Show cover of ELTERNgespräch

ELTERNgespräch

ELTERNgespräch mit Julia Schmidt Jortzig ist – ja, genau, ein echtes Gespräch von ELTERN für Eltern. Julia hat drei Kinder und weiß: Nicht auf perfekte Antworten kommt es an, sondern darauf, die richtigen Fragen zu stellen. Und darin ist sie Profi. Ihre Gäste? Eltern und andere Experten zu allen Themen rund ums Familienleben: Kinderwunsch, Erziehung, Geburt, Pubertät, Gesundheit, Patchwork, oder Partnerschaft. Julia ist nicht nur Mutter, sondern auch Tochter einer Alleinerziehenden, Teil einer großen Patchworkfamilie mit vielen Stiefgeschwistern und diversen Stiefeltern und selbst immer noch verheiratet, aber immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Fragen des Familienlebens. Einmal im Monat widmen wir uns EUREN Fragen zum Thema Erziehung, Partnerschaft und Familienleben. Schreibt uns dazu gerne an podcast@eltern.de und wir antworten euch in der Sendung. Und wir freuen uns unter der selben Adresse über Lob, Tadel oder Themenvorschläge. Außerdem erreicht ihr uns auf unserem Instagram-Account @elternmagazin.Eine Produktion der Audio Alliance.

Tracks

Kinder.Krise.Kraft!
Familien hatten es nicht leicht in den letzten Jahren. Wie geht es ihnen in 2022, was brauchen sie und was sind ihre größten Kraftquellen? Genau das wollten wir von ELTERN wissen und haben mit dem Forschungsinstitut 'mindline media' eine repräsentative Studie durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen: Auch in stürmischen Zeiten finden Familien einen starken Anker. Wie, davon erzählt uns Leonie Schulte, die für das ELTERN Heft über die Studie geschrieben hat. Außerdem weiß sie als Mutter von drei Kinder ziemlich gut, wie die Wurst gewachsen ist :-). Zusammen mit Julia spricht sie darüber, was Familien stark macht.+++++++++++++++Infos zur Folge:Hier findet ihr den Link zu Leonie Schultes Artikel über die Eltern-Studie 2022Weitere Informationen über Leonie Schulte findet ihr auf ihrer Homepage und ihrem Instagram-AccountDas Eltern-Heft zur Studie findet ihr hier.+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
50:02 29/09/22
Mama lernt lieben
Als Birke Opitz-Kittel die Diagnose Autismus bekam, hatte sie bereits fünf Kinder. Für sie eine Erlösung, denn endlich wusste sie, warum es ihr jahrelang so schwergefallen war, eine enge emotionale Bindung zu ihren Kindern aufzubauen. Über ihr Leben als Mutter mit der Diagnose hat sie ein tolles Buch geschrieben. Heute spricht sie mit Julia darüber, wie sie lernte, ihre Kinder zu lieben.+++++++++++++++Infos zur Folge:Hier findet ihr den Link zu dem Buch von Birke Opitz-KittelBirke Opitz-Kittel hat auch einen Instagram-Account+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
32:19 22/09/22
Pubertät der Mädchen – mit Deutschlands bekanntester Frauenärztin Dr. Sheila de LIz
Wir Mütter haben sie alle selbst mal durchlebt, die Pubertät. Wie ungenau unser Wissen über die körperlichen und seelischen Vorgänge ist, merken wir spätestens dann, wenn unsere Töchter in diese Phase kommen; zumal ihre Jugend und Pubertät sich vor dem Hintergrund einer ganz und gar anderen Zeit abspielt. Die psychosoziale Komponente der Pubertät (samt Einfluss der Social Media) aber wird von uns Eltern dabei häufig unterschätzt. Deshalb sprechen wir mit der bekannten Frauenärztin Sheila de Liz über diese, im Leben einer jungen Frau so wichtige, Phase - zumal sie nicht selten auf die Premenopause der Mütter trifft, über die wir auch viel zu wenig wissen! Mit Sheila de Liz wird Julia darüber sprechen, wie wir dieses Zusammentreffen zweier Hormonereignisse, die mit viel innerlichen Umwälzungen einhergehen, bestmöglich managen können. Das Credo von Sheila de Liz: vor allem, indem wir den Mädchen mit Respekt, Wertschätzung und Zuwendung begegnen, statt über die "nervige Teenagerin im Hormonchaos" zu klagen. Denn damit, so Sheila de Liz, diskreditieren wir Frauen uns selbst und halten das Narrativ von der Frau als 'zickiger Hormonbombe' am Leben. Die Frage ist also: Wie kommen wir gut ins Gespräch miteinander, anstatt uns nur noch anzuschreien und mit den Türen zu schlagen? In dieser Folge gibt es dazu ein paar gute Gedanken und medizinische Infos zur Pubertät obendrein.+++++++++++++++++++++++++Infos zur Folge:Hier findet ihr den Link zu dem Buch von Sheila de Liz.+++++++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
46:02 15/09/22
EURE FRAGEN: Einmischen, ja oder nein?
