Show cover of Keine Panik – Der Angst-Podcast

Keine Panik – Der Angst-Podcast

Angst gehört zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, ist jedoch immer noch ein Tabuthema. Damit soll aber Schluss sein! Moderatorin Diana Huth spricht deshalb mit Psycholog:innen, Betroffenen und anderen Expert:innen über Ängste und psychische Gesundheit. Du hast Themen, die dich interessieren, Feedback oder Vorschläge? Dann sende uns eine E-Mail an podcast@invirto.de Ein Podcast von Invirto

Tracks

Therapie, Beratung oder Coaching? | Interview mit Dr. Katja Beer
Ich möchte mir Hilfe holen - aber was ist denn das Richtige für mich? Eine Therapie, eine Beratung oder doch ein Coaching? Heute spreche ich mit der psychologischen Psychotherapeutin Dr. Katja Beer. Zusammen beleuchten wir die Begriffe Therapie, Beratung, Coaching. Wir klären auf, was diese voneinander unterscheidet und was es zu beachten gilt. Mehr zu dem Thema findest du in unserem Magazin: invirto.de/magazin
27:57 18/11/22
Achtsamer Spaziergang | Achtsamkeitsübung
Die Natur ist für viele Menschen ein Ort, um abzuschalten und für sich zu sein. Deshalb lassen sich Achtsamkeitsübungen besonders gut draußen in der Natur durchführen. Achtsame Spaziergänge dienen dazu, ganz bewusst die Umgebung wahrzunehmen und die Sinne zu schärfen. Deshalb ist ein Teil der Übung, die Aufmerksamkeit für einige Minuten jeweils auf die unterschiedlichen Sinne zu richten. Danke für's Mitmachen :)
10:33 04/11/22
Wie du deinen Selbstwert stärken kannst | Interview mit Dr. Richard Wermes
Selbstwert - was ist das eigentlich? Dr. Richard Wermes ist heute wieder zu Gast bei uns und mit ihm spreche ich über das Thema Selbstwert. Wir klären, was der Selbstwert ist und bringen Ordnung in die Begriffe Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen. Wir klären auf, wie Glaubensätze mit unserem Selbstwert zusammenhängen und woher sie kommen. Außerdem machen wir einen kleinen Ausflug in das spannende Thema Affirmation. Richard teilt hier seine Einschätzung zu dem Thema. Zum Schluss besprechen wir, woran du erkennst, ob du ein geringes Selbstwertgefühl hast und geben dir praktische Übungen an die Hand, mit denen du deinen Selbstwert stärken kannst. Mehr zum Thema Selbstwert: https://invirto.de/magazin/selbstwert-so-kannst-du-ihn-staerken/
36:53 23/09/22
Plötzliche Panikattacke beim Autofahren | Interview mit einer Betroffenen
Alles ist wie immer, doch auf einmal geht der Puls hoch, das Herz rast und der Schweiß läuft übers Gesicht. Was ist bloß mit meinem Körper los? Das fragt sich Isabel als sie im Auto ihre erste Panikattacke erlebt. Heute spricht Diana mit Isabel, die uns berichtet, wie überraschend ihre Angststörung für sie kam. Sie teilt ihre Therapieerfahrung und verrät, welche Therapieform ihr am besten geholfen hat. Und Isabel möchte weitergeben wie sie gelernt hat, ihre Ängste anzunehmen statt sich immer von ihnen einnehmen zu lassen. Dich erwarten in dieser Folge Isabels Tipps und Erfahrungen und vor allem eine große Portion Mut.
33:53 09/09/22
Atemübung gegen Nervosität | Übungsfolge
Warum verwenden wir, gerade bei der Angsttherapie, Atemübungen? Das ist auf große Stressreaktionen unserer Vorfahren zurückzuführen. Wenn sie vor einen Säbelzahntiger standen, musste schnell entschieden werden: Renne ich schnell weg oder nehme ich den Kampf mit dem Tiger auf? Was dabei im Körper passiert und welche Auswirkungen das auch heute noch auf unser Leben hat und mit welcher Übung du aktiv deine Nervosität beeinflussen kannst, erfährst du in dieser Folge.
