Show cover of Gutes Zeug für deine persönliche Weiterentwicklung*

Gutes Zeug für deine persönliche Weiterentwicklung*

Ich teile hier meine Erfahrungen als Psychologin, Coach und Trainerin mit dir. Ich plaudere aus dem Nähkästchen der täglichen Coachingpraxis und spreche Themen an, zu denen ich immer wieder befragt werde. Diese Gedanken sollen dir helfen, den Lärm in dieser lauten Welt von der Musik zu unterscheiden, die du hören willst. Worauf kommt es an? Was ist dir wichtig? Ja und wie geht es eigentlich, das LEBEN? Alles, was dich dabei unterstützen kann, dein Leben zu vereinfachen und dich immer wieder auf die wesentlichen Dinge zu besinnen, hat hier Platz. Ein Hauptthema ist dabei dein INNERES SPIEL, deine Haltung, die du zum Leben einnehmen willst. Diese kannst du wählen. Hier bekommst du Gutes Zeug dazu. Gutes Zeug* deshalb, weil ich dir hier nur die Dinge und Tools vorstelle, die ich erfolgreich in der Praxis anwende und die viele Menschen als hilfreich erleben.

Titel

#117 Ich würde so gerne Dinge tun, die mir Spass machen, aber ich komme einfach nicht dazu.
Liebst du es auch, zu tanzen, zu lachen, zu feiern, dich zu bewegen? Ja? Oder hast du andere Dinge, die du sehr gerne tust...oder besser gesagt, tun würdest, weil du einfach so selten dazu kommst? Ja? Eigentlich schade, oder nicht? Woran liegt es es, dass wir zwar wollen, aber so selten tun? In Anlehnung an die Folge 106 gehen wir dieser Frage weiter nach. Du hast auch diesmal wieder die Gelegenheit, wirklich durchzuatmen und auf ganzheitlicher Ebene zu erfahren, wie erleichternd es sein kann, Wollen und Tun in Einklang zu bringen. Viel Spaß dabei! Alles Liebe Deine Doris
23:50 23.02.24
#117 Warum bin ich so erschöpft? Kraft tanken trotz Lebensstress.
Wir wünschen uns alle ein entspanntes und trotzdem interessantes, abwechslungsreiches Leben. Die Quadratur des Kreises gelingt häufig aber nicht. Es scheitert an der Vereinbarkeit, wir haben das Gefühl, es falsch anzugehen und landen in einem Zustand der Erschöpfung. Was tun, wenn es schwer wird, allem gerecht zu werden und die Bewältigung des Alltags immer mehr und mehr Kraft kostet? Vielleicht ist es an der Zeit für eine etwas andere Art zu leben. In dieser Folge beschäftigen wir uns damit, wie du die ungenutzten Ressourcen in dir, die du für diese andere Art des Lebens brauchst, aktivieren kannst. Ich lade dich herzlich dazu ein. In der 2. Hälfte des Podcasts gibt es eine Trance zum Thema. Alles Liebe Deine Doris Feedback gerne an mich unter kontakt@dorismaybach Freu mich auch immer über Hinweise auf Instagram, Linkedin oder *****Bewertungen auf den Plattformen. Das hilft mir, weiterzumachen! Danke dir schon jetzt dafür.
29:57 09.02.24
#116 Hast du Worte? Befreie dich von deinen alten Sprachmustern und lerne mit dir zu reden, wie du es verdient hast.
Hast du Worte? Vielleicht fehlen sie dir manchmal? Die Richtigen. Die, die aufmuntern, stärken, zum Schmunzeln bringen oder dich trösten. Oft haben wir mehr Beschreibungen dafür, was alles nicht klappt und wie schrecklich alles ist. Inklusive wir selbst. Lass uns gemeinsam nach Worten suchen, die gut tun. Ersetzen wir unsere negativen Selbstgespräche durch ehrliche, klare Worte zu uns selbst und anderen. Dazu lade ich dich heute ein und gebe dir 3 Schritte mit, die du gehen kannst, um aus deinen alten Sprachmustern auszubrechen und neue Worte für dich zu finden. Schreib mir gerne, wie es dir beim Üben geht. kontakt@dorismaybach.at Schenke mir ***** auf Apple Podcast oder auf Google unter dorismaybach findest du mein Coachinginstitut. DANKE, Alles Liebe Doris
23:23 26.01.24
#115 Sieben gute Gewohnheiten, die dein Leben positiv verändern und dich erfolgreich machen.
