keller (Erscheinungsdatum: 21.03.24. Verlag Eugen Ulmer, ISBN: 9783818622190, 256 Seiten)"Lotta lernt essen" von Edith Gätjen (TRIAS Verlag, ISBN: 9783432115979, 188 Seiten)"Vegane Ernährung. Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost" von Edith Gätjen und Prof. Dr. Markus Keller (Verlag Eugen Ulmer, ISBN: 9783818612863, 248 Seiten)+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
45:54 15.02.24
EURE FRAGEN: Gewalt in der Erziehung
In dieser Folge geht es ums Eingemachte. Eine Mutter hat erlebt, dass der beste Freund ihres Sohnes durch seine Mutter psychische und physische Gewalt erlebt. Sie fragt Elke und Christine in ihrer Mail, ob sie den Kontakt abbrechen soll, um ihr Kind von diesem ungesunden Umfeld fernzuhalten. Elke hat dazu eine klare Meinung: Auf gar keinen Fall! Sie rät, das Gespräch zu suchen und dem Freund ihres Kindes ein Rückzugsort zu sein. Denn: "Aus der Resilienzforschung wissen wir, es braucht, um gut ins Leben zu kommen, eine relevante Person, die sagt: Du, ich find dich knorke! Du bist ein richtig gutes Kind!“ Zitat: "Aus der Resilienzforschung wissen wir, es braucht, um gut ins Leben zu kommen, eine relevante Person, die sagt: Du, ich find dich knorke! Du bist ein richtig gutes Kind!“+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
29:24 08.02.24
Eine Million Minuten – Die Folge zum Kinofilm
"Ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten – nur für die ganz ganz schönen Sachen" Dieser Satz seiner Tochter hat den vielbeschäftigten Vater Wolf Küper aufgerüttelt. Er hat sie sich genommen, die 1.000.000 Minuten. Daraus entstanden ist eine Zeit, die er als die wertvollste Zeit seines Lebens sieht. Er hat ein Buch darüber geschrieben und dieses Buch wurde nun verfilmt. Ein Plädoyer, sich die Zeit zu nehmen, die Familie eigentlich braucht.Zitat: "Dieses Irgendwann kommt nicht. Wenn du was hast, was du irgendwann mal machen möchtest, dann fang damit morgen an."+++++++++++++Infos zur Folge:Trailer zum Film "Eine Million Minuten"Buch: "Eine Million Minuten" von Wolf Küper, Knaus Verlag, SBN: 978-3-328-10200-7, 256 Seiten+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
46:55 01.02.24
EURE FRAGEN: Kind will nicht nach Hause
Dass Kinder schon mal an den Eltern klammern, wenn sie in die Kita gebracht werden, kennt man ja. Aber dass ihr Kind nachmittags nicht aus der Kita abgeholt werden möchte, ist nicht nur verletzend, sondern auch irgendwie unangenehm vor den anderen, schreibt eine Hörerin. Elke versteht das, aber ist sich auch sicher: "Das Kind handelt nicht gegen dich, sondern für sich!" Die Hörerinnenfrage führt für Christine und Elke letztendlich zu der Frage: Wie wichtig ist das, was andere Mütter denken? Wie gehen wir miteinander um als Eltern?Zitat: "Darauf einzugehen, was das Kind über sich mitteilt, ist viel hilfreicher, als zu denken: Ich hab es schlecht gemacht!"+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
19:58 25.01.24
Lieben zwischen Windeln, Brei und Lego
Dass die Sache mit der Liebe nicht einfacher wird, wenn Kinder hinzukommen, steht außer Frage. "Aber Kinder können auch eine Bereicherung für die Beziehung sein!", sagen Tanja Roos und Dr. Christian Roos. Das verheiratete Paar hat vier gemeinsame Kinder und gerade einen Ratgeber zum Thema herausgebracht, der sofort zum SPIEGEL-Bestseller wurde. Christine spricht mit den beiden über die Liebe im Familienalltag, das ewige Aufrechnen, die Disneyfizierung der Liebe und fragt nach den besten Tipps für eine erfüllte Partnerschaft, auch und gerade als Eltern.Zitat: "Zu glauben, die Kinder kriegen nicht mit, dass du einen Konflikt hast, nur weil du nicht vor ihnen streitest, ist wirklich naiv!"+++++++++++++++++Infos zur Folge: Homepage von Tanja und Christian RoosInstagram Dr. Christian RoosInstagram Tanja RoosBuch: "Das Ich im Du: Du hast dein Beziehungsglück selbst in der Hand" - Der Ratgeber für eine gleichberechtigte und erfüllte Beziehung, allegria Verlag, ISBN 9783793424512, 400 Seiten+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
53:41 18.01.24
EURE FRAGEN: Gelangweilte Eltern
