Show cover of MitgehörtZugehört

MitgehörtZugehört

Mitgehört/Zugehört - eure Themen - eure Fragen – euer Podcast! Wir fragen ehrenamtliche Jugendliche und junge Erwachsene aus der kirchlichen Jugendarbeit, was sie rund um Leben und Glaube beschäftigt. Der Podcast der kirchlichen Jugendarbeit in der Erzdiözese München und Freising.

Titel

Abschiedsfolge
Das ist leider die letzte Folge unseres Podcasts MitgehörtZugehört. Wir verabschieden uns und lassen nochmal möglichst viele Menschen zu Wort kommenDanke fürs Mithören und danke, dass du uns zugehört hast. Du kannst etwas bewegen. Deine Worte haben Macht.
10:50 18.12.23
Europäisches Jugendparlament
Clarissa Mack (21) ist begeistertes Mitglied beim Europäischen Jugendparlament. Sie erzählt uns, was ihre Aufgabe dort ist und auch wie Jugendliche daran teilnehmen können. Falls ihr noch genauere Infos zu den nächsten Veranstaltungen des Europäischen Jugendparlaments haben wollt, meldet euch gerne bei Clarissa unter clarissa.mack@eyp.de.
21:40 06.11.23
72 Stunden Aktion
Vom 18. – 21.04.2024 findet die nächste 72 Stunden Aktion – die bundesweite Sozialaktion des BDKJ – statt. Gemeinsam mit den diözesanen Steuerungsgruppenmitgliedern Sophia und Matthias Stiftinger betrachtet Jugendreferentin Katharina Thalhammer diese Veranstaltung genauer. Was ist die 72 Stunden Aktion? Warum sollte man daran unbedingt teilnehmen? Wie kann ich mitmachen? All diese Fragen werden in dieser Podcast Folge für euch geklärt.
24:41 25.09.23
Special Weltjugendtag 2023 – Lissabon
Knapp 100 Jugendliche und junge Erwachsene unseres Erzbistum München und Freising haben von 27.07. bis 07.08.2023 an der Fahrt des EJA zum Weltjugentag 2023 in Lissabon, Portugal teilgenommen - Von den „Tagen der Begegnung“ in die Vendas Novas - Erzdiözese Évora bis zu den Tagen in Lissabon hatten unsere Teilnehmer:innen zahlreiche Begegnungen mit Jugendlichen anderer Nationen. Sie konnten viele prägende menschliche als auch spirituelle Erlebnisse machen, die sie auf ihre Lebenswege mitnehmen werden. Lena Baumgartner (18), Niklas Schwald (16) und Michael Schwarz (20) erzählen in einem schönen Gespräch mit Eric de Lima von ihren Erlebnissen, besonderen Eindrücken und den Überraschungen, die sie in diesen Tagen in Portugal gesammelt haben. Sie nehmen uns mit zu ihren ereignisreichen Tagen des Weltjugentags 2023.
36:29 28.08.23
Politik und Gesellschaft
Politisch, aktiv und partizipativ - Zoe berichtet über die Themen, mit denen sich der Arbeitskreis beschäftigt, und welche zukünftigen Projekte und Pläne angedacht sind.
24:37 20.07.23
Feuerartist werden
Sie spielen gerne mit dem Feuer: Sören Moch (22) und Robert Dembinski (32) teilen ihre ersten Schritte in das feurige Hobby und beantworten die an sie am häufigsten gestellten Fragen nach ihren Feuerdarbietungen. Sie geben Einblicke hinter die Kulissen eines Feuerkünstlers und teilen ihre Faszination und Leidenschaft für den „Tanz mit dem Feuer“.
17:30 19.06.23
FSJ in der Pfarrei
Ein FSJ (freiwilliges soziales Jahr) kann man an vielen Stellen machen, je nach Interesse und Vorlieben. Anna Haberhauer (19) hat für ihr FSJ eine eher ungewöhnliche Stelle gewählt – ihre Heimatpfarrei. Dort ist sie jetzt für die Jugendarbeit zuständig, begleitet die Landjugend, Ministrant:innen und Firmlinge und erlebt ein abwechslungsreiches Jahr voll mit verschiedenen Projekten. Im Gespräch mit Jugendreferentin Bettina Linseis erzählt sie von ihren Aufgaben, der Gemeinschaft vor Ort und ob das FSJ in der Pfarrei ein Erfolgsmodell für die Zukunft sein kann.