Wir kennen das alle: Freunde oder Verwandte sind zu Besuch und haben einen Umgang mit ihren Kindern, den wir nicht gutheißen. Elke und Julia diskutieren heute darüber, wann eigentlich der Punkt ist, an dem man sich dazu äußern oder gar eingreifen sollte. Gerade bei Bekannten nicht einfach, aber auch nicht unmöglich, findet Elke, und manchmal einfach nötig.+++++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
26:25 08/09/22
"Mein Körper ist ok, so wie er ist" (Was geschieht, wenn Jungen und Mädchen diesen Satz nicht fühlen - und wie wir ihnen helfen können, sich selbst anzunehmen.)
Heute ist die Psychologin und Psychotherapeutin Julia Tanck bei uns zu Gast, Expertin für Körperbild- und Essstörungen. Mit ihr spricht Julia darüber, wie wir unseren Kindern helfen können, ihren Körper so zu lieben und anzunehmen, wie er ist. Was können wir tun, sagen oder unterlassen, damit unsere Kinder keine Essstörung bekommen? Bzw. was davon liegt wirklich in unserer Hand? Welche Rolle spielen die Sozialen Medien und wie können wir deren Einfluss in diesen Zeiten so gering wie möglich halten? Dabei werden wir zunächst einmal darüber sprechen, was genau eigentlich eine Essstörung ist, ab wann man davon spricht, wie sie sich äußert, welche ersten Alarmzeichen es gibt, wie man sie diagnostiziert und vor allem, wie man sie behandelt. Ein so wichtiges Thema - auch für uns selbst.++++++++++++++++Infos zur Folge: Hier findet ihr ein paar Studien über folgende Themen:Pandemie und psychische StörungenMutter Tochter ÜbertragungFrühwarnzeichen EssstörungenJulia Tanck hat auch einen Instagram-Account: @psychotherapie.essstoerungenWer sich weiter einlesen möchte: Hier findet sich eine Liste mit Publikationen von Julia Tanck+++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
49:53 01/09/22
EURE FRAGEN: "Papa nein!"
„Nein, Mama soll mich ins Bett bringen! Nein, Mama soll mich trösten! Geh weg, Papa.“ – Klar, wir wissen, es ist „nur eine Phase“. Aber sie kann oft recht lange andauern und sehr verletzend für die Väter sein. Darum sprechen Julia und Elke heute darüber, wie Väter mit dieser Phase besser umzugehen lernen.++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
16:54 25/08/22
Für immer Kind? Wie wir erwachsen werden können.