In der heutigen Folge beschäftigen wir uns mit guten Gewohnheiten, die dein Leben erleichtern und dich erfolgreicher machen können. Dafür greifen wir auf das Buch von Steven Covey: "7 Habbits of high effective people" zurück. Hier ein Überblick über die 7 Gewohnheiten: 1. Sei proaktiv: Übernimm Verantwortung für dein Leben und deine Reaktionen auf Ereignisse. Du hast die Freiheit, deine Reaktionen zu wählen. 2. Beginne mit dem Ende im Sinn: Definiere deine langfristigen Ziele und halte diese stets vor Augen, um deine Handlungen entsprechend auszurichten. 3. Setze zuerst das Wichtige um: Konzentriere dich auf die Aufgaben, die wirklich bedeutsam sind, anstatt dich von Dringlichkeiten ablenken zu lassen. 4. Denke im Win-Win: Suche nach Lösungen, die für alle Seiten vorteilhaft sind. Kooperation und Synergie sind Schlüssel. 5. Zuerst verstehen, dann verstanden werden wollen. Höre aktiv zu, bevor du selbst gehört werden willst. Versuche, andere Menschen wirklich zu verstehen, bevor du deine Sichtweise mitteilst. 6. Schaffe Synergien: Nutze die Unterschiede und Stärken anderer, um gemeinsam bessere Ergebnisse zu erzielen, die über das hinausgehen, was alleine möglich wäre. 7. Schärfe das Sägeblatt: Investiere in deine eigene Weiterentwicklung und Selbstpflege, um langfristig effektiv zu bleiben. Du bekommst in der Audio die passenden Fragen gestellt, damit du gleich beginnen kannst, diese 7 Gewohnheiten in dein Leben zu bringen. Wenn du magst, schreib mit! Das hilft ungemein dabei, das Gewollte auch wirklich umzusetzen. Viel Vergnügen und Inspiration beim zuhören und umsetzen wünsche ich dir, Alles Liebe Doris Schreib mir gerne, was du von der Folge mitnimmst oder denkst, gerne auch Vorschläge zu Themen, die dich interessieren. info@dorismaybach.at
27:01 12.01.24
#114 Zeit für Frieden. Wie du zum Frieden auf dieser Welt beitragen kannst.
Machtlos, überfordert, traurig. So fühlen sich viele, wenn sie die Zeitung aufschlagen und die Nachrichten von Krieg und Konflikt lesen. Wie sollen wir mit dem vielen Leid auf dieser Welt umgehen, wie selbst nicht verzweifeln? In dieser Folge widmen wir uns diesem Thema. Ich möchte mit dir auf Friedenssuche gehen. Wir werden einen Weg dorthin finden, das verspreche ich dir. Wir können vielleicht damit nicht die Welt retten, aber jede:r von uns kann etwas zum Frieden hier auf Erden beitragen und das ist, finde ich, gerade zu Weihnachten, eine frohe Botschaft. Wer, wenn nicht wir, sollten uns um den Frieden kümmern. Mach mit! In diesem Sinne wünsche ich Dir viel Frieden in deinem Herzen, in deiner Familie und Welt, Alles Liebe Doris Hier noch der Link zur Ausbildung uns Selbsterfahrung: Mach dir dieses wirklich wertvolle Geschenk! [Linkbeschreibung](https://kutschera.org/anmeldung/?id=5413&titel=kutschera-resonanz-practitioner-in-wien&knr=22401110)
26:46 22.12.23
#113 Entdecke das Geheimnis der Schönheit und nutze ihre Kraft im Alltag.
Innere und äußere Schönheit, ein großes Thema! In der heutigen Folge über Schönheit erkunden wir die vielschichtige Natur von Schönheit – von der äußeren Erscheinung bis hin zu deinem inneren Strahlen. Wir nähern uns dem Thema diesmal von außen nach innen und entdecken einen Weg, die Kraft der Schönheit für uns wieder zu entdecken. Diese Episode ist eine Einladung, Schönheit in all ihren Facetten zu erkunden und darüber nachzudenken, wie sie unsere Welt, unsere Wahrnehmung und unser Selbstbewusstsein formt. Komm mit in diese schöne Welt. Alles Liebe Doris
29:44 08.12.23
#112 Rituale: Das Fundament für starke Kinderseelen.
Rituale spenden Trost. Sie geben Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung. Sie geben den Takt vor und unterstützen unsere Kinder dabei, sich gesund zu entwickeln. In dieser Folge möchte ich dich daran erinnern, - wie wichtig die Wiederholung für dein/e Kinder ist und warum sie auch dir guttut - wie klare Strukturen im Alltag euch das Familienleben vereinfachen und verschönern können - wie wohltuend Rituale sind und dass ihr sie immer wieder neu anpassen und gestalten könnt Wie immer hast du auch diesmal die Gelegenheit, dich selbst zu reflektieren und am Schluss habe ich ein kurzes Ritual für dich, das du täglich im Sinne der Selbstfürsorge für dich anwenden kannst Bald ist Weihnachten. Die Winterzeit bietet viele Geheimnisse, Traditionen und Rituale. Komm ihnen auf die Spur. Auch dafür gibt es Ideen in dieser Folge. Lass dich inspirieren! Alles Liebe Doris
25:14 24.11.23
#111 Von Grund auf Vertrauen. Bausteine zum Aufbau einer Vertrauenskultur in Teams.