23:45 15.05.23
Der Synodale Weg – Wo geht es hin mit der katholischen Kirche?
Viele unterschiedliche Menschen, die sich gemeinsam auf den Weg machen, um die katholische Kirche voranzubringen. Viola Kohlberger (31) war die letzten dreieinhalb Jahre Mitglied des Synodalen Weges und teilt mit uns ihre Eindrücke und Erfahrungen und erklärt, wie es nun weiter geht.
21:10 17.04.23
Zum ersten Mal Kirchliche Jugendarbeit
Robert Dembinski spricht mit Maximilian Leupelt (28), der bisher eher Abstand zu Kirchen gehalten hat. Trotzdem hat er den Schritt gewagt, sich bei einer größeren Aktion der kirchlichen Jugendarbeit– einer LARP Convention– einfach mal anzumelden und wurde positiv überrascht. Was er alles erlebt hat und warum es sich immer lohnt, Neues auszuprobieren, erzählt er hier.
23:10 14.03.23
Wenn morgen Krieg wäre
Eine theoretische Frage, die für viele Menschen in der Ukraine zur bitteren Realität wurde.
32:55 14.02.23
Projektreferat Prävention im Erzbischöflichen Jugendamt – Was, warum und wie?
Ein Jahr nach der Veröffentlichung des neuen Missbrauchsgutachtens in der Erzdiözese München und Freising blicken wir zurück. Hedwig Behl spricht mit Monika Godfroy aus dem Projektreferat Prävention des Erzbischöflichen Jugendamtes.
21:52 17.01.23
Weihnachtsspecial – Talk mit der Podcast Crew
Was verbindet die Podcast Crew von "MitgehörtZugehört" mit Weihnachten?
34:22 22.12.22
erinnern heißt verändern – Erinnerungskultur zur Reichspogromnacht
Am 9. November 1938 kam es in Deutschland zur sogenannten Reichspogromnacht, in der zahlreiche jüdische Geschäfte und Synagogen verwüstet und niedergebrannt wurden.
15:28 21.11.22
Geistliche Begleitung eines Jugendverbandes
Wie man zu einem solchen Ehrenamt kommt und welche Aufgaben zu dieser Tätigkeit gehören, darüber sprechen in dieser Podcast-Folge Barbara Stampfl (30) und Jugendreferentin Veronika Koch.
15:32 16.10.22
Hajken in Schweden
Rebekka Hofbauer (20) und Fynn Meyer (17) nehmen uns in dieser Podcast-Folge mit auf ihre persönliche Reise durch Schweden. Beide stellten sich Herausforderungen, wie dem Navigieren mit Kompass und Karte.
21:45 14.09.22
Gentechnik – die Rettung oder nicht?!
Ist Genveränderung eine Lösung für Hunger auf unserem Planeten? Wie ist das mit dem Zugang zu Patenten für alle Menschen?
29:12 17.08.22
Mein außergewöhnliches FSJ - Ein einmaliges Jahr
Herausfinden wohin es beruflich und überhaupt im Leben gehen soll – dafür ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ideal. Gleichzeitig trägt das soziale Engagement Freiwilliger zu einem besseren Miteinander in der Gesellschaft bei und fördert das Verständnis für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen.
29:32 18.07.22
Hilfe für die Ukraine
Ehrenamtliche der Pfadfinderschaft St Georg engagieren sich seit Beginn des Krieges in der Ukraine für Geflüchtete. DPSG-Pfadfinderin Marina Berger (22) berichtet im Gespräch mit Jugendreferent Robert Dembinski wie sie diese selbstorganisierte Hilfe erlebt.
18:48 21.06.22
So war Oberammergau für uns!
38 junge Erwachsene besuchten, die Jugendtage der Passionsspiele in Oberammergau. Veronika Bauer (25) und Sabrina Rebmann (24) erzählen in dieser Reportage von ihren Erlebnissen.