10:48 26/08/22
Mit Rückfällen umgehen | Anke Glaßmeyer
Kommt dir das bekannt vor: Du merkst erste Erfolge der Therapie und hast einen guten Umgang mit der Angst gefunden. Doch dann sind Angst und Panik plötzlich mit voller Wucht zurück. In dieser Folge erzählt Psychotherapeutin Anke Glaßmeyer über Rückfälle. Wir klären, was ein Rückfall ist und wie es dazu kommen kann. Außerdem schauen wir uns an, warum Rückfälle zum Heilungsprozess dazu gehören und wie wir diese vermeintlichen Rückschritte freundlicher betrachten können. Zum Schluss geben wir dir Tipps an die Hand, wie du mit Rückfällen umgehen und ihnen vorbeugen kannst, also wie du praktisch dein eigenes Frühwarnsystem entwickelst. Hier findest du Anke Glaßmeyer auf Instagram: @diepsychotherapeutin
18:38 12/08/22
Warum es sich lohnt, mutig zu sein | Alina Steinkamp
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Aber ist an dem Sprichwort überhaupt was dran? Müssen wir wirklich mutig sein, um zu gewinnen? In dieser Folge spricht Diana Huth mit Psychologischer Psychotherapeutin Alina Steinkamp über Mut und warum wir so ungerne unsere sichere Komfortzone verlassen. Was ist Mut überhaupt? Wie hängen Mut uns Angst zusammen? Alina erklärt, wie uns Mut bei Ängsten helfen kann und was wir aus Situationen, in denen wir mutig waren, lernen können. Und dich erwarten Tipps, wie du mit einfach Schritten versuchen kannst, mutiger zu sein.
23:00 29/07/22
Nacken und Schultern entspannen | Entspannungsübung
In nervösen und ängstlichen Situationen spannen die meisten von uns, unsere Muskeln an. Besonders die Nacken- und Schultermuskeln sind bei vielen dann sehr angespannt. Das äußert sich meist erst später, wenn wir das Gefühl haben, dass unser Nacken und unsere Schultern mal wieder so richtig verspannt sind – aber gar nicht so genau wisse, warum. Deshalb eignet sich diese Entspannungsübung auch besonders gut, um allgemein Verspannungen in Schulter- und Nackenmuskulatur zu lösen. Und auch in Angstsituationen kann dir diese Übung eine Hilfe sein.
05:12 18/07/22
Reisen mit der Angst im Gepäck | Interview mit Gabriele Finck
Städtetrips nach London, Paris oder ferne Länder wie Thailand und Mexiko erkunden. Das hört sich toll und aufregend an, wäre da nicht diese Angst: Angst vor überfüllten Räumen, vor einem Ruckeln im Flugzeug oder fremden Menschen – vor all dem Ungewissen und Unvorhersehbaren. Heute spreche ich mit Gabriele Finck. Sie ist Autoren des Buchs “Mit Mut im Herzen und Angst im Gepäck”. In dieser Folge „Keine Panik“ erzählt sie uns von ihren Ängsten und wie diese ihr Leben, seitdem sie 19 Jahre alt ist, prägen. Gabi liebte eigentlich das Reisen, bis es für sie nur noch mit Stress, Angst und Panikattacken verbunden war. Die Angst verkleinerte ihren Radius bis sie letztendlich nur noch zu Hause bleiben konnte. Heute teilt sie mit uns ihren Weg, wie sie es geschafft hat, nicht trotz, sondern MIT der Angst im Gepäck wieder raus in die Welt zu gehen. Du bekommst wertvolle Tipps, wie du dich in Angstsituationen zurück in die Realität holen kannst und wie du dich auf eine anstehende Reise vorbereiten kannst. Weitere Tipps für einen Urlaub mit Angststörung findest du in unserem Magazin: https://invirto.de/magazin/mit-angststoerung-in-den-urlaub/
40:41 05/07/22
5-4-3-2-1-Übung | Achtsamkeitsübung
Auf dich wartet in dieser Folge eine Achtsamkeitsübung mit der du deine volle Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt legen kannst. Die 5-4-3-2-1-Übung kannst du jederzeit und überall durchführen: In der Natur, in der U-Bahn oder im Bett zum Einschlafen.