Wir brauchen Räume, in denen wir uns trauen! Trauen, etwas zu sagen, trauen etwas auszuprobieren, etwas Neues zu wagen. Trauen, Unfertiges zu formulieren und miteinander weiterzuentwickeln. Du, egal in welcher Position du auch sein magst, Führungskraft, UnternehmerIn, Elternteil, MitarbeiterIn oder PartnerIn kannst dazu beitragen, diese Räume für dich und andere zu schaffen und diese Kultur zu entwickeln. In dieser Folge erfährst du, wie das gehen kann. Was es bringt? Hier sind einige gute Gründe: Effizienz und Produktivität: In einer Umgebung, in der Vertrauen herrscht, können Menschen effizienter arbeiten. Sie müssen weniger Zeit und Energie darauf verwenden, sich abzusichern oder zu überprüfen, ob ihre Kollegen oder Partner ihre Aufgaben erledigen. Kooperation und Teamarbeit: Eine Vertrauenskultur fördert die Zusammenarbeit zwischen Menschen. Wenn Menschen sich gegenseitig vertrauen, sind sie eher bereit, zusammenzuarbeiten, Ideen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Innovation und Kreativität: In einer Umgebung, in der Vertrauen herrscht, fühlen sich Menschen eher wohl dabei, neue Ideen einzubringen und Risiken einzugehen. Das ist entscheidend für Innovation und die Entwicklung neuer Lösungen. Moral und Zufriedenheit: Menschen, die in einer Umgebung des Vertrauens arbeiten, sind in der Regel zufriedener und motivierter. Sie haben weniger Angst vor Fehlern oder Repressalien, was ihr moralisches Empfinden stärkt. Konfliktlösung: In einer Vertrauenskultur ist es einfacher, Konflikte konstruktiv anzugehen und zu lösen. Menschen sind eher bereit, offen über Probleme zu sprechen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Loyalität und Bindung: In einer Umgebung des Vertrauens sind Menschen eher dazu geneigt, langfristig in einer Beziehung, sei es persönlich oder beruflich, zu bleiben. Sie fühlen sich wertgeschätzt und respektiert. Gesundheit und Wohlbefinden: Es wurde gezeigt, dass ein Vertrauensumfeld das allgemeine Wohlbefinden und die psychische Gesundheit der Menschen fördert. Stress und Ängste werden reduziert. Reputation und Glaubwürdigkeit: Organisationen und Gemeinschaften, die für eine Vertrauenskultur bekannt sind, haben in der Regel eine bessere Reputation und werden als glaubwürdiger wahrgenommen. Dies kann sich langfristig positiv auf ihren Erfolg auswirken. Nachhaltigkeit: In einer Vertrauenskultur sind Menschen eher bereit, langfristig zu denken und sich für gemeinsame Ziele einzusetzen. Das ist besonders wichtig, wenn es um langfristige Projekte oder die Bewältigung von Herausforderungen wie Umweltschutz geht. Ethik und Integrität: Eine Vertrauenskultur fördert ethisches Verhalten und Integrität. Menschen sind eher bereit, sich an moralische Standards zu halten, wenn sie wissen, dass ihre Handlungen geschätzt und respektiert werden. Zusammengefasst kann man sagen, dass eine Vertrauenskultur das Fundament für eine gesunde, produktive und nachhaltige Beziehung, sei es auf persönlicher oder beruflicher Ebene, bildet. Sie fördert Zusammenarbeit, Innovation, Wohlbefinden und ethisches Verhalten. Ich freu mich, dass du dabei bist! Lass uns miteinander eine Kultur des Vertrauens in die Welt bringen. Alles Liebe Deine Doris
26:20 10.11.23
#110 Was für ein Tag!!! Erste Hilfe für harte Tage.
In dieser Folge reden wir über die harten Tage, die jeder von uns manchmal hat. Ist für dich heute vielleicht einer? Dann lass dich hier zu einer kleinen Auszeit mitnehmen, die dir ermöglicht, durchzuatmen und zu entscheiden, wie der Tag weitergehen oder beendet werden soll. Ich zeige dir verschiedene Möglichkeiten auf, wie du mit deinem harten Tag umgehen kannst. Hier wie in der Folge versprochen das Das 5 Finger Modell: Daumen: Dazugelernt Zeigefinger: Was war gut? Mittelfinger: Mitmenschen Zeigefinger: Ratgeber Kleiner Finger: Körper Alles Liebe Deine Doris www.dorismaybach.at
18:32 27.10.23
#109 Serendipität. Wie du dem glücklichen Zufall auf die Sprünge helfen kannst.