18:41 30.05.22
Passionsspiele Oberammergau - Wenn ich einmal Jesus sein dürfte - Teil 2
Ein begeisterter junger Mann, mit einem Studienabschluss in Luftfahrttechnik, der sich seiner Heimatgemeinde und Tradition sehr verbunden fühlt und diese schätzt. Mit welchen Erwartungen hat er zu rechnen? Wird er in der Rolle als Jesus eine intensive Erfahrung mit dem Menschen Jesus machen?
19:02 16.04.22
Passionsspiele Oberammergau - Wenn ich einmal Jesus sein dürfte – Teil 1
Ein ehrliches Gespräch mit einem Mann, der mit und durch diese Rolle eine tiefe Erfahrung machte. Ein Gespräch über den Menschen Jesus, der mit seinen Worten und seiner Haltung Spuren hinterließ. Und es geht um einen Eid, der ein Dorf nun fast 400 Jahre prägt, bewegt und durch Corona mehr denn je aktuell wird.
21:38 09.04.22
Arbeitskreis gegen Rechts
Was bewegt junge Menschen sich gegen Rechtsextremismus zu engagieren und warum ist diese Arbeit wichtig? Wie arbeitet der Arbeitskreis gegen Rechts?
09:03 14.03.22
Pfarrgemeinderatswahl 2022
Was bewegt junge Menschen, sich im Pfarrgemeinderat zu engagieren? Ist dieses Gremium noch zeitgemäß und welche Herausforderungen aber auch Chancen können damit verbunden sein?
39:01 16.02.22
Geschlechtergerechtigkeit
Häufig wird nur von zwei Geschlechtern ausgegangen und die Rollenvorstellungen, wie auch der Umgang mit Menschen, sind je nach Geschlecht oft unterschiedlich.
18:36 16.01.22
Sollten wir Weihnachten abschaffen?
Mit dem Münchner Stadtjugendpfarrer Tobias Hartmann spricht Jugendreferent Robert Dembinski sehr persönlich über Weihnachten und Lebensrealitäten zu diesem Fest.
27:57 19.12.21
Was bedeutet Weihnachten?
Wie kann man diesen begegnen? Wieso verändert sich Weihnachten in der Familie immer mal wieder? Und welche Rolle spielen dabei Dominosteine, das Tollwood-Winterfestival in München und Gemütlichkeit? Dies und mehr verraten Jonathan (22) und Hedwig (28) in ihrem Podcast-Gespräch zum Weihnachtsfest.
26:41 12.12.21
Jugendkorbi
Nach einem festlichen Jugendgottesdienst im Freisinger Dom ziehen (ohne Pandemie) tausende Jugendliche auf den Freisinger Festplatz und genießen ein tolles Jugendfestival. In dieser Folge erzählt Katha (29) wie sie zu „Jugendkorbi“ gekommen ist und was sie daran so faszinierend und einmalig findet.
18:52 12.11.21
Nachhaltige Mode
Wir alle ahnen, dass die hübsche Kleidung bei uns in den Regalen anderen Menschen teuer zu stehen kommt. Trotzdem fällt es vielen schwer ihr Verhalten zu ändern und Vorurteile wie „nachhaltige Mode kann ich mir eh nicht leisten“ halten sich hartnäckig. Theresa (21) aus Attenkirchen versucht einen anderen Weg zu gehen und bewusster und nachhaltiger zu shoppen. Wie sie das macht, was sie empfehlen kann und ob ihr das immer leichtfällt, erfahrt ihr in unserem Podcast.
13:06 17.10.21
Demokratie stärken – wählen gehen!
Weshalb muss sich für junge Menschen bei Themen wie Klimaschutz und Gleichberechtigung unbedingt etwas ändern?
21:01 14.09.21
Jugendarbeit in der Pfarrei
Welche Rolle spielte die Gemeinschaft dabei? Auf diese und weitere Fragen geht Anna (20) aus der Pfarrei Heilig Geist im Pfarrverband Pullach-Großhesselohe ein. Innovation und Enthusiasmus als Wegweiser - Anna erklärt, wie sie in die kirchliche Jugendarbeit hineingekommen und dort angekommen ist und wie sie die Jugendarbeit jetzt gestaltet.
20:33 13.08.21

Ähnliche Podcasts