Show cover of Next Book Please

Next Book Please

Was lesen? Literaturhaus-Chef Rainer Moritz und Abendblatt-Redakteur Thomas Andre über aktuelle Bestseller, die es in sich haben.

Titel

Die besten Romane des Jahres
Rainer Moritz und Thomas Andre stellen ihre jeweilige Top Ten des Jahres 2023 vor. Spoiler: Tonio Schachinger und Daniel Kehlmann sind nicht dabei. Dafür aber unter anderem Terézia Mora, Charlotte Gneuß und Max Richard Leßmann. Rainer Moritz steht auf Nordeuropäer, Thomas Andre ebenso. Rainer Moritz mag Johnny Cash, Thomas Andre Anselm Kiefer: Auch Sachbücher kommen in dieser Geschenketipp-Ausgabe zu ihrem Recht.
42:18 04.12.23
Next Book Please - diesmal live aus der Eisdiele
Rainer Moritz und Thomas Andre sprachen diesmal ihren Podcast live vor Publikum ein: Auf Einladung der Blankeneser Buchhandlung Wassermann im Pop-up-Store in Osdorf. Thema waren vier Romane. Zum einen Inger-Maria Mahlkes vorzügliche "Buddenbrooks"-Variation "Unsereins". Ein Werk, mit dem die Buchpreis-Gewinnerin viel wagt und viel gewinnt. Außerdem wurden Uwe Timms "Alle meine Geister", Florian Illies' "Zauber der Stille" und Anne Rabes "Die Möglichkeit von Glück" besprochen.
68:58 14.11.23
Daniel Kehlmanns „Lichtspiel“: Ein großer Wurf oder nicht?
Eine VIP-Folge mit Deutschlands erfolgreichem Literatur-Export Daniel Kehlmann und Büchnerpreis-Gewinnerin Terézia Mora. Außerdem wird das Debüt von Amerikas Shootingstar Tess Gunty besprochen: „Der Kaninchenstall“. Der vielleicht außergewöhnlichste Titel in diesem Roman-Trio ist jedoch vermutlich Terézia Moras „Muna oder Die Hälfte des Lebens“: Eine oft haltlose Frau, die sich von einem Mann schlecht behandeln lässt – darüber kann man engagiert diskutieren.
31:11 16.10.23
Best of Herbst: Der Podcast zur Buchmesse
Rainer Moritz und Thomas Andre stellen ihre Shortlists des Literatur-Herbsts vor. Der Clou: Französinnen sind auch mit dabei. Und eine Nordirin. Außerdem aus dem schönen Bereich der deutschsprachigen Literatur Autorinnen und Autoren wie Dana Vowinckel, Maxim Biller und Steffen Kopetzky. Johnny Cash spielt auch eine Rolle – mehr sei an dieser Stelle nicht verraten.
33:26 13.10.23
Ein neuer Haas – und ein Roman über das Nix-Hinkriegen
Angelika Klüssendorfs autobiografisch inspirierte Trilogie wurde zu Recht von Kritikerinnen und Kritikern rauf und runter gelobt. Jetzt gibt es mit „Risse“ einen Nachschlag. Wieder geht es um „das Mädchen“ und die schwierigen Verhältnisse, aus denen es stammt. Wolf Haas hat einen neuen Roman geschrieben, der sich ebenfalls in der eigenen Biografie bedient beziehungsweise der der Mutter. „Eigentum“ ist im typischen Haas-Sound geschrieben und schlägt einen Bogen von den 1920er-Jahren bis in die Gegenwart. Nele Pollatschek ist in „Kleine Probleme“ dagegen in der Gegenwart und da bei uns allen, die wir prokrastinieren und aufschieben, bis der Tag irgendwann vorbei ist und wieder nichts geschafft. Ein außergewöhnlicher Stoff, finden Rainer Moritz und Thomas Andre.
27:34 08.09.23
Viel Amerika und eine Frau, die nicht eingeladen ist
Emma Clines neuer Roman heißt auf Deutsch „Die Einladung“ und im Original „The Guest“. Da kann man mal drüber nachdenken. Thomas Andre und Rainer Moritz tun genau das in dieser Folge von Next Book Please. In der geht es viel um Amerika. „Die Einladung“ spielt in den Hamptons, Richard Fords neuer Frank-Bascombe-Roman „Valentinstag“ dagegen in Minnesota und South Dakota. In den Fly-Over-States! Der Bascombe-Abschluss mit diesem fünften Buch ist existenziell hart und dialogisch leicht. Für R.C. Sherriffs „Zwei Wochen im Sommer“ gilt das auch. Obwohl unter der Oberfläche der Sommerfrische, die der englische Autor Sherriff (1896-1975) in seinem 1931 erschienenen Roman schildert, der Verfall lauert. In Helle des Sommers mischt sich das Dunkel des kommenden Herbstes.
26:21 01.09.23
Urlaub! Strand! Lesen! Jetzt oder nie