08:19 17/06/22
Wie hängen Stress und Angst zusammen? | Interview mit Dr. Richard Wermes
Herzrasen, schwitzige Hände, Schwindelgefühl oder Anspannung – wie sich Stress anfühlt kennen wir alle. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen Stress und Angst, fühlt sich ja erstmal ähnlich an. Heute spreche ich mit Dr. Richard Wermes darüber, was Stress überhaupt ist, warum wir Stress brauchen und ab wann er gefährlich wird. Wir erkunden die Rolle der Akzeptanz beim Umgang mit Stress und erklären, was du tun kannst, um Stress in deinem Alltag besser zu bewältigen. Und zuletzt erzählt uns Richard von seinem ganz persönlichen Tipp, wie er mit einer niemals endenden To Do Liste umgeht. Du willst noch mehr über Stress und Angst erfahren? Dann findest du hier unsere Magazinartikel zu dem Thema: Was ist Stress? https://invirto.de/magazin/sress-was-ist-das-eigentlich/ Wie hängen Stress und Angst zusammen? https://invirto.de/magazin/wie-stress-und-angst-zusammenhaengen/ 8 Tipps für den Umgang mit Stress https://invirto.de/magazin/8-tipps-fuer-den-umgang-mit-stress/ Stress reduzieren: 5 Sofort-Hilfe-Strategien https://invirto.de/magazin/stress-reduzieren-5-sofort-hilfe-strategien/
24:44 03/06/22
Die Keksübung | Achtsamkeitsübung
Das hier ist die erste Folge mit einer praktischen Übung für Zwischendurch. Auf dich warten ab sofort immer wieder kleine Achtsamkeits- und Entspannungsübungen und kleine Tipps für den Umgang mit Angst. Heute starten wir mit einer Achtsamkeitsübung: Die sogenannte Keksübung eignet sich besonders gut für Achtsamkeitseinsteiger.
06:01 15/04/22
Mit Humor und Akzeptanz gegen die Angst | Interview mit einer Betroffenen
Content-Warnung: In dieser Folge wird es unter anderem um Verlust und Tod gehen. Wenn dich dieses Thema belasten könnte oder du merkst, dass es dir beim Hören der Folge nicht gut geht, ist es okay, wenn du die Folge abbrichst oder überspringst. Wir freuen uns, wenn du bei der nächsten Folge wieder dabei bist. Stell dir vor: Du erlebst mehrere Schicksalsschläge in kürzester Zeit. Inga ist das passiert: Als sie Anfang 20 ist, stirbt plötzlich ihre Mutter und ihr Vater erhält eine schwere Krebsdiagnose. Inga versucht stark zu bleiben und kümmert sich gemeinsam mit ihrer Schwester um ihren Vater, doch plötzlich bricht sie bei der Arbeit zusammen und erlebt ihre erste Panikattacke. Als auch ihr Vater ein Jahr später stirbt geht Inga für 8 Wochen in eine Tagesklinik und kämpft sich mit einer anschließenden Therapie zurück in ihren Alltag. Bis 2020 die Corona Pandemie begann. Mit ihr kamen Sorgen und das Gedankenkarussell zurück und schränkten ihren Alltag so stark ein, sodass sie sich immer weiter zurückzog. Wie Inga es aus der Spirale herausgeschafft hat und warum Humor eine so große Rolle dabei spielt, hörst du in dieser Folge.
