Show cover of FAZ Podcast für Deutschland

FAZ Podcast für Deutschland

Der Nachrichten-Podcast der F.A.Z mit exklusiven Interviews zu aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft. Der Podcast für Deutschland bietet Montag bis Freitag um 17 Uhr hintergründige und kontroverse Diskussionen mit F.A.Z.-Redakteuren. Sie können den Podcast auch hier hören: www.faz.net/podcasts/f-a-z-podcast-fuer-deutschland/

Titel

Was, wenn die AfD an die Macht kommt?
Im F.A.Z. Podcast für Deutschland sprechen wir mit Justizminister Marco Buschmann und dem Verfassungsrechtler Friedhelm Hufen darüber, wie man den Rechtsstaat vor seinen Feinden schützen kann. Und wir schauen nach Halle, wo Björn Höcke vor Gericht steht.
33:03 19.04.24
Militärexperte Lange: „Strategiewechsel der Russen – komplette Zerstörung“
Der Sicherheitsexperte Nico Lange erkennt und beschreibt einen Strategiewechsel der russischen Armee bei ihren Angriffen auf ukrainisches Gebiet. Außerdem erzählt uns F.A.Z.-Korrespondent Konrad Schuller von den schwierigen Bemühungen der Ukraine zur Mobilisierung neuer Rekruten
28:37 18.04.24
Irans Atomprogramm: „Neue Hardcore-Hardliner sind unberechenbar“
Wie reagiert Israel auf den Angriff Irans? Und würde Iran Israel mit einer Atombombe angreifen? Wir sprechen mit dem ehemaligen F.A.Z.-Korrespondenten Rainer Hermann und dem FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai.
37:11 17.04.24
Scholz in China: Projekt Friedenskanzler
Irans Angriff auf Israel, Ukraine-Krieg, Wirtschaftsbeziehungen: Wir reden über den Besuch des Kanzlers in China mit dem Leiter unserer Parlamentsredaktion Eckart Lohse, unserem Wirtschaftskorrespondent in Schanghai Gustav Teile und der VDA-Präsidentin Hildegard Müller.
32:08 16.04.24
„Abtreibung legalisieren“: Ein Kommissionsbericht mit gesellschaftlichem Sprengstoff
Eine Expertenkommission hat am Montag ihren lang erwarteten Bericht zur Reform des Abtreibungsrechts vorgestellt und stößt damit auf heftige Kritik. Die Medizinethikerin Christiane Woopen erläutert die Hintergründe der Empfehlung, die CSU-Politikern Dorothee Bär erklärt, warum sie diese ablehnt.
37:46 15.04.24
Nach Irans Bomben: Wie hart schlägt Israel zurück?
Nach dem ersten direkten Angriff Irans auf Israel mit 300 Drohnen und Raketen, bei dem wie durch ein Wunder (und den Iron Dome) nur wenige Menschen zu Schaden gekommen sind, diskutiert die Netanjahu-Regierung über die Reaktion. Der Islamwissenschaftler Guido Steinberg vom SWP kann sich einen israelischen Angriff auf die Hisbollah im benachbarten Libanon vorstellen.
27:57 14.04.24
Fahrverbote am Wochenende? „Das wäre Heizungshammer hoch 3“
Wir sprechen mit der Schweizer „Klima-Oma“ Rosmarie Wydler-Wälti über das aufsehenerregende Urteil des Menschenrechtegerichts, dem Klimaanwalt Remo Klinger über die Folgen und weitere Klagen, sowie der F.A.Z.-Kollegin Corinna Budras über Verkehrsminister Wissings wahnwitzigen Auto-Vorschlag.
37:48 12.04.24
NRW-Innenminister Reul: „Ausländerkriminalität? Ich habe noch keine Antwort“
Über die neue Kriminalstatistik und mögliche Schlussfolgerungen sprechen wir mit dem Innenminister Nordrhein-Westfalens, Herbert Reul, dem ehemaligen Jugendstraftäter Max Pollux, der sich inzwischen selbst für Kids engagiert und Podcastkollege ist, sowie der Kollegin Friederike Haupt aus dem F.A.Z.-Hauptstadtbüro
34:00 11.04.24
Nicaraguas Klage gegen Deutschland: Wie viel Putin steckt dahinter?