"Ich empfinde das Spielen mit meinem Kind oft kräftezehrend und langweilig", schreibt eine Hörerin und man merkt ihrer Mail an, dass sie sich für dieses Gefühl der Langeweile schämt. Elke findet: Dieses schlechte Gewissen kann sie getrost mal sein lassen. Zusammen mit Christine sinniert sie über langweilige Nachmittage mit Kindern, bockloses Spielen und gute Alternativen, wenn der Tag manchmal einfach sehr lang zu sein scheint.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
27:33 11.01.24
Zufriedene Mütter
Zufriedene Mütter – Warum es so wichtig ist, dass Mütter ihre Grenzen wahrnehmen, wahren und auf sich achtenDie wichtigste Zutat in der Familienglücksformel? "Zufriedene Mütter!", sagt Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Tina Hellwig. Weil es noch immer oft die Mütter sind, die in den meisten Familien vorangehen, wenn es um Emotionen und Beziehungsarbeit geht. Christine hat nachgefragt, wie Mütter für ihre Zufriedenheit mitten im Alltagstrubel sorgen können und wie das Stresslevel nachhaltig gesenkt werden kann. Im Übrigen helfen diese Tipps natürlich auch allen gestressten Papas, Pflegeeltern, Erzieher:innen, Großeltern und allen Menschen, die mit Kindern zusammenleben oder arbeiten.ZITAT: "Irgendwann werden wir süchtig nach diesen Cocktails, die wir da hormonell in uns auslösen, sind nur noch auf dieser Überholspur unterwegs, und aus diesem Huzzle-Modus heraus fällt das Entspannen immer immer schwerer."+++++++++++++++Infos zur Folge:Informationen über Leonie Schulte findet Ihr auf ihrer Homepage und ihrem Instagram-Account+++++++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++Und für alle, die Julia Schmidt-Jortzig vermissen: Hört doch mal in ihren Podcast "Meno an mich" rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
36:21 04.01.24
EURE FRAGEN: Abschiede und Neuanfänge. Julia sagt 'Tschüss' und Christine 'Hallo'! Und Elke ist natürlich auch dabei
Nach 5 Jahren ELTERNGespräch übergibt Julia den Podcast nun in die treuen Hände ihrer lieben ELTERN-Kollegin Christine Rickhoff, die den Podcast ab Januar übernehmen wird. In diesem Gespräch könnt ihr sie kennenlernen! Die langjährige Journalistin und Mutter von 4 Kindern freut sich sehr auf die neue Aufgabe und ihre Zusammenarbeit mit Elke Schicke, denn Elke bleibt! Was das ELTERNgespräch auszeichnet, was Julia aus den vergangen Jahren mitnimmt, jetzt vorhat und was die drei beim Thema Erziehung wirklich wichtig finden, darüber spicht sie heute mit Christine und Elke.ZITAT: "Ich bin unendlich dankbar für fünf erfüllende Jahre und so viel Vertrauen von den Hörer:innen - jetzt beantwortet Elke zusammen mit Christine Rickhoff Eure Fragen, und das wird toll! Eure Julia"OOODER Ihr hört mal in Julias tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben. Die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-). Fundierte Expertinnen-Interviews zum Thema Frauengesundheit und allen Fragen, die sich bei uns Frauen mitten im Leben noch so auftun.instagram: @julia_schmidtjortzigwww.schmidt-jortzig-coaching.de+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech ++++++++++++++++++++Lob, Kritik oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Christine eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin . Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
42:03 21.12.23
EURE FRAGEN: Mein Kind tut sich schwer mit Übergängen
Manche Kinder brauchen mehr Hilfe, um die Übergänge des Alltags zu meistern und mit Planänderungen umzugehen. Elke hat anlässlich der Mail einer Hörerin gute Ideen dazu! Sie sagt: Kinder, die an Übergängen, Abschieden und Planänderungen zu kämpfen habe, brauchen eher mehr Führung, als weniger - liebevolle natürlich. ZITAT: "Kinder, die an Übergängen, Abschieden und Planänderungen zu kämpfen haben, brauchen eher mehr Führung, als weniger - liebevolle natürlich."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben – die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin . Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
24:36 14.12.23
Weniger ist mehr - wie kann das als Familie gehen?
