Show cover of PharmaNavi Podcast - Der Podcast über Pharmazie und das Studium

PharmaNavi Podcast - Der Podcast über Pharmazie und das Studium

Das Pharmaziestudium! Ein Potpourri aus Freud und Leid, aus Frustration und Liebe. Ein Inkubator für Freundschaften geschmiert mit Ethanol (96% oder weniger) und ein wenig Schwefelsäure. Ein Liebhaber für romantische Nächte mit Skripten und kiloschweren Wälzern. Zeit, darüber zu reden! Stefan und Joshua von PharmaNavi podcasten über alles, was das Pharmaziestudium ausmacht und umgibt, interviewen schonungslos und schauen über den Tellerrand hinweg.

Titel

#50 Das erste Staatsexamen
Nach vier Semestern wartet der ganz große Brocken: 360 Multiple Choice Fragen an vier Tagen, der große Rundumschlag zum Abschluss des Grundstudiums. Wie läuft das erste "Stex" genau ab, was erwartet einen und wie bereitet man sich gut darauf vor? Stefan hat sich Hilfe von Jan geholt, der das erste Stex gerade hinter sich gebracht hat um diese Fragen zu klären.
60:44 28.01.21
#49 Jahresrückblick 2020
Ohje. 
45:15 30.12.20
#48 Labor und Sonnenschein
Der Himmel ist grau, das Labor ist im vollen Gange und wo wenn nicht bei uns sollte es eine Portion Sonnenschein für die grauen Tage geben? Josh und Stefan philosophieren über das Labor, die erste Zeit mit und ohne Ionen-Lotterie und was man besser nicht über der Bunsenbrennerflamme erhitzt.
24:06 01.12.20
#47 Thema Sucht: Interview mit dem Typ vom Viertel_Kollektiv
Der Typ hat, wie er sagt, ein ordentliches Problem an der Hand: Er ist abhängig von Speed und Cannabis.  Im Studium bleibt der Begriff "Sucht" häufig sehr abstrakt und in der Apotheke bekommt man nur einen kleinen Ausschnitt des Problems mit. Wie lebt es sich also wirklich mit einer Sucht und wie kann man als Betroffene, FreundIn oder ExpertIn damit umgehen?  Herzlichen Dank fürs Interview an den Typ vom Viertel Kollektiv (instagram: @viertel_kollektiv) und an Mindzone für den Kontakt (@projekt.mindzone). Wer mehr erfahren möchte, kann den beiden Accounts folgen und in den Podcast "Junkies ausm Web" reinhören, an dem er mitwirkt. 
25:46 07.10.20
#46 Pharmazie?!
Die Zulassungsbescheide gehen raus und tausende junge Menschen fragen sich: Pharmazie?! Ist das wirklich das richtige für mich? Was kommt da auf mich zu? Muss ich besonders gut in Chemie gewesen sein? Latein gehabt haben? Und was brauche ich wirklich, um die fünf Jahre zu überstehen? Josh und Stefan berichten, worauf es zum Start ankommt, wie es wirklich ist, im Labor zu stehen und wie die ersten Wochen so ablaufen.
41:25 27.08.20
#45 The Wolf Of Wall Street - ein pharmazeutischer Blick
Was im hochgepriesenen Film "The Wolf Of Wall Street" abgeht, kann man als Pharmazeut vielleicht als Neurotransmitter-Titration bezeichnen. Der Hauptprotagonist listet zahlreiche Substanzen auf, darunter die "Ludes", die uns jüngeren anstrebenden Pharmas wohl kaum unterkommen.  Was wandert da eigentlich genau in diverse Körperöffnungen, was sind diese Ludes und wie sehen Pharmakologie und Chemie dahinter aus? Eine kleine Analyse mit Josh und Stefan.
35:36 10.07.20
#44 BPhD Interview: Tagung, Corona, Apothekenhelfen
Mitten in der Coronakrise hält der BPhD eine Tagung - natürlich online - und strukturiert seinen ganzen Vorstand um. Wie arbeitet der BPhD in Zukunft, was macht das studentische Leben generell und alles über das Projekt #ApothekenHelfen, mit dem Studierende an Apotheken vermittelt werden, die in diesen Zeiten Hilfe brauchen.
35:49 08.06.20
#43 Studieren von zuhause
Alles bleibt zuhause und trotzdem fängt das Studium an! Josh und Stefan teilen ihre besten Tipps, um trotzdem motiviert zu bleiben und was ihr eigentlich für Vorteile habt.
34:13 16.04.20
#42 PharmaNavi App Update