Wenn wir selbst Kinder bekommen, beschäftigt uns das Verhältnis zu unseren eigenen Eltern oftmals auf eine ganz neue Weise. Und spätestens dann wird es Zeit, erwachsen zu werden und seinen Frieden zu schließen. Wie uns das gelingen kann, darüber spricht Julia heute mit der Psychologin und Autorin Anne Otto.++++++++++++++++Buch zur FolgeHier findet ihr Anne Ottos Buch: Für immer Kind? Wie unsere Beziehung zu den Eltern erwachsen wird.Weitere Literaturtipps zur Folge:Michael Bordt: Die Kunst, die Eltern zu enttäuschen. Vom Mut zum selbstbestimmten Leben. Elisabeth Sandmann Verlag, München 2017.Claudia Haarmann: Kontaktabbruch in Familien. Wenn ein gemeinsames Leben nicht mehr möglich scheint. Kösel, München 2019.Sandra Konrad: Das bleibt in der Familie. Von Liebe, Loyalität und uralten Lasten. Piper, München 2013.Markus Deggerich; Susanne Weingarten (Hrsg.): Die Eltern im Alter begleiten. Planen, helfen, pflegen – und sich selbst vor Überforderung schützen. Spiegel-Buchverlag/DNA, München, 2019.Lorenz Wagner: Zusammen ist man weniger alt. Ein Mehrgenerationenhaus und die wissenschaftliche Antwort darauf, wie wir gesund und glücklich altern. Goldmann, München 2021.Peter Bartning: Auf dem Weg mit dem Inneren Kind. Leben im Einklang mit sich selbst. Herder, Freiburg 2015.Ursula Nuber: Lass die Kindheit hinter dir: Das Leben endlich selbst gestalten. Piper, München 2019.++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
45:33 18/08/22
EURE FRAGEN: Weigerung und Wut
Was tun, wenn ein Kind sich ständig verweigert und einen Wutanfall nach dem anderen hinlegt? Wie können wir uns diesen Situationen mit mehr innerer Gelassenheit nähern und wie den Kindern helfen, ihre Bedürfnisse anders auszudrücken? Darüber spricht Julia in dieser Folge mit der lieben Elke.++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
24:56 11/08/22
Mütter haben auch Phasen
Wie fühlen sich die unterschiedlichen Phasen an, die man als Mutter durchläuft? Ist man beim ersten Kind in jungen Jahren eine andere Mutter als nach drei Kindern mit Ende 40? Was fühlen und denken wir in diesen Phasen, was lernen wir in ihnen? Darüber spricht Julia in dieser Folge mit der erfolgreichen 30-jährigen Influencerin Kisu, die 2019 ihr erstes Kind bekommen hat. Außerdem hat sie seit Neuestem auch einen Podcast: „Nestliebe – Dein Kind und Du“. Dort sprechen Kisu und ihre Schwester Mai über vorurteilsfreie Erziehung und das Konzept mindful parenting – hört mal rein! +++++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
40:12 04/08/22
EURE FRAGEN: AD(H)S
Heute sprechen Julia und Elke wieder einmal über EURE FRAGEN, dieses Mal zum Thema AD(H)S: Uns erreichte die Mail einer Mutter, die davon überzeugt ist, dass ihr Sohn AD(H)S hat. Neben den Herausforderungen, die diese Diagnose möglicherweise mit sich bringen würde, fühlt sich die Hörerin zunehmend belastet – und hat deswegen gleichzeitig ein schlechtes Gewissen. Wie kann sie ihrem Kind gerecht werden, ohne sich dabei komplett selbst zu verlieren? Diesem und anderen Aspekten des Themas gehen Elke und Julia in dieser Folge auf den Grund.++++++++++++++++++Links zur Folge:Julia spricht den Ted-Talk "Do schools kill creativity? von Sir Ken Robinson an. Den Vortrag könnt ihr euch hier anhören.Außerdem: Wenn ihr Unterstützung und Hilfe braucht, steht der Verein ADHS Deutschland euch mit Rat und Tat zur Seite.++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.htmlUnsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
25:03 28/07/22
Einmischen – ja oder nein?