Wir alle sehnen uns nach einem möglichst stressfreien Familien-Alltag - aber wie um Himmels finden wir unseren Weg dahin? Darüber hat Julia mit Leonie Schulte gesprochen, die dazu ein tolles Buch für ELTERN geschrieben und wirklich ein paar gute Ansätze dazu gefunden hat, denn sie sagt: "Ein stressfreies, gut sortiertes Leben zu führen bedeutet nicht nur, dass wir unseren Schrank ausmisten, sondern auch Glaubenssätze, die nicht hilfreich sind."ZITAT: "Ein stressfreies, gut sortiertes Leben zu führen bedeutet nicht nur, dass wir unseren Schrank ausmisten, sondern auch Glaubenssätze, die nicht hilfreich sind."+++++++++++++++Infos zur Folge:Buch von Leonie Schulte "ELTERN-Ratgeber. Weniger ist mehr — was Familien wirklich brauchen" (Dorling Kindersley Verlag GmbH, ISBN 978-3-8310-4427-6, 160 Seiten)Weitere Informationen über Leonie Schulte findet Ihr auf ihrer Homepage und ihrem Instagram-AccountWeitere Buchempfehlungen:Rutger Bregmann "Im Grunde gut" (Rowohlt Verlag, ISBN 978-3-499-00416-2, 480 Seiten)Dr. Edith Eva Eger "Ich bin hier und alles ist jetzt" (btb Verlag, ISBN 978-3-442-75696-4, 480 Seiten)+++++++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben- die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
46:23 07.12.23
EURE FRAGEN Unterschiedliche Kinderbedürfnisse in Mehrkindfamilien
Kind 1 ist müde vom Kindergarten, Kind 2 will draußen toben und macht drinnen alles kaputt, was Kind 1 gebaut hat. Wie bekommt man alle Bedürfnisse unter einen Hut?, fragt sich unsere Hörerin. Gar nicht, sagt Elke. Nacheinander ist besser und: Man dürfe das größere Kind auch ermutigen, auf sein Recht nach Ruhe oder andere Bedürfnisse zu pochen, denn es muss nicht immer "vernünftig" sein. ZITAT: "Man kann die unterschiedlichen Bedürfnisse von zwei oder mehreren Kindern nicht unter einen Hut bringen. 'Nacheinander' heißt das Zauberwort. Das verhilft auch zu mehr eigener Klarheit." +++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben – die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
22:34 30.11.23
In-Vitro-Fertilisation aus Sicht eines Vaters...und was dann geschah
Heute mit Nico Kuhnke: Er ist Vater dreier Kinder und mit ihm sprecht Julia heute darüber, wie er und seine Frau zu diesem Glück gekommen sind und wie sich das für ihn anfühlte. Denn nach langen Kinderwunschjahren hatte das Paar sich seinerzeit zu einer In Vitro Fertilisation entschlossen, die dann endlich die ersehnten Wunschkinder brachte.Aber nicht nur davon wollen wir sprechen, sondern natürlich auch darüber, wie die beiden es denn nun erleben, das Elternsein, das ja dann oft gar nicht so ist, wie man es sich vorgestellt hat. ZITAT: "Ich habe mich während der gesamten InVitro Behandlung meiner Frau unendlich schuldig gefühlt, denn ich habe den Kinderwunsch meiner Frau viel zu lang ausgesessen."Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
32:47 23.11.23
EURE FRAGEN: Patchwork
