Show cover of Volltreffer - Der Podcast des Deutschen Schützenbundes

Volltreffer - Der Podcast des Deutschen Schützenbundes

Volltreffer, darum geht es im Bogen- und Schießsport. Und deswegen heißt der Podcast des Deutschen Schützenbundes folgerichtig so. Volltreffer, präsentiert von der Meyton Elektronik GmbH und der Carl Walther GmbH, stellt einige der Sportlerinnen und Sportler, die für unser Team in Tokio an den Start gehen werden, näher vor. Dabei steht nicht nur das aktuell Sportliche im Fokus. Wie sind die Athleten zum Schießsport gekommen? Was reizt sie an ihrem Sport? Wie verbinden Sie Sport und Privates? Was erwarten sie von sich in Tokio? usw. Wir sind uns sicher, dass sie auch verbal einige Volltreffer landen werden.

Titel

#34 Anna Janßen
Anna Janßen ist aktuell Deutschlands erfolgreichste Luftgewehrschützin und steht in der internationalen Weltrangliste auf Platz 1. Ihre letzten sportlichen Erfolge bei der Europameisterschaft in Ungarn geben ihr auf ihrem Weg recht. Europameisterin im Einzel, Mixed und Team!
64:41 04.04.24
#33 Alexander Thomas & Eduard Baumeister
Am 3./4. Februar wird es wieder laut: Dann steht in der ratiopharm arena in Neu-Ulm das Bundesligafinale Sportschießen auf dem Programm und die jeweils acht besten Luftgewehr- und Luftpistolenteams schießen um den Titel. Alexander Thomas von der SSG Kevelaer und Eduard Baumeister vom KKS Hambrücken standen dazu im DSB-Podcast „Volltreffer“ Rede und Antwort.
19:11 30.01.24
#32 Florian Peter
Er ist einer der absoluten Shootingstars im internationalen Schießsport und will unbedingt in Paris 2024 an seinen ersten Olympischen Spielen teilnehmen: Florian Peter, 23-jähriger Schnellfeuerpistolen-Schütze, gelang in diesem Jahr der endgültige Durchbruch in die Weltklasse.
35:21 13.12.23
#31 Oliver Haidn
Ein paar Tage vor Start der Bogen-Weltmeisterschaft in Berlin (31. Juli bis 6. August) war Bundestrainer Oliver Haidn zu Gast im DSB-Podcast „Volltreffer“. Der Bundestrainer sprach über die lange Vorbereitungszeit, die vielen Pfeile, die Konkurrenz und natürlich auch über die Ziele.
34:13 26.07.23
#30 Moritz Wieser
Sie sind einmalig im internationalen Bogensport: Die Wieser-Brüder. Felix (29 Jahre) und Moritz (22 Jahre) gehen Seite an Seite auf Ringejagd und zählen beide zur Weltklasse. In Kürze starten beide beim Weltcup in Shanghai/CHN, das große Ziel ist aber in diesem Jahr natürlich die WM in Berlin (31. Juli bis 6. August). Darüber und mehr spricht Moritz Wieser in der neuen Episode des DSB-Podcasts Volltreffer.
36:18 11.05.23
#29 Sandra Reitz
Sie ist schon lange dabei und hat sich doch irgendwie neu erfunden: Pistolenschützin Sandra Reitz war zu Gast im DSB-Podcast „Volltreffer“ und erzählt von ihren gravierenden Maßnahmen, die sie im vergangenen Jahr getroffen hat. Dabei erfährt der interessante Zuhörer: Es ist nie zu spät!
51:08 03.03.23
#28 Lisa Müller
Schießsport bestimmt ihr Leben! Seit mittlerweile 20 Jahren ist Lisa Müller Sportschützin und betreibt ihren Sport seit zehn Jahren professionell. Seitdem hat sie einige Erfolge gefeiert, vor allem in diesem Jahr - weitere sollen folgen: Auch in der Bundesliga mit ihrem Verein SB Freiheit und beim Weltcupfinale in Kairo, einen Ort, der 2022 quasi eine zweite Heimat wurde.
28:18 25.11.22
#27 Vanessa Seeger
20 Jahre jung ist Vanessa Seeger erst, hat aber bereits einiges in ihrer Karriere erlebt: Medaillengewinne beim Weltcup, Titel bei Europameisterschaften und Youth Olympic Games, von nationalen Erfolgen ganz zu schweigen. Kurz vor dem Abflug zur WM nach Kairo (13. bis 27. Oktober) stand die Pistolenschützin im DSB-Podcast „Volltreffer“ als Gesprächspartner zur Verfügung.
45:55 07.10.22
#26 Vincent Haaga
Er ist einer der Hoffnungsträger im Flintenbereich und will unbedingt in Paris 2024 an seinen ersten Olympischen Spielen teilnehmen: Vincent Haaga, 27-jähriger Skeetschütze, war Gesprächsgast im DSB-Podcast Volltreffer und berichtet u.a. über seine Vorbereitung und Ziele bei der kommenden EM in Larnaka.
