Show cover of ChefTreff - ein K5 Podcast von Sven Rittau

ChefTreff - ein K5 Podcast von Sven Rittau

Im K5 Podcast CHEFTREFF spricht E-Commerce Unternehmer, Investor & K5 Chef Sven Rittau mit den erfolgreichen Machern und Entscheidern aus Commerce und Handel über Geschäftsmodelle, Lebenswege und ehrliche Erkenntnisse. Der CHEFTREFF Podcast ist der Gegenentwurf zur Sprach- und Ideenlosigkeit der tradierten (Handels-) Welt. Gemeinsam mit seinen Gästen ist Sven auf der Suche nach neuen Antworten für eine neue, digitale Retail Welt. Es geht um Gestaltungsoptionen, echte unternehmerische Erfahrungen, persönliche Erkenntnisse, Wachstumspotenziale sowie Investitionsmöglichkeiten und Marktchancen. Als langjähriger E-Commerce Unternehmer - u.a. zooplus Co-Gründer udn Shirtinator Macher - und Investor als Initiator des GLORE Fonds (Wertpapierkennnummer A14N9A) und Macher der K5 Plattform - liegen Sven dabei vor allem die unternehmerischen Erfahrungen seiner Gäste am Herzen. Authentisch, leidenschaftlich, ernsthaft interessiert und immer im Versuch, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen.

Tracks

CT #207 “Wir sind digital und wir sind Premium” - mit Matthias Gebhard & Ronny Höhn von Bergfreunde
Mit einem Umsatz von über 270 Mio. Euro im vergangenen Jahr gehört Bergfreunde zu den großen Playern im Sport- und Outdoorhandel. Im ChefTreff Podcast begrüßt Host Sven Rittau die beiden Geschäftsführer des Unternehmens aus Baden-Württemberg, Matthias Gebhard und Ronny Höhn. Im Podcast-Interview diskutieren die Managing Directors von Bergfreunde die aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen in der Outdoor- und Sportindustrie, insbesondere die stetig wachsende Bedeutung von Nachhaltigkeit, den Shift hin zum Onlinehandel und die Übernahme durch den französischen Sporthandels-Riesen Decathlon. Matthias Gebhard und Ronny Höhn geben außerdem einmalige Einblicke in die Strategien ihres Unternehmens, die in einem sich schnell verändernden Marktumfeld den konstanten Erfolg sichern - von einer klaren Vision für die Zukunft über den souveränen Umgang mit Trends bis hin zur tiefen Verankerung nachhaltiger Ziele. In der Folge mit Matthias Gebhard, Ronny Höhn und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie Bergfreunde Circular Economy in sein Geschäftsmodell integriert 📌..welche Rolle die digitale Transformation für Bergfreunde spielt 📌..was Produktkompetenz und Sortimentsexpertise zu den Erfolgsfaktoren macht *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Matthias Gebhard: https://de.linkedin.com/in/matthias-gebhard-741a3414 👱 Ronny Höhn: https://de.linkedin.com/in/ronny-h%C3%B6hn-18734287 🏔️ Bergfreunde: https://www.bergfreunde.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
50:21 23/04/2024
CT #206 Über die kritische Größe relevant bleiben - mit Benedikt Klarmann von JUNGLÜCK
24 Millionen Umsatz, 60 Mitarbeiter, 64 Produkte - in nur 4 Jahren ist JUNGLÜCK rasant gewachsen. Das Münchner Startup, das natürliche Kosmetik im eigenen Onlineshop verkauft, wurde 2018 von Benedikt Klarmann gegründet. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau spricht Benedikt über seine Gründungsreise, die mit drei Pilotprodukten auf Amazon begann, und den Fokus seiner Brand auf den D2C-Vertruebt. Denn durch Kundennähe, Aufklärung und Transparenz gewinnt und bindet das junge Unternehmen, das die Produktentwicklung komplett inhouse betreibt, seine Zielgruppe. Immerhin sind Kundenbindung und Markenaufbau für den Erfolg in einer emotionalen Produktgruppe wie Kosmetik essenziell. In der Folge mit Benedikt Klarmann und Sven Rittau lernst Du: 📌..warum JUNGLÜCK auf eine D2C-Strategie setzt 📌..welche Rolle authentischer Content für JUNGLÜCK spielt 📌..wie die Brand Nachhaltigkeit und Innovation in der gesamten Wertschöpfungskette implementiert 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Late Bird Tickets und spart bis zu 200 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Benedikt Klarmann: https://www.linkedin.com/in/benedikt-klarmann-b543795b/ 🧴 JUNGLÜCK: https://junglueck.de/ 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: https://www.k5.de/
45:39 16/04/2024
CT #205 “Celebrate the Change” - mit Thomas Isermann, Gründer & CEO von GREENFORCE
GREENFORCE hat mit veganer Weißwurst und veganem Leberkäs schon so manchen Verbraucher entzückt, geschockt oder überzeugt. Dabei hat das Portfolio der 2020 gegründeten Münchner Brand so ziemlich alles im Angebot, was das pflanzlich ernährte Herz begehrt. Mit dem GREENFORCE-Gründer und -CEO Thomas Isermann spricht Host Sven Rittau im ChefTreff-Podcast über die Strategie zur Einführung von Fleischalternativen, das "clean label" Sortiment der Brand und den Meilenstein des nachhaltigen und regionalen Anbaus von Rohstoffen. Denn seit 2023 kann GREENFORCE in der Herstellung auf Erbsen zurückgreifen, die in Bayern und Thüringen angebaut wurden. In der Folge mit Thomas Isermann und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie sich GREENFORCE mit seinen pflanzlichen Produkten auf dem Markt positioniert 📌..welche Vision Thomas und GREENFORCE antreibt 📌..wie GREENFORCE die regionale Rohstoff-Beschaffung gelingt *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Tickets. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Thomas Isermann: https://de.linkedin.com/in/thomas-isermann-a9b542263 🥕 GREENFORCE: https://www.greenforce.com/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
47:08 09/04/2024
CT #204 happybrush: Klimaneutral zum strahlenden Lächeln - mit Stefan Walter
happybrush will die Oral Care Branche revolutionieren. Die Vision der Gründer: hochwertige Mundpflegeprodukte entwickeln, die nicht nur effektiv, sondern auch nachhaltig sind und soziale Verantwortung verkörpern. Gründer und Geschäftsführer Stefan Walter spricht im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau über die Herausforderungen und Erfolge eines Unternehmens, das einen vermeintlich gesättigten Markt mit Technologie, Design, Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung erobern will. Das Münchner Unternehmen bietet inzwischen eine breite Palette an Produkten, von elektrischen Zahnbürsten bis hin zu Prophylaxe-Produkten. Der Fokus auf faire Preise, nachhaltige Materialien und eine Preis-Leistungs-Sieger-Ambition soll sie von anderen Marktteilnehmern abheben. In der Folge mit Stefan Walter und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb happybrush den Markteintritt mit Schall-Zahnbürsten gewagt hat 📌..wie sich happybrush auf dem Mundhygiene-Markt positioniert 📌..wie die Omnichannel-Strategie von happybrush aufgebaut ist *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👱 Stefan Walter: https://www.linkedin.com/in/stefan-walter-387507114 🪥 happybrush: https://www.happybrush.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