Wenn die älteren Kinder aus erster Ehe kommen, haben die Bedürfnisse der zweiten Frau und der Kinder aus zweiter Ehe oft das Nachsehen, klagt unsere Hörerin, die Patchwork lebt. Sie habe Verständnis für das schlechte Gewissen des Vaters, findet das Verhalten ihres Partners aber zunehmend ungerecht. Elke auch - wie im Gespräch mit Julia deutlich wird. Vor allem aber findet Elke dieses "Schonverhalten" den Kindern aus erster Ehe gegenüber für diese selbst nicht förderlich. ZITAT: "Wenn Kinder aus früheren Partnerschaften Teil der neuen Familie werden sollen, dann gehören auch langweilige Nachmittage zu Hause mit den neuen Geschwistern und Kompromisse zugunsten der zweiten Familie dazu. Dafür gibts dann aber auch echte Nähe."+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben- die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
23:54 16.11.23
EURE FRAGEN: Bauchfrei und geschminkt mit 11??!!
Was tun, wenn die 10- oder 11-jährige Tochter plötzlich geschminkt und bauchfrei rumlaufen will? Wie kann man gut erklären, dass man das für nicht angebracht hält, ohne Kindern Angst zu machen oder den Feminismus zu verraten? Darüber sprechen Julia und Elke heute, inspiriert durch die Mail einer Hörerin. Wenn ein Mädchen sich schminken und bauchfrei rumlaufen will, dann kann man sagen: 'Du kannst das Frausein gern zu Hause ausprobieren, aber draußen erst, wenn Du auch eine bist.'ZITAT: "Wenn ein Mädchen sich schminken und bauchfrei rumlaufen will, dann kann man sagen: 'Du kannst das Frausein gern zu Hause ausprobieren, aber draußen erst, wenn Du auch eine bist.'"+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben- die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
23:48 09.11.23
EURE FRAGEN: Grenzen setzen - aber wie?
Eigentlich fand unsere Hörerin ihre lässige Erziehung immer super, aber in manchen Situationen wäre es schon schön, wenn das Kind für klare Ansagen zugänglich wäre. Wie das gelingen kann, darüber diskutieren Julia und Elke in dieser Folge.ZITAT: "Wenn alles verhandelbar ist, dann lernt ein Kind das sehr schnell - wie soll es da klaren Regeln folgen lernen, wenn es drauf ankommt?"+++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben- die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
27:10 02.11.23
Umgangsrecht vor Gewaltschutz?! Über Missstände bei Sorgerechtsverfahren an Deutschen Familiengerichten
Heute zu Gast: die Investigativ-Journalistin Gabriela Keller vom spendenfinanzierten Journalistenzusammenschluss CORRECTIV, das schon viele Preise gewonnen hat. Mit ihr spreche ich über einen Vorwurf, der von verschiedenen Seiten gegen Sorgerechtsverfahren an deutschen Familien-Gerichten erhoben wird. Der Vorwurf lautet: in einer relevanten Zahl von Fällen wird der Gewaltschutz für Frauen und Kinder, die Opfer häuslicher Gewalt geworden sind, zugunsten des Umgangsrecht der Väter ausgehebelt - und zwar sogar dann, wenn die Gewaltausübung durch den Vater aktenkundig ist. Laut verschiedener Sachbücher (unter anderem dem Buch "Mütter klagen an" von Christina Mundlos und "Die stille Gewalt" von Asha Hedayati und einer Untersuchung von 90 Fällen des Soziologen Dr. Wolfgang Hammer) würden Mütter nicht selten an deutschen Familiengerichten massiv diskriminiert, was mittelbar auch zu Kindeswohlgefährdung führe. Mütter, die in Sorgerechtsverfahren die Gewalttätigkeit zur Sprache brächten, setzten sich der Gefahr aus, komplett das Sorgerecht für ihre Kinder zu verlieren. Der Vorwurf an sie: Bindungsintoleranz gegenüber dem Vater und unberechtigt