Show cover of Zart Wie Kruppstahl

Zart Wie Kruppstahl

"Es war einmal in Ostdeutschland.." So beginnen für gewöhnlich keine Märchen. Allerdings gibt es hier noch weitaus mehr als Bratwurst, Arbeitslosigkeit und Höcke. Maik von Heaven Shall Burn und Alex aka Der Dunkle Parabelritter schlachten sich verbal ihren Weg durch die Gesellschaft, Politik und Musikbranche.

Titel

73. Streich: Lustig auf Knopfdruck
Maik und Alex sind voll in Stimmung: Sie solidarisieren sich mit Kindergärten, forschen nach obskuren Parteien in den USA und deren Maskottchen und mobben Bankkaufmänner. Alles wie immer eigentlich ;D
73:39 22.11.2022
72. Streich: Bertolt Precht und der deutsche Herbst aus Russland.
Maik und Alex haben sich mit einem (veganen) Pumpkin Spice Latte in einer Kuscheldecke vor dem flackernden Feuer brennender Panzer gemütlich gemacht (gibt ja keine anderen Energieträger mehr) und versuchen zu ergründen, was der deutschen Seele im Herbst auf selbiger liegt.
109:41 12.10.2022
Special: Romantische Gewitterstimmung auf dem SUMMER BREEZE Festival
Maik und Alex haben sich noch ein weiteres Mal auf einem Festival getroffen. Den krönenden Abschluss der Festivalsaison gab das Summer Breeze Festival. Und um irgendetwas mit Substanz beizusteuern, haben sie sich Roman Hilser eingeladen, der Einblicke direkt ins Festival geben konnte. Und in die Frage, warum man auf dem Summer Breeze Bärte zählt.
51:05 26.09.2022
71. Streich: Wie Rezo Kanzler wurde
Feurig wie Waldbrände in Thüringen reden Maik und Alex heute über Streit am Flughafen, Interviews mit Schülerzeitungen, Influencer Geschäfte, Oligarchen Geschäfte und all die anderen Themen, über die man im Sommerloch so alles nachdenkt. Kommt mit hinein, ist schön schattig hier unten!
71:42 10.08.2022
70. Streich: Wahre Klischees
Maik und Alex haben sich vorgenommen, eine Spezialfolge nur über Klischees zu machen. Aber eigentlich haben sie nur Wahrheiten ausgesprochen. Oder was meint ihr?
66:55 21.07.2022
Special: Mit HandOfBlood in der Sauna auf dem Full Force
Maik und Alex haben es nach 70 Folgen endlich geschafft, weswegen sie eigentlich diesen Podcast gestartet haben: Sie haben sich live auf einer Veranstaltung - dieses Mal dem Full Force Festival, getroffen, um Unsinn zu erzählen. Und das Beste: Hänno (Hand Of Blood) und Zwiebel (Full Force) haben sich angeschlossen. Zusätzliches Feature dieser Spezial Folge: Schweiß.
54:55 01.07.2022
69. Streich: Rammstein hat kein Feuer mehr
Maik und Alex haben sich endlich mal wieder mit Kultur beschäftigt. Alex war in einer Galerie mit dem Schwerpunkt: Polnischer Symbolismus um 1900. Maik war im Legoland. Ihr entscheidet, was cooler ist. Da wir uns hier bei Zart wie Kruppstahl aber eher im Logos-Land befinden (Witz für Sprachwissenschaftler), werden auch viele Worte über andere Themen verloren: Sowjetischer Futurismus, Propaganda und Rammstein.
83:48 25.05.2022
68. Streich: Übler Linker Haken
Maik und Alex sind ganz besonders interessiert an Politik, die den Menschen im Sinn hat - gibt es dafür denn eigentlich Jemanden? Irgendwer, der da die Verantwortung übernehmen will? Oder enden alle Bestrebungen und guten Ambitionen am Ende nur bei der persönlichen Frage um macht - ganz gleich was man damit anrichtet? In Frankreich sieht es ja nicht Anders aus und nur weil Macron gewonnen hat, steht Frankreich doch schlechter da als zuvor...
75:11 26.04.2022
67. Streich: Wer hat Angst vor China?
Maik und Alex sind heute ganze tief in der Analyse von China, der Energiepolitik, dem Marxismus Leninismus vs. Personenkult in den östlichen Ländern und der Museumslandschaft Weimars eingetaucht.