Wir wollen alle glücklich sein. Wir alle wollen etwas erleben. Dazu müssen wir Gelegenheiten als Gelegenheiten für Glück und Abenteuer erkennen. Wie du deine innere Haltung auf die "glücklichen Zufälle", die dein Leben richtig spannend machen können, ausrichten kannst, erfährst du in dieser Folge. "Serendipität ist das glückliche und unerwartete Entdecken von etwas Wertvoll em oder Bedeutsamem, während man eigentlich nach etwas anderem sucht." Viel Spaß beim Zuhören und mitmachen! Alles Liebe Doris
15:27 13.10.23
#108 Herausforderungen meistern, Zukunft bauen. Mit Resonanz Wandel gestalten.
Im 2. Teil der Miniserie zum Thema Resonanz geht es um Resonanz mit Anderen und der Welt. Wir brauchen Wunder oder zumindest eine gemeinsame Heldenreise, um in dieser Zeit die richtigen Entscheidungen für eine lebenswerte Zukunft zu treffen. Ideen dazu, wie so eine gemeinsame Heldenreise aussehen kann, teile ich heute mit dir. Hier die Zusammenfassung der wichtigsten Punkte: Unser größtes Hindernis für Veränderung sind die Ausreden sagt Prof. Dr. Sigrid Stagl, Ökonomin. Diese lauten: Warum ich/wie? Warum jetzt? Warum so? Wie können wir Resonanz in Unternehmen leben? 1. Benennen, was ist. Hinschauen. 2. In neuen Währungen denken. 3. Dinge sterben lassen, die nicht mehr zukunftstauglich sind. 4. Mindest und Heartset ändern: In Resonanz gehen.Vom Konsumieren zur Begegnung. Macht kaputt, was uns kaputt macht. 5. Die richtigen Fragen stellen: Wohin will das Leben/ die Erde uns neu ausrichten? Was kann im besten Fall daraus entstehen? 6. In die Umsetzung gehen. Womit können wir anfangen? Gehen wir dabei nach dem Grundsatz vor: Was ist einfach und bringt schöne Ergebnisse? 7. Wer kann uns helfen? Welche Netzwerke/Synergien brauchen wir, um unsere Ideen zu realisieren? Konzepte entwickeln. 8. TUN! Resonanzprinzipien: 1. Es ist wichtig und bedeutsam für dich 2. Du lässt dich berühren. 3. Du lässt dich verwandeln. 4. Du empfindest dich als selbstwirksam. Heldenreise mit dem Medizinrad (anwendbar für dich persönlich oder auch wunderbar geeignet für Organisationen und Systeme) Das Medizinrad hilft uns, die äußeren Kräfte wahrzunehmen und mit der Welt in Resonanz zu gehen. Sie ist auch ein Anleitung zu deiner persönlichen Heldenreise. Ab Minute 18 kannst du diese Erfahrung machen. Mehr zum Thema Aus- und Weiterbildung findest du auf meiner Homepage: www.dorismaybach.at Alles Liebe wünscht dir Doris
31:09 29.09.23
#107 Auf einer Wellenlänge mit dem Leben. Entdecke die Kraft der Resonanz für dich.
_"Verändere deine Schwingung und du veränderst deine Welt"_, sagte schon 560 vor Christus Pythagoras. Und Tesla meint: _"Wenn du die Geheimnisse des Universums verstehen willst, musst du in Energie, Frequenz und Schwingung denken." _ Auch wir sind Energie, Schwingung und Frequenz. Wenn wir dieser Tatsache Raum geben, können wir beginnen, Resonanz überall zu entdecken. Sie hilft uns, mit Menschen, mit Dingen, ja, mit der Welt in Beziehung zu treten. In dieser Folge erfährst du mehr über Resonanz. - Was ist Resonanz? - Woher kommt der Begriff? - Wie kann man sie herstellen? - Was bringt dir das und warum ist Resonanz wichtig für dein Leben? Empfehlungen: Oppenheimer, Film Resonanz, Hartmut Rosa Mehr Infos zur Practitioner Ausbildung live mit mir in Wien findest du unter: [Linkbeschreibung](https://dorismaybach.at/selbsterfahrung-und-ausbildung-in-einem/) Alles Liebe Deine Doris
23:16 15.09.23
#106 Ruhe bitte. Konzentriertes Arbeiten macht glücklich!!!