36:07 25/03/22
Vermeidungen im Alltag entdecken | Interview mit Dr. med. Niklas Holze
Hast du Angst vor Spinnen und gehst deshalb nicht so gern in den Keller? Vielleicht vermeidest du es sogar ganz? Um Vermeidung geht es in dieser Folge “Keine Panik”. Etwas zu vermeiden kann ziemlich erleichternd sein. Doch Vermeidung kann auch zum Problem werden: wenn wir bestimmte Dinge nicht mehr machen können, die uns eigentlich wichtig sind. Wenn ich zum Beispiel meine Freunde treffen möchte, Menschenansammlungen aber vermeide. Dass Vermeidungen manchmal gar nicht so leicht zu entdecken sind, warum sie ziemlich tückisch und stark einschränkend sein können und wie die sogenannte Exposition helfen kann, verrät uns in dieser Folge Dr. med. Niklas Holze. Melde dich hier für die Studie an und erhalte einen Therapieplatz gegen Angststörungen: https://bit.ly/3J3rSgY
26:21 11/03/22
Ist das noch normal? | Interview mit Dr. Richard Wermes
Mal ganz ehrlich, wir sind doch alle manchmal traurig, ängstlich oder auch niedergeschlagen. Aber was ist denn eigentlich noch ein normaler Rahmen und wann spricht man von einer ernsthaften psychischen Erkrankung? Ich spreche heute mit Dr. Richard Wermes über “normal” oder “krank” sein. Wir klären, welche Rolle der individuelle Leidensdruck spielt und wie du feststellen kannst, wann du dir professionelle Hilfe suchen solltest. Darüber hinaus erläutert Richard uns, wie Psychotherapeut:innen oder Psychiater:innen eine Einschätzung und Diagnose finden, die für den Start einer Psychotherapie wichtig sind und wie du mit einer Diagnose umgehen kannst. Passende Magazinartikel findest du hier: https://invirto.de/magazin/diagnose-psychischer-erkrankungen-ist-das-normal-oder-bin-ich-krank/ Melde dich hier für die Studie an und erhalte einen Therapieplatz gegen Angststörungen: https://bit.ly/3JRtSJi
25:05 25/02/22
Umgang mit Gefühlen | Interview mit Psychotherapeutin Alina Steinkamp
“Ich habe das Gefühl, dass morgen gutes Wetter wird”, oder “ich habe das Gefühl, dass es dir nicht gut geht”, sagen wir im Alltag häufiger. Dabei beschreiben wir gar nicht unsere wirklichen Gefühle, sondern eher einen Eindruck oder eine Vermutung. Doch was sind Gefühle denn eigentlich? Das beantwortet uns in dieser Folge die Psychologische Psychotherapeutin Alina Steinkamp. Sie erklärt unter anderem, welche Gefühle es gibt, wie wir sie besser wahrnehmen können und warum es nicht meist nicht hilfreich ist, wenn wir unsere Gefühle unterdrücken. Mehr Tipps zum Umgang mit Gefühlen kannst liest du in unserem Angstratgeber: https://invirto.de/magazin/gefuehle-wahrnehmen-erkennen-und-ausdruecken/ https://invirto.de/magazin/6-tipps-zum-umgang-mit-schwierigen-gefuehlen/ https://invirto.de/magazin/gefuehle-und-emotionen-was-ist-was/
21:06 31/01/22
Wie finde ich einen Therapieplatz? | Interview mit Anke Glaßmeyer
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Therapieplatz in Deutschland liegt bei ca. 5 Monaten. Das ist eine ziemlich lange Zeit. Aber wie findet man eigentlich einen Therapieplatz? Und worauf muss man bei der Suche achten? Das erklärt uns heute die Psychologische Psychotherapeutin Anke Glaßmeyer. Sie behandelt ihre Patient:innen in ihrer eigenen Praxis in Ibbenbühren und klärt nebenbei auf Instagram als “Die Psychotherapeutin” erfolgreich über psychische Erkrankungen, Therapien und ihren Praxisalltag auf. Möchtest du im Podcast deine Angstgeschichte erzählen und andere Menschen ermutigen Schritte gegen ihre Ängste zu gehen? Dann schreib uns eine Nachricht an newsletter@invirto.de
28:17 14/01/22
Ich habe gelernt, mit Ängsten umzugehen | Interview mit einer Betroffenen
Panikattacken kennt Irina schon länger: Ihr Herz stolpert, sie fängt an zu schwitzen und ihr Körper zittert. Zum ersten Mal ist ihr das beim Autofahren passiert. Nach der Geburt ihres Kindes und während einer sehr stressigen Zeit, erlebte sie eine so starke Panikattacke im Auto, dass sie das Gefühl hatte, die Kontrolle über das Auto zu verlieren und sich und ihr Kind in Gefahr zu bringen. Die Panikattacken häuften sich nach diesem Erlebnis, bis sie schließlich eines Abends einen Krankenwagen gerufen hat. Wie ihr eine Therapie, Selbstfürsorge und vor allem viel Schlaf beim Bewältigen der Ängste geholfen hat, hörst du in dieser Folge.