47:22 02/04/2024
CT #203 Theresa Holler von Shop Apotheke Europe - das Erfolgsrezept für Milliardenumsätze
Mit einem Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro und sieben Ländermärkten ist die Shop Apotheke Europe (heute Redcare Pharmacy) einer der europäischen Marktführer unter den Online-Apotheken. Mit Theresa Holler, COO des Unternehmens, spricht Sven Rittau im ChefTreff Podcast über den Onlinehandel in einem Markt, der vor allem von Regulativen geprägt ist. Ein Umstand, der das Geschäftsmodell einer Online-Apotheke gleichzeitig fixiert, aber auch immer wieder Anpassungen erfordert - und das in sieben Ländern gleichzeitig. Denn neben dem DACH-Raum und den Niederlanden hat sich Shop Apotheke Europe auch in Frankreich, Belgien und Italien positioniert. In der Folge mit Theresa Holler und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie das Geschäftsmodell von Shop Apotheke Europe aussieht 📌..was Online-Apotheken von niederländischen Gesundheitsmarkt lernen können 📌..was Internationalisierung im Online-Apotheken-Markt bedeutet 💡Bei dieser ChefTreff Folge handelt es sich um eine ältere Aufzeichnung, die wir im Rahmen der ChefTreff Oldies but Goldies erneut für Euch ausspielen. Viel Spaß!💡 *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 ist da und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 *Follow* 👩 Theresa Holler: https://nl.linkedin.com/in/theresa-holler-9a4a47159 💊 Redcare Pharmacy: https://www.redcare-pharmacy.com/de/about-us 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: https://www.k5.de/
39:28 26/03/2024
CT #202 Auto goes Abo: wie FINN die Automobilbranche auf den Kopf stellt - mit Maximilian Wühr
Das 2019 gegründete Startup FINN hat das Auto-Abonnement zum Geschäftsmodell gemacht. 350 Fahrzeugkonfigurationen bietet das Münchner Unternehmen online im Abo an - Versicherung, Wartung und Reparatur inklusive. Mit CEO und Co-Founder Maximilian Wühr spricht Sven Rittau im ChefTreff über die Idee, das Autofahren so einfach zu machen wie den Kleidungskauf im Internet. In den vier Jahren auf dem Markt hat das Unternehmen bereits über 20.000 Fahrzeuge ausgeliefert und erzielt einen jährlichen Abo-Umsatz von 155-160 Millionen Euro. Mit seinem Convenience-USP und dem Fokus auf Preis-Leistung spricht das Startup inzwischen sowohl B2C- als auch B2B-Kunden an. Mit Sven diskutiert Maximilian die strategischen Partnerschaften mit Autoherstellern, die Herausforderungen des Geschäftsmodells Auto-Abonnement und die Zukunft der nachhaltigen Mobilität. In der Folge mit Maximilian Wühr und Sven Rittau lernst Du: 📌..welche Strategie hinter FINN steckt 📌..wie FINN die Balance zwischen B2C- und B2B-Modell gelingt 📌..wie FINN mit dem Elektrofahrzeug-Trend umgeht *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👱 Maximilian Wühr: https://www.linkedin.com/in/maximilian-wuehr/ 🚗 FINN: https://www.finn.com/de-DE 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
43:12 19/03/2024
CT #201 Naiv, unbekümmert & ohne Branchenkenntnis: die Erfolgsstory von Metallbude - Dennis Siemens
Vier Freunde, ein Traum und große Ambitionen: aus diesem Rezept ist 2020 Metallbude entstanden. Das junge Unternehmen aus Detmold produziert und vertreibt Designer Möbelstücke aus Holz und Metall. Mitgründer, Geschäftsführer und Head of Product Management Dennis Siemens teilt im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau Einblicke in die Gründungsgeschichte und Vision von Metallbude und spricht ehrlich über das Wachstum seines Unternehmens. Bereits 9 Monate nach seiner Gründung konnte das Unternehmen seinen ersten Umsatzrekord von 1 Mio. Euro feiern - 2023 waren es bereits 6,1 Mio. Im Interview mit Sven berichtet Dennis außerdem, wie Metallbude trotz dem Zusammenbruch der Möbelbranche während der Corona-Pandemie gewachsen ist, wie die Balance zwischen Direktvertrieb und stationärem Handel gelingt und warum reibungslose Logistik ein essentieller Erfolgsfaktor ist. In der Folge mit Dennis Siemens und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie Metallbude trotz diverser Krisen nachhaltiges Wachstum gelungen ist 📌..welche internationalen Pläne Metallbude hat 📌..wie Metallbude seine Marke aufbaut und sich im stationären Handel positioniert *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👦 Dennis Siemens: https://de.linkedin.com/in/dennis-siemens-3805aa242 🔨 Metallbude: https://metallbude.com/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
38:38 12/03/2024
CT #200 Eine Schweizer Seilerei erobert die Welt: die Mammut Expansion - mit Dr. Heiko Schäfer
In der 200sten Folge unseres K5 Podcasts ChefTreff hat Sven Rittau eine echte Legende des Mode- und Sport-Handels als Interviewpartner zu Gast: Dr. Heiko Schäfer, CEO der Mammut Sports Group AG. Heiko nimmt Euch mit auf eine Reise durch seine beeindruckende Karriere, die ihn von adidas und Hugo Boss zu Mammut führte, und erklärt, wie Mammut im hart umkämpften Bergsport- und Outdoor-Markt relevant bleibt. Denn das Schweizer Unternehmen, das in 162 Jahren von der Seilerei zu einem der weltweiten Marktführer, navigiert einen Jahresumsatz von rund 300 Mio. Schweizer Franken und 850 Mitarbeiter weltweit. Im Podcastinterview sprechen Heiko und Stefan nicht nur über aktuelle Hürden, internationale Expansion oder die Produktentwicklung. Heiko gibt auch Einblick in die innovativen Recyclingansätze von Mammut und die Visionen des Schweizer Unternehmens für Circular Economy - Projekten zur CO2-Extraktion aus der Atmosphäre inklusive. In der Folge mit Dr. Heiko Schäfer und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie die innovative Nachhaltigkeitsstrategie von Mammut aussieht 📌..welche Rolle Kreislaufwirtschaft bei Mammut spielt 📌..wie Mammut bei Expansion außerhalb Europas vorgeht *Werbepartner* 🌟Am 25.04.24 findet das nächste K5 MEETup statt - diesmal in unserer wunderschönen Heimatstadt München. Verena Schlüpmann, ein Co-Host und rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker treffen sich zum Austausch, Networking und zu einer spannenden Panel-Diskussion im BOGNER Headquarter in München - Berg am Laim. Du willst unbedingt beim K5 MEETup in München dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👨 Dr. Heiko Schäfer: https://de.linkedin.com/in/heikoschaefer81677 ⛰️ Mammut Sports Group: https://www.mammut.com/de/de 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
43:25 05/03/2024
CT #199 Wenn SHEIN & META ein KIND bekommen … Denys Lichtenstein, CEO SassyClassy