Herzlich Willkommen zurück! Nach der Sommerpause widmen wir uns wieder unserer Arbeit. Sie ist ein wichtiger Teil unseres Lebens, der uns aber leider sehr oft Kopfzerbrechen bereitet. Wie soll sich alles ausgehen? Wir fühlen uns überfordert, abgelenkt und unproduktiv. In dieser Folge erfährst du, wie du die Kunst des konzentrierten Arbeiten (wieder-) erlernen kannst und so eine Quelle des Glücks und der Zufriedenheit in deinen Alltag bringen kannst. Buchempfehlungen zum Thema: Newport, Cal: Deepwork Csikszentmihalyi, Mihaly: Flow, Das Geheimnis des Glücks Mehr zur Practitionerausbildung, die auch als Basisausbildung für den Coachinglehrgang dient, unter: [Linkbeschreibung](http://https://kutschera.org/ausbildung/kutschera-resonanz-practitioner-in-wien/) oder schreib mir gerne, wenn du Fragen hast oder dich anmelden willst! Alles Liebe Deine Doris
24:11 01.09.23
#105 Herz und Hirn im Einklang. Verwende deine Herz-Hirn Kohärenz als kraftvolles Werkzeug für mehr Wohlbefinden.
Wir leben in einer Welt der Extreme. Um dieser gewappnet zu sein, brauchen wir eine höhere "Baseline" der Resilienz. Außerdem wollen wir das Leben spüren und nicht nur funktionieren. Denn: Wer nichts spürt, geht leer aus. Wesentlich dafür ist unsere innere Balance zwischen Herz und Hirn. Die Psychoneuroimmunologie gibt heute Anleitung und Wissen, wie wir diese, für uns so wichtige Balance, bewusst herstellen können. Der Schlüssel dazu ist unsere Herz-Hirn Kohärenz. Unser Herz ist nicht nur eine Pumpe, sondern unser fühlendes Denkorgan, das nicht wertet und deutet. 50 000 neuroyale Zellen sind in ihm verortet. Es bringt unser Sein zum Ausdruck. Wenn wir unsere Art und Weise, wie wir in uns hineinspüren, kultivieren, indem wir Herz und Hirn in Einklang bringen, kommen wir unserem ausgeglichenen Leben ein ganzes Stück näher. In dieser Folge erfährst du, wie das geht. Die ca. 10 minütige Anleitung kannst du immer und immer wieder üben. Ziel ist, dass du auch im Alltag mit offenen Augen zu deiner Herz- Hitn Kohärenz, zu deinem inneren Gleichklang, finden kannst. Bitte entschuldige die etwas schlechtere Tonqualität als üblich, irgendwie gibt es da ein Rauschen. Am besten ist es, wenn du das gleich als Übung nimmst, Geräusche auszublenden und dich auf das Wesentliche zu konzentrieren.;-) Ich mache Sommerpause und bin am 1. September wieder mit neuen Folgen zurück. Bitte stöbere in der Zwischenzeit im Archiv, es gibt bestimmt Folgen, die du noch nicht gehört hast oder Themen, die jetzt für dich interessant sind. Viel Spaß beim Reinhören, Mitmachen und Umsetzen. Ich wünsche dir einen schönen Sommer. Alles Liebe, Doris Doris Bitte gerne mit 5***** bewerten oder mir schreiben! Mehr unter www.dorismaybach.at Dort findest du auch das 2 stündige Online Retreat: Das Paradies ist hier und jetzt für zuhause. Einfach buchen und 2 Stunden Date mit dir erleben.
27:06 30.06.23
#104 Die Komfortzone ist besser als ihr Ruf! Erlebe Abenteuer und Ruhe in Balance.
"Dein Leben beginnt am Ende deiner Komfortzone" hat einmal jemand gesagt. Es ist ein bisschen zum Credo unserer Zeit geworden. Nur das Neue, Ungewohnte und Große gilt. Aber überleg mal: Was wäre wir ohne unsere Routinen, guten Gewohnheiten und sicheren Orten? Ein erfülltes Leben wäre gar nicht möglich. Die Komfortzone ist deshalb besser als ihr Ruf. Sie erfüllt einen wichtigen Zweck als Gegenspieler und Ausgleich für Abendteuer und Risiko. Erfahre hier, wie du das beste aus beiden Welten für dich vereinen kannst. Es geht darum, deine Komfortzone zu schätzen und bewusst zu gestalten. Darüber hinaus aber auch darum, mutig zu sein und Neues zu wagen. Viel Spaß mit dieser Folge, Alles Liebe Doris www.dorismaybach.at info@dorismaybach.at
27:32 16.06.23
#103 Dabei sein ist alles! Oder doch nicht? Wähle, wo du dazugehören willst.
