Show cover of Predigt-Podcast von

Predigt-Podcast von "unterwegs" FeG Mönchengladbach

Hier sprechen & lachen, lieben & tanzen die Speaker die bei "unterwegs" die Gottesdienste bereichern. Der Podcast für deinen Alltag. Immer lebensnah, immer dicht an Jesus Christus. Immer für dich! Fragen, Lob oder etwas anderes, was du los werden willst? Mail uns: podcast@moenchengladbach.feg.de!

Titel

Pfingsten - Fest versprochen: „Ich bin mit dir!“
Predigt vom 19.05.2024 und von Lydia Sänger. Jesus gibt ein Versprechen: „Ich bin bei euch an allen Tagen!“. Aber er ist doch in den Himmel zu seinem Dad gegangen! Ja, schon, aber … gleichzeitig ist er da. Hier und jetzt. Bei dir, wo du auch bist. Pfingsten kann bedeuten, das Gott mit uns ist. Uns inspiriert, prägt, tröstet, weiterbringt, wo wir auch sind und auch wenn wir denken: „Hier ist doch niemand!“. Lydia Sänger, Gründungspastorin von viersenunterwegs nimmt uns mit in ihre Gedanken zu Pfingsten mit dem Schwerpunkt, dass Gott verspricht: Ich bin mit dir! Apostelgeschichte 2, 1-21; Philipper 4, 13
24:26 22.05.24
Himmelfahrt – Versöhnung, die DNA von Kirche
Predigt vom 12.05.2024 und von Jan Hanser. Was war da nochmal Himmelfahrt? Ist das nicht das Fest, bei dem Jesus mit nem Bollerwagen durch die Lande zog? Fast! In jedem Fall besucht er, wie am Vatertag üblich, seinen Dad. Nicht mit dem Bollerwagen sondern mit einer Art himmlischen Aufzug. So weit die Geschichte. Bildungsauftrag erfüllt. Aber warum das alles und wie faszinierend sind denn bitte die letzten Wort, die Jesus vor seinem raketenhaften Abschied seinen Jünger: innen mitgibt? Es geht um Vergebung und wie sie alles verändert. Um eine Mission, der seine Jünger: innen folgen sollen und naja, generell gesagt, wie das Leben in Frieden, Gerechtigkeit und durch Vergebung so richtig aufblüht. Apostelgeschichte 1, 4-11
25:46 15.05.24
Neuanfang – Aus Chaos wird: In Ordnung
Predigt vom 28.04.2024 und von Jan Hanser. Startet die Motoren. Haltet euch fest wie Simson an den Säulen. Reist mit uns alte Gedankengebäude ein. Öffnet staunend die Pupillen. Taucht ab in eine Geschichte im Nirgendwo zwischen Ostern und Himmelfahrt. Seht mit großen Fuchsaugen den Himmel offen. So offen wie das Grab nach der Auferstehung, die Grenze nach dem Mauerfall und den Mund von AFD Politikern wenn sie verstehen, das niemand mehr auf ihre Hetzte hereinfällt. Safe wird Sonntag kein Reinfall wenn du mit uns in den Ferrari unter den Gottesdiensten einsteigst. Dir den Alltag aus der Seele blasen lässt und einer Predigt lauschst in der Jesus , the one and only, dir in Herz, Seele und Kopf blickt und dir Wege aufzeigt Neuanfänge im Leben zu machen – ist natürlich Metaphorisch gemeint. Er wird nicht zum Anfassen da sein. Oder doch. Eventuell, vielleicht, ne, so sicher wie das Amen in der Kirche ist er auf irgendeine Art und Weise im Gottesdienst anwesend. Natürlich nicht nur in unserem. Auch in anderen Kirchen. Aber bei uns gibt es unterschätzt guten Kaffee, Limonade, knackige Kekse, Musik für dein Tanzbein, eine Kinderkirche und vieles mehr. Manches gibt es auch nicht: Intoleranz, doofe Blicke, Gleichgültigkeit. Ein sprechendes Toast haben wir auch nicht. Aber das soll jetzt egal sein. Johannes 20, 19-23
27:52 01.05.24
Daniel 3: Daniel in der Löwengrube
Predigt vom 14.04.2024 Der Proteinshake unter den Gottesdiensten. Die Vitaminbombe für deine Seele. Klappt die Ohren auf, stellt die Segelohren aus, lasst euch von der frischen Brise mitreisen. Genießt einen Gottesdienst mit Musik, die deine Gehörgänge massiert, einer Kinderkirche die kleine Zwerchfelle zum Lachen und Kinderaugen zum Staunen bringt. Eine Predigt die dir eine ordentliche handvoll Wasser unter den Kiel kippt und einer so charmanten Moderation, dass du nie wieder (versprochen) Thomas Gottschalk vermissen wirst. Dazu das super finalen Serienfinale der aktuellen Serie „Daniel – immer tiefer Gott vertrauen“, dass eine Konfettibombe frischgepresster Power in dein Leben bläst. Daniel 6
29:50 17.04.24
Was willst du? 2: Wer bist du?