In Europa produzierte Mode in guter Qualität und zu fairen Preisen - das muss doch möglich sein. Oder? Diese Fragen haben sich auch die drei Geschwister Boaz, Roxana und Denys Lichtenstein gestellt. Ihre Antwort: die Gründung des Modelabels SassyClassy im Jahr 2014. Heute bietet das Unternehmen rund 1400 Artikel im eigenen Onlineshop an und machte damit bereits 2021 28 Millionen Euro Umsatz. Im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau verrät Mitgründer Denys Lichtenstein, wie den drei Geschwistern der Weg in den Modeolymp gelungen ist. Ein entscheidender Faktor: Zahlen und Daten en masse. Diese nutzt das Label nicht nur zur Vorhersage von Modetrends, sondern auch zur effizienten Risikosteuerung. Doch auch die ausgeklügelte Wertschöpfungskette, eigenem Fotostudio inklusive, bringt dem Münchner Unternehmen so manchen Vorteil auf dem heiß umkämpften Fashionmarkt. In der Folge mit Denys Lichtenstein und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie und weshalb SassyClassy umfassende Datenanalysen nutzt 📌..was die Rolle der Einkäufer im modernen Modehandel bedeutet 📌..weshalb SassyClassy viel in eine treue Community investiert *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👦 Denys Lichtenstein: https://de.linkedin.com/in/denys-lichtenstein 👗 SassyClassy: https://sassyclassy.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
39:06 27/02/2024
CT #198 "Jede Krise ist auch eine Chance" - mit Daniel Grözinger, MD von Parklane Capital
Als Managing Director von Parklane Capital hat Daniel Grözinger einen einmaligen Einblick in Transaktionen für Unternehmen im Medien-, Technologie- und E-Commerce-Sektor. Denn Parklane Capital ist seit rund 20 Jahren eine der ersten Anlaufstellen in der M&A Branche. Im ChefTreff Podcast mit Host Sven Rittau diskutiert Daniel brandaktuelle Themen des Onlinehandels wie Dringlichkeit von Profitabilität, wirtschaftliche Unsicherheiten und die verschärfte Finanzierungslage nicht profitabler Unternehmen. Daniel erläutert außerdem die Rolle von SaaS-Modellen in der Finanzierung, skizziert die optimale Vorbereitung von Unternehmen auf Transaktionen und unterstreicht die Bedeutung externer Expertise in Verhandlungsprozessen. In der Folge mit Daniel Grözinger und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb Wertschöpfung und Unternehmensgröße bei der Transaktionswahl eine entscheidende Rolle spielen 📌..welche Vorbereitungen Unternehmen vor dem Transaktionsprozess treffen sollten 📌..wann Mut und Naivität können Erfolgstreiber sein können *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱 Daniel Grözinger: https://de.linkedin.com/in/groezinger 👨‍💻 Parklane Capital: https://parklane-capital.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
40:52 20/02/2024
CT #197 "Der Mensch hat schon immer konsumiert" - mit Ben Unterkofler, Co-Founder & MD von share
Wer in den frühen 2000ern Fernsehen geguckt oder einen deutschen Kinofilm gesehen hat, der kennt Ben Unterkofler. Denn Ben war rund zehn Jahre lang als Schauspieler tätig. Bis er die Bühnen und Leinwände verließ und 2017 eine nachhaltige Konsumgütermarke mitgründete, die heute in allen deutschen Supermärkten erhältlich ist: share. Im ChefTreff Podcast mit Host Sven Rittau berichtet Ben von der Geschichte und der Mission einer Marke, die gleichermaßen profitabel wie sozial engagiert sein soll. Im Interview diskutieren Ben und Sven außerdem die Überwindung von Herausforderungen in der Kalkulation für Unternehmen mit Social Impact Fokus und im Wachstum von share durch strategisches Marketing, ohne dabei die Werte und den Fokus der Berliner Brand aus den Augen zu verlieren. Immerhin will share beweisen, dass sich soziales und nachhaltiges Unternehmertum und wirtschaftlicher Erfolg nicht ausschließen müssen. In der Folge mit Ben Unterkofler und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie share der Spagat zwischen Social Entrepreneurship und Profitabilität gelingt 📌..welche Strategien share zum Spitzenreiter des Sozialunternehmertums machen 📌..wie share sich auf dem Markt positioniert und präsentiert *Werbepartner* 🌟 Am 21.02.2024 begrüßen Verena Schlüpmann und Co-Moderatorin Miriam Jacks rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker zum K5 MEETup in Berlin. Ein besonderes Highlight bei dieser Ausgabe unseres K5 MEETups: die Panel Diskussion zum Thema "Building a Brand on Trust". Du willst unbedingt beim K5 MEETup in Berlin oder in deiner Stadt dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel K5 - Future Retail: www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👦 Ben Unterkofler: https://de.linkedin.com/in/benunterkofler 🤝 Share: https://share.eu/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
42:00 13/02/2024
CT #196 Vom Geheimtipp zum Branchenführer - das Knuspr Update mit CEO Mark Hübner
Seit ihrer Gründung 2014 durch Tomáš Čupr hat die Rohlik Group den digitalen Lebensmittelhandel Europas im Sturm erobert. Mit dem Tochterunternehmen Knuspr hat der tschechische Food & Delivery Anbieter ab August 2021 die ersten deutschen Liefergebiete erschlossen - Tendenz wachsend. Zu Gast im ChefTreff Podcast bei Sven Rittau spricht CEO Mark Hübner ehrlich über die Bewältigung von Spitzen-Nachfrage-Phasen, die Bedeutung innovativer Prognosesysteme, die Automatisierung der Lieferkette und Partnerschaften mit lokalen Lieferanten. Im Interview gewährt Mark außerdem spannende Einblicke in die Strategie rund um die Knuspr Eigenmarken, betont die Schlüsselrolle einer stabilen logistischen Infrastruktur und spricht über die Herausforderungen des holprigen digitalen Lebensmittelmarkts - von behördlichen Einschränkungen bis hin zur Kundenorientierung. In der Folge mit Mark Hübner und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie und wofür Knuspr Prognosesysteme und Automatisierung nutzt 📌..auf welche Strategie Knuspr in der Kundengewinnung und -bindung setzt 📌..wie Knuspr mit logistischen Herausforderungen und Rückschlägen umgeht *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel K5 - Future Retail: https://www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👦 Mark Hübner: https://de.linkedin.com/in/mark-h%C3%BCbner-1862a37b 🥐 Knuspr: https://www.knuspr.de 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
47:39 06/02/2024
CT #195 Strumpfhose goes Statement - mit Larissa Schmid, CEO & Founder von saint sass