24:44 31/12/21
Akzeptanz von psychischen Erkrankungen | Interview mit einer Expertin
Wenn Dinge mal wieder anders laufen, als gedacht, sage ich mir oft den Satz: “Es ist jetzt so, wie es ist.” Das nimmt den Stress aus Situationen und lässt mich entspannter durch den Tag gehen. Warum das Thema Akzeptanz gerade auch bei psychischen Erkrankungen eine wichtige Rolle spielt, erklärt uns heute die Psychologische Psychotherapeutin Maria Lobatcheva. Dich erwarten in dieser Folge “Keine Panik” Übungen aus dem Therapiealltag sowie Erkenntnisse darüber, warum die Akzeptanz von psychischen Erkrankungen ein Thema ist, das uns alle angeht.
27:47 06/12/21
Psychische Grundbedürfnisse | Experten-Interview mit Dr. Richard Wermes
Hungrig, müde oder kalt – Du weißt wahrscheinlich ziemlich gut, wie unangenehm es sich anfühlt, wenn Grundbedürfnisse nicht erfüllt sind. Magenknurren und Schlafmangel erzeugt bei vielen eine explosive Mischung – Stichwort “hangry”! Neben diesen körperlichen Grundbedürfnissen gibt es auch psychologische Grundbedürfnisse. Und über die spricht Diana Huth heute mit dem Psychologischen Psychotherapeut Dr. Richard Wermes. Welche verschiedenen Grundbedürfnisse es gibt, warum sie mit unserer Zufriedenheit zusammenhängen und warum es sich lohnt, öfter in sich reinzuhören, erfährst du in dieser Folge “Keine Panik”! Mehr zu den psychologischen Grundbedürfnissen liest du hier: https://invirto.de/magazin/psychische-grundbeduerfnisse-was-haben-sie-mit-psychischer-gesundheit-und-zufriedenheit-zu-tun/
21:42 12/11/21
Digitale Therapien | Interview mit Dr. Lara Bücker
Digitale Therapien – wie wirksam sind die eigentlich? Helfen sie, genauso wie klassische Psychotherapien, Symptome von psychischen Erkrankungen zu verringern? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Forschung bereits viele Jahre. Und auch wir haben uns diese Fragen gestellt und Diana Huth richtet sie in dieser Folge an Dr. Lara Bücker. Sie ist die Leiterin der Arbeitsgruppe “E-Mental Health” und Stationspsychologin für Angst-und Zwangserkrankungen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Dort forscht sie an verschiedenen Online-Programmen zur Behandlung verschiedener psychischer Erkrankungen. Welche Unterschiede man beachten muss, für welche psychischen Erkrankungen es bereits Angebote gibt und wie diese wirken, erfährst du in dieser Folge. Mehr über klassische und digitale Therapien in der Angstbehandlung liest du hier: https://invirto.de/magazin/digitale-oder-klassische-therapie-ein-interview-mit-dipl-psychologin-dr-julia-korn/
24:45 29/10/21
Die besten Entspannungsverfahren bei Angst | Experten-Interview
Den Satz “Entspann dich doch mal!” hast du bestimmt auch schon mal zu hören bekommen. Doch häufig erreicht dieser Satz genau das Gegenteil. Wieso ist das so? Und welche Wege gibt es denn, um sich gezielt zu entspannen? In dieser Folge “Keine Panik” spreche heute deshalb wieder mit Dr. med Niklas Holze, der erklärt, wie Entspannung im Körper wirkt, was Achtsamkeit ist und welche Entspannungsverfahren es gibt. Lies noch mehr über die verschiedenen Verfahren in unseren Angstratgeber: https://bit.ly/3lJ2ML3
36:04 15/10/21
Ein Leben mit sozialer Phobie | Interview mit einer Betroffenen
