Show cover of Der herMoney Talk: Geld- und Karrierepodcast für Frauen

Der herMoney Talk: Geld- und Karrierepodcast für Frauen

Frauen, die sich um ihr Geld kümmern, tun etwas für ihre finanzielle Unabhängigkeit. Wie spare ich für meine eigenen Träume, wie lege ich Geld für meine Kinder an und schütze mich vor Altersarmut? Wie geht Geld in der Liebe und wie mache ich Karriere? herMoney-Gründerin Anne Connelly, langjährige Top-Managerin der Fondsbranche, spricht mit Expert*innen über die wichtigsten Finanzfragen von Frauen. Unser Podcast bietet einfache & direkt umsetzbare Finanztipps für Frauen rund um Geldanlegen, Karriere & Börse. ✱ Expertentipps anhören!

Tracks

#135 Finanzbranche und Wiesn: Bankerin Melanie Fulczyk über ihren Oktoberfest-Job
Anne schaut in der neuen Folge des herMoney Talks hinter die Kulissen des größten Volksfests der Welt und spricht mit einer Frau, die sich auskennt. Melanie Fulczyk hat eine inoffizielle Karriere als kleine Wiesnwirtin mit ihrer Gulaschkanone. Im Podcast erzählt sie, wie sie zu dem Geschäft gekommen ist, wie das Essen gefertigt wird und wie sie die Arbeit auf dem Oktoberfest mit ihrer eigentlichen Karriere unter einen Hut bekommt. Im Rest des Jahres ist Melanie Bankerin, hat schon bei vielen Privatbanken gearbeitet und wechselte kürzlich zu einem Vermögensverwalter. Sie bietet übrigens auch [eine Beratung an](https://www.hermoney.de/branchenverzeichnis/23433/gerhard-friedenberger-vermoegensverwaltung-und-family-office-gmbh/). Viel Spaß beim Hören!
25:05 09/28/2022
#134 Warum du dir Zertifikate näher anschauen solltest
Mit Aktien, Fonds und ETFs kennen sich treue HörerInnen des herMoney Talks mittlerweile bestens aus. Ein Produkt, über das wir noch nicht gesprochen haben, das aber durchaus interessant ist, ist das Zertifikat. Anne hat Charlotte Rueb von unserem Partner, der DekaBank, eingeladen, um diese Produkte näher zu betrachten. Charlotte ist Leiterin der Einheit Zertifikate & Produktvermarktung bei der DekaBank, CIIA Certified International Investment Analyst) und Diplom-Betriebswirtin. Sie erklärt in dieser Podcastfolge, wie genau ein Zertifikat funktioniert, was es von Fonds und ETFs unterscheidet und welche Arten von Zertifikaten es gibt. Außerdem sagt uns die Expertin, welche Zertifikate sich für ErstanlegerInnen eignen und wo sie ein solches Produkt kaufen können. Diese Folge ist gesponsert von der DekaBank. Disclaimer: Vor einer Anlageentscheidung in Zertifikate wird potenziellen Anlegern empfohlen, den Wertpapierprospekt zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Anlageentscheidung vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts durch die zuständige Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Der Wertpapierprospekt und eventuelle Nachträge können unter https://www.deka.de/deka-gruppe/wertpapierprospekte unter dem Reiter „EPIHS-I-21“ heruntergeladen werden. Sämtliche Wertpapierinformationen sowie die aktuellen Basisinformationsblätter sind ebenfalls bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Girozentrale (www.deka.de), 60625 Frankfurt kostenlos erhältlich. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
34:12 09/21/2022
#133 So läuft das herMoney Coaching ab
Wie geht gute Finanzplanung? Welche Versicherungen sind notwendig? Wie strukturiere und optimiere ich meine Finanzen? Wie baue ich einen Notgroschen auf? Was ist meine Rentenlücke? Diese Fragen stellen sich viele Frauen – auch Corinna und Dagmar, die in der neuen Folge des herMoney Talks zu Gast sind. Die beiden haben ihre individuellen Antworten auf diese Fragen mittlerweile gefunden. Sie haben die Grundlagen zur Geldanlage vor allem mit Fonds und ETFs erfahren und ein Depot eröffnet. Und sie haben sich sogar ihre ganz persönlichen Investmentstrategien entwickelt. Wie? Mit dem herMoney-Coaching. Von ihren Erfahrungen erzählen sie in der neuen Folge des herMoney Talks. Viel Spaß beim Hören! Hast du auch Interesse am Coaching? Dann schau auf [hermoney.de/coaching](https://www.hermoney.de/coaching/) vorbei! Wir freuen uns auf dich.
27:15 09/14/2022
#132 Wie du in das boomende Geschäft mit Cyber Security investieren kannst
Die Sicherheit im digitalen Raum wird immer wichtiger. Die Schäden durch Hackerangriffe gehen in die Milliarden. Und auch der russische Angriffskrieg in der Ukraine zeigt: Cyber Security ist wichtiger denn je. In der neuen Folge des herMoney Talks spricht Anne mit ihrer Gästin Christiane Habrich-Böcker über die Hintergründe und darüber, wie du in dieses boomende Geschäft investieren kannst. Du möchtest mehr Informationen? Dann lies dir doch [diesen Artikel von Christiane durch](https://www.hermoney.de/boerse-und-geldanlage/etfs-fuer-newbies-pros/cyber-security-etfs/). Christiane ist Autorin bei herMoney und eine sehr erfahrene Finanz- und Wirtschaftsjournalistin. Viel Spaß beim Hören! _Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar._
21:01 09/07/2022
#131 UNSER ERSTES BUCH!
Diese Episode des herMoney Talks ist eine ganz besondere Folge. Denn dieses Mal spricht Anne gleich mit drei Gästinnen: Mit den Autorinnen von unserem Buch "Dein Money 1x1: Der Finanzguide für Frauen: Einfach gut aufgestellt für alle Lebenslagen" Anke Dembowski, Simin Heuser und Saskia Weck sprechen mit Anne darüber, wie es ist, ein Buch zu schreiben, welche Erfahrungen sie gemacht haben und geben einen kleinen Einblick in den Inhalt. In unserem Buch geben wir dir einen Plan an die Hand, um deine Finanzen zu organisieren. Angefangen beim persönlichen Finanzcheck über Versicherungen, Altersvorsorge und Vermögensaufbau bis hin zur eigenen Finanzstrategie erfährst du alles, was du brauchst, um dich finanziell gut aufzustellen. [**Ihr könnt unser Buch jetzt vorbestellen!**](https://www.hermoney.de/buch?pod) Überall, wo es Bücher gibt. Außerdem spenden wir 10% der Einnahmen aus den Vorbestellungen an die Lichtblick Seniorenhilfe.
22:55 08/31/2022
#130 Was du beim Verkauf deiner ETFs beachten solltest
Normalerweise reden wir darüber, wie frau einen guten ETF finden und kaufen kann. In dieser Folge des herMoney Talks sprechen wir aber darüber, wie frau einen ETF am cleversten wieder verkauft. Da gibt es so einiges zu beachten, was beispielsweise die Steuer angeht. Kosten, Handelsplätze aber auch die Gründe für einen Verkauf sollten stimmig sein. Gerade in diesen schwankungsintensiven Börsenzeiten. Zum Gespräch eingeladen hat Anne Christiane Habrich-Böcker. Christiane ist Autorin bei herMoney und eine sehr erfahrene Finanz- und Wirtschaftsjournalistin. Sie erklärt uns, was frau beim Verkaufen unbedingt beachten sollte. Viel Spaß beim Hören! Mehr zum Thema Verkauf von ETFs erfährst du in diesem spannenden herMoney-Artikel: https://www.hermoney.de/ihr-wissen/investieren/etf/etf-verkaufen-kosten-steuern/ Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
19:25 08/24/2022
#129 Die 3 goldenen Regeln des Aktienkaufs
Wie clever ist es, einzelne Aktien zu kaufen und wie stellt frau den Kauf am cleversten an, ohne unnötige Kosten zu bezahlen? herMoney hat Antonie Klotz gefragt. Antonie ist versierte Finanzjournalistin für alle Themen rund um Börse, Technik, ETFs und Nachhaltigkeit. Sie schreibt für renommierte Publikationen wie Stiftung Warentest und herMoney. Anne möchte in dieser Folge des "herMoney Talks" von Antonie erfahren, wie die Stimmung - trotz aller aktuellen Krisen - im Silicon Valley ist, in dem Antonie wohnt. Die beiden Expertinnen sprechen über Rechten und Pflichten von AktionärInnen, clevere Aktienkauf-Strategien und die Faktoren, die den Aktienkurs beeinflussen. Außerdem erklärt Antonie den HörerInnen, welche Arten von Aktien es gibt und welche drei Regeln frau beachten sollte, wenn sie erfolgreich in Aktien investieren möchte. Viel Spaß beim Hören! Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
40:44 08/17/2022
#128 Bist du auch für alles zuständig?
Für die Philosophin Dr. Rebekka Reinhard ist die moderne Frau eine „Superwoman“, die weich und hart zugleich - aber nicht zu viel von allem – sein soll. Die „Superwoman“ befindet sich im permanenten Spagat zwischen richtigem und falschem Verhalten. In der neuen Folge des herMoney Talks spricht die Philosophin darüber, warum sich Frauen für alles zuständig fühlen, über wahre Solidarität unter Frauen und über „toxische Weiblichkeit“. Annes Gästin ist eine der wenigen weiblichen Philosophinnen, Spiegel Bestseller-Autorin und stellvertretende Chefredakteurin des Philosophie Magazins HOHE LUFT. Ihr neuestes Buch „[Die Zentrale der Zuständigkeiten*](https://amzn.to/3vAZK0a)“ ist vor kurzem erschienen. Ganz viel Spaß beim Hören! *Hinweis zu externen Links: Die Links führen zu einem Online-Shop. Wenn du daraufklickst, erhält herMoney eine kleine Provision. Diese Provision verändert den Preis der Bücher nicht und hat deren Auswahl nicht beeinflusst. In der neuen Folge des herMoney Talks spricht die Philosophin darüber, warum sich Frauen für alles zuständig fühlen, über wahre Solidarität unter Frauen und über „toxische Weiblichkeit“. Annes Gästin ist eine der wenigen weiblichen Philosophinnen, Spiegel Bestseller-Autorin und stellvertretende Chefredakteurin des Philosophie Magazins HOHE LUFT. Ihr neuestes Buch „Die Zentrale der Zuständigkeiten“ ist vor kurzem erschienen. Ganz viel Spaß beim Hören!
25:46 08/10/2022
#127 Selbstwert stärken: So geht's!
Viele Frauen haben zwar ein gutes Selbstbewusstsein - oft mangelt es uns aber an Selbstwert. Außerdem werden uns bereits 25 Prozent unserer Prägungen für den Selbstwert mit der Geburt mitgegeben werden. Um den Selbstwert und deine Glaubenssätze geht es in der neuen Folge des herMoney Talks! Anne spricht mit ihrer Gästin Melanie Pignitter über den Unterschied zwischen Selbstbewusstsein und Selbstwert und darüber, wie du an deinen Glaubenssätzen arbeiten kannst. Außerdem gibt Melanie Tipps, wie man seinen Selbstwert steigern kann und was der Selbstwert mit dem Kontostand zu tun hat. Melanie ist diplomierte Mental- und Selbstliebetrainerin, hat einen erfolgreichen Blog, Podcast und über 100.000 Follower auf Instagram @honigperlen. Ihr aktuelle Bestseller „Es ist ein Geschenk, dass es Dich gibt“ befasst sich mit unserem Selbstwertgefühl, mit unseren Glaubenssätzen und wie wir lernen können, zu unserem Selbstwert zu finden. Viel Spaß beim Hören! Bildquelle: Seelenspiegelfoto Wien _Dieser Podcast dient lediglich Informationszwecken und stellt keine Beratung dar._
34:49 08/03/2022
#126 Nachhaltig Investieren in Atomkraft?!
Du willst dein Geld nachhaltig anlegen? Dazu zählt für dich auch, nicht in Atomkraft und Gas zu investieren? Dann wird es für dich jetzt schwieriger, einen geeigneten Fonds oder ETF zu finden. Warum die EU AnlegerInnen hier einen Strich durch die Rechnung macht, darum geht es in der neuen Folge des herMoney Talks. Mit Antje Schiffler vom Ratinghaus Morningstar spricht Anne außerdem darüber, welche nachhaltigen Fondskategorien dennoch populär sind und welche Anlageprodukte im ersten Halbjahr 2022 besonders beliebt waren. Antje Schiffler war viele Jahre als Journalistin etwa bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung tätig. Seit April ist sie Editor bei Morningstar in Deutschland. Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
15:52 07/27/2022
#125 Value-Aktien und nachhaltige ETFs: Wie Uwe Sander jetzt investiert
Das erste, sehr turbulente, Halbjahr 2022 an den Börsen ist rum. Der Krieg in der Ukraine beherrscht die Nachrichten, die Inflation und Zinserhöhungen sind jetzt plötzlich ein Thema. Uwe Sander hat sein Depot bereits zu Jahresbeginn breiter aufgestellt. In welche Branchen er jetzt investiert, warum er den kanadischen Markt besonders spannend findet und welche Tipps er Anfängerinnen jetzt gibt, erzählt er in der neuen Folge des herMoney Talks. Uwe Sander ist einer der wenigen männlichen "herMoney Talk"-Stammgäste. Als Sohn der legendären Börsen-Millionärin Beate Sander hat der Pädagoge und Buch-Autor einiges an Know-How zu vermitteln. Viel Spaß beim Hören! Das sind die Aktien, die Uwe Sander neu im Depot hat: Enbridge 885427 LVMH 853292 Palo Alto A1JZ0Q Omega Healthcare 890454 Berkshire Hathaway A0YJQ2 Coca Cola 850663 Und diese Aktien wurden im herMoney Talk außerdem noch genannt: Allianz, Canadian National Railway, Royal Bank of Canada, Union Pacific, Canadian Pacific Railway, Reality Income, Glaxosmithkline, Stora Enso, Novo Nordisk, Munich Re, E.On, Encavis, ABO Wind, Vestas, Orsted, Aurubis, Tomra, UPM Kymmene, Stora Enmso, BP, Shell Diese ETFs hat Uwe Sander neu im Depot: Regionen-ETFs: China A2PGQN China A A12DPT XTRACKERSK ETF Canada ESG DBX0ET Und diese ETFs hat Uwe Sander schon länger im Depot: LYXOR Water Filtered ESG LYX0CA Circular Economy Leaders A2OHCA **Hier könnt ihr Uwe Sanders Bücher kaufen: ** [Mein Geld, mein Plan, mein Leben: Wie man mit Aktien reich und zufrieden werden kann ](https://www.amazon.de/Mein-Geld-mein-Plan-Leben/dp/3959725698/) [Die besten Aktien findet man nicht im DAX: Mit der Hoch-Tief-Mut-Strategie zum Erfolg](https://amzn.to/3qOl6oB) * [Mein Geld, mein Plan, mein Leben: Wie man mit Aktien reich und zufrieden werden kann](https://amzn.to/3fQxWfG) * Hier findet ihr die Bücher von Beate Sander: [Der Aktien- und Börsenführerschein – Jubiläumsausgabe: Aktien statt Sparbuch – die Lizenz zum Geldanlegen](https://amzn.to/3fVkCqF) * [Mit Nebenwerten zum Börsenolymp: Mit Aktien aus MDAX, TecDAX und SDAX den DAX schlagen](https://amzn.to/358HDnK) * [Wohlstand sichern im demografischen Wandel: Die richtigen Aktien, ETFs und Aktienfonds für Vermögensaufbau und Altersvorsorge](https://amzn.to/3fUciHu) * [Neue Aktienstrategien für Privatanleger: Auf dem Weg zur ersten Million](https://amzn.to/33FXv0T) * [Reich werden mit Familienunternehmen: Die besten und nachhaltigsten Renditeperlen an der Börse](https://amzn.to/3tUD8HG) * [Die richtige Geldanlage in Krisen und im Crash: Wie Sie 5000 € bis 50 000 € sicher in Aktien, ETFs und Aktienfonds anlegen!](https://amzn.to/3HcGDgN) * [Gutes Gewissen und dennoch erfolgreich: Börsenerfolgsformel Nachhaltigkeit - Anlage in Aktien, ETFs und Fonds](https://amzn.to/3rHNx7a) * [Stock-Picking mit Nebenwerten](https://amzn.to/3nP8XxS) * [Der Aktien- und Börsenführerschein: Aktien statt Sparbuch – die Lizenz zum Geldanlegen](https://amzn.to/33JYqxa) * [Warum ich das Lachen und Singen verlernte (Autobiografie): Ein biografischer Roman gespannt über eine Brücke von 75 Jahren](https://amzn.to/3IrFIZQ) * [Beate Sander - Wie man reich und weise wird: Die Biografie der erfolgreichsten Börsenexpertin Deutschlands](https://amzn.to/3IBFlMx) * *Hinweis zu externen Links: Die Links führen zu einem Online-Shop. Wenn du daraufklickst, erhält herMoney eine kleine Provision. Diese Provision verändert den Preis der Bücher nicht und hat deren Auswahl nicht beeinflusst. _Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar._
40:58 07/20/2022
#124 So umgehst du Tücken bei der Elternzeit
Die Rückkehr aus der Elternzeit hält für einige Mamas Überraschungen bereit - oft der unangenehmen Art. Nicht selten werden Absprachen nicht eingehalten oder gar eine Kündigung ausgesprochen. Dem gehen wir in dieser Folge des herMoney Talks nach. Anne spricht mit ihrer Gästin über die Elternzeit und welche Tücken sich auftun können bei der Planung, zum Beispiel der Rückkehr in den Job. Welche finanziellen Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich an? Annes Gesprächspartnerin diese Woche ist Smaro Sideri. Smaro ist seit über 16 Jahren Fachanwältin für Arbeitsrecht und hat sich auf die rechtliche Beratung rund um Schwangerschaft, Elternzeit und Teilzeitbeschäftigung spezialisiert. Ihre Website findest du hier: https://teilzeit-anspruch.de/ Viel Spaß beim Hören! Dieser Podcast dient lediglich Informationszwecken und stellt keine Beratung dar.
37:49 07/13/2022
#123 Wirtschafts- und Börsenausblick: Was kommt nach dem "perfekten Sturm"?
Wir haben momentan einen perfekten Sturm: die Inflation steigt, die Zinsen auch. Darüber hinaus gibt es einen Krieg in Europa, Aus- bzw. Nachwirkungen der Pandemie, und wackelige Börsen. Um diese vielen Geschehnisse für uns einzusortieren, spricht herMoney mit unserem Stammgast im Podcast, Dr. Michael Heise. Der Experte erklärt uns, mit welchen Folgen er in Bezug auf die Märkte und Börsen rechnet. Kommt jetzt die Rezession? Wie wird es sich künftig mit der Inflation verhalten? Viel Spaß beim Hören dieses interessanten Gesprächs! Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
29:17 07/06/2022
#122 "Superheldin": Was Mamas tun können, um sich ihren Traumjob zu angeln
Für Mütter ist es oft nicht ganz einfach, in den Job zurückzukehren. Oftmals gelingt das bei dem alten Arbeitgeber nicht. Dann ist es Zeit, sich einen neuen Job zu suchen, mit dem sich Kind und Karriere unter einen Hut kriegen lassen. Genau da setzt die Jobbörse "Superheldin" an, die sich darauf spezialisiert hat, familienfreundliche ArbeitgeberInnen zu finden. herMoney spricht mit "Superheldin"-Gründerin Sandra Westermann über Merkmale familienfreundlicher ArbeitgeberInnen. Sie erzählt, was Unternehmen tun können, um mehr Frauen für sich zu gewinnen. Außerdem verraten Anne und Sandra die wichtigsten Tipps, wie Mamas sich ihren Traumjob krallen können. Ganz viel Spaß beim Hören! Hier geht es zur "Superheldin"-Jobbörse: https://www.superheldin.io/
29:45 06/29/2022
#121 Zinswende! Welche Assetklassen sich bald wieder lohnen könnten
Die Zinswende ist da! Die Zeiten der Nullzins-Politik sind vorbei, der Strafzins ist bald passé. Stattdessen heben die amerikanische Zentralbank FED und die Europäische Zentralbank (EZB) nach und nach den Leitzins an. Anne hat herMoney-Redakteurin Saskia Weck eingeladen und diskutiert mit ihr gemeinsam, was das für unser Geld bedeutet. Was passiert mit den Zinsen für Kredite und auf Sparkonten? Werden Lebensversicherungen wieder attraktiv? Sind Aktien beziehungsweise ETFs und Fonds nach wie vor ein gutes Investment? Was genau ist der Leitzins eigentlich und wieso ist er für mich als Privatperson relevant? Und was kommt nun auf ImmobilienbesitzerInnen zu? Das und noch viel mehr hörst du in dieser Folge des herMoney Talks. Viel Spaß beim Hören! Hier findest du den herMoney-Inflationsrechner: https://www.hermoney.de/ihr-wissen/lifestyle/geld-im-alltag/hermoney-inflationsrechner/ Hier hörst du die "Inflation"-Folge von Simin und Saskia im "herMoney 1x1: Finanzen einfach erklärt": https://www.hermoney.de/hermoney-1x1/12-inflation-und-kaufkraftverlust/
30:27 06/22/2022
#120 Endlich schlagfertig! 
Die besten Antworten 
auf nervige Phrasen
Wir alle sind ihnen in unserem Leben bereits begegnet und waren ihnen das ein oder andere Mal hilflos ausgesetzt: den Killerphrasen. Doch was antwortet frau auf sexistische Sprüche à la "Sei froh, dass wir Männer euch damals erlaubt haben, Hosen anzuziehen" oder Rausschmeißer wie "Das gibt das Budget nicht her"? Statt mit offenem Mund in eine ungläubige Schockstarre zu fallen, wollen wir in dieser Podcastfolge lernen, schlagfertig zu antworten. Eine, die uns dabei helfen wird, ist Verhandlungscoachin Claudia Kimich. Ihr kennt Claudia bereits aus unserer Safety Night, dem herMoney Coaching und dem "herMoney Talk" Nummer 33 ("Gehaltsverhandlung: Mit diesen Expertentipps 40 % mehr verdienen!"). Die Expertin präsentiert uns hier die besten Antworten auf blöde Sprüche und verrät uns außerdem, ob auch sie sich schon in Situationen wiedergefunden hat, in denen sie keine gute Antwort parat hatte. Viel Spaß beim Hören!
34:01 06/15/2022
#119 Nachhaltig investieren: Sind aktiv gemanagte Fonds "grüner" als ETFs?
Wie unterscheiden sich eigentlich die verschiedenen Ansätze in puncto "nachhaltiges Investieren"? herMoney hat Expertin Victoria Arnold gefragt. Victoria ist ESG-Expertin bei BlackRock und seit Jahren in der Finanzbranche tätig. Die perfekte Gästin für Nachhaltigkeitsfragen also! Wir wollen von Victoria wissen: - wo die Unterschiede beim grünen Investieren liegen - was ESG und SDG voneinander unterscheidet - was man unter dem "Best in Class"-Ansatz versteht und - welche Ausschlusskriterien beim Thema Nachhaltigkeit noch wichtig sind. Außerdem spricht Anne mit Victoria über Vor- und Nachteile bei aktiven und passiven Fonds beziehungsweise ETFs. Sind aktiv gemanagte Fonds wirklich "sauberer"? In dieser Folge erfährst du es! Viel Spaß beim Hören. Diese Podcastfolge ist gesponsert von BlackRock. Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
32:31 06/08/2022
#118 Was kostet eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung?
In dieser Folge des "herMoney Talks" begrüßt Anne Finanzplanerin Annika Peters. Annika erklärt in dieser Podcastfolge, warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung für die meisten Frauen und Männer zu den absoluten Basic-Absicherungen gehört. Was kostet sie und was solltest du beim Abschluss einer BU beachten? Sind solche Versicherungsprodukte online günstiger als bei einer Maklerin aus Fleisch und Blut? Und was zahlt Annika eigentlich selbst für ihre eigene Berufsunfähigkeitsversicherung? Außerdem wollten viele Hörerinnen wissen: Brauche ich auch dann eine BU, wenn ich schon einen ETF-Sparplan habe? Wer Annika Peters kontaktieren möchte, findet sie hier: https://www.hermoney.de/branchenverzeichnis/7338/frauenfinanzberatung-barbara-rojahn-kolleginnen-ag-co-kg/ Dieser Podcast dient lediglich Informationszwecken und stellt keine Beratung dar.
33:38 06/01/2022
#117 Auf diese Assetklassen schwört Moderatorin Carola Ferstl
herMoney hat das bekannte TV-Gesicht Carola Ferstl zum intensiven Austausch zum aktuellen Börsengeschehen eingeladen. Die Wirtschaftsjournalistin und Börsenexpertin hat viele Jahre lang die Sendung "ntv Telebörse" moderiert, einige Bücher geschrieben und ganz nebenbei einen erfolgreichen YouTube-Kanal ins Leben gerufen (https://www.youtube.com/channel/UCPnjvQXgfoaijfrMzE_Dkbw). Anne spricht mit der dreifachen Mutter über ihre wichtigsten Tipps an Frauen in puncto Finanzangelegenheiten. Wie sieht die Expertin die aktuelle Börsensituation? Was ist ihre Prognose für die Zukunft? Teilt Carola die Befürchtung, dass steigende Zinsen zu einem Comeback des Sparbuchs führen könnten? Und: Wie hat sich die Einstellung von Frauen zum Thema Geld in den vergangenen 20 Jahren verändert? Das und noch viel mehr in dieser spannenden Folge des "herMoney Talks". Viel Spaß beim Hören! Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
30:56 05/25/2022
#116 So kann frau in den
 Megatrend Ernährung investieren
Ob vegane Ernährung, mehr Achtsamkeit dafür, wie Lebensmittel hergestellt werden, oder der Trend zu Bio: All das sind Schlagworte für viel Bewegung im Ernährungsbereich. Längst ist dieses Segment zu einem Megatrend geworden, in den frau darüber hinaus investieren kann. Anne lässt sich in dieser Folge des herMoney Talks erklären, wie das geht. Dafür hat sie Lara Lorenz eingeladen. Lara ist Investment Advisor und ESG-Spezialistin bei Pictet Asset Management. Die beiden Frauen sprechen über das Problem des stetigen weltweiten Bevölkerungswachstums, den Wandel des KonsumentInnenverhaltens sowie deren Fokus auf gesundheitliche Themen. Wie lässt sich ESG-konform in den Ernährungssektor investieren, wo er doch so viel Wasser und Fläche benötigt und darüber hinaus auch noch für den Ausstoß riesiger Mengen Treibhausgase verantwortlich ist? All das und noch viel mehr in dieser Folge. Viel Spaß beim Hören! Diese Folge ist gesponsert von Pictet Asset Management. Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
29:56 05/18/2022
#115 Rote Zahlen im Depot: Diese Strategie hilft dir jetzt
Die aktuellen Marktschwankungen können frau ganz schön zu schaffen machen. herMoney-Autorin Saskia Weck machte ihrem Unmut im letzten herMoney-Newsletter Luft, nachdem sie einen Blick in ihr Depot wagte. Das Feedback der Leserinnen war eindeutig: Viele Frauen grübeln ebenfalls, ob sie in Zeiten von steigender Inflation, Krieg und Zinsanpassungen tatsächlich noch gut an der Börse aufgehoben sind. Anne hat Saskia und herMoney-Finanzjournalistin Simin Heuser eingeladen, um mit ihnen über ihre momentane Gefühlslage in Hinblick auf die Zickzackbewegungen im Depot zu sprechen. Wie hält frau die Kursschwankungen am besten aus - vor allem dann, wenn sie noch nicht allzu lange investiert ist? Ist es okay, die eigenen Emotionen am Investitionsgeschehen zu integrieren? Das von Anne erwähnte Renditedreieck zum MSCI World Index von Christian W. Röhl findest du hier: https://i1.wp.com/www.dividendenadel.de/wp-content/uploads/2021/01/MSCI-World-Renditedreieck-2022-Einmalanlage.png?ssl=1 Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
29:47 05/11/2022
#114 Warum "STRIVE Magazine"-Gründerin Katharina Wolff eine Männerquote einführte
Bevor Katharina Wolff STRIVE, ein Business Magazin für Frauen, gründete, hatte sie bereits drei Leben, sagt die Herausgeberin. Sie war bereits Sängerin, Politikerin und Headhunterin. Wie kam die 38-Jährige anschließend auf die Idee, ein gedrucktes Magazin für Frauen herauszubringen? Und steht ihre Motivation nicht in krassen Kontrast zu ihrer Aussage, nicht mehr auf Gender Diversity Panels auftreten zu wollen? Haben wir Gender Diversity ihrer Meinung nach bereits erreicht? Was hält sie von der Frauenquote? Und warum hat sie eine Männer-Quote für ihr Magazin eingeführt? Mit herMoney spricht Katharina außerdem über ihren berühmten Vater, ihr Jura-Studium und Schlager. Auch dir wird beim Hören schnell klar werden: Langweilig wird es mit Katharina Wolff garantiert nicht!
39:25 05/04/2022
#113 Das rät der "Die Höhle der Löwen"-Star allen Gründerinnen
Kim Lohmar überzeugte mit ihrem Start-up "Astalea" nicht nur eine riesige Anhängerschaft, sondern auch die InvestorInnen aus "Die Höhle der Löwen". Heute plaudert die Gründerin im "herMoney Talk" aus dem Nähkästchen! Die Business-Woman und alleinerziehende Mutter spricht in dieser Folge über den Aufbau ihrer Firma, die Wahl des richtigen Investors und ihre Learnings aus dieser Zeit. Woher nahm sie das Geld für die Gründung von "Astalea"? Wie sah der Deal mit Ralf Dümmel aus? Und wie geht es hinter den Kulissen der TV-Show zu? Vor allem all jene, die selbst vorhaben zu gründen, sollten jetzt die Ohren spitzen. Viel Spaß beim Hören!
37:10 04/27/2022
#112 Eignet sich die Dividenden-Strategie für Krisen-Zeiten?
In Zeiten von sehr niedrigen bis gar keinen Zinsen auf Einlagen rückt der sogenannte "neue Zins" in den Fokus der AnlegerInnen: die Dividende. In dieser Folge des "herMoney Talks" schauen wir mal, welche Rolle Dividenden im Portfolio spielen können, welche Rendite zu erwarten ist und wie frau diese Strategie für sich umsetzen kann. Anne hat dafür Andrea Huber eingeladen. Andrea ist Head of Sales bei der DJE AG, einem renommierten Vermögensverwalter aus der Nähe von München. Die Expertin erklärt uns, warum Unternehmen überhaupt Dividenden ausschütten, wie man die Dividendenrendite ausrechnet und ob frau sich trotz der unsicheren Zeiten überhaupt an diese Strategie wagen sollte. Viel Spaß beim Hören! Auch interessant: Wie sinnvoll sind Dividenden-ETFs