saint sass hat mit seinen Statement-Strumpfhosen die Modewelt aufgewirbelt. Im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau gewährt Mitgründerin und CEO Larissa Schmid Einblicke in die faszinierende Gründungsreise des Berliner Startups. Larissa beleuchtet besonders die Herausforderungen der B2B-Branche im Vergleich zum Einzelhandel, gerade im von saint sass frisch erschlossenen Markt der USA. Im Interview reflektieren Sven und Larissa den Einzelhandel allgemein, sprechen über Nachhaltigkeit und Qualität in der Mode sowie über effektive Kundenbindung. Außerdem teilt Larissa ehrliche Erfahrungen aus gescheiterten Startups, deren Einfluss auf ihren aktuellen Erfolg und diskutiert die Faktoren Social Media Präsenz und Personal Branding als entscheidende Treiber für den Markenerfolg. In der Folge mit Larissa Schmid und Sven Rittau lernst Du: 📌..was Anpassungsfähigkeit für Strategie und Modell von saint sass bedeutet 📌..wie sich die Brand auf dem Markt positioniert 📌..weshalb Personal Branding und echtes Engagement zum Erfolgsrezept von saint sass gehören *Werbepartner* 🌟 Am 21.02.2024 begrüßen Verena Schlüpmann und Co-Moderatorin Miriam Jacks rund 70 Entscheider, führende Köpfe und spannende Speaker zum K5 MEETup in Berlin. Ein besonderes Highlight bei dieser Ausgabe unseres K5 MEETups: die Panel-Diskussion zum Thema "Building a Brand on Trust". Du willst unbedingt beim K5 MEETup in Berlin oder in Deiner Stadt dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de, denn die Plätze sind limitiert. Wir freuen uns auf Dich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf unserem YouTube Channel: https://www.youtube.com/@K5futureretail/videos *Follow* 👱‍♀️ Larissa Schmid: https://de.linkedin.com/in/larissa-schmid-a4a77513a 🧦 saint sass: https://saintsass.com/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
45:41 30/01/2024
CT #194 "Feed Fam, Fuck Fame" - mit Christian Boszczyk, Founder & Co-Owner von MÄLZER&FU
Christian Boszczyk ist als Mitbegründer von Beastin nicht nur eine echte Streetwear-Größe, sondern auch der kreative Kopf hinter der jungen Eiscreme Brand MÄLZER&FU. Die hat er im Oktober 2023 gemeinsam mit Starkoch Tim Mälzer auf den Markt gebracht. Zu Gast im ChefTreff Podcast mit Host Sven Rittau geht er auf eine Reise in die Welt der Eisproduktion. Das Interview spannt einen Bogen von den bewusst schlanken Strukturen des Unternehmens bis hin zur Rolle von Christian als Geschäftsführer und Marketingspezialist. Doch auch die Herausforderungen und persönlichen Ansprüche bei der Qualität handgefertigter Eiscreme und die Hürde innovativer Sorten sind Thema der Podcast-Folge. Immerhin gilt es dem eigenen Credo, ‘Real Deal Ice Cream’, treu zu bleiben. In der Folge mit Christian Boszczyk und Sven Rittau lernst Du: 📌..was Christians Leitprinzip "Feed Fam, Fuck Fame" für sein Unternehmertum bedeutet 📌..wie sich die Eiscreme von MÄLZER&FU auf dem Markt und gegenüber Mitbewerbern positioniert 📌..was Storytelling innerhalb Christians Marketingstrategie bedeutet *Werbepartner* 🌟Folgst Du uns schon auf YouTube? Auf unserem Channel K5 - Future Retail findest Du Aufzeichnungen der letzten K5 Konferenz mit Content zu brandaktuellen Themen wie Künstliche Intelligenz, Profitabilität, Nachhaltigkeit und vieles mehr. Unser K5 YouTube Channel liefert Dir außerdem exklusive Einblicke in die K5 Konferenz und ist die Anlaufstelle für Videopodcasts zu unseren Formaten ChefTreff, K5 Commerce Cast und FEMALE in RETAIL. Wenn Du also in Sachen Top Video Content zum Handel der Zukunft auf dem Laufenden bleiben willst, dann abonniere jetzt unseren YouTube Channel unter https://youtube.com/@K5futureretail. Es lohnt sich! 🌟 Diese ChefTreff Folge findest Du auch als Videopodcast auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=yknQgEAeySs *Follow* 👦 Christian Boszczyk: de.linkedin.com/in/dr-christian-boszczyk-68777760 🍨 MÄLZER&FU: www.maelzerandfu.com/welcome 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
44:05 23/01/2024
CT#193 “Wir schaffen eine People-Planet-Profit-Lösung” - mit Raphael Fellmer, Co-Founder von SIRPLUS
Anm. d. Red.: SIRPLUS hat im Januar 2024 die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Diese Podcast-Folge wurde vor Bekanntgabe des Insolvenzantrags aufgenommen. Lebensmittelrettung als Geschäftsmodell - was nach dem Traum aller Impact Startups klingt, ist für Raphael Fellmer schon längst Realität. Seit 15 Jahren engagiert er sich für mehr Bewusstsein rund um das Thema Food Waste. Ein Thema, das ihn schon in so manchen Container und schließlich auch in die Unternehmensgründung geführt hat. Zu Gast im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau berichtet der Berliner von seiner Passion für Lebensmittelrettung, seiner Vision einer Welt ohne Hunger und dem innovativen Geschäftsmodell hinter dem 2017 gegründeten Online-Supermarkt für gerettete Lebensmittel SIRPLUS. Der bietet neben dem klassischen individuellen Einkauf auch ein Abo-Modell an - und hat damit seit seiner Gründung über 2000 Tonnen an Lebensmittel vor der Verschwendung gerettet. In der Folge mit Raphael Fellmer und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie SIRPLUS mit individualisierten Abo-Boxen die Kundenbindung stärkt 📌..weshalb Storytelling zum SIRPLUS-Erfolgskonzept gehört 📌..wie SIRPLUS die Balance zwischen nachhaltiger Initiative und profitablen Geschäftsmodell gelingt *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👦 Raphael Fellmer: https://de.linkedin.com/in/raphaelfellmer 🍝 SIRPLUS: https://sirplus.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
50:55 16/01/2024
CT#192 12 Jahre Mister Spex - und wie geht es weiter? - mit Dr. Mirko Caspar
Als Co-CEO und Vorstand hat Dr. Mirko Caspar den Online-Optiker Mister Spex nicht nur entscheidend geprägt, sondern zum europäischen Marktführer gemacht. Doch im Dezember 2023 gab er bekannt, sich als Vorstand und Co-CEO aus dem Unternehmen zurückzuziehen. Zu Gast im ChefTreff Podcast bei Sven Rittau spricht Mirko jedoch vor allem über die Geschäftsstrategien von Mister Spex und erklärt die drei großen Hauptziele des Unternehmens: Optimierung des bestehenden Geschäfts, profitables Wachstum und technologische Weiterentwicklung. Dabei geht er auch auf zentrale Erfolgsfaktoren wie Automatisierung, Lean-Prinzipien und innovative 3D-Druck-Technologie ein. Denn trotz der aktuellen Herausforderungen durch die Finanzmärkte und geopolitische Unruhen glänzt Mister Spex mit Stabilität. Ein Umstand, den Dr. Mirko Caspar auch der Anpassungsfähigkeit während der Corona-Pandemie und dem Omnichannel-Ansatz des Unternehmens zuschreibt. In der Folge mit Dr. Mirko Caspar und Sven Rittau lernst Du: 📌..was hinter der "Create Clarity, Generate Energy, Deliver Success"-Strategie von Mister Spex steckt 📌..wie Innovationen Mister Spex zum Erfolgsmodell machen 📌..was den europaweiten Omnichannel-Ansatz des Online-Optikers auszeichnet *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 hat begonnen und damit steht auch die nächste K5 Future Retail Conference vor der Tür. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👦 Dr. Mirko Caspar: https://de.linkedin.com/in/mirko-dr-caspar-9693102 👓 Mister Spex: https://www.misterspex.de/ 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de