Wir beobachten oder hören eine Szene, die uns Sorgen macht. Auf dem Spielplatz, in der Nachbarwohnung oder im Kindergarten – zum Beispiel, weil physische oder psychische Gewalt ausgeübt wird oder Kinder sich sehr merkwürdig verhalten. Wie können wir als Zeug:innen, Nachbar:innen oder anderweitig Bekannte der Familie richtig intervenieren, um den Familien und den betroffenen Kindern wirklich zu helfen oder sie zu schützen? Darüber spricht Julia heute mit Ulrich Wiltschko, einem sehr erfahrenen Familientherapeuten, der als Gründer und Vorstand des Vereins Neue Wege e.V. – einem freien Trägers der Kinder- und Jugendhilfe – in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt häufig Familien in sozialen Brennpunkten betreut und berät. Er sagt: „Wenn wir Zeugen physischer oder psychischer Gewalt an Kindern werden, müssen wir handeln. Das ist eine Frage der Zivilcourage.“++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
35:14 21/07/22
EURE FRAGEN: Abgrenzung
Wie schaffen wir es, uns abzugrenzen gegen die Meinung anderer oder von Menschen, die über unsere Zeit verfügen wollen? Gerade als Eltern sind wir häufig mit dieser Frage konfrontiert, wenn zum Beispiel Schwiegereltern ungefragte Tipps geben oder Ansprüche stellen. Wie finden wir eine gute Balance zwischen dem, was nun einmal zum Miteinander dazugehört, nämlich dem Kompromiss, und dem, was wir wollen? Wieder einmal eine tolle Folge mit Elke!++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
19:28 14/07/22
Biologische Uhr und späte Mutterschaft
Schwanger werden mit über 40? Dass das nicht leicht ist, hat sich wohl herumgesprochen. Aber warum das so ist, was da eigentlich genau im weiblichen Körper passiert ab 35 und wie wir unseren Eizellen-Schatz gut pflegen können, darüber spricht Julia heute mit Dr. Annick Horn, Kinderwunsch-Expertin am Kinderwunsch-Zentrum Altonaer Straße in Hamburg. Dr. Annick Horn ist auch vertraut mit Naturheilverfahren und arbeitet bei Kinderwunschbehandlungen oft mit Expert:innen der Traditionellen Chinesischen Medizin zusammen. ++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
43:16 07/07/22
Ralf, die Hebamme
Ralf Herrmann ist eigentlich Journalist, hat sich aber für einen Film ein Jahr lang in den Beruf der Hebamme hineinversetzt. Während der Reportage hat er sich einer Turbo-„Ausbildung“ unterzogen und verschiedene Geburten erlebt. Wie seine Bewunderung für diesen Beruf währenddessen ins Unermessliche gestiegen ist, was er über das Leben gelernt und erlebt hat, darüber spricht er heute mit Julia.+++++++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
36:31 30/06/22
EURE FRAGEN: Wann können Kinder Entscheidungen treffen?
In der heutigen Folge ELTERNgespräch: EURE FRAGEN sprechen Julia und Elke darüber, wann Kinder eigene Entscheidungen treffen können. Eine Hörerin schrieb uns dazu, dass ihr fast vierjähriger Sohn schon an den kleinsten Alltagsentscheidungen verzweifelt: Welche Socken möchte er anziehen? Satt oder noch hungrig? Auf Klo gehen, oder nicht? Sie stellt sich die Frage, ob es vielleicht besser wäre, ihm die meisten Entscheidungen einfach abzunehmen und ihm somit die Überforderung zu ersparen. Außerdem möchte sie wissen, ob hinter diesem Verhalten möglicherweise noch etwas anderes, tieferliegendes stecken könnte.++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
24:13 23/06/22
Kinder, die uns alle brauchen. Über die Arbeit der ARCHE