Predigt vom 31.03.2024 und von Jan Hanser. Wir bewerten ja wirklich alles. Schau dich einfach hier auf Insta um. Alles… sogar uns selbst. Ostern könnte so was wie eine Neubewertung sein. Ein Kreislauf der durchbrochen wird. Ein Neuanfang. Wir starten eine Rakete und reisen einmal durch die Ostergeschichte, mit Extraschub bis in die Schöpfungserzählung, begegnen auf unserer kosmischen Reise, keinem geringeren als Gott, Jesus und dir. Und wir hören uns an, wie Gott das Leben sieht und wie er dich sieht. Kleiner Spoiler: SAFE! Gott denkt so viel besser über dich, als du es tust. Also ihr Astronauten. Zündet den Antrieb. 10…9…8…7…6…5…4…3…2…1… Zero! Ab in den Ostergottesdienst von „unterwegs“. Johannes 20
18:26 03.04.24
Was willst du? 1: Mit Gottes Augen sehen!
Predigt vom 24.03.2024 und von Jan Hanser. Ostern steht vor der Tür. Wir steigen an einem sehr untypischen Ort in die Ostergeschichte ein und begegnen einem Menschen dessen Leben (tatsächlich) in einem finsteren Tal stattfindet. Auf seinem Weg nach Jerusalem begegnet Jesus diesem Menschen und verändert sein Leben für immer. Dieser Mann in diesem Tal heißt Barthimäus und ist Blind. Er sieht nur Dunkelheit. Jesus öffnet ihm die Augen für die Schönheit Gottes und des Lebens. Was willst du? Ich will die Schönheit des Lebens sehen! Markus 10, 46-52
19:48 27.03.24
Daniel 2: Gegen den Zirkus im Kopf
Predigt vom 10.03.2024 und von Jan Hanser. Zirkus im Kopf! Stimmen, Anforderungen, Erwartungen. Also würde man an einem Seil durch die Manege geführt werden. Schluss damit! Wir machen uns mit einen todesspannenden Protagonisten aus dem Alten Testament auf die Reise und lernen unser Leben bewusst zu gestalten. Es geht um einen König der erwartet, dass alle nach seinen Werten tanzen und um drei Männer die sagen: „Nein! Da machen wir nicht mit!“ Und wir tanzen sehr oft wie Marionetten, statt frei durchs Leben zu steppen. Weil wir auf diesen „König“ in uns hören, alten unbewussten destruktiven Werten folgen und der groove verschwindet. Daniel 3
32:32 13.03.24
GEAR UP – Unsere Waffen im ungleichen Kampf
Predigt vom 25.02.2024 und von Anne. Tagtäglich sind wir mit Herausforderung, Versuchung und Zweifeln konfrontiert, die uns das Leben und die Beziehung mit Gott erschweren. Was können wir dagegen tun? Paulus gibt uns im Epheserbrief eine Aufforderung mit: "Zieht die Waffenrüstung des Herrn an!" Aber was ist diese Waffenrüstung und wie ziehe ich sie an? Das wollen wir uns am Sonntag gemeinsam angucken. Epheser 6, 10-17
25:49 28.02.24
Daniel 01: Triff eine Entscheidung
Predigt vom 18.01.2024 und von Jan Hanser. Daniel ist ein Typ, der wie kaum ein anderer, in seinem Leben Gott vertraut. Er setzt alles auf eine Karte: Gott. Er geht durch Gefahren, übernimmt Verantwortung, wendet sich in jeder Lage Gott zu und reift zu einem Menschen, der durch schwierige Wege hindurch sein Leben entfaltet. Am Anfang der Erzählung steht eine Entscheidung die Daniel trifft: „Er wird einen geraden Weg gehen und seine Werte Leben. Überzeugt davon, dass es ihn durchtragen wird und überzeugt davon, dass ein Leben im Vertrauen auf Gott immer zum Guten führt. Daniel erlebt, dass Gott immer zur richtigen Zeit eingreift. Safe! Es wäre Daniel lieber gewesen, Gott hätte ihm schon etwas früher aus einer üblen Patsche geholfen. Trotzdem kommt Gott genau richtig. Daniels Freunde müssen durch eine Feuertaufe und Daniel selbst wird den Löwen ins Gesicht schauen. Eine irre spannende Story die uns herausfordert unser Leben nicht nur in Gottes Hand zu legen, sondern den Pfad des Lebens aktiv mit Gott zu gehen. Jeden Tag.