abei sein dürfen ist schön. Teil einer Gemeinschaft zu sein erfüllt unser Bedürfnis nach Zugehörigkeit, verbindet uns mit anderen und ist eine Quelle für Gesundheit und Glück. Wir zahlen aber oft auch einen hohen Preis für die "Mitgliedschaft". Nämlich dann, wenn wir uns von der Gruppe abhängig machen und die eigenen Bedürfnisse hintanstellen. Wir schauen heute etwas genauer hin. Diese Folge soll dir Gelegenheit geben, deine Zugehörigkeiten zu überdenken. Entscheide neu, wo und wie du dabei sein möchtest und warum. Eine Meditation am Schluss bringt Entspannung in das Thema und lässt dich das Gefühl der Zugehörigkeit erleben, nur mit der Kraft deiner Gedanken. Ich freu mich, dass du dabei bist! Alles Liebe Doris
27:20 02.06.23
#102 Geht doch ganz einfach! Finde die Leichtigkeit in der Anstrengung.
Heute gehen wir gemeinsam auf die Suche nach Leichtigkeit. Diesmal sehen wir uns dort um, wo wir sie vielleicht nicht als erstes suchen würden, nämlich in der Anstrengung. Genau dort erfährst du mehr über 4 einfache Methoden, wie du deine Sicht auf die anstrengenden Teile deines Leben so ändern kannst, dass du mehr Freude in ihnen finden kannst. Danach gibt es eine mentale Entspannungsreise für dich, bei der wir das Gehörte gleich anwenden und erleben können. Viel Spaß dabei! Deine Doris Ich freue mich, wenn du diesen Podcast weiterempfiehlst! Gerne Feedback oder Themenvorschläge an info@dorismaybach.at Mehr unter www.dorismaybach.at
29:44 19.05.23
#101 Konflikte im Team. Was hab ich als Führungskraft damit zu tun?
Nicht jeder Konflikt im Team ist auf die Führungskraft zurück zu führen. Du hast aber einen großen Einfluss auf die Harmonie und Atmosphäre in deinem Team. Deshalb schauen wir uns heute an, was du als Führungskraft tun kannst, um Konflikte zu vermeiden und konstruktiv mit ihnen umzugehen, wenn sie da sind. Sie geben oft Aufschluss über das eigene Führungsverhalten und bieten dir dadurch die Möglichkeit, dich und die Kultur in deinem Team weiter zu entwickeln. Außerdem erfährst du, worauf es in einem guten Konfliktgespräch ankommt! Vorsicht! Diese Folge startet etwas launig. Wir zäumen das Pferd nämlich von hinten auf. Mehr Details zur Online Masterclass: 11.MAI 17:00—20:00 Selbstführung. Der Schlüssel für authentische Führung und beruflichen Erfolg. [Linkbeschreibung](https://kutschera.org/seminar/selbstfuehrung-als-fuehrungskompetenz/) Hinweis auf die Podcastfolge Podcastfolge: Gutes Leben und Arbeiten #54 Streit im Team, was kann ich tun? Viel Spaß mit allem! Alles Liebe Doris www.dorismaybach.at Freue mich über eine *****Bewertung oder Weiterempfehlung von dir!
22:23 05.05.23
#100 Konstruktiv streiten. Vom Untertauchen, Kämpfen und Frieden schließen in Konfliktsituationen.
Jubiläum! 100 Folgen! Wie fantastisch. Ich bin ein bisschen stolz auf mich. In der 100 Folge widme ich mich dem kniffligen Thema: Streit. Aus welcher Streitecke kommst du? Aus dem Schmollwinkel oder dem Boxring? Bist du Taucher oder Kämpfer? Egal, wo du herkommst, viel wichtiger ist, wo du hinwillst. Wenn innerer Friede dein Ziel ist, dann bist du hier richtig. Höre dir an, wie du deine Streitkultur verbessern kannst und wie du das Übungsfeld des Konflikts nutzen kannst, um mehr Lebensqualität und Heilung in dein Leben zu bringen. Erfolgreich wirst du obendrein auch noch. Mehr zur Masterclass zum Thema Selbstführung unter (http://https://kutschera.org/seminar/selbstfuehrung-als-fuehrungskompetenz/ ) Alles Liebe Deine Doris share and like please!
29:59 21.04.23
#99 Wir sind glücklich miteinander! Bring mit diesen 5 Schritten mehr Erfüllung in deine Partnerschaft.