Anlässlich unserer 200. Folge wollen wir die Aufmerksamkeit auf jene richten, die es im Alltag nicht immer leicht haben: Kinder, die in schwierigen Verhältnissen leben und teilweise nicht mal ein Frühstück zu Hause bekommen. Für sie gibt es die RTL-Kinderhäuser, unter anderem die Häuser der ARCHE, die sich als Ergänzung zur Familie verstehen und seit vielen Jahren die Biografien von Kindern zum Guten zu wenden versuchen. Wie den Kindern vor Ort geholfen wird, was genau etwa die ARCHE macht und warum diese so wertvolle Arbeit zum Wohle der Gesellschaft unsere Unterstützung verdient, darüber spricht Julia in dieser Folge mit Wolfgang Büscher, dem Pressesprecher der ARCHE.++++++++++++++++++++++Helfen per Überweisung:Empfänger: Stiftung RTLBetreff: ELTERNKonto: DE55 370 605 905 605 605 605 Bank: Sparda-Bank WestBIC: GENODED1SPKHelfen per SMS:Sendet das Kennwort ELTERN an die 44844 (10€ / SMS + ggf. Kosten für den SMS-Versand) oder das Kennwort ELTERN25 an die 44844 (25€ / SMS + ggf. Kosten für den SMS-Versand).++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
26:33 19/06/22
Weichmacher und Co. – Hintergründe und Tipps für ein schadstoffarmes Leben
Heute spricht Julia mit der Fachjournalistin Katharina Heckendorf über gesundheitsschädliche Umwelthormone. Die WHO bezeichnet diese „endokrinen Disruptoren“, also jene Schadstoffe, die wie Hormone in unserem Körper wirken, als globale Gesundheitsbedrohung. Sie befinden sich in zahlreichen Materialien, mit denen wir täglich zu tun haben: zum Beispiel in Verpackungen, in Waschmittel, Textilien und Kosmetik. Und das, obwohl sie für Fettleibigkeit, Krebs und Unfruchtbarkeit mitverantwortlich gemacht werden. Im Gespräch erklären wir, wie sie wirken und wie wir sie im Alltag vermeiden können.++++++++++++++++Links zur Folge:Katharina Heckendorf hat ein interessantes und aufklärendes Buch zum Thema geschrieben: Umwelthormone – das alltägliche Gift. Darin finden sich neben umfassenden Informationen auch konkrete Tipps, wie man Umwelthormonen im Alltag aus dem Weg gehen kann, ohne diesen komplett umkrempeln zu müssen.Mit den Apps Codecheck und Toxfox könnt ihr Produkte auf ihren Schadstoffgehalt überprüfen.Wer sich selbst einlesen möchte: Hier stellt das Umwelt-Bundesamt eine Reihe gesammelter Informationen und wissenschaftlicher Erkenntnisse zusammen.+++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
33:30 16/06/22
EURE FRAGEN: Hochsensibel?
Oft erreichen uns Mails mit Fragen zu Kindern, von denen ihre Eltern glauben, sie seien hochsensibel. Heute sprechen Julia und Elke über eine dieser Mails und darüber, was Hochsensibilität eigentlich für das Familienleben bedeutet. Kleiner Spoiler: nur Gutes, wenn man diese Eigenschaft als Stärke zu nutzen weiß.++++++++++++++++++Links zur Folge:Hier findet ihr das von Elke und Julia erwähnte Buch "Schnelles Denken, langsames Denken" des Psychologen und Nobelpreisträgers Daniel Kahnemann.++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
24:25 09/06/22
Eltern fifty-fifty – gleichberechtigte Partnerschaft mit Kind.
Wie können wir die Familien- oder auch Care-Arbeit in unserer Partnerschaft ganz konkret gleichberechtigt, also fifty-fifty, aufteilen? Wie führen wir dazu konstruktive Gespräche ohne Vorwürfe und wie sorgen wir dafür, dass wir regelmäßig überprüfen, ob die Vereinbarung so noch für uns stimmt? Darüber spricht Julia heute mit Isabel Robles Salgado vom Blog Little Years, die dazu gemeinsam mit Marie Zeisler ein Buch geschrieben hat.++++++++++Links zur Folge:Hier findet ihr das Buch "Fifty-fifty-Eltern" von Isabel und Marie. Darin enthalten: viele Tipps für die Umsetzung von gleichberechtigter Arbeitsteilung im Alltag, praktische Checklisten zu Familienaufgaben sowie Erfahrungsberichte anderer Eltern.Euch interessiert, wie andere Familien ihren Alltag strukturieren? Dann schaut euch die "50/50 Serie" auf littleyears.de an: Hier findet ihr Beiträge, in denen Paare von ihren Fifty-Fifty-Erfahrungen erzählen.Außerdem könnt ihr hier in einem persönlichen Einblick nachlesen, wie und ob das Prinzip 50/50 auch bei Isabel zu Hause funktioniert.+++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
39:27 02/06/22
Brustkrebs: So haben wir es als Familie gemeistert!