(Appdate?) Lange nichts gehört und das in diesen schwierigen Zeiten! Josh und Stefan sind im Homeoffice und bequatschen, was es mit dieser PharmaNavi App eigentlich so auf sich hat, welche Features neu sind (Lehrbücher!) und was demnächst noch so kommt. 
24:04 09.04.20
#41 Mental Health im Studium: Besuch bei der Psychotherapeutischen Beratungsstelle der Uni Mainz
Die letzten Wintermonate bedeuten für Pharmaziestudierende vor allem eins: Stress. Klausuren und Laborabschluss, Stex und Famulatur - man kommt kaum zur Ruhe. Das schlägt natürlich aufs Gemüt. Doch Universitäten haben eine Stelle, an die man sich wenden kann. Eine solche hat Stefan besucht: Die Psychotherapeutische Beratungsstelle der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, kurz PBS. Im Interview mit der  Psychologischen Psychotherapeutin Caroline Lutz-Kopp erfahrt ihr, was man in stressigen Phasen tun kann, welche Angebote eine solche Beratungsstelle hat und was für die mentale Gesundheit im Alltag wichtig ist.
23:43 12.03.20
#40 Alkoholfrei #2
Einen Monat ohne Alkohol? Zugegeben, im Februar besonders einfach. Josh und Stefan haben den Verzicht geübt und kommen zu unterschiedlichen Schlussfolgerungen...
17:05 09.03.20
#39 Lesen 2
Die Semester"ferien" stehen an: Zeit, mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen, das nicht nur aus Strukturformeln, Zellformationen und Trennungsgängen besteht.  Josh und Stefan haben sich zwei pharma-nahe Bücher vorgenommen, die auch wunderbar nebenbei zu lesen sind. Außerdem: Was bei uns auf dem Nachttisch liegt - irgendwie auch ziemlich pharma und ein wenig psycho. Und kanntet ihr eigentlich schon diesen einen Baum? Zu den vorgestellten Büchern: - https://www.deutscher-apotheker-verlag.de/shop/produkt/9783777627991/der-nobelpreistraeger-der-im-wald-einen-hoeflichen-waschbaer-traf - https://www.deutscher-apotheker-verlag.de/shop/produkt/9783962440169/in-80-baeumen-um-die-welt - https://www.deutscher-apotheker-verlag.de/shop/produkt/9781447297581/dark-matter - https://www.deutscher-apotheker-verlag.de/shop/produkt/9780141985138/how-to-change-your-mind - https://www.deutscher-apotheker-verlag.de/shop/produkt/9783492305334/der-ego-tunnel - Der neue Mutschler zum Subskriptionspreis bis 15.3.20: https://www.deutscher-apotheker-verlag.de/shop/produkt/9783804736634/mutschler-arzneimittelwirkungen Und wer mehr über die Interpharm erfahren möchte: https://www.interpharm.de
44:10 17.02.20
#38 0,0%
Februar wird der Monat der Selbstversuche. Den Anfang macht ein vermeintlich einfacher Verzicht: Josh und Stefan werden alkoholfrei. Aber natürlich erst nach einer ausführlichen Diskussion über Stangensellerie und die dümmste Droge der Welt.
16:56 30.01.20
#37 CBD Teil 3: Reflektion
Mit Infos und Sichtweisen von verschiedenen Seiten der "CBD-Welt" ausgerüstet, begeben sich Josh und Stefans ins Gespräch. Was kann CBD jetzt eigentlich wirklich? Warum gibt es zurzeit diesen Hype? Und wie kann das weitergehen?
33:38 13.01.20
#36 Jahresrückblick 2019
*plopp*
44:30 31.12.19
#35 CBD Teil 2: In der Apotheke
Nach dem Besuch bei "Grünes Gold" ging es in die Bock-Apotheke in Frankfurt. Die Apothekerin Annette Heinz war eine der ersten in Deutschland, die sich Wirkstoffe aus Cannabis in der Offizin vorgenommen hat. Josh war zu Besuch vor Ort.
17:16 30.12.19
#34 CBD Teil 1: Im CBD Shop
CBD (Cannabidiol) ist in aller Munde. Was ist da eigentlich los? Eine Serie zum Thema CBD. Teil 1: Ein Gespräch mit denen, die das Zeug verkaufen.
17:45 21.12.19
#33 Lesen
Diese Bücher ohne Strukturformeln und viel zu viel Text - ja genau, Romane oder so. Die gibt's ja auch noch. Im Sinne "einfach mal was ganz anderes" erzählen Josh und Stefan von ihren Leseerfahrungen: Was sie geprägt, genossen und weggelegt haben. Erzählt uns von euren Leseerfahrungen! Was liegt auf eurem Nachttisch, welche Autoren oder Bücher hatten einen Einfluss auf euch? Einfach auf Instagram an @pharmanavi!
42:14 28.11.19