52:36 09/01/2024
CT #191 Der ChefTreff im Jahresrückblick mit Verena Schlüpmann und Sven Rittau
In der ersten ChefTreff Folge 2024 treffen sich Sven Rittau und Verena Schlüpmann zum Rückblick auf das ChefTreff Podcast- sowie das digitale Handelsjahr 2023. Sie tauchen tief ein in die Welt der Unternehmensentwicklung und Marktinnovation, diskutieren, wie wichtig Anpassungsfähigkeit und Innovationsgeist in einer sich stetig wandelnden Wirtschaft sind und wie man aus aktuellen Herausforderungen wie Nachhaltigkeit und Konsumtrends lernen kann. Verena und Sven besprechen auch die spannende Entwicklung des K5 Podcast-Formats "How to Chef" und Svens persönliche Erfahrungen mit den ersten vier aufgezeichneten Episoden. Und natürlich kommen auch topaktuelle Themen wie die Herausforderungen und Chancen im Online- und Offline-Geschäft, Künstliche Intelligenz im E-Commerce und Kundenzentrierung nicht zu kurz. In der Folge mit Sven Rittau und Verena Schlüpmann lernst Du: 📌..weshalb Flexibilität und Innovationsfähigkeit für den Erfolg essentiell sind 📌..welche Rolle vertiefte Kundenbeziehungen und Deep Commerce für die eigene Relevanz spielen 📌..wie Sven und Verena künstliche Intelligenz im E-Commerce positionieren *Werbepartner* 🌟Das Jahr 2024 steht vor der Tür und damit auch die nächste K5 Future Retail Conference. Am 25. und 26. Juni 2024 treffen sich die Big Player, Macher, Fans und Köpfe der digitalen Handelsszene im Estrel Berlin. Auf Euch warten zwei Tage voll mit faszinierenden Speakern, spannenden Masterclasses, Networking und natürlich der legendären K5 Connect Party. Wenn Ihr also bei DEM E-Commerce-Gipfeltreffen des kommenden Jahres live dabei sein wollt, dann sichert Euch schon jetzt Eure Early Bird Tickets und spart bis zu 300 Euro. Den Ticketshop und aktuelle Infos zur K5 Konferenz 2024 findet Ihr unter https://konferenz.k5.de. Wir freuen uns auf Euch!🌟 *Follow* 👱‍♀️ Verena Schlüpmann: www.linkedin.com/in/verena-schl%C…BCpmann-9a07333/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
30:01 02/01/2024
CT #190 K5 State of the Home & Living Union mit Sascha Tapken von HOME.MADE.STORYS
In der letzten Woche des Jahres spricht ChefTreff Host Sven Rittau mit Home & Living Experte und HOME.MADE.STORYS Herausgeber Sascha Tapken über das Jahr 2023 in der Möbelbranche. Die Themen des Rückblicks reichen von Preisstrukturen über Kundenverhalten bis hin zu Online-Assets, wobei Premiummarken, Discount-Anbieter und die Mittelklasse der Home & Living Branche im Fokus stehen. Das Experten-Gespräch erstreckt sich von der Resilienz bekannter Namen wie IKEA in Krisenzeiten über die Kompetenzen großer Filialisten im Vergleich zum Mittelstand bis hin zu aktuellen Herausforderungen und Zukunftsperspektiven im Möbelhandel. Sascha Tapken liefert faszinierende Einblicke in Marketing- und Vertriebsstrategien, Krisenbewältigung und die Marktsituation einer ebenso traditionsreichen wie dynamischen Branche. In der Folge mit Sascha Tapken und Sven Rittau lernst Du: 📌..warum Marken auch in stabilen Zeiten eine Vertrauensbasis schaffen müssen 📌..weshalb digitale Strategien auch für mittelständische Unternehmen unumgänglich sind 📌..welche entscheidende Rolle Storytelling in der Home & Living Branche spielt *Werbepartner* 🌟Passend zum Jahresende haben wir bei der K5 wieder eine Adventsaktion auf unserem K5 Blog (www.k5.de/learnfromthebest/k5-blog/) und unserem K5 YouTube Channel (www.youtube.com/@K5futureretail) gestartet! Die sieht folgendermaßen aus: auf der K5 Konferenz 2023 haben unsere Hosts Stefan Wenzel, Erik Siekmann, Dörte Kaschdailis, Johannes Altmann, Alexander Graf, Marcel Brindöpke und Philip Kehela ihre Meinungen und Perspektiven in 6x3 Thesen zur aktuellen Marktentwicklung vorgestellt. Jetzt haben wir unsere Experten für den K5 Blog erneut gefragt, ob sie für ihre Thesen immer noch brennen oder ob sie ihre Meinung geändert haben. Für den diesjährigen K5 Advent teilen die K5 Hosts also ihre aktuellen Statements mit uns und mit Euch. Auf dem K5 YouTube Channel werden außerdem die Thesen der Konferenz 2023 noch einmal aufgegriffen. Viel Spaß beim Lesen oder Gucken und eine schöne Adventszeit!🌟 *Follow* 👱 Sascha Tapken: de.linkedin.com/in/sascha-tapken-ab6a39198 📰 HOME.MADE.STORYS: www.homemadestorys.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
47:03 26/12/2023
CT #189 K5 State of the Fashion Industry Union mit Stefan Wenzel, Co-CEO der onQuality Group
K5 Podcast Host, E-Commerce-Experte und onQuality Group Co-CEO Stefan Wenzel ist in dieser Folge des ChefTreff Podcasts bei Sven Rittau zu Gast, um einen Blick auf das Handels-Jahr 2023 zu werden. Im Mittelpunkt des Expertengesprächs steht dabei die Fashion-Branche. Stefan und Sven besprechen, warum ein kundenorientierter Ansatz für den Handel unerlässlich ist, erkunden die Macht von Personal Brands und Community-Building und diskutieren die Nutzung von Künstlicher Intelligenz und Social Commerce im E-Commerce. Am Beispiel von SHEIN oder Temu erläutern die beiden Experten zudem, wie junge Fashion-Player mit verkürzten Vororderzeiten, enger Kundenbindung und dem Einsatz von KI selbst etablierte Anbieter wie ABOUT YOU oder H&M ins Straucheln bringen. In der Folge mit Stefan Wenzel und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb Unternehmen ihre Denkmuster von den Kanälen weg und zum Kunden hin lenken müssen 📌..warum Stefan das größte Potenzial neben KI in Social Commerce sieht 📌..wieso selbst starken Marken ohne Flexibilität drohen, den Anschluss zu verlieren *Werbepartner* 🌟Passend zum Jahresende haben wir bei der K5 wieder eine Adventsaktion auf unserem K5 Blog (www.k5.de/learnfromthebest/k5-blog/) und unserem K5 YouTube Channel (www.youtube.com/@K5futureretail) gestartet! Die sieht folgendermaßen aus: auf der diesjährigen K5 Konferenz haben unsere Hosts Stefan Wenzel, Erik Siekmann, Dörte Kaschdailis, Johannes Altmann, Alexander Graf, Marcel Brindöpke und Philip Kehela ihre Meinungen und Perspektiven in 6x3 Thesen zur aktuellen Marktentwicklung vorgestellt. Jetzt haben wir unsere Experten für den K5 Blog erneut gefragt, ob sie für ihre auf der Konferenz postulierten Thesen immer noch brennen oder ob sie ihre Meinung geändert haben. Für den diesjährigen K5 Advent teilen die K5 Hosts also ihre aktuellen Statements mit uns und mit Euch. Im dazugehörigen YouTube Video auf dem K5 Channel werden außerdem die Thesen der Konferenz 2023 noch einmal aufgegriffen. Viel Spaß beim Lesen oder Gucken und eine schöne Adventszeit!🌟 *Follow* 👨 Stefan Wenzel: https://de.linkedin.com/in/stefanwenzel 💻 onQuality Group: https://www.onquality.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