27:06 21.02.24
IDENTITÄT – MISSION – VERANTWORTUNG: 3 Werte für ein kraftvolles Leben
Predigt vom 28.01.2024 und von Jan Hanser. Jesus geht, nachdem er von Johannes getauft wurde und in der Wüste krassen Versuchungen widerstanden hat, zurück in seine Heimat. Er ist ein neuer Mensch geworden, der eine neue Identität hat. Bei seiner Taufe erklingt eine Stimme die ihm zuspricht: „Das ist mein geliebter Sohn!“. In der Wüste bringt Jesus seinen Auftrag/Mission nochmal klar auf den Punkt und er übernimmt Verantwortung. Die drei Werte: IDENTITÄT, MISSION, VERANTWORTUNG lassen ihn dann, zurück in der alten Heimat geradestehen. Und wer kennt das nicht. Ein mieser Montag, an dem wir in alte Verhaltensmuster fallen. Jemand redet schlecht über uns und wir fallen zurück. Oder ganz praktisch… wir fahren am Wochenende zurück in unsere alte Heimat und auch alte Werte und werden nicht stehen gelassen. Jesus zeigt uns wie wir jeden Tag kraftvoll leben und zu uns stehen können.
26:30 31.01.24
Vom Muttersöhnchen zum Mann Gottes
Predigt vom 21.01.2024 und von Jan Hanser. Safe war Jesus kein Muttersöhnchen. Er ist ein ganzer Mann. Bäm! Aber wir Männer ... „mimimi“ sind es oft noch, obwohl wir schon Haare im Gesicht, einen Hund, Kinder und ein Haus haben. Ein Bart macht keinen Mann... Wir folgen am Sonntag Jesus auf seinem Weg, ein Mann Gottes zu werden. Wir beobachten, woher seine Kraft, Power, Autorität und Vollmacht kommen, und welchen Weg er gegangen ist, um als ganzer Mann, ganz als Mensch zu leben, Führung zu übernehmen und die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wir gehen mit Jesus an den Jordan, wo er zum ersten Mal auftritt und eine eigene Identität empfängt. Danach folgen wir ihm in die Wüste, wo er die Grundlage legt, ein ganzer Mann zu sein. Du hast Bock auf Veränderung. Du kannst dein eigenes „Mimimi“ nicht mehr hören, sondern willst, ob MANN ODER FRAU, deine Kraft entfalten und fiese Prägungen loswerden?
27:15 24.01.24
Gott entfaltet seine Kraft in deiner Schwäche!
Predigt vom 14.01.2024 und von Borel.
32:22 17.01.24
Die Macht des Wortes
Predigt vom 17.12.2023 und von Susanne „Susi“ Krüger. Worte haben Macht. Jesus Christus ist das mächtigste Wort. Gottes Wort kam in die Welt. Dieses Wort heilt und verändert.
17:24 20.12.23
Maria 3: Gott macht den Unterschied
Predigt vom 10.12.2023 und von Jan Hanser. Lukas 2, 21-35
15:37 13.12.23
Eine Predigt zum Gebot „Du sollst nicht töten“
Predigt vom 26.11.2023 und von Arne Buschmann. Eine Predigt zum Gebot „Du sollst nicht töten“ aus der Bergpredigt von Jesus mit, Kapitel 5,21-26. Der Grundgedanke der Predigt: Das Gebot du sollst nicht töten ist nicht das Verbot zu töten, sondern der Aufruf das Leben zu heiligen! Arne wird u.U. ein wenig ausführen, inwiefern das am Ewigkeitssonntag gut passt!
25:33 29.11.23
Maria 2: Mit Gott an erster Stelle
Predigt vom 19.11.2023 und von Jan Hanser.
16:29 22.11.23
Maria 1: Beginne zu leben
Predigt vom 12.11.2023 und von Jan Hanser.
22:33 15.11.23
Gideon 5: Unaufhaltsam! Du in deiner Mission!