So sollte es sein, aber so ist es nicht immer. Warum fällt es uns so schwer, glückliche Beziehungen zu leben? Manchmal beginnt es schon damit, dass wir gar nicht den richtigen Partner dafür finden. In dieser Folge habe ich eine Art Leitfaden für dich zusammengestellt, worauf du achten kannst und was du tun kannst, um den richtigen Partner anzuziehen oder deine Beziehung auf das nächste Level zu bringen. Höre auch in den Podcast: **"Gutes Leben und Arbeiten. Der Espressotalk"** #44 Authentisch bleiben in Beziehungen ab 18.April erhältlich. [https://gutes-leben-podcast.podigee.io/18-beziehungen](https://gutes-leben-podcast.podigee.io/18-beziehungen) oder melde dich für die **Masterclass: "Selbstführung"** an. Ein 3 stündiger, interaktiver Workshop für mehr Platz in deinem Leben für dich und deine Bedürfnisse! 11.Mai, 17-20:00 ONLINE! [Linkbeschreibung](https://kutschera.org/seminar/selbstfuehrung-als-fuehrungskompetenz/) Alles Liebe Deine Doris
31:25 06.04.23
#98 Hilfe, ich stehe an und komm´ nicht weiter! Was jetzt?
Es gibt Lebensphasen, in denen wir uns im Kreis drehen und einfach nicht weiterkommen. Woran liegt das und gibt es einen Ausweg? Heute erfährst du, warum du vielleicht gar keinen Ausweg, sondern vielmehr eine neue Frage brauchst, um den Durchbruch zu schaffen. Heute geht es nämlich um die Kunst, dir die richtigen Fragen im Leben zu stellen und die unglaublich positive Wirkung, die diese Art, auf deine Lebenssituation zu schauen, haben kann. Absolute Empfehlung: Serie auf Apple TV: Ted Lasso Wenn dir die Folge gefällt, freue ich mich über eine 5 Sterne Bewertung ***** auf der Plattform. Danke und alles Liebe Doris www.dorismaybach.com
27:29 24.03.23
#97 Musik als Lebenselixier. Wie sie uns heilt und hält.
Ist Musik für dich ein wichtiger Bestandteil deines Lebens oder war sie es und ist im Laufe der Zeit ein wenig verstummt? Diese Folge soll dich daran erinnern, wie wichtig und wohltuend Musik für dein Leben sein kann. Hier gibt es Wissenswertes aus der Gehirnforschung und neue Erkenntnisse aus der Medizin zur heilenden Wirkung von Musik. Du erfährst in dieser Folge, wie du Musik gezielt verwenden kannst, um deine Gefühle zu verstärken und dein Wohlbefinden zu verbessern. Bring wieder mehr Rhythmus, Schwung und Gesundheit in dein Leben, um es in DEINEM Tempo und nach deiner Melodie zu leben. Ein paar kleine Tipps: Lege gleich im Anschluss ein Lied auf, das dir gefällt und TANZE, SINGE mit, oder höre einfach nur zu. Erstelle dir deine ganz persönliche Playlist mit Liedern, die dich entspannen/ glücklich machen/ oder dich bei deinen Vorhaben unterstützen. Hole dein Instrument aus dem Kasten und spiele! Singe unter der Dusche! Wenn du in einer Emotion bist und keine Worte dafür findest, summe einen Ton oder eine Melodie. Öffne einen neuen Kanal, ein neues Ausdrucksmittel für dich! Es muss ja keiner zuhören.... ;-) Viel Spaß mit dieser Folge. Alles Liebe Deine Doris
20:36 10.03.23
#96 Das Wesen der Freundschaft. Wie sie beginnt, was sie erhält, warum sie endet.
Wenn du wissen willst, wie - Freundschaften entstehen - was gute Freundschaft ausmacht und - welche Faktoren für eine Entzweiung verantwortlich sein können, dann ist diese Folge genau das Richtige für dich. Vielleicht bist du aber auch gerade mit jemandem, den du gerne hast, nicht im Lot, etwas steht zwischen euch oder du bist an einem Punkt, an dem du spürst, dass eine Freundschaft vielleicht ausschleift oder zu Ende geht. Dann höre auch rein. Hier kannst du für dich reflektieren, wie es weitergehen soll und was du als Nächstes tun kannst. Sende mir gerne Feedback oder Themen, die dich interessieren. info@dorismaybach.at Alles Liebe Doris
25:09 24.02.23
#95 Wohin vergeht die ganze Zeit? Beende den Kampf gegen die Zeit und mach sie zu deiner Verbündeten!