Heute ist Paulina Ellerbrock vom Podcast „2 Frauen, 2 Brüste“ bei uns im ELTERNgespräch zu Gast. Sie spricht mit Julia darüber, wie es war, als Mutter eines Kleinkindes an Brustkrebs zu erkranken. Denn nach der Diagnose hatte sie nicht nur mit dem Krebs selbst zu kämpfen, sondern auch mit dem schrecklichen Gefühl, ihrem geliebten Kind ein schweres Kindheitstrauma zugefügt zu haben. Warum fühlen wir Frauen und Mütter uns immer schuldig, selbst wenn uns das Schicksal das Leben schwermacht? Auch um diese Frage wird es in diesem Gespräch gehen. Und darum, wie wertvoll das Leben und jeder Moment nach dieser Diagnose erscheint.+++++++++++++++++++Links zur Folge:Schaut gerne auch auf Paulinas Instagram-Profil oder ihrem Blog vorbei und hört unbedingt in ihren Podcast rein!+++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
48:06 26/05/22
Ernährung und Diabetes in der Schwangerschaft
Heute geht es im ELTERNgespräch um Ernährung und Diabetes in der Schwangerschaft. Was ist Schwangerschaftsdiabetes? Was sind die typischen Risikofaktoren und wie kann ich diese minimieren? Wie kann ich den Diabetes im Zaum halten, sodass mein Kind und ich keinen Schaden nehmen und was bedeutet die Diagnose für mein Kind und mich? Außerdem: Wie sieht die ideale Ernährung in der Schwangerschaft, speziell bei Schwangerschaftsdiabetes aus? All diese Fragen bespricht Julia heute mit dem Diabetologen Dr. Oliver Schubert-Olesen vom Diabeteszentrum Hamburg City. Eine informative Folge – hört rein!++++++++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
32:08 19/05/22
EURE FRAGEN: Mütterängste
Vor allem Mütter verfangen sich oft in Ängsten und Sorgen um das Wohl der Kinder – und das kann sehr belastend sein. Wie wir mit diesen Ängsten umgehen können, darüber sprechen Elke und Julia in dieser Folge ELTERNgespräch EURE FRAGEN. Und glaubt uns: Julia weiß, wovon da die Rede ist, denn sie ist selbst sehr ängstlich. Und das nervt – vor allem auch ihre Kinder. Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
24:27 12/05/22
Behindert – wie eine Familie zuweilen vor allem an der Bürokratie verzweifelt.
Heute, am Tag der Inklusion, spricht Julia im ELTERNgespräch mit Iris Mydlach. Ihr entzückender sechsjähriger Sohn Tim ist schwerbehindert und stark entwicklungsverzögert, weil sein Gehirn während der Schwangerschaft unterversorgt war: Die Nabelschnur hatte sich um den Hals geschnürt, der Sauerstoff war knapp. Seitdem kann Tim zwar hinreißend lächeln und auch sprechen, aber weder allein gehen noch stehen oder sitzen. Iris Mydlach und ihre Familie hatten und haben viel Kummer deswegen und viel Arbeit, denn natürlich muss Tim gepflegt werden. Auch, wenn er jeden Tag in eine tolle, inklusive Kita geht. Im Klartext heißt das: Verdienst- und daraus folgend Rentenausfall in großem Stil sowie ein stark veränderter Lebensstandard. Wer ihr zuhört, wird ganz stumm und kann Iris und ihre Familie nur bewundern. Was aber alles noch viel mühsamer macht, ist die Tatsache, dass die Familie sich alle, aber auch wirklich alle, teils auch absolut entscheidenden medizinischen und versicherungsrelevanten Informationen selbst zusammensuchen musste. Und damit nicht genug: Ständig muss die Familie mit der Krankenkasse, teils mit Anwälten im Hintergrund, um anerkanntes und notwendiges medizinisches Gerät streiten. Das heißt: weniger Einkommen, mehr Kosten und noch mehr Kummer. Weil das anders werden muss, haben wir uns entschieden, diesem Thema hier den Raum zu geben, den es verdient.++++++++++++++++++++Links zur FolgeDer Sozialverband Deutschland setzt sich für die Verbesserung der Sozialgesetze, für die Rechte von sozial Benachteiligten sowie Menschen mit Behinderungen und sozialem Beratungsbedarf ein. Dort findet ihr Unterstützung- und Beratungsangebote. ++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
48:24 05/05/22
Gift geschluckt: Was tun?