Predigt vom 22.10.2023 und von Jan Hanser. An Gideon können wir miterleben wie ein ängstlicher Typ zu einem Helden wird, der die Welt verändert und Frieden für seine Leute bringt. Er kämpft unaufhaltsam für seine Sache und: Safe! Das kann nicht Schaden. Gehaltsgespräch, Krisen, ein Traum den du verfolgt. Du brauchst diese unaufhaltsame Kraft. In Folge 5 sendet Gott Gideon in seinen entscheidenden Kampf. Gideon hat 32.000 Männer bei sich. Gott sendet 31.700 davon nach Hause. Mit 300 Mann steht Gideon nun gegen 135.000 Feinde. Krass. Aber Gideon hat zwei Dinge die viel wichtiger sind als seine Ressourcen in der Tasche. Zwei Dinge, die auch du einstecken kannst um unaufhaltsam zu sein.
24:44 25.10.23
Gideon 4: Hinter deiner Angst liegt dein Schatz
Predigt vom 15.10.2023 und von Jan Hanser.
23:25 18.10.23
Treue verändert alles!
Predigt vom 24.09.2023 und von Florian Wintersohl. Mit einem guten Freund gehe ich seit Jahren regelmäßig spazieren. Kein Spaziergang, ohne dass wir in tiefgehende Themen hineinkommen und uns gegenseitig verstehen und ermutigen. Eine Sache wurde und wird uns immer wieder deutlich: „Gott ist einfach unglaublich treu zu uns“. Wenn wir selbst den Kopf über uns schütteln bei der Betrachtung unseres „Ichs“ vor 20 Jahren, wie wir getickt haben, welche Umwege wir genommen haben, wo wir uns verirrt haben und was für komische Ideen vom Leben wir hatten. Wir ewig wir brauchen um die wichtigen Dinge des Lebens zu verstehen und wie weit wir noch davon entfernt sind „Ganz“ zu sein, dann … macht sich Dankbarkeit über die Treue Gottes breit, der alle diese Wege mit uns geht und zur richtigen Zeit die richtigen Impulse gibt. Sonntag verlassen wir die Serie „GIDEON“ und machen einen Abstecher ins Buch Maleachi. Das ist ein Prophet des Alten Testamentes. Wir suchen im biblischen Buch Maleachi die Gute Nachricht der Treue Gottes. Komm mit auf eine Reise in Zeit, Glauben und die Herausforderungen des Lebens.
29:38 27.09.23
Gideon 3: Die Gegenwart Gottes
Predigt vom 17.09.2023 und von Jan Hanser. Gideon legt ein Vlies aus. Mitten in seiner größten Herausforderung nimmt er sich eine Zeit der Ruhe um sich zu vergewissern, dass der bevorstehende Kampf seiner ist und das Gott an seiner Seite ist. Wir lernen Gott in unsere Herausforderungen mit hineinzunehmen oder besser gesagt zu spüren, dass Gott da ist und mit uns in unsere Challenges geht.
23:12 20.09.23
Gideon 2: Die Nummer eins
Predigt vom 10.09.2023 und von Steve Pentang. Steve nimmt uns mit in eine Nacht- und Nebelaktion, in der sich für Gideon entscheidet wer seine Nummer eins ist und auf wen er in Zukunft sein ganzes Vertrauen setzt.
33:43 13.09.23
Hoffnung im Chaos
Predigt vom 27.08.2023 und von Lydia Sänger. Jesus reitet nach Jerusalem und wird so richtig gefeiert. Vielleicht so wie heutzutage royaler Besuch. Gleichzeitig weiß er, was ihn erwartet. Wir kennen das. Gerade läuft alles super und auf ein Mal kippt die Stimmung. Es geht bergab. Was können wir insolchen Situationen von Jesus lernen? Wie geht er mit diesem Chaos um und findet dabei sogar einen Ausweg. Es wird während der Predigt drei Teile geben, wo die Leute Fragen zum drüber nachdenken/beten bekommen. es wird dabei ruhiger Musik gespielt. Johannes 12.12-36 (Einzug nach Jerusalem)
22:51 30.08.23
Gideon 1: Finde deine Berufung
Predigt vom 13.08.2023 und von Jan Hanser. Herausforderungen überall. Innere Antreiber. Äußere Antreiber. So geht’s Gideon. Feinde überall. Gott zaubert sie nicht weg. Er geht mit Gideon mitten rein und durch. Durch die Angst in den Kampf und Gideon meistert mit Gott seine Challenges und lebt kraftvoll in Freiheit.
26:08 16.08.23
Finde deinen Platz
Der Anbieter hat bisher keine Beschreibung dieser Folge zur Verfügung gestellt.
15:52 09.08.23
Überraschender Glaube
Predigt vom 25.06.2023 und von Lucas Haupt.
23:11 28.06.23
Du bist ein Geschenk: Entdecke deinen Selbstwert!