Die Bundesrepublik muss sich vor dem Internationalen Gerichtshof gegen eine Klage wegen Beihilfe zum Völkermord verteidigen. Und nicht nur das. Wir sprechen mit unserer Prozessbegleiterin Marlene Grunert, dem Völkerrechtler Kai Ambos, dem Sicherheitsexperten Carlo Masala, dem F.A.Z.-Mittelamerika-Korrespondenten Tjerk Brühwiller und unserem Mann in Israel, Christian Meier.
33:21 10.04.24
Kinderarmut in Deutschland: „Lisa Paus ist auf dem Holzweg“
Warum droht die Kindergrundsicherung zu scheitern? Und was heißt das für Millionen Kinder in diesem Land? Darüber sprechen wir im F.A.Z. Podcast für Deutschland mit Arche-Gründer Bernd Siggelkow und FAS-Korrespondent Ralph Bollmann.
36:34 09.04.24
Jean-Claude Juncker: Eine Stunde Krieg ist teurer als zehn Jahre EU
Das selbsternannte europäische Schlachtross schaut zurück und nach vorn: Jean-Claude Juncker über seine ehemalige Sympathie für Putin, Küsse mit Trump und Europa vor der Wahl.
26:43 08.04.24
Der Fall „Voice of Europe“: Bezahlt Russland unsere Politiker?
Hunderttausende Euro sollen von einem russischen Propagandanetzwerk an europäische Politiker geflossen sein – auch an mindestens einen deutschen von der AfD. Eine Bestandsaufnahme und Spurensuche in Tschechien. Wir sprechen unter anderem mit dem Prager Investigativjournalisten Vojtech Berger.
30:34 05.04.24
Grün- oder blauäugig: Klimalücke geschlossen, Stromversorgung offen?
Was unsere Energieversorgung angeht: Der Winter ist überstanden. Robert Habeck will sogar die Klimalücke geschlossen haben. Das diskutieren wir mit Manuel Frondel vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung.
24:30 04.04.24
Sicherheitsexperte Mölling: „Putin beobachtet uns und lacht sich tot“
Wir sprechen über die jüngsten Drohnenangriffe der Ukrainer und die Sicherheitspolitik in Deutschland und Europa mit den Sicherheitsexperten Ulrike Franke und Christian Mölling.
31:37 03.04.24
Druck auf Israel wächst: Netanjahu gegen den Rest der Welt?
Sieben tote NGO-Helfer im Gazastreifen, Demonstrationen im ganzen Land, internationaler Druck: Wir sprechen mit unseren Korrespondenten Christian Meier, Friederike Böge und Christoph Ehrhardt über die Situation im Nahost-Krieg.
29:41 02.04.24
Herr Kiesewetter, muss Tiktok in Deutschland verboten werden?
Wir sprechen mit dem Tiktok-Experten Marcus Bösch über die Verbotsdebatte um die Plattform in den USA und mit CDU-Politiker Roderich Kiesewetter über die Forderung nach schärferen Regulierungen in Deutschland.
34:15 28.03.24
Neues Sommermärchen für die Deutschen? „Fußball ist Gradmesser dessen, was wir wert sind“
Plötzlich ist sie da, die EM-Euphorie im ganzen Land. Wie sehr braucht Deutschland das Fußball-Wir-Gefühl? Und wieso schlägt das Ausrüster-Aus für Adidas so hohe Wellen in Politik und Bevölkerung?
27:00 27.03.24
Ost-Beauftragter Schneider: "Verhältnis zu Russland ist von Respekt und Angst geprägt"
Wird die SPD jetzt wieder Friedenspartei, um im Osten der AfD und dem Wagenknecht-Bündnis das Wasser abzugraben? Im F.A.Z. Podcast für Deutschland sprechen wir darüber mit Carsten Schneider, dem Ost-Beauftragten der Bundesregierung.
34:03 26.03.24
Terrorismusforscher Neumann nach Attacke in Moskau: „Mehrere Anschlagsversuche in Deutschland“
Nach dem Anschlag bei Moskau bezichtigt Russland die Ukraine, ohne Beweise vorzulegen. Wir sprechen mit dem Terrorismusforscher Peter Neumann, der die Verantwortung beim IS sieht und unserem Korrespondenten Friedrich Schmidt.
30:35 25.03.24
AfD: Klagen, Gegenklagen und blaue Schlümpfe