40:41 29.08.22
#25 Junges Engagement
Neben dem Spitzen- und Breitensport gibt es im Deutschen Schützenbund natürlich auch gesellschaftspolitische Themen. Ein ganz wichtiges betrifft das Ehrenamt und in dieser Episode geht es um Jugendarbeit und konkret um das "junge Engagement".
40:04 07.07.22
#24 Katharina Bauer
Die "EM dahoam" steht unmittelbar bevor und eine fiebert der Bogen-Europameisterschaft in München besonders entgegen: Katharina "Kathi" Bauer kennt den Bogenplatz auf der Olympiaschießanlage von zahlreichen Trainingseinheiten und Wettkämpfen wie ihre Westentasche und will zeigen, dass sie es "drauf" hat.
56:15 03.06.22
#23 Heiner Gabelmann
Dieses Mal hatte der "Volltreffer" eine echte Institution zu Gast: Heiner Gabelmann, seit 32 Jahren Sportdirektor des Deutschen Schützenbundes, gab sich einen Tag vor seinem offiziellen Abschied die Ehre. Er erzählt von seinen Erlebnissen, den Olympischen Spielen, den Sportlerinnen und Sportlern und natürlich die Entwicklung des Bogen- und Schießsports.
47:35 29.04.22
#22 Felix Wieser
In der Hallensaison 2021/22 war er bisher kaum zu schlagen: Felix Wieser gewann international und national alles, was es zu gewinnen gab und will natürlich auch in der Freiluft-Saison seine Pfeile ins Gold setzen.
46:59 03.03.22
#21 Rück- und Ausblick
Das Jahr 2021 ist bald Geschichte, 2022 steht vor der Tür. Grund genug, im Podcast bei flackerndem Kaminfeuer und mit Glühwein und Gebäck auf die Höhepunkte einzugehen – sowohl im Rück- als auch im Ausblick. Und da gab und gibt es einiges, worauf ihr euch freuen könnt.
26:06 22.12.21
#20 Sven Korte
Bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020NE war kein deutscher Skeet-Mann am Start. Das soll sich definitiv für Paris 2024 ändern! Und Sven Korte ist einer aus dem DSB-Team, dem es zuzutrauen ist. Aktuell ist er der am besten platzierte DSB-Skeeter in der Weltrangliste.
38:52 30.11.21
#19 Comeback-Wochenende
Die Corona-Pandemie hat zweifellos auch die DSB-Bogen- und Schießsportvereine hart getroffen. Für lange Zeit waren die Schützenhäuser geschlossen, Training oder gar Wettkämpfe oder auch einfach nur das Zusammenkommen waren nicht möglich. Das soll sich wieder ändern - am 9./10. Oktober ruft der DSB zum "Comeback-Wochenende" auf.
13:38 21.09.21
#18 Charline Schwarz
Außer wenigen Bogenexperten kannte keiner ihren Namen: Charline Schwarz war eine junge Schützin mit Potenzial für die Zukunft. Doch dann änderte sich alles ganz schnell. Zunächst schoss sich "Charlie" in das Team für Tokio und sorgte dort an der Seite von Michelle Kroppen und Lisa Unruh für die erhoffte Medaille: Bronze bei der ersten Olympia-Teilnahme!
46:00 08.09.21
#17 Carina Wimmer
Deutschland hatte keinen Luftpistolen-Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Tokio, dann kam sie: Carina Wimmer schoss sich mit einer sensationellen Leistung bei der letzten Qualifikationsmöglichkeit, der EM in Osijek, nach Tokio – und gewann nebenher noch den EM-Titel. Im Volltreffer erzählt sie ausführlich, wie der bisherige Wettkampf ihres Lebens ablief.
48:01 29.06.21
#16 Oliver Geis
Oliver Geis wird bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei sein! Der Schnellfeuerpistolen-Schütze setzte sich in der internen Qualifikation durch und freut sich auf seine zweiten Olympischen Spiele. Dort will er besser abschneiden als in Rio 2016. Wie der Weg nach Tokio war, was er dort erreichen will, erzählt er in dieser Episode.
40:59 13.05.21
#15 Jolyn Beer
Jolyn Beer zählt zu den weltbesten Gewehrschützinnen. Vor allem der Dreistellungskampf, die „Königsdisziplin“ mit dem Kleinkaliber-Gewehr, ist ihre Spezialität, damit will sie es auch noch zu den Olympischen Spielen nach Tokio schaffen. Im Volltreffer berichtet sie von ihrem Leben als Sportschützin und was sie sonst außerhalb des Schießsports macht.
52:23 07.04.21
#14 Kathrin Murche