Die Spezialausgabe zur Sommerfrische: Wir haben die besten Lesetipps – mindestens
61:21 05.07.23
„Mit einundvierzig hatte sie ein Mal Sex gehabt“
Lisa Taddeo und Jasmin Ramadan begutachten die mittleren Jahre, T.C. Boyle den Klimaeffekt.
30:59 30.05.23
Die Top 3 der Bestsellerliste: Muss man die echt lesen?
Diesmal: Stuckrad-Barre, Seethaler, Irving und eine englische Newcomerin
42:00 05.05.23
Der Gentleman, der seine Frau unglücklich macht
Bernadine Evaristos Roman über ein verweigertes Coming-out. Außerdem: Annika Büsing und Janet Lewis.
28:23 06.04.23
Berlin? Kann nie die Lösung sein
Vincenzo Latronico hat einen Roman über digitale Nomaden geschrieben. Plus: Percival Everett und Clemens J. Setz
28:44 27.02.23
Virginie Despentes, der Drogenentzug und ein übergriffiger Kerl
Die französische Starautorin schreibt Punchlines über #Metoo, Joshua Cohen irrwitzig über die Netanjahus.
34:03 01.02.23
Ich bin eine Frau und Mitte 50, was kommt jetzt noch?
Dana Spiottas Roman über die Menopause, und: neue Bücher von Simon Strauß und Mohamed Mbougar Sarr.
33:07 18.01.23
Auf der Suche nach Geschenken? Die besten Bücher des Jahres
Das war 2022 literarisch: Ein Best of mit u.a. Michel Houellebecq, Heinz Strunk und Claire Keegan.
32:55 14.12.22
Bei diesem Roman gibt es an den Sexszenen nichts zu beanstanden
Nicolas Mathieu legt einen makellosen Frankreich-Roman vor. Plus: Neue Bücher von Cormac McCarthy und Julian Barnes
30:42 07.12.22
Was es bedeutet, eine Frau zu sein
Der Literaturnobelpreis für Annie Ernaux? Berechtigt. Jetzt erscheint ein neues Buch der Französin
19:05 02.11.22
Sex ist wie Schach, nur ohne Würfel
Thomas Melles krachender Familienroman erzählt von kranken Liebesspielen. Plus: Alex Schulman und Daniela Dröscher
31:22 19.10.22
Neuer Roman „Zur See“: Frau Hansen hält das Niveau
In dieser Ausgabe geht es um eine deutsche Bestsellerautorin und um Lektürenachschub von Ian McEwan und Celeste NG
36:20 30.09.22
Lisa Eckhart: Bettler, Huren, Hostessen, Boum!
Die österreichische Kabarettistin legt ihren neuen Roman vor. Außerdem: Theresia Enzensberger und Jochen Schmidt.
32:33 07.09.22
Gibt es drei Arten, ein Rassist zu sein?
Norbert Gstreins großartiger neuer Roman. Plus: Neue Bücher von Leona Stahlmann und Dirk von Petersdorff.
30:09 24.08.22
Wird man durch Tätowierungen verrückt?
Lize Spits kolossaler Roman über eine Psychose. Plus: neue Bücher von Dominik Barta und Alain-Claude Sulzer.
34:47 10.08.22
Wer an Gott glaubt, wird dement
Tamar Noorts Debüt handelt von einer jungen Pastorin. Hernan Diaz schreibt über das Geld, Christine Wolter übers Segeln.
30:22 27.07.22
Elektroschocks? Ihr spinnt doch!
Linda Boström Knausgards intensiver Roman über die Psychiatrie. Plus: neue Bücher von Ralf Rothmann und Norbert Scheuer
31:07 13.07.22
Der Schlachter, der bekifft um arme Schweine weint
Adeline Dieudonné legt ein hartes Figurenstück vor. Plus: Neue Bücher von Camille Laurens und Eckart Nickel
31:02 14.06.22
Diese fürchterliche Doppelmoral
Ein beeindruckender Irlandroman Claire Keegans. Plus: Neue Bücher von Le Clezio und Brandon Taylor.
29:40 01.06.22
Uwe Tellkamp und das rechte Denken
Diesmal in Next Book Please: Das umstrittenste Buch des Jahres
28:48 13.05.22
Ein Vater, der seinen Sohn als „Tunte“ beschimpft
Claudia Schumachers fulminantes Debüt. Plus: neue Bücher von Axel Hacke und Chloé Delaume
36:49 04.05.22
Ist dieser Autor etwa der neue Stephen King ?
Der Selbstentblößer Karl Ove Knausgård hat einen neuen Roman geschrieben. Und was für einen!
24:02 20.04.22
Eine Romanze am Beckenrand
Annika Büsing legt ein bemerkenswertes Debüt vor. Außerdem: neue Bücher von Vendela Vida und Andreas Stichmann
29:41 06.04.22
Russland vor der Befreiung
Katerina Poladjan erzählt vom Jahr 1985 in der UdSSR. Außerdem: neue Bücher von Bettina Flitner und Jon Fosse
28:17 30.03.22

Ähnliche Podcasts