Seit sie sich erinnern kann, fühlt sich Bea in sozialen Interaktionen unwohl oder hat Angst etwas falsch zu machen. Das konnte sie aber immer sehr gut verstecken, sodass selbst ihre Familie nichts davon mitbekommen hat. Mit fremden Menschen zu sprechen oder Referate vor der Klasse zu halten, machten ihr große Angst, sie so stark wurde, dass sie das Gefühl hat in Ohnmacht zu fallen. Durch eine toxische Beziehung verstärkten sich ihre Symptome und Bea fühlt sich zunehmend in ihrem Alltag eingeschränkt. Erst viel später und nach dem Ende ihrer der Beziehung stößt sie auf Videos im Internet, die zeigen, dass man etwas gegen so starke Angst unternehmen kann. Wie sie hat es geschafft hat positiv auf sich selbst zu blicken und sogar einen Job als Lehrerin anzufangen und sich jeden Tag den Herausforderungen zu stellen, erfährst du in dieser Folge “Keine Panik”. Du möchtest mehr über Ängste und psychische Erkrankungen erfahren? Dann schau in unserem Magazin, dem Angstratgeber vorbei: www.invirto.de/magazin/
28:21 01/10/21
Ein Weg, mit Schicksal und Angst umzugehen | Interview mit einer Betroffenen
Content-Warnung: In dieser Folge wird es unter anderem, um den Verlust und Tod eines Kindes gehen. Wenn dich dieses Thema belasten könnte oder du merkst, dass es dir beim Hören der Folge nicht gut geht, ist es okay, wenn du die Folge abbrichst oder überspringst. Wir freuen uns, wenn du bei der nächsten Folge wieder dabei bist. Stell dir vor: Du leidest bereits seit ein paar Jahren an Panikattacken und plötzlich ereilt dich ein Schicksalsschlag, der dein Leben zusätzlich auf den Kopf stellt. Genau das ist Natascha passiert. Durch den Verlust ihres Kindes und der darauf folgenden Therapie hat sie festgestellt, dass sie schon viele Jahre an einer starken Angststörung leidet. Doch das Trauma hat ihr die Augen geöffnet und gezeigt, dass sie wieder ein uneingeschränktes Leben führen möchte. Wir ihr die Therapie, Akzeptanz und vor allem Humor im Umgang mit der Angst geholfen haben, hörst du in dieser Folge “Keine Panik”. Besonders dankbar ist Natascha auch ihrer Frau und ihrer Familie, die immer zu ihr standen, auch wenn die Angst sie phasenweise sehr stark eingenommen hat.
27:15 17/09/21
Psycholog:in, Psychotherapeut:in, Psychiater:in – Was sind die Unterschiede? | Experten-Interview
Psycholog:in, Psychiater:in, Psychotherapeut:in – Es ist gar nicht so einfach, sich im Dschungel der Bezeichnungen zurechtzufinden. Deshalb habe ich heute Dr. med. Niklas Holze zu Gast. Er hat früher als Kinder- und Jugendpsychiater in einer Klinik gearbeitet und ist nun bei Invirto für das Management der Patientenversorgung und die Zusammenarbeit mit den Gesundheitsdienstleistern zuständig. Im Gespräch wird er Licht ins Dunkle bringen und uns helfen, die Bezeichnungen richtig einzuordnen. Außerdem gibt er uns Orientierung, wenn wir uns professionelle Hilfe suchen möchten. Abonniere diesen Podcast, um keine neue Folge zu verpassen! Folge uns auch auf: Instagram: instagram.com/invirtotherapie Facebook: facebook.com/invirtotherapie
20:09 03/09/21
Was erwartet mich bei einer Therapie? | Experten-Interview
Was erwartet mich bei einer Psychotherapie? Und was kann ich eigentlich von einer Therapie erwarten? Diese und viele weitere Fragen stelle ich heute Dr. Richard Wermes. Er ist klinischer Psychologe, hat zu sozialer Angst promoviert und leitet bei Invirto den Bereich Forschung und Entwicklung. In dieser Folge erklärt er uns, welche Voraussetzungen es für eine Therapie braucht und was wir machen können, wenn wir mit dem oder der Therapeut:in nicht zurecht kommen. Bevor wir starten, hier ein kurzer Hinweis: Die Tonqualität dieser Folge ist nicht so optimal, wie gewohnt. Nächstes Mal wird es wieder besser! Trotzdem kannst du dich auf eine hörenswerte Folge freuen.