betriebene Entfremdung vom Vater. Beides "Diagnosen", die militante, offen frauenfeindliche Väterrechtsgruppen in die Verfahren eingebracht hätten. Wie? Indem sie scheinbar harmlos anmutende Schulungen für Verfahrensbeistände anböten. Kaum zu glauben? Fanden wir auch, aber hört selbst.ZITAT: "Natürlich ist es wünschenswert, dass nach normalen Trennungen Vater und Mutter Umgang mit dem Kind haben können. Aber es gibt ein gerüttelt Maß an Fällen, bei denen dieses Prinzip ad absurdum geführt wird, nämlich dann, wenn häusliche Gewalt durch die Väter im Spiel war. Umgangsrecht wird nicht selten vor Gewaltschutz gestellt - was zu schweren Traumata bei Müttern und Kindern führt. Das muss aufhören"++++++++++++Infos zur Folge:"Die stille Gewalt" von Asha Hedayati, https://www.rowohlt.de/buch/asha-hedayati-die-stille-gewalt-9783499010323"Mütter klagen an" Christina Mundlos, https://www.buechner-verlag.de/buch/muetter-klagen-an/Ein Dokumentarfilm zum Thema mit einem Fallbeispiel, der in Zusammenarbeit von ZEIT und Spiegel TV entstanden ist:https://www.youtube.com/watch?v=f0alDlIf9MoWolfgang Hammer, Norderstedt, Dr. phil. , Soziologe und FachautorMitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Deutschen KinderhilfswerksVon 2005 – 2013 Vertreter der Jugend- und Familienministerkonferenz:• bei den Runden Tischen zum Sexuellen Kindesmissbrauch• beim Nationalen Aktionsplan für ein Kindergerechtes Deutschland• in der Bund/Länder AG zur Erarbeitung des BundeskinderschutzgesetzesZugang zur Untersuchung von Dr. Wolfgang Hammer:https://www.frauenhauskoordinierung.de/fileadmin/redakteure/Publikationen/Stellungnahmen/2022-04-12_Hammer_studieUmgang.pdfKritik an der Untersuchung von Dr. Wolfgang Hammer: https://www.neuerichter.de/fileadmin/user_upload/fg_familienrecht/2022_04_NRV_Pressemitteilung_Hammer-Studie.pdfhttps://www.spiegel.de/familie/familienrecht-bei-trennung-und-scheidung-was-es-mit-der-hammer-studie-auf-sich-hat-a-e1960902-e377-4596-a93f-c27ea964c611BRIGITTE-Interview mit Gabriela Keller zum Thema "Sind die Kinder nicht besser beim Vater aufgehoben?":https://www.brigitte.de/aktuell/gesellschaft/vaeterrechtsbewegung--zurueck-zu-einem-extrem-konservativen-familienbild-13587914.htmlHomepage CORRECTIV - Recherchen für die Gesellschaft : https://correctiv.org/Instagram-Account CORRECTIVProfil von Gabriela Keller, Investigativ-JournalistinWeitere Reportage-Links:Wer bekommt das Sorgerecht? Wenn der Streit ums Kind eskaliert | ARD Story:https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/wer-bekommt-das-sorgerecht-video100.htmlPreisgekröntes Hörspiel-Feature vom Deutschlandfunk:https://www.hoerspielundfeature.de/ihre-angst-spielt-hier-keine-rolle-100.htmlPodcast "Das AE Team - der positive Podcast für Alleinerziehende": https://www.podcastfabrik.de/podcasts/ae-team/ +++++++++++++++++ Weitere Infos zu unseren Werbepartnern finden Sie hier: https://linktr.ee/elterngespraech +++OOODER Ihr hört mal in Julias zweiten tollen Podcast rein: MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben- die die denken: betrifft mich ja noch nicht, sollten erst recht mal reinhören ;-)+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
30:28 26.10.23

Ähnliche Podcasts