58:12 19/12/2023
CT #188 K5 State of the E-Commerce Union mit Jochen Krisch
Das Jahresende naht und ChefTreff Host Sven Rittau begrüßt Jochen Krisch zum K5 State of the E-Commerce Union. Gemeinsam erkunden die E-Commerce-Experten die strukturellen Herausforderungen des stationären Handels und analysieren die vielfältigen Auswirkungen der Pandemie auf den Onlinehandel. Die Diskussion beleuchtet erfolgreiche Unternehmen, die trotz wirtschaftlicher Turbulenzen Chancen in Fusionen und Übernahmen erkennen. Auch operative Steuerbarkeit und Profitabilität stehen im Fokus, während verschiedene Unternehmen und Branchen sich in Marktverwerfungen behaupten und entwickeln. Von Marktbereinigung bis Kapitalflussanalyse bietet das Podcast-Interview vielfältige Einblicke in die komplexe Welt des E-Commerce. Eine inspirierende Diskussion über die anhaltenden Veränderungen im Handel, das Trendthema künstliche Intelligenz, Mut zur Innovation und Investition. In der Folge mit Jochen Krisch und Sven Rittau lernst Du: 📌..wo sich der stationäre Handel in der post-pandemischen Lage positionieren muss 📌..warum die aktuelle wirtschaftliche Lage neben Herausforderungen auch Chancen bietet 📌..wann Fusionen und Akquisitionen auch in Krisenzeiten zu Wachstumschancen führen *Werbepartner* 🌟Passend zum Jahresende haben wir bei der K5 wieder eine Adventsaktion auf unserem K5 Blog (www.k5.de/learnfromthebest/k5-blog/) und unserem K5 YouTube Channel (www.youtube.com/@K5futureretail) gestartet! Die sieht folgendermaßen aus: auf der diesjährigen K5 Konferenz haben unsere Hosts Stefan Wenzel, Erik Siekmann, Dörte Kaschdailis, Johannes Altmann, Alexander Graf, Marcel Brindöpke und Philip Kehela ihre Meinungen und Perspektiven in 6x3 Thesen zur aktuellen Marktentwicklung vorgestellt. Jetzt haben wir unsere Experten für den K5 Blog erneut gefragt, ob sie für ihre auf der Konferenz postulierten Thesen immer noch brennen oder ob sie ihre Meinung geändert haben. Für den diesjährigen K5 Advent teilen die K5 Hosts also ihre aktuellen Statements mit uns und mit Euch. Im dazugehörigen YouTube Video auf dem K5 Channel werden außerdem die Thesen der Konferenz 2023 noch einmal aufgegriffen. Viel Spaß beim Lesen oder Gucken und eine schöne Adventszeit!🌟 *Follow* 👨 Jochen Krisch: de.linkedin.com/in/jochen-krisch 💻 Exciting Commerce: https://excitingcommerce.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
57:58 12/12/2023
CT #187 Vom Autoschrott zur Style-Ikone: die Upcycling-Mode von Airpaq - mit Adrian Goosses
Airpaq hat die Welt des Upcyclings revolutioniert. Das Kölner Unternehmen stellt seit 2017 Rucksäcke und Accessoires aus recycelten Autoteilen wie Airbags und Sicherheitsgurten her. Von einem Studentenprojekt entwickelte sich Airpaq unter der Vision der beiden Gründer, Adrian Goosses und Michael Widmann, zu einem florierenden Unternehmen. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau berichtet Adrian von den Herausforderungen auf dem Weg zur Gründung, wie er und sein Team Mangel in Wachstumschancen umwandelten und erklärt, was hinter dem Upcycling von Airpaq steckt. Denn was als Idee auf einem Schrottplatz in Rotterdam begann, wurde zu einem Unternehmen, das in den letzten sechs Jahren 101 Tonnen Autoschrott wiederverwertet hat - Tendenz steigend. In der Folge mit Adrian Goosses und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie aus Autoschrott Rucksäcke, Taschen und Flaschen werden 📌..was es mit dem gesamt-nachhaltigen Prozess von Airpaq auf sich hat 📌..warum das B2B-Geschäft aktuell im Fokus der Airpaq-Strategie steht Passend zum Jahresende haben wir bei der K5 wieder eine Adventsaktion auf unserem K5 Blog (https://www.k5.de/learnfromthebest/k5-blog/) und unserem K5 YouTube Channel (https://www.youtube.com/@K5futureretail) gestartet! Die sieht folgendermaßen aus: auf der diesjährigen K5 Konferenz haben unsere Hosts Stefan Wenzel, Erik Siekmann, Dörte Kaschdailis, Johannes Altmann, Alexander Graf, Marcel Brindöpke und Philip Kehela ihre Meinungen und Perspektiven in 6x3 Thesen zur aktuellen Marktentwicklung vorgestellt. Jetzt, ein halbes Jahr später, haben wir unsere Experten für den K5 Blog erneut gefragt, ob sie für ihre auf der Konferenz postulierten Thesen immer noch brennen oder ob sie ihre Meinung geändert haben. Für den diesjährigen K5 Advent teilen die K5 Hosts also ihre aktuellen Statements mit uns und mit Euch. Im dazugehörigen YouTube Video auf dem K5 Channel werden außerdem die Thesen der Konferenz 2023 noch einmal aufgegriffen. Viel Spaß beim Lesen oder Gucken und eine schöne Adventszeit! *Follow* 👦 Adrian Goosses: https://de.linkedin.com/in/adrian-goosses 🎒 Airpaq: https://www.airpaq.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
51:55 05/12/2023
CT #186 “In der Krise positionieren sich die Starken” - Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln
Dr. Kai Hudetz ist ein E-Commerce-Experte der ersten Stunde. Als langjähriger Geschäftsführer des IFH Köln und Mastermind hinter dem 1999 gegründeten ECC Köln hat er eine beinahe unerreichte Einsicht in die vielfältige und dynamische Welt des digitalen Handels. Immerhin stehen Daten, Analysen und Studien für den Handel im Mittelpunkt des IFH Köln. Im ChefTreff Interview mit Host Sven Rittau teilt Kai seine Perspektive auf Herausforderungen, denen der (digitale) Einzelhandel aktuell gegenübersteht, von Lieferkettenprobleme bis hin zu geopolitischen Konflikten und erklärt, auf welchen Faktoren gerade in Krisenzeiten der Fokus eines Unternehmens liegen muss. In der Folge mit Dr. Kai Hudetz und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie der Einzelhandel mit den aktuellen Herausforderungen umgehen sollte 📌..weshalb hinter Unternehmen ein reibungsloses Ökosystem stehen muss 📌..warum die offline-affine Käufergruppe nicht vernachlässigt werden darf Auf dem K5 MEETup treffen sich Entscheider und führende Köpfe aus der Digital- und Handelsbranche. Neben Impulsvorträgen und Panel-Diskussionen gibt es ganz in "K5 Manier" viel Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken. Am 07.12.2023 begrüßen Verena Schlüpmann und Co-Host Philip Kehela rund 70 Entscheider, führende Köpfe und zwei spannende Speaker im einzigartigen The Ship in Köln. Ein besonderes Highlight bei diesem Chapter: der Fireside Chat zwischen Philip Kehela , Rebecca Göckel und Dr. Nils Eiteneyer zum Thema "Quo Vadis Q4 2023 - Kurz nach Black Friday ist kurz vor Christmas". Du willst unbedingt beim K5 MeetUp in Köln oder in Deiner Stadt dabei sein? Dann ab zur kostenlosen Voranmeldung unter https://meetup.k5.de - die Plätze sind limitiert! Wir freuen uns auf Dich! *Follow* 👦 Dr. Kai Hudetz: https://de.linkedin.com/in/kai-hudetz-ifh 📊 IFH Köln: https://www.ifhkoeln.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