Predigt vom 11.06.2023 und von Jan Hanser. Kannst du von dir sagen, dass du dich als ein Geschenk an diese Welt betrachtest? Klar hat man auch mal Regentage. Aber so grundsätzlich. Wo würdest du dich auf einer Skala von 1 bis 10 einordnen, wenn 1 bedeutet: „Mich braucht es wirklich wirklich nicht“ und 10 bedeutet: „Ein Mensch, der mit mir Zeit verbringen darf, ist echt beschenkt!“ Klingt vielleicht nach einem Ego Tripp. Ist es aber nicht. Im Gegenteil. Stell dir einmal vor, alle Menschen auf diesem Planeten würden nach dem Leitsatz: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ leben. Sich selbst lieben bedeutet, sich des eigenen Wertes bewusst zu sein. Aus mangelndem Selbstwert entstehen Neid, Scham, Hass. Da ist nicht viel mit Nächstenliebe. Vielmehr setzen sie eine Kettenreaktion in Gange an deren Ende Kriege und sogar der Klimawandel liegen. Krass! Darum packen wir es an. Oder besser aus. @Janhanser wird dir fünf Kristallisationspunkte geben, anhand derer du herausfinden kannst wo du stehst und die dir Aufschluss geben, wo du für mehr Selbstwert ansetzen kann. (1) Hast du Mut zur Schwäche? (2) Vergleichst du dich mit anderen? (3) Lerne von anderen wie wertvoll du bist! (4) Wie gut bist du in Selbstfürsorge? (5) Finde deine Mission.
23:01 14.06.23
Du bist ein Segen - Muttertag
Predigt vom 14.05.2023 und von Jan Hanser. Mütter brauchen einen Segen! Bei allen ihren Herausforderungen. Segnen bedeutet: Gutes über jemandem Aussprechen. Außerdem geht es um den Wert, gesehen zu werden. Auch mega wichtig. Nicht in einer Rolle wahrgenommen werden, nicht in eine Schublade gesteckt zu werden, sondern: „Als „Ich“ gesehen werden.“ Als der Mensch, der du bist! Beides zelebrieren wir im Gottesdienst! Wir haben das Segnen übrigens nicht erfunden! Das war Gott! Nachdem er dich erschaffen hat, checke mal den Schöpfungsbericht, sagt er: „Du bist sehr gut!“ Das ist die Wirklichkeit in der du lebst!!! Und genauso sieht Gott dich auch! Las mal von ihm lernen!
13:20 17.05.23
Präsenz 05: Gott ist mit dir
Predigt vom 07.05.2023 und von Jan Hanser. Hinter der nächsten Kurve wartet die nächste Herausforderung. Oder du steckst schon mittendrin. Beruflich oder in deiner ganz eigenen Entwicklung. Gott gibt Josua den Auftrag in ein neues Land zu ziehen. Es einzunehmen. Altes hinter sich zu lassen. Das können wir fein auf uns beziehen. Gottes Wege führen immer vom Chaos in die Ordnung. Von der Gefangenschaft in die Freiheit. Vom Unheil ins Heil. Auf deinem ganz eigenen Weg verspricht Gott bei dir und mit dir zu sein. Das werden wir am Sonntag in der Predigt, im Gottesdienst, mit der Musik feiern. Josua 1, 9
17:03 10.05.23
Präsenz 04: Komm in deine Kraft
Predigt vom 23.04.2023 und von Jan Hanser. Keine Kraft mehr. Ausgelaugt. Durchgenudelt. Du hast gegeben und gegeben und nichts kam zurück. Leer. Abgekämpft und abgenutzt. Wir verlieren Kraft, wenn wir nicht wir selbst sind und alten Sätzen folgen: „Du bist nicht genug!“ oder „Du bist nicht gewollt!“ oder… oder… oder. Wir geben alles um diese Leere zu füllen und unser Leben fliest aus uns heraus. Nichts kommt zurück. Nichts bleibt. Wir beginnen in Mustern zu leben und wie Marionetten darin zu tanzen. Leisten … Hoffen … Enttäuschung! Holy Shit! Genau solchen Menschen begegnet Jesus in der Story, die wir uns am Sonntag anschauen. Jesus + lockt die Sehnsucht nach prallem Leben hervor + enttarnt alte Glaubenssätze und Muster + gibt einen neuen Glaubenssatz + richtet auf und sendet in ein kraftvolles selbstbestimmtes Leben. Alles in einer Story die der Evangelist Markus im Neuen Testament aufgeschrieben hat und die der absolute Hammer ist. Kraftvoll, Kraft freisetzend. Irre gut! Markus 5, 21-43
24:22 26.04.23

Ähnliche Podcasts