Ich stelle dir diesmal ein neues Zeitkonzept vor, das dir ermöglicht, den täglichen Kampf gegen die Zeit zu beenden und mehr Lebensfreude und Erfüllung zu empfinden. Du kannst dich endlich entspannen und gleichzeitig viel weiterbringen. Du kannst genießen und gleichzeitig orientiert sein. Du kannst planen, lernen und arbeiten, ohne dich zu verlieren. Du kannst weitergehen, ohne dass das Leben an dir vorüberzieht. Wie das geht, stelle ich dir vor. Die erwähnten Bücher sind: "MOMO" von Michael Ende "DER PFEAD DES FRIEDVOLLEN KRIEGERS" von Dan Millman "ALICE IM WUNDERLAND" von Lewis Carroll Ich freue mich sehr, wenn du den Podcast abonnierst, weiterempfiehlst oder mit 5 Sternen und einem kurzen Kommentar bewertest. Damit hilfst du mit, dass noch mehr Menschen eine Haltung zum Leben entwickeln können, die sie ihr Leben bewusst gestalten lässt! Alles Liebe Deine Doris www.dorismaybach.at info@dorismaybach.at
26:47 10.02.23
#94 Über die Kraft der Intuition und wie du sie stärken kannst.
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Kraft der Intuition. Du erfährst, wie man Intuition definieren kann und von wem wir, überraschender Weise, ganz viel über Intuition lernen können. Viel Spaß beim Entdecken und Mitmachen. Deine Doris
22:44 27.01.23
#93 Dinge endlich fertig kriegen. - 5 Tipps für mehr Fokus und Durchhaltevermögen.
In dieser Folge stellen wir uns die Frage, wie wir das Muster, Dinge halbfertig liegen zu lassen, durchbrechen können. Dazu ergründen wir als erstes mögliche Ursachen für dieses Muster, um mehr Verständnis für uns zu bekommen. Dann erhältst du 5 Tipps, wie du dieses Muster überwinden kannst und in den letzten 5 Minuten kannst du das Gehörte gleich mithilfe einer kurzen Meditation in deinen Alltag übertragen. Denn dort, in deinem Leben, heute, will das Neue geübt und gefestigt werden. Ich wünsche dir viel Freude dabei, deine offenen Schubladen der Reihe nach zu ordnen und zu schließen! Für Fragen zum Thema oder für eine Terminvereinbarung zu einem Coaching live oder online melde dich gerne unter info@dorismaybach.at
25:01 13.01.23
#92 Ritual zum Jahreswechsel. Gut abschließen, gut anfangen.
Gute Aussichten! Schenke dir diese Zeit, um innezuhalten und deinen Blick auf das Jahresende und den Jahresanfang zu richten. Du hast mithilfe dieser Folge Gelegenheit, das Jahr friedvoll zu beenden und dich für das kommende Jahr neu auszurichten. Nimm an, was war und gestalte, was sein wird. Das ist die Einladung an dich. www.dorismaybach.at
13:34 30.12.22
#91 Schenk dir eine Minute der RUHE. JETZT. Für mehr Achtsamkeit in deinem Alltag.
Wir verkürzen unsere Pause der Achtsamkeit in dieser Folge noch mehr. Du brauchst nur eine Minute Zeit, um diese Pause einzulegen. Am besten immer und immer wieder. Jetzt gibt es keine Ausreden mehr! Es ist erstaunlich, wieviel es bewirken kann, sich immer wieder kurz aus dem Alltag herauszunehmen und die Ruhe zu genießen. Lass dich überraschen, welche positiven Effekte diese kleine Intervention für dich hat und schenk dir gerade jetzt, um Weihnachten herum, Zeit für dich. Viel Freude damit! Alles Liebe und FROHE WEIHNACHTEN! Deine Doris www.dorismaybach.at Mehr Zeit kannst du dir oder deinen Freunden mit "Das Paradies ist hier und jetzt" schenken. Ein 2h Retreat für zu Hause, nur für dich. Auf der Homepage buchbar unter "GUTER LADEN"
03:25 16.12.22
#90 Eine warme Dusche für dich- für mehr Achtsamkeit in deinem Alltag
Diese warme Dusche voller stärkender Gedanken über dich soll dich daran erinnern, wie wunderbar du bist. Sie soll dich mit Wärme versorgen und dich in einen guten inneren Zustand bringen.
07:43 02.12.22
#89 Starte deinen Tag mit Kraft und Ruhe - Für mehr Achtsamkeit im Alltag.
Schenk dir diese 5 Minuten Achtsamkeit jeden Morgen aufs Neue. Du wirst erleben, wie du kraftvoller und bewusster durch den Tag gehst. Die Wirkung dieser kurzen Mediation entsteht durch deine eigenen kraftvollen inneren Bilder, deine Gefühle und deine täglich neue Intention. Viel Spaß damit! Alles Liebe Deine Doris
06:24 18.11.22

Ähnliche Podcasts