27:42 13/08/21
Ich konnte meinen Alltag nicht mehr bewältigen | Interview mit einer Betroffenen
In dieser Folge ist Birgit zu Gast. Sie steht mitten im Leben, hat einen Job, einen Partner und wohnt in einer Wohnung. Was viele nicht sehen: Sie wird von ihren Ängsten in vielen Situationen heimgesucht. Im Supermarkt, während Ausflügen oder beim Autofahren. Seit 15 Jahren leidet Birgit bereits unter ihren Ängsten, die sich leise in fast alle Bereiche ihres Lebens eingeschlichen haben und ihren Alltag extrem einschränken. Ihre Suche nach professioneller Hilfe blieb lange ohne Erfolg, bis sie von einer neuen Möglichkeit erfuhr. Wie es ihr heute geht und wie sie wieder mehr Bewegungsfreiheit in ihrem Alltag erlangt hat, erfährst du in dieser Folge. Wenn du mehr über Ängste und Panik erfahren möchtest, folge uns doch auf unseren Social-Media-Kanälen: Instagram: instagram.com/invirtotherapie Facebook: facebook.com/invirtotherapie oder melde dich für unseren Newsletter an und erhalte wöchentlich Neues vom Angstratgeber: invirto.de
25:12 30/07/21
Das sind digitale Gesundheitsanwendungen | Experten-Interview
In dieser Folge spricht Diana Huth mit Christian Angern. Er ist Mitgründer des Unternehmens Sympatient und sorgt dafür, dass die Angsttherapie Invirto als digitale Versorgung kostenfrei von Krankenversicherungen erstattet wird. Und um digitale Angebote soll es heute gehen. Genauer gesagt, um digitale Gesundheitsanwendungen – sogenannte DiGAs. Denn diese können ganz einfach von Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen und Psychiater:innen per Rezept verschrieben werden. Wie genau das geht und wie Betroffene beispielsweise durch eine App behandelt werden können, erfährst du in dieser Folge! Hier findest du alle DiGAs: https://diga.bfarm.de/de/verzeichnis
31:10 16/07/21
Angst am Arbeitsplatz | Experten-Interview
In dieser Folge geht es um das Thema Angst am Arbeitsplatz. Zu Gast ist die Psychologin, Coach und Trainerin Elke Overdick. Sie berät Führungskräfte sowie Teams in Unternehmen und ist daher Expertin in diesem Bereich. Wie Ängste am Arbeitsplatz überhaupt entstehen, welche typisch sind und ob man Vorgesetzten und Mitarbeitenden von der eigenen Angststörung berichten sollte, erfährst du in dieser Folge. Du möchtest mehr über dieses Thema, Ängste und psychische Erkrankungen erfahren? Dann schau in unserem Magazin, dem Angstratgeber vorbei: www.invirto.de/magazin/
29:35 02/07/21
Die besten Therapieformen bei Angststörungen | Experten-Spezial
Verhaltenstherapie, analytische Therapie, tiefenpsychologisch orientierte Therapie – Es gibt so viele Ansätze und Methoden für die Behandlung von Angststörungen, dass es schwierig ist sich in dem Dschungel auszukennen. Deshalb ist heute wieder der psychologische Psychotherapeut Winfried Lotz-Rambaldi zu Gast, der uns darüber aufklärt. Du willst mehr über verschiedene Therapieformen, Ängste und psychische Erkrankungen erfahren? Dann schau in unserem Magazin, dem Angstratgeber vorbei: www.invirto.de/magazin/
17:58 18/06/21