54:33 28/11/2023
CT #185 Naiv oder unfassbar smart - gelingt der Turnaround von WORMLAND? - Tim Kälberer, CMO & GF
“Hallo, ich bin die Jugend” - so stellt sich Tim Kälberer im CHEFTREFF mit Sven Rittau vor. Damit gemeint ist, dass Tim Kälberer nicht nur für seine Position als Geschäftsführer von WORMLAND recht jung ist, sondern dass er die 1935 gegründete stationäre Marke seit Beginn seiner Tätigkeit revolutioniert und revitalisiert hat. Tim Kälberer erzählt über den spannenden Weg der Digitalisierung des traditionellen Einzelhändlers, wie solche Marken auch in Zukunft überleben können und welche Vision ihn antreibt. In der Folge mit Tim Kälberer und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie man ein Offline-Geschäftsmodell digitalisiert 📌..wie traditionelle Einzelhändler in Zukunft überleben können 📌..welche Rolle Authentizität im digitalen Zeitalter spielt 🖤Der K5 BLACK FRIDAY DEAL: Bis einschließlich 24.11.23 gibt es auf die Tickets für die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2024 am 25.+26.6.24 im ESTREL Berlin 50€ Rabatt. Also greift jetzt zu und sichert Euch Euer Ticket zum deutschsprachigen E-Commerce Gipfeltreffen! Gebt einfach bei der Bestellung folgenden Rabattcode ein: k5blackweek Wir freuen uns auf Euch! 🖤 *Follow* 👦 Tim Kälberer: https://www.linkedin.com/in/tim-kaelberer/ 👔 WORMLAND: https://www.wormland.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
48:43 21/11/2023
CT #184 Dieser Löwe will doch nur spielen - Marcus Diekmann, ARMEDANGELS
Marcus Diekmann zählt zu den Top-Größen des deutschsprachigen Onlinehandels. Vor allem mit dem Erfolg von ROSE Bikes als Geschäftsführer machte er sich in der Branche einen Namen. Kürzlich wurde seine neue Rolle als Beirat & Advisor Strategy bei ARMEDANGELS bekannt gegeben. Im CHEFTREFF spricht er mit Sven Rittau über seine persönliche Neuorientierung, wie er ARMEDANGELS trotz Textilkrise stark machen will und wie zukünftig Markenbindung gelingen kann. In der Folge mit Marcus Diekmann und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie Marcus Diekmann durch sein 20 jähriges Ich zu ARMEDANGELS kam 📌..warum ROSE Bikes zu Erfolgsstory wurde 📌..wie man in Zukunft Menschen an Marken binden wird 📺Schon gesehen? die HOW TO CHEF Folgen des CHEFTREFF Podcasts mit Sven Rittau gibt es auch mit Video auf YouTube! Schau doch einfach mal vorbei: https://www.youtube.com/@K5futureretail *Follow* 👦 Marcus Diekmann: https://www.linkedin.com/in/marcus-diekmann/ 🚵 ARMEDANGELS: https://www.armedangels.com/de-de 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
45:27 14/11/2023
H2C #04 Meditation ist Distanz zu sich selbst - ein Gespräch mit Paul J. Kohtes
Paul J. Kohtes ist nicht nur ein erfahrener Unternehmer und eine Legende der Kommunikationsberatung, sondern auch Gründer der Identity Foundation, Zen-Lehrer, Führungskräfte-Coach, App-Entwickler und Autor zahlreicher Bücher. Im How to Chef Podcast Interview mit Sven Rittau teilt Paul spannende Einblicke in sein Leben als Meditationslehrer und Unternehmer. Er erzählt von seiner persönlichen Reise und wie die Suche nach dem Tieferen inmitten von Oberflächlichkeiten zu einem roten Faden in seinem Leben wurde. Was Meditation, persönliche Entwicklung und Unternehmertum verbindet oder wie Meditation und Achtsamkeit in Krisensituationen unterstützen können, besprechen Sven Rittau und Paul J. Kohtes in der vierten Folge How to Chef. In How to Chef mit Paul J. Kohtes und Sven Rittau lernst Du: 📌..welche Rolle Meditation im beruflichen Kontext spielen kann und sollte 📌..weshalb persönliche Entwicklung ohne Introspektion beinahe unmöglich ist 📌..wann und warum Nichtstun eine valide Handlungsoption ist In unserer Formatreihe "How to Chef" geht es um die Frage, wie Du zum Chef Deines eigenen Lebens werden kannst. Wir sprechen mit Experten rund um die Themen Gesundheit - körperlich, geistig und seelisch, Mindset, aber es geht auch um Tools für den Alltag und die Karriere. Viel Spaß beim Anhören, es lohnt sich!💙 *Follow* 👨‍🦲 Paul J. Kohtes 👨‍🏫 7Mind App: https://www.7mind.de/ 👨‍🏫 Identity Foundation: https://identity-foundation.de/ 👨‍🏫 healing formula: https://www.healingformula.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
48:51 07/11/2023
CT #183 Mit Triathlon in die Welt: Der Erfolg hinter RYZON - Mario Konrad, Co-Founder & CEO
Mario Konrad, Mitgründer und CEO von RYZON, ist eine faszinierende Persönlichkeit im Sportmarketing und E-Commerce. RYZON, sein 2016 gegründetes Unternehmen für Sportbekleidung, hat nicht nur in der Triathlonszene für Aufsehen gesorgt, sondern auch in anderen Sportarten und darüber hinaus Fans gefunden. Ein Schlüssel zum Erfolg: Mario Konrad und sein Bruder Markus sind selbst passionierte Triathleten. Ihr tiefes Engagement für den Triathlonsport und ihre Leidenschaft für Sportbekleidung waren und sind die treibenden Kräfte hinter der Marke. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau berichtet Mario von den Herausforderungen und Vorteilen der Gründung und Produktentwicklung in einer Nischensportart und warum Leidenschaft eine tragende Rolle für den nachhaltigen Erfolg spielen kann. In der Folge mit Mario Konrad und Sven Rittau lernst Du: 📌..wie RYZON aus der Herausforderung der Nische eine Tugend gemacht hat 📌..weshalb RYZON auf ein D2C-Modell setzt 📌..was emotionale Kundenbindung zum Erfolgsfaktor der Brand macht *Werbepartner* 🎤Omnichannel in aller Munde und um nachhaltig beim Kunden zu punkten braucht es neben dem Produkt, einem Webshop und Marketing eine skalierfähige Logistik. Mit F2X hat Hermes Fulfilment genau die richtige Lösung für Dich, egal ob Start Up oder Corporate, denn F2X ist der optimale Partner für Dein Omnichannel Fulfilment. Bei F2X profitierst Du vom besten Retouren-Netzwerk Europas sowie von einem nationalen und internationalen Warehouse-Netzwerk, das auch den weltweiten Versand ermöglicht. Denk deine Customer Journey also End-to-End und optimiere jetzt Deine Logistik mit F2X. Du möchtest jetzt durchstarten? Dann findest Du alle Informationen zu F2X unter f2-x.com/cheftreff. *Follow* 👦 Mario Konrad: https://de.linkedin.com/in/mario-konrad-156133b2 🚵 RYZON: https://ryzon.net/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
51:22 31/10/2023
CT #182 Das virale Comeback der Drachenzungen - Philip Hitschler-Becker, CEO Hitschler Intern.
