Show cover of Ein Buch

Ein Buch

Jede Woche eine neue Buchempfehlung, entdeckt und sorgfältig geprüft von zwei begeisterten Leserinnen. Susanne Steufmehl und Gabie Hafner auf der Suche nach guten Büchern. Was lohnt sich zu Lesen - Geheimtipp oder Bestseller? Auf den Punkt, durchdacht und unterhaltsam. Ein Podcast für Lesehungrige und alle, die nach Buchtipps gefragt werden. Produktion: Münchner Kirchenradio (MKR) / Sankt Michaelsbund

Titel

Terhi Kokkonen: Arctic Mirage
Ein Nordic Noir-Stück mit der Aussicht auf Nordlichter, die Weite Lapplands und eine doppelbödige Handlung, die eine Beziehung auf brüchiges Eis führt. Der deutsche Titel bedeutet übersetzt „arktische Luftspiegelungen“ - das ist mehr als passend gewählt, denn was hier real ist und was vorgespiegelt wird, bleibt oft im Nebel. Doch der wird sich lichten.
07:32 27.02.24
Barbara Kingsolver: Demon Copperhead
Damon Fields kommt in einem Trailer in Kentucky zur Welt und beinahe hätte er seine Geburt nicht überlebt.
09:32 20.02.24
Mely Kiyak: Herr Kiyak dachte, jetzt fängt der schöne Teil des Lebens an
Ein Plädoyer für Familienzusammenhalt, Kampfgeist und Humor, selbst wenn alles aus dem Ruder zu laufen droht und ein Mutmacher, für alle, die um das Leben einer geliebten Person fürchten müssen.
09:09 13.02.24
Bella Osborne: So was wie Freunde
Schlechte Noten, kein Geld, keine Freunde und ein alkoholkranker Vater. Nichts in Toms Leben ist rosig, da ist die Hilfe von Maggie gefragt.
07:12 06.02.24
Iris Wolff: Lichtungen
Kennen sie auch solche Menschen, die sich am liebsten nicht von ihrem angestammten Fleck wegbewegen - kein Bedarf für Urlaub und schon gar keine Weltreisen? Was passiert, wenn so jemand ausgerechnet eine Person liebt, die es heftig hinauszieht in die Welt?
07:27 30.01.24
Linda Grant: Die trotzige Schönheit der Welt
Es beginnt wie in einem Märchen: Ein junges Mädchen geht zum Pilzesammeln in den Wald und macht eine lebensverändernde Erfahrung.
07:15 23.01.24
Karsten Dusse: Achtsam morden durch bewusste Ernährung
Bewusste Ernährung - im Sachbuchbereich gibt es dazu vermutlich mehr Ratgeber als ein Mensch lesen kann - als Grundthema für einen Krimi aber absolut ungewöhnlich. Dusse kann beides -spannend unterhalten und witzig informieren.
09:30 16.01.24
Inger-Maria Mahlke: Unsereins
Die Lindhorsts sind ein fester Bestanteil der Lübecker Gesellschaft, doch innerhalb weniger Jahre zerfällt die kinderreiche Familie.
08:11 09.01.24
Terézia Mora: Muna oder Die Hälfte des Lebens
Es gibt wenig menschliche Verhältnisse, die so spannend und tragisch sind, wie eine Liebe, die sich nicht leben lässt. So ist es zwischen Muna und Magnus. Mit dem Traum von der großen Liebe lässt die Autorin ihre Hauptfigur erwachsen werden, ihre Ambitionen und Träume entdecken, kleine Erfolge feiern, scheitern aber eines nie aufgeben: Ihr großes Projekt.
09:39 02.01.24
Anne Berest: Die Postkarte
Ein Bestseller aus Frankreich, in dem eine Frau nach ihren Vorfahren sucht. Eine anonyme Postkarte, auf der lediglich vier Namen stehen, ist der Auslöser für Anne Berest, sich auf eine scheinbar aussichtslose Spurensuche zu begeben.
10:30 26.12.23
Stine Pilgaard: Lieder aller Lebenslagen