Daniela Acquarone, klinische Toxikologin und stellvertretende Leitung des Giftnotrufs der Berliner Charité, weiß, was bei Unfällen mit toxischen Substanzen zu beachten ist. Daher wird sie Julia im heutigen ELTERNgespräch unter anderem folgende Fragen beantworten: Was sind die typischen Anzeichen einer Vergiftung und was ist bei den ersten Symptomen zu tun: erst den Notarzt oder direkt die Giftambulanz anrufen? Wie findet man heraus, was das Kind geschluckt hat und gibt es klassische Symptome, zum Beispiel bei einer Pilzvergiftung? Außerdem: Wie kann man Erste Hilfe leisten, bevor der Notarzt kommt und welche Informationen benötigt der Arzt, sobald er da ist? Was sind die häufigsten Ursachen für Vergiftungen und was ist besonders gefährlich – und sollte in einem Haushalt mit Kindern daher gut gesichert werden? Zudem sprechen die beiden über mögliche Gegenmittel für die Hausapotheke und sinnvolle Hausmittelchen.++++++++++++++++Links zur Folge:In dieser Übersicht findet ihr die Rufnummer für den Giftnotruf in eurer Nähe (DACH-Region) und hier europaweite Giftzentren.++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
36:20 28/04/22
Lernstörungen: Alles über Dyskalkulie und Legasthenie
Heute zu Gast im ELTERNgespräch: Prof. Dr. med. Gerd Schulte-Körne, Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an der Uniklinik München. Mit ihm spricht Julia heute über die Lernstörungen Legasthenie (Lese-Rechtschreibstörung) und Dyskalkulie (Rechenstörung). Als Experte auf diesem Gebiet erklärt er ganz genau, was es damit auf sich hat: Woher kommt eine Lernstörung und wie äußert sie sich? Wie wird sie diagnostiziert und was kann man dagegen tun? Außerdem: Wo liegen die Grenzen der Lerntherapie und welche Erfolgsaussichten gibt es? Ein hochinteressantes Gespräch für alle, die Schulkinder haben oder haben werden!+++++++++++++++++++++Links zur Folge:Ihr wollt noch mehr zum Thema Lese-Rechtschreibstörung wissen? In diesem Ratgeber von Prof. Dr. med. Schulte-Körne findet ihr Antworten auf die wichtigsten Fragen. Außerdem könnt ihr alle Empfehlungen zu Diagnostik und Behandlung in den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e.V. (DGKJP) nachlesen:Leitlinien zur Diagnostik und Behandlung der RechenstörungLeitlinien zur Diagnostik und Behandlung bei der Lese- und/oder Rechtschreibstörung+++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
39:03 21/04/22
EURE FRAGEN: Leben mit einem Narzissten
Narzissten sind Menschen, mit denen es sich kaum je gut zusammenleben lässt. Ebendarum hat sich auch unsere Hörerin von ihrem Partner getrennt. Aber was soll man tun, wenn das eigene Kind weiterhin Umgang mit diesem Menschen hat? Denn im Falle unserer Hörerinnenmail zur heutigen Folge ELTERNgespräch: EURE FRAGEN geht es um die Frage, wie das Kind vor dem schwierigen, narzisstischen Charakter des eigenen Vaters geschützt werden kann. Nicht ohne, aber auch nicht unlösbar, finden Elke und Julia. Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
31:41 14/04/22
Sinnvolle Geldanlagen für Familien
Heute im ELTERNgespräch zu Gast: Rechtsanwältin Sandra Klug, Leiterin der Abteilung „Geldanlage, Altersvorsorge, Versicherungen“ der Verbraucherzentrale Hamburg. Mit ihr spricht Julia in dieser Folge darüber, welche Geldanlagen und finanziellen Versicherungen speziell für Familien zielführend sind. Und darüber, was überhaupt sinnvolle finanzielle Ziele sind. Ergibt eine Immobilie als Geldanlage finanziell Sinn oder ist es klüger, einfach zu sparen? Oder sind Aktien und ETF-Sparpläne die beste Lösung? Und wenn ja, für welchen Zweck und worauf sollte man dabei achten? Außerdem geht es um Ausbildungsversicherungen