Show cover of Versionskontrolle

Versionskontrolle

Ein Podcast über Digitalgeschichte(n)

Tracks

VK002: »Balkan Cyberia« - Großrechner hinter dem Eisernen Vorhang
In der zweiten Folge von Versionskontrolle bringt Katharin ein 2023 bei MIT Press erschienes Buch mit: Balkan Cyberia von Victor Petrov. Ausgehend von einem Buch, das die wenig bekannte bulgarische Computerindustrie hinter dem "Eisernen Vorhang" beleuchtet und damit die bekannte Robotron-Erzählung ergänzt, untersuchen wir die Möglichkeit einer alternativen Geschichte der Digitalisierung. Dabei stellen wir uns die Frage, ob der Begriff "Alternativgeschichte" überhaupt verwendet werden darf. Während Geschichtsschreibung oft aus einer westlichen oder US-amerikanischen Perspektive verfasst und gelesen wird, gibt es eine wachsende alternative Perspektive, die sich von dieser traditionellen Historie löst und wenig bekannte Kapitel zum Beispiel aus Osteuropa und Asien beleuchtet. Das Buch von Petrov, das als OpenAccess-Titel verfügbar ist, kann erfreulicherweise kostenlos als PDF gelesen werden.
34:45 7/7/24
VK001: »Machine Makes Monkey Out of Man«
Versionskontrolle ist ein neuer Podcast über Digitalgeschichte(n). Abwechselnd stellen Katharin Tai und Caspar C. Mierau Anekdoten, Artefakte, Fundstücke und Literatur und ihrer Arbeit vor, die interessante Epochen der Computergeschichte markieren. Daran schließen sich gemeinsame Überlegungen zum Heute und Morgen an. In der ersten Folge bringt Caspar einen merkwürdigen Zettel aus der Wahlnach der US Election 1952 mit. Es geht um die erste Live-Wahlberichterstattung im Fernsehen, einen UNIVAC Computer, der für Hochrechungen eingesetzt werden sollte und einen Skandal, weil man den eigenen Ergebnissen nicht traute. Es war die erste große Stunde des Computers im US-amerikanischen Fernsehen und läutet eine lange Geschichte des Wechselspiels von TV-Programm und Computerprogrammen ein.
31:31 5/27/24
Die Nullnummer - Versionskontrolle stellt sich vor
Katharin Tai und Caspar C. Mierau promovieren in unterschiedlichen Disziplinen über Computerhistorie. Da sie gern über ihre Arbeiten diskutieren, geben sie den Gesprächen einen Rahmen und planen ein Podcastreihe. Abwechselnd stellen sie je ein Thema aus der Digitalgeschichte vor, sprechen über Details, ordnen ein und überlegen, was die Erfahrungen aus der Geschichte für heutige und zukünftige Entwicklungen bedeutet.
26:50 5/13/24