#32 Diabetes. Wie lebt man mit der "Zuckerkrankheit"?
November ist Diabetes Awareness Month. Wir gehen kurz die Theorie durch und setzen uns mit Laura zusammen, die Diabetes Typ 1 hat und im Interview mit einigen Mythen aufräumt.  Auf Instagram findet man mehr aus dem Alltag mit Diabetes unter dem Hashtag #happydiabeticchallenge. Lauras Account ist @t1d_pharma. 
22:12 17.11.19
#31 Subjektive Fakten (3. Semester)
Das dritte Semester an der Universität Münster hält so einige Schmankerl bereit: Stereochmie, Mikroskopieren und natürlich die von vielen so geliebte Organische Chemie. Josh und Stefan sezieren den Stundenplan des dritten Semester der Pharmazie an der Uni Münster und reichern ihn an: Mit Anekdoten, Ideen und natürlich subjektiven Fakten (jetzt mit Jingle!)
39:05 10.11.19
#30 Semesteraufwärmpodcast
Das Wintersemester steht an und damit eine neue Runde PharmaNavi-Podcasts! Aber eh wir uns da reinstürzen wird sich einmal sanft aufgewärmt: Was haben Josh & Stefan während des Sommers so getrieben, was kommt demnächst auf PharmaNavi und was ist da jetzt auf Twitch los?
30:09 25.09.19
#29 Stefan in Uganda, Teil 2: Apos und Studium
Wer eine Reise tut... sieht sich natürlich auch die Apotheken und das Pharmaziestudium vor Ort an! Zu Besuch in einer großen Apotheke in Kampala und im Pharmazie-Institut einer der größten Universitäten Zentral- und Ostafrikas. 
47:00 14.08.19
#28 Stefan in Uganda, Teil 1: IT und Kultur
Stefan war in Uganda. Hä, warum? Ganz genau. PharmaNavi wird in Uganda programmiert. Das musste er sich natürlich mal ansehen. Den Kulturschock verdaut er hier.
68:15 11.07.19
#27 Forensik
Leichenteile und Urinproben als PJ? Ja, gerne! - Haben zumindest Marius und Jan-Niklas gesagt, die hier aus ihrem Praktischen Jahr aus der forensischen Toxikolige in Frankfurt berichten. 
23:06 06.06.19
#26 Ethik in Studien
Wer passt eigentlich darauf auf, was Ärzte und Apotheker in Studien so treiben? Josh und Stefan erläutern die Rolle von Ethikkommissionen in klinischen Studien.
20:20 16.05.19
#25 Nocebo & Placebo
Josh hat gerade so sein Knie aufs Sofa wuchten können, obwohl man ihn mit Paracetamol abspeisen wollte. Paracetamol! Kein Wunder, dass die Bänder schmerzen. Wir sprechen über Placebo- und Noceboeffekte, warum Apotheker sicher nicht die einfachsten Patienten sind und wie man im Krankheitsherd der Menschheit überlebt.
26:57 29.04.19
#24 Subjektive Fakten (2. Semester)
Für unsere zweite fachmännische Stundenplan-Evaluation muss Greifswald herhalten - und boah, haben die es gut! Wir besprechen Tropfraten im Quanti-Praktikum und Sinn und Zweck von Blütenformeln, wie immer auf höchstem Niveau. Die höchste Erhebung des Münsterlands ist übrigens 189 Meter hoch. Wieder gut aufgepasst, Stefan.
32:01 11.04.19
#23 Benedikt Bühler von #MitUnsNicht im Interview
Ein 19-jähriger Pharmaziestudent aus Budapest macht Stimmung für das Rx-Versandverbot: Benedikt Bühler ist zurzeit in allen großen Fachmedien zu sehen. Per Skype haben wir nach Ungarn gefunkt und uns mit dem Initiator von #MitUnsNicht unterhalten. Foto: Deutscher Bundestag
34:14 28.02.19
#22 Bandersnatch
Der Netflix-Kracher "Black Mirror: Bandersnatch" hat viel zu bieten. Nicht nur die Themen "Freier Wille" und wie wir durch unser Leben gehen, sondern auch die Krankheit Schizophrenie sowie diverser Drogengebrauch werden thematisiert. Mehr als genügend Gründe, um eine kleine Podcast-Session auf Stefans Sofa einzuleiten. Wir besprechen Krankheit und Therapie der Schizophrenie sowie LSD.
37:53 14.02.19
#21 PharmaNavi-ish, die Zweite.
Was haben Sansibar, Stuttgart und das Labor in der Organischen Chemie in Frankfurt gemeinsam? Das wissen wir auch nicht. Aber die Übergänge sind trotzdem ganz gut geworden, in unserer zweiten "PharmaNavi...ish"-Folge mit den Themen Reiseimpfung, Interpharm und Joshuas Karriere.
22:23 31.01.19

Ähnliche Podcasts