Die Erzählerin und ihr Mann haben eine neue Wohnung gefunden und zugleich eine neue Lebensgemeinschaft, denn sie ziehen ein in ein Genossenschaftshaus, in dem Gemeinschaft groß geschrieben wird. Viel Futter für neue Lieder und Horoskoptexte, denn solche schreibt die Erzähler mit einem witzig-treffsicheren Blick auf die Momente, wo es besonders menschelt.
06:17 19.12.23
Susan Fletcher: Florence Butterfield und die Nachtschwalbe
Eine alte Dame enttarnt einen vermeintlichen Unfall als Verbrechen und gewährt dabei Einblick in ihr bewegtes Leben.
07:24 12.12.23
Laureen Groff: Die weite Wildnis
Die Geschichte einer gewagten Flucht in die Weiten der amerikanischen Prärie zur Zeit der ersten Siedler aus Europa. Mit jedem weiteren Tag kommen zu den Gefahren weitere Bewährungsproben dazu, Einsamkeit und Kälte etwa. Wie lange wird die Kraft und die innere Stärke reichen?
10:00 05.12.23
Germana Fabiano: Mattanza
Traditionell stellen die Grecos den Anführer der Fischer auf Katria, doch seit zwei Generationen bleibt ein männlicher Erbe aus.
08:52 28.11.23
Ulrike Sterblich: Drifter
Ein Blitz verändert für die Freunde Killer und Wenzel alles. Was hat die Frau im goldenen Kleid damit zu tun?
06:14 21.11.23
SONDERFOLGE: Wie finde ich ein gutes Buch?
In diesem Podcast „Ein Buch“ stellen die Literaturexpertinnen Susanne Steufmehl und Gabie Hafner jede Woche ihre Lese-Empfehlungen vor. Doch wie finden sie eigentlich bei dem riesigen Angebot auf dem Buchmarkt immer den spannendsten, den berührendsten, den interessantesten Lesestoff? In dieser Folge plaudern sie mal aus dem Nähkästchen.
05:05 14.11.23
Helga Schubert: Der heutige Tag
Die Nahansicht einer Beziehung, die schon seit 58 Jahren besteht. Nun sind die Partner 83 und 96 Jahre alt, der männliche Part ist pflegebedürftig und dement. Die Schriftstellerin und Psychologin Helga Schubert schreibt in „Der heutige Tag“ über ihr Leben als Partnerin und Pflegerin, über die Freuden und Nöte, die Ängste und Überforderungen. Eine Situation wie viele pflegende Angehörige sie erleben.
06:02 07.11.23
Andrea Heinisch: Henriette lächelt
190 Kilogramm bringt Henriette auf die Waage, Tendenz steigend, und dieses Gewicht bestimmt ihr Leben.
07:06 31.10.23
Lina Nordquist: Mein Herz ist eine Krähe
Lina Nordquists Familienroman entfaltet eine Wucht, die an die Kraft mythischer Erzählungen denken lässt. Am Anfang steht eine Flucht zu Fuß von Trondheim quer über die nordische Halbinsel an die Ostküste ins schwedische Hälsingland - eine schier übermenschliche Überlebensleistung. Mittelpunkt des Geschehens ist ein Holzhaus tief im Wald, zuerst als Notquartier bezogen und nach langen Jahren hart erschufteter Pachtzahlungen zum bescheidenen Heim für eine mehr als ungewöhnliche Familie geworden.
07:54 24.10.23
Jonathan Coe: Bournville
Die englische Kleinstadt Bournville wurde Ende des 19. Jahrhunderts rund um die Schokoladenfabrik Cadbury gegründet. Während die Marke und ihr spezieller Geschmack zum Nationalerbe Großbritanniens gehören, musste um die Exportrechte in die Europäische Union lange gekämpft werden.
09:35 17.10.23
Fabio Bacá: Nova