Philip Hitschler-Becker steht seit 2017 an der Spitze von Hitschler International. Er führt das Familienunternehmen in vierter Generation und machte aus einem Traditionsprodukt einen internationalen Hit. Dabei war Philip noch keine 30 Jahre alt, als er bei Hitschler die Führungsposition antrat. Aus dem finanziell angeschlagenen Süßwaren-Oldie machte er mit einer kreativen und vor allem digitalen Strategie einen weltweit gefragten Verkaufsschlager. Im ChefTreff Podcast Interview mit Sven Rittau spricht Philip u.a. über eine unerwartete Erfolgsgeschichte, Herausforderungen wie den Fachkräftemangel in der produzierenden Industrie oder zuckerfreie Süßwaren und die Chancen der Digitalisierung. Denn seinen Fokus auf Social Media hält Philip für einen entscheidenden Erfolgsfaktor hinter Hitschler. In der Folge mit Philip Hitschler-Becker und Sven Rittau lernst Du: 📌..was Philips kreative Strategien und Social Media Einsatz dem Unternehmen gebracht haben 📌..wie Hitschler der Weg aufs internationale Parkett gelungen ist 📌..wie Hitschler mit aktuellen Hürden wie z.B. dem Fachkräftemangel umgeht *Werbepartner* 🎤Omnichannel in aller Munde und um nachhaltig beim Kunden zu punkten braucht es neben dem Produkt, einem Webshop und Marketing eine skalierfähige Logistik. Mit F2X hat Hermes Fulfilment genau die richtige Lösung für Dich, egal ob Start Up oder Corporate, denn F2X ist der optimale Partner für Dein Omnichannel Fulfilment. Bei F2X profitierst Du vom besten Retouren-Netzwerk Europas sowie von einem nationalen und internationalen Warehouse-Netzwerk, das auch den weltweiten Versand ermöglicht. Denk deine Customer Journey also End-to-End und optimiere jetzt Deine Logistik mit F2X. Du möchtest jetzt durchstarten? Dann findest Du alle Informationen zu F2X unter f2-x.com/cheftreff. *Follow* 👦 Philip Hitschler-Becker: https://de.linkedin.com/in/philip-hitschler-becker-09588b91 🍬 Hitschler: https://www.hitschies.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
46:56 24/10/2023
CT #181 Das 100-jährige E-Commerce Startup - Ralf Bühler, CEO von Conrad Electronic
30 Jahre Expertise in Marketing, Vertrieb und E-Commerce brachte Ralf Bühler mit, als er 2019 den Posten als Chief Sales Officer B2B bei Conrad Electronic übernahm. Keine zwei Jahre später übernahm er dann auch schon die Rolle des CEO für das traditionsreiche Unternehmen - und stand damit an der Spitze eines beispiellosen Transformations-Projekts. Von den Höhen und Tiefen dieses Vorhabens berichtet Ralf im ChefTreff Podcast Interview mit Sven Rittau. Denn Conrad Electronic entschied sich für einen radikalen Kurswechsel - vom Elektronikhändler mit zahlreichen Filialen in DACH zur B2B-Beschaffungsplattform. Die Transformation führte das Familienunternehmen weg vom stationären B2C-Geschäft hin zu einem digitalen Geschäftsmodell, dessen Umsatz heute zu rund 70% aus dem B2B-Bereich stammt. In der Folge mit Ralf Bühler und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb sich Conrad für den Wandel zum B2B-Player entschieden hat 📌..wie dem Traditionsunternehmen die Transformation gelungen ist 📌..wie die B2B-Strategie von Conrad aufgebaut ist *Werbepartner* 🎤Omnichannel in aller Munde und um nachhaltig beim Kunden zu punkten braucht es neben dem Produkt, einem Webshop und Marketing eine skalierfähige Logistik. Mit F2X hat Hermes Fulfilment genau die richtige Lösung für Dich, egal ob Start Up oder Corporate, denn F2X ist der optimale Partner für Dein Omnichannel Fulfilment. Bei F2X profitierst Du vom besten Retouren-Netzwerk Europas sowie von einem nationalen und internationalen Warehouse-Netzwerk, das auch den weltweiten Versand ermöglicht. Denk deine Customer Journey also End-to-End und optimiere jetzt deine Logistik mit F2X. Du möchtest jetzt durchstarten? Dann findest du alle Informationen zu F2X unter f2-x.com/cheftreff. *Follow* 👦 Ralf Bühler: https://de.linkedin.com/in/ralf-buehler-a2536a5 💻 Conrad: https://www.conrad.de/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
48:44 17/10/2023
CT #180 Die Revolution in der Kaffeetasse - Sebastian Kroth, CMO & Co-Founder von ALRIGHTY
ALRIGHTY ist eine Münchner Kaffee Brand mit einer klaren Mission: Spezialitätenkaffee aus der Nische herauszuholen und zwar ökologisch, ökonomisch und sozial. Sebastian Kroth und seine Mitgründer Volker Meyer-Lücke und Daniel Rizzotti haben sich viel vorgenommen - aber sie haben auch viel Erfahrung. Sebastian war lange für Coca-Cola tätig, während Volker und Daniel jede Menge Kaffee-Expertise beim Traditionsunternehmen Dallmayr sammelten. Im März 2023 wagten sie sich schließlich mit ihrem Herzensprodukt auf den Markt: kompromisslos fairer und guter Kaffee. Wie der Weg zum Launch der Brand aussah, wie die faire, soziale und ökologische Wertschöpfungskette von ALRIGHTY funktioniert und weshalb der Kaffeehandel dringend eine Neuorientierung braucht, darüber spricht ALRIGHTY-Mitgründer Sebastian Kroth im ChefTreff Interview mit Sven Rittau. In der Folge mit Sebastian Kroth und Sven Rittau lernst Du: 📌..was hinter dem Caretrade-Ansatz von ALRIGHTY steckt 📌..wie die Multichannel-Strategie von ALRIGHTY aussieht 📌..wo und wie sich ALRIGHTY im Kaffeehandel positioniert *Werbepartner* 🎤Omnichannel in aller Munde und um nachhaltig beim Kunden zu punkten braucht es neben dem Produkt, einem Webshop und Marketing eine skalierfähige Logistik. Mit F2X hat Hermes Fulfilment genau die richtige Lösung für Dich, egal ob Start Up oder Corporate, denn F2X ist der optimale Partner für Dein Omnichannel Fulfilment. Bei F2X profitierst Du vom besten Retouren-Netzwerk Europas sowie von einem nationalen und internationalen Warehouse-Netzwerk, das auch den weltweiten Versand ermöglicht. Denk deine Customer Journey also End-to-End und optimiere jetzt deine Logistik mit F2X. Du möchtest jetzt durchstarten? Dann findest du alle Informationen zu F2X unter https://f2-x.com/cheftreff. *Follow* 👦 Sebastian Kroths: https://de.linkedin.com/in/sebastian-kroth-43144b109 ☕️ ALRIGHTY: https://alrighty.coffee/ 👨 Sven Rittau: de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
54:49 10/10/2023
CT #179 Das amazon der Kreislaufwirtschaft - Kilian Kaminski, Founder von refurbed
Das Thema Nachhaltigkeit im E-Commerce ist in den letzten Jahren weit über den Status ‘Trend’ hinausgewachsen. Für viele Unternehmen gehören nachhaltige Produkte oder umweltfreundliche Alternativen bei Verpackung und Lieferung zum guten Ton. So auch für Kilian Kaminski und sein Unternehmen refurbed. Der 2017 in Wien gegründete Online-Marktplatz hat sich die konsequente Kreislaufwirtschaft auf die Fahnen geschrieben und bietet seinen Kunden generalüberholte Elektronikartikel jeder Couleur an. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau erläutert Kilian die Bedeutung nachhaltiger Lösungen in der E-Commerce-Branche und spricht über die Wege und Ziele seines Unternehmens. Immerhin bietet der nachhaltige Onlinehandel, wie Kilian betont, sowohl ökologische als auch wirtschaftliche Vorteile. In der Folge mit Kilian Kaminski und Sven Rittau lernst Du: 📌..weshalb der Fokus auf die Kunden auch den Fokus auf Nachhaltigkeit bedeutet 📌..warum Kreislaufwirtschaft der Schlüssel zur Nachhaltigkeit sein kann 📌..welche Rolle Innovationen und Kooperationen für den nachhaltigen E-Commerce spielen 🎤Jetzt bist Du dran! Du bist ein leidenschaftlicher Zuhörer unseres CHEFTREFF Podcasts? Du hast Ideen, Anmerkungen oder Vorschläge, wie wir unseren Podcast noch besser machen können? Dann nimm jetzt an unserer Umfrage teil und schenk uns ein paar Minuten Deiner Zeit, damit wir Dein CHEFTREFF-Erlebnis in Zukunft noch besser machen können! Hier geht’s zur Umfrage: go.podstars.de/ct *Follow* 👦Kilian Kaminski: https://at.linkedin.com/in/kiliankaminski 📱 refurbed: https://www.refurbed.de/ 👨 Sven Rittau: https://de.linkedin.com/in/svenrittau 💙 K5: www.k5.de/
46:46 03/10/2023

Similar podcasts