für Kinder, Kapitallebensversicherungen sowie Berufsunfähigkeitsversicherungen und die Frage, was davon zu halten ist. Eine wichtige Folge mit Fragen über Fragen, die Sandra Klug – der Name ist Programm – nach bestem Wissen und Gewissen beantworten wird. ++++++++++++++++++++Links zur Folge:Auf der Seite der Verbraucherzentrale Deutschland findet ihr viele Informationen rund um effektives Sparen, Versicherungen, Immobilienfinanzierung und Co.Außerdem könnt ihr dort auch einen Termin für eine persönliche Beratung bei einer Verbraucherzentrale in eurem Bundesland vereinbaren.Grundlagenwissen zu ETFs findet ihr unter anderem bei der BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.++++++++++++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now.Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
45:59 07/04/22
"Schwangerschaftsvergiftung" – Präeklampsie und HELLP-Syndrom
Heute zu Gast im ELTERNgespräch: Dr. Claudia Kolbe, Gynäkologin der Uniklinik Greifswald. Mit ihr spricht Julia über das HELLP-Syndrom, eine häufig schwere Verlaufsform der Präeklampsie (umgangssprachlich auch Schwangerschaftsvergiftung genannt), die aber auch ohne Vorzeichen sowie sehr plötzlich auftreten kann und Mutter und Kind gefährdet. Wir sprechen über die Symptome von HELLP (Schmerzen im rechten Oberbauch, plötzliche und ungewohnt starke Kopfschmerzen, Sehstörungen, Übelkeit und Erbrechen), über die Diagnostik und vor allem darüber, wie Mutter und Kind in diesem Fall behandelt werden. Unbedingt anhören! Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
38:03 31/03/22
"Klär mich auf!"
In dieser Folge sind die Sexual- und Sonderpädagogin Katharina von der Gathen und die Illustratorin Anke Kuhl im ELTERNgespräch zu Gast. Denn die beiden haben ein großartiges und lustiges Kinderbuch mit sehr komischen, hintersinnigen Bildern namens „Klär mich auf“ geschrieben. Das Besondere daran: Es werden darin echte Kinderfragen beantwortet. Mit ihnen spricht Julia darüber, wie wir mit unseren Kindern so über Muschi, Pimmel und Konsorten reden können, dass wir dabei nicht vor Scham im Boden versinken.Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
34:34 24/03/22
‚Kann-Kinder‘: Bereit für die Einschulung?
Heute spricht Julia im ELTERNgespräch mit dem bekannten Kinderpsychologen Prof. Dr. Michael Schulte-Markwort, Supervisor und Facharzt der Praxis Paidion, über die Frage: Einschulung – ja oder nein? Eine Frage, die sich Eltern sogenannter ‚Kann-Kinder‘ oftmals nicht leicht beantworten können. Die beiden werden folgende Fragen erläutern: Woran erkenne ich, ob mein Kind reif für die Schule ist und woran, dass wir noch warten sollten? Was sind die Folgen, wenn wir zu lange warten und was bedeutet es für die Kinder, wenn wir sie zu früh einschulen – jetzt, in zwei und in 5 Jahren? Und wie können wir zu Expert:innen unserer Kinder werden, um diese Fragen selbst beurteilen zu können? Außerdem: Wie kann ich mein Kind noch fördern, wenn ich merke, es braucht ‚Futter‘ und mir die Einschulung trotzdem zu früh erscheint? Und wie unterscheide ich fehlende Schulreife und Teilleistungsstörungen? Fragen über Fragen, die in dieser Folge beantworten werden.+++++++++++Buch-Tipp:Hier findet ihr eine Auswahl von Prof. Dr. Schulte-Markworts Büchern.+++++++++++Lob, Tadel oder Themenvorschläge und Fragen zu den Themen Partnerschaft sowie Erziehung? Schreibt Julia eine persönliche Mail an podcast@eltern.de oder wendet euch an unseren Instagram-Account @elternmagazin. Und bewertet oder abonniert unseren Podcast gerne auch auf iTunes, Spotify, Deezer oder Audio Now. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
22:59 17/03/22