87:05 28.03.2022
66. Streich: Die Wahrheit stirbt zuerst
Maik und Alex irren sich ja häufiger. Aber diesmal wäre es wirklich schön gewesen, hätten sie richtig gelegen. Überall krakeelen Experten ihre Einschätzungen zu Ukraine heraus - die meisten liegen falsch. Alle sind aufgeregt, überspannt. Was für eine herrliche Zeit um damit Geld zu machen.
81:57 10.03.2022
65. Streich: NATOd Erfahrung der Ukraine
Maik und Alex verfallen unvorhergesehen in einen heftigen Kampf um die Frage wer wo was und wieso im Ringen zwischen Ost und West - Nato und Russland. Und sie erarbeiten nicht nur eine Übersicht der Situation - sondern geben einen Ausblick auf das was (hoffentlich) folgt.
79:24 14.02.2022
64. Streich: Revolution und Wintersport in Deutschland
Wusstet ihr, mit welcher Skier Marke Angela Merkel im Wintersport Urlaub gestürzt ist? Oder zu welchem Kurs DDR Turnschuhe heute weggehen? Wenn ja, seid ihr wirklich seltsam. So wie Maik. Und wie auch immer es die beiden geschafft haben, kamen sie von diesen Themen irgendwann auf die Frage, wie eine Oktoberrevolution in Deutschland ausgesehen hätte.
71:55 01.02.2022
63. Streich: Nüchtern nicht zu ertragen!
Alex und Maik setzten sich wie jedes Jahr zusammen um das Jahr Revue passieren zu lassen. Was ist 2021 passiert und was wird 2022 auf uns zukommen?
139:57 16.01.2022
62. Streich: Absurde Verschwörungsmythen
Maik und Alex haben sich diesmal zu einem thematischen Podcast zusammengefunden. Die Vorweihnachtszeit ist ja eine Zeit der Ruhe und des Friedens. Da die beiden Musik- und Maulhelden aber gerade damit so gar nichts am Hut haben, erinnern sie sich an die Tradition des Geschichtenerzählens. Und was sie sich zu erzählen haben klingt wie aus einem Märchenbuch.
85:00 23.12.2021
61. Streich: Sinnloser Vandalismus
Maik und Alex sprechen in der heutigen Folge über Ferienheimverschickung, dem Vandalismus von 4 Jährigen, Fussballspielern aus Namibia, Surrogates, Erich von Däniken...ich brech hier mal ab. Wenn ihr diesem wirren Wahnsinn länger als 10 Minuten folgt, dann werdet ihr auch nicht mehr aufzählen können, welche Themen die Meister der Gedankensprünge in dieser Folge verwurstet haben!
80:25 10.12.2021
60. Streich: Letzte Ausfahrt vorm Lockdown
Schaust du in ein Kanonenrohr verstehst du mehr über den Mensch, als wenn du 100 Bücher über sie liest. Diesen Satz sagt Maik mit AI in dieser Podcast Folge. Der Beweis, dass es sich hierbei doch manchmal um qualitativ hochwertige Unterhaltung handelt. Zur Abwechslung. Es geht um die Psyche von RAF Terroristinnen und Philipp Amthor aber auch um die Zukunft des Krieges.
69:58 22.11.2021
59. Streich: Die fast verlorene Folge
Maik und Alex haben euch eine kleine Zeitkapsel vorbereitet. Darin findet ihr die Gedanken und Gefühlswelt der beiden aus einer weit vergangenen Vergangenheit. Und zwar: VOR EINEM GANZEN MONAT! Warum kommt die Folge erst jetzt? Maik war krank. Danke Maik. Jetzt gehts aber wieder los! Versprochen!
56:28 01.11.2021
58. Streich: Linksrutsch zur rechten Zeit
Maik und Alex verlindnern den Linksrutsch, sprechen über Edelplatin, nachmittäglichem Geschlechtsverkehr in WGs, Clubs die zwar offen - aber keine Shows haben, die stalinistische Enddiktatur in Thüringen und natürlich über Christian Lindner.
59:25 23.09.2021
57. Streich: Der Vokuhila Kult
Dass Alex ein recht haariger Geselle ist, das wussten wir ja bereits. Aber dass auch Maik durchaus einen Haarfetisch hat, das lernen wir heute. Wie viele andere, hat auch Maik die 80er nicht schadlos überstanden. Er ist nämlich Teil eines seltsamen Kultes. Kein Anhänger von Cthulhu - er ist ein Jünger des Vokuhila!