Wie reagiert man, also besonders als Mann auf eine Gewaltattacke, wenn man sich zu den Männern oder Jungs zählt, die sich absolut nicht prügeln wollen, weil sie Gewalt für primitiv und sinnlos halten. Und was, wenn der eigene Sohn einen dabei beobachtet, wie man nicht eingreift? Feigling, wer nicht dazwischengeht? Sind wir vorbereitet auf den Umgang mit einer Gewaltattacke, obwohl die Gewalt in unserer Gesellschaft zunimmt?
08:09 10.10.23
Sina Scherzant: Am Tag des Weltuntergangs verschlang der Wolf die Sonne
Schon immer fühlte sich die 14-jährige Katharina für die Familienharmonie und das Wohlergehen aller verantwortlich. Nach der Scheidung ihrer Eltern intensivieren sich die Aufgaben als Lebenshandwerkerin sogar noch. Als ein Schicksalsschlag sie aus der Bahn wirft, ändert sich das derart schnell und drastisch, dass niemand, schon gar nicht sie selbst, damit umzugehen vermag.
07:02 03.10.23
Lizzie Doron: Nur nicht zu den Löwen
Einmal in ihrem Leben möchte Rivi Greenfeld nicht nachgeben, das hat sie schon zu oft getan, sich abgefunden. Nun will sie sich durchsetzen und nicht ausziehen aus der Wohnung, in der sie aufgewachsen und bis zu deren Tod auch mit den Eltern gelebt hat. Doch all die unbeantworteten Fragen aus den vielen Jahren stehen noch im Raum.
07:28 26.09.23
Julie Otsuka: Solange wir schwimmen
Für Alice ist Schwimmen Therapie. Während ihr Geist sie immer mehr im Stich lässt, schafft es ihr Körper tadellos durch die Bahnen zu gleiten.
08:24 19.09.23
Wolf Haas: Eigentum
Zum ersten Mal seit über 60 Jahren ist ihm seine Mutter geistig unterlegen, jetzt wo sie langsam hinübergleitet vom Leben in den Tod. Mit Respekt, Liebe und Humor zieht der bekannte Krimiautor Wolf Haas Bilanz über das Leben seiner Mutter und stellt es unter die Überschrift "Eigentum". Daran hat es der Familie immer gemangelt und das in einem Dorf, in dem der Grundbesitz das allerwichtigste war und immer noch ist.
08:55 12.09.23
Elena Fischer: Paradise Garden
Für Billie ist ihre Mutter der beste Mensch der Welt. Als sie stirbt, driftet sie orientierungslos und krank vor Trauer umher.
06:37 05.09.23
Terézia Mora: Muna oder Die Hälfte des Lebens
In „Muna oder Die Hälfte des Lebens“ lässt die Autorin ihre Hauptfigur erwachsen werden, ihre Ambitionen und Träume entdecken, kleine Erfolge feiern, scheitern aber eines nie aufgeben: Ihr großes Projekt. Und das ist die Liebe zu einem Mann und der Traum von der glücklichen Familie, ein Traum, der zum Drama wird und fast zur Tragödie.
09:47 29.08.23
Max Richard Leßmann: Sylter Welle
Eine melancholisch-liebevolle Geschichte über die besondere Beziehung, zwischen Enkeln und Großeltern und eine Reise zurück in die Kindheit zu schönen, aber auch schrägen Momenten. „Sylter Welle“ ist das Debüt des jungen deutschen Musikers Max Richard Leßmann.
06:46 22.08.23
Anuradha Roy: Ton für die Götter
Saras Kindheitsfreund und Lehrmeister an der Töpferscheibe hat sich ausgerechnet in ein muslimisches Mädchen verliebt. Heimlich arbeitet er an einem überlebensgroßen Pferd aus Ton ,so wie sie früher in den Hindutempel gebracht wurden. Eingeritzt werden Worte auf Urdu Sprache der Dichter oder der Mullahs, je nach Blickwinkel. Kann das gutgehen?
08:07 15.08.23
Philipp Oehmke: Schönwald
Innerhalb einer ereignisreichen Woche prallen zwei Generationen aufeinander, lange unterdrückte Konflikte werden an die Oberfläche gespült und Lebensträume verpuffen.
07:37 08.08.23

Ähnliche Podcasts