Verbotsverfahren, rechtsextreme Mitarbeiter im Bundestag und die Tatsache, dass bisher noch kein AfD-Politiker in einen Bundestagsausschuss gewählt wird: Wir sprechen mit der Staatsrechtlerin Sophie Schönberger und dem F.A.Z.-Experten Justus Bender über Verfahren, Umfragewerte und die Macht über die sozialen Medien.
34:36 22.03.24
Prügelnder Lehrer, Hakenkreuz auf dem Klo: „Wir haben ein Rassismus-Problem“
Nach dem Vorfall in Cottbus diskutieren wir mit Kollegen und Experten rechte Gewalt an deutschen Schulen und sprechen über den Bericht zu Muslimfeindlichkeit, der zurückgezogen wurde.
31:07 21.03.24
Hat Deutschland den Glauben an die Ukraine verloren, Ralf Stegner?
Im FAZ Podcast für Deutschland geht es heute um die gerade heiß diskutierte Frage, was „einfrieren“ heißen soll und wieviel mehr Mut wir hierzulande brauchen.
25:00 20.03.24
Dax-Rekordjagd: „Frauen, traut euch endlich an Aktien ran“
Der deutsche Aktienindex Dax ist im Höhenrausch. Eine Gruppe, die davon nicht profitiert, sind die Frauen, sie lassen die Finger von Aktien. Warum kümmern sie sich so selten um ihre Finanzen? Und warum sollte sich das dringend ändern?
30:00 19.03.24
„Totalverweigerer sind nicht hilfsbedürftig“: Union will das Bürgergeld abschaffen
Die Debatte, ob sich Arbeit in Deutschland noch lohnt, ist im vollen Gange. Die Union hat dazu ganz eigene Ideen, die wir mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jens Spahn im F.A.Z. Podcast für Deutschland besprechen.
32:34 18.03.24
Fast-Kanzler Laschet nach Macron-Besuch: "Scholz ist, wie er ist"
Wie weiter nach dem Streit zwischen Berlin und Paris? Im F.A.Z. Podcast sprechen wir mit dem ehemaligen Kanzlerkandidaten der Union, Armin Laschet, über Macrons Besuch bei Scholz.
33:11 15.03.24
Taurus-Hickhack – Hofreiter: „Dem Kanzler flattern die Nerven“
Der Kanzler will der Ukraine partout keine Taurus-Marschflugkörper liefern. Wie das in der eignen Regierung ankommt und welches Bild Olaf Scholz damit im Ausland erzeugt, besprechen wir heute unter anderem mit dem grünen Bundestagsabgeordneten Anton Hofreiter.
30:11 14.03.24
Historiker Baberowski: „Nutzen, dass Putin kein Irrer, sondern berechenbar ist“
Vor der „Scheinwahl“ am kommenden Wochenende in Russland sprechen wir mit dem Historiker Jörg Baberowski von der Humboldt-Universität in Berlin über Realitäten im zukünftigen Umgang mit Russland und Optionen für ein Kriegsende in der Ukraine. Den F.A.Z.-Russland-Korrespondenten Friedrich Schmidt erreichen wir in Moskau.
32:20 13.03.24
Rechte Frauenpower: Giorgia Meloni als neue Anführerin Europas
Eben noch Neofaschistin jetzt europäischer Stabilitätsanker? Die italienische Ministerpräsidentin Giorgia Meloni könnte bald die mächtigste Europäerin sein. Im F.A.Z. Podcast für Deutschland sprechen wir mit unserem Italien-Korrespondent Matthias Rüb und der Politikwissenschaftlerin Eva Ladipo über die neue weibliche Kraft von rechts.
27:14 12.03.24
Notärztin nach Gaza-Einsatz: „Was wir dort sehen, sprengt alle Dimensionen“
Über die Lage im Gazastreifen sprechen wir nach ihrem Einsatz dort mit der Notfallmedizinerin Verena Würz. Die politische Lage analysiert unser Korrespondent in Tel Aviv, Christian Meier.
31:08 11.03.24
Linksextreme gegen Tesla: „Solche Anschläge wird es häufiger geben“
Nach dem Brandanschlag auf das Tesla-Werk in Grünheide sprechen wir unter anderem mit dem Extremismusforscher Tom Mannewitz über gewaltbereiteren Linksradikalismus in Deutschland.
23:46 08.03.24

Ähnliche Podcasts