70:59 10.09.2021
56. Streich: Street Justice in Wutha
Maik und Alex
63:39 17.08.2021
55. Streich: Von Christen und Katastrophen
Maik und Alex werden heute sehr politisch. Laschet, KatastrophenAber sie reden auch über Senf. Und Onomastik. Was genau Onomastik ist - das wissen sie eigentlich selber nicht so richtig - tun aber so. Wie immer. Am Ende finden sie sogar noch Maiks wahren Namen heraus, der erstaunlich gut zu Heaven Shall Burn passt!
65:50 04.08.2021
54. Streich: Wölfe jagen (+ Matthew Greywolf von POWERWOLF)
Maik und Alex haben Matthew von Powerwolf eingefangen und ein nettes Pläuschchen über die Natur, Erich Honecker und andere Highlights aus dem Saarland gesprochen. Ganz schön oft das Wort "Wolf" in diesem Titel, oder? Wir erfahren endlich was es mit Atillas neuer Frisur auf sich hat und wie die Bühnenoutfits von Powerwolf riechen. Na super.
78:09 20.07.2021
53. Streich: Alle gegen die Grünen
Maik und Alex sind gedanklich auf Wanderschaft - zwischen den mystischen Wäldern der Ostseeinseln und dem idyllischen Elsass. Sie besuchen bronzezeitliche Hühnengräber, studentische Ekel-Gemeinschaftsküchen und natürlich auch immer mal wieder blühende, ostdeutsche Landschaften!
67:32 14.07.2021
52. Streich: Erinnerungen aus der Kindheit
Heute haben sich Maik und Alex versammelt, um über die Stadtgründung von Suhl, Gerüche aus der Kindheit, den Eurovision Songcontest und das deutsche Rentensystem.
73:48 22.06.2021
51. Streich: Reisen in Zeiten Coronas
Wenn einer eine Reise tut, dann tut das gut - solang er sich nicht ansteckt. Oder wie war das? Jedenfalls stellen sich unsere Helden für Gehörlose die Frage, warum in Kroatien überall Ruinen stehen, wie viel Abrieb der Jugend geschuldet ist, ob man eigentlich irgendwie nicht die Schnauze voll haben kann von digitaler Kommunikation und was jetzt politisch auf den Osten zukommen wird. Es wird also mal wieder sehr wirr. Aber das kennt ihr ja.
61:04 07.06.2021
50. Streich: Der Untergang Österreichs
Maik und Alex widmen sich in der nunmehr 50. Folge von Zart wie Kruppstahl endlich entscheidenden Fragen wie: Woher kommt das Wort Piefke? Wann ist man zu Alt zum Studieren? Und: Wie wird man vom Fließenleger zum Musik-Star?
66:07 19.05.2021
49. Streich: Pure Liebe mit Sammy (Broilers)!
Heute haben Maik und Alex besuch von einem anderen Quatschkopp: Sammy von den Broilers ist zu Gast um über Liebe, Punk und Markus Lanz zu sprechen!
78:56 29.04.2021
48. Streich: Das Mindset einer Ente
Maik und Alex klären heute die Frage, welche Künstler am Ende WIRKLICH relevant ist - ob man mit dem richtigen Mindset auch das Bingo der Tierwelt gewinnt und on die Ära der Hüte für abgeschlossen erklärt werden sollte. Wie das unter selbigen zu bringen ist? Tja, hört selbst!
64:29 26.04.2021
47. Streich: Tik Tok und absurde Jugendkultur
Maik und Alex haben sich vorgenommen, sich für Zart wie Kruppstahl einmal mit der aktuellen Jugendkultur auseinander zu setzen. Herausgekommen ist Verwirrung. Während Alex zumindest versucht es zu verstehen, sind bei Maik alle Hoffnungen auf Rest-Coolness verloren. Naja. Und Coolness ist ja auch ein disqualifizierender Begriff.
63:43 17.04.2021
46.Streich: Urlaub auf dem Friedhof
Eigentlich wäre ja gerade der Osterspaziergang ein Thema, dass man aufgreifen sollte - vor allem in einem solch literarischen Podcast wie diesem. Stattdessen wird es dunkelromantisch (Zu Ostern ist ja AUCH immer das Wave Gothic Treffen, also passt das vermutlich auch). Es wird die beste Ost Cola und der beste Saft gekrönt - und generell geht es mal wieder querbeet durch den Friedhofsgarten!
63:18 03.04.2021