Zarte 21 Jahre ist Kathrin Murch erst jung, dennoch zählt sie zu den besten Trap-Schützinnen des Landes. Dass sie mittlerweile ohne ihren Sport nicht mehr leben kann, verrät sie ebenso im Volltreffer wie sie auch die Maßnahmen und Dinge nennt, die sie für ihren Sport auf sich nimmt. Und das ist eine ganze Menge.
40:05 26.02.21
#13 Trainer mit Claudia Verdicchio-Krause
In der aktuellen DSB-Themenwoche wird das Thema "Trainer" auf der Homepage des Deutschen Schützenbundes behandelt. Und mit Gesprächspartnerin Claudia Verdicchio-Krause, Junioren-Bundestrainerin Pistole, geht es konkret um die Herausforderungen im Nachwuchs-Training.
17:55 04.02.21
#12 Doreen Vennekamp
Doreen Vennekamp ist eine der besten deutschen Pistolenschützinnen und das, obwohl sie erst 25 Jahre alt ist und Routine im Schießsport eine nicht zu unterschätzende Komponente ist. Im Volltreffer mit ihr geht es um Liebe: Die Liebe zum Sport, zur Jagd und zu vielen anderen Dingen in ihrem Leben, das sich 2020 ganz schön verändert hat.
52:13 21.12.20
#11 Anna & Franka Janßen
Die Zwillingsschwestern Anna und Franka Janßen zählen zu den größten deutschen Schießsport-Hoffnungen. Beide sind Leistungsträger beim SSG Kevelaer, dem zweifachen Bundesliga-Champion, beide sorgen auch international mit Luftgewehr bzw. im Dreistellungskampf für Furore. Im Volltreffer berichten sie von ihrem Leben im und außerhalb des Schießsports sowie über ihre Beziehung.
43:59 13.11.20
#10 Angst mit Dr. Rita Regös
In unregelmäßigen Abständen gibt es auf der Homepage des Deutschen Schützenbundes Themenwochen. Diese behandeln Begriffe, die für den Schieß- und Bogensport Relevanz besitzen. Dieses Mal dreht sich alles um "Angst". Die Ursachen, Auswirkungen und den Umgang damit. Darüber sprachen wir mit Sportpsychologin Dr. Rita Regös.
12:08 04.11.20
#9 Nele Wißmer
Sie sorgte für den Hoffnungsschimmer und Glücksmoment im Flintenlager: Nele Wißmer sicherte dem DSB beim Weltcup 2019 in Lathi/FIN den bisher einzigen Flinten-Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Tokio. Die sympathische Skeet-Schützin erklärt in der Episode ihre Disziplin, wie sie zum Sport kam und bei welcher Prüfung sie ausgerechnet beim Jagdschein scheiterte.
40:40 01.10.20
#8 Maximilian Weckmüller
Seit kurzem steht der deutsche Rekord mit dem olympischen Recurve-Bogen bei 691 Ringen (von 720 möglichen). Maximilian "Max" Weckmüller sorgte für dieses sensationelle Ergebnis in der eigentlichen olympischen Saison 2020. Tokio findet nun erst 2021 statt und noch haben die DSB-Männer keinen Quotenplatz errungen. Das ist natürlich das Ziel von Weckmüller & Co, der neben den sportlichen Themen auch über seine privaten Vorlieben spricht.
59:09 25.08.20
#7 Paul Pigorsch
Noch haben die deutschen Trapschützen keinen Startplatz für die Olympischen Spiele in Tokio errungen. Mit Paul Pigorsch gibt es jedoch u.a. einen Sportler, der das Zeug hat, diesen "Makel" zu tilgen. Der 29-jährige Sachse erzählt im Volltreffer von seinen Anfängen, von seinen für Sportschützen z.T. ungewöhnlichen Hobbies und wie sein bisher größter Erfolg gleichzeitig auch seine bisher schmerzlichste Niederlage war.
40:22 17.07.20
#6 Mut mit Barbara Georgi
Normalerweise portraitiert der Volltreffer Top-Sportler und Persönlichkeiten aus dem Bogen- und Schießsport. Zwar steht mit Barbara „Bärbel“ Georgi eine solche Persönlichkeit auch in dieser Episode Rede und Antwort, doch geht es dieses Mal um ein abstraktes Thema: „Mut“ lautet das Stichwort der neu geschaffenen DSB-Themenwoche, und die Pistolen-Bundestrainerin gibt spannende Antworten dazu.
13:33 10.07.20
#5 Maximilian Dallinger
Maximilian Dallinger ist nach den Rücktritten von einigen Olympia erprobten und dekorierten Schützen DER Hoffnungsträger im deutschen Gewehrsport. Der 23-jährige Angehörige der Landespolizei Bayern hat das große Ziel, im nächsten Jahr an den Olympischen Spielen in Tokio teilzunehmen. Im Volltreffer erzählt Dallinger von seinem Olympia-Traum, einer gewissen Risikobereitschaft in seinem Sport, seinem persönlichen Kochbuch, der Bedeutung eines guten Teamklimas, der Polizeiarbeit und vielen anderen Themen.
51:22 19.06.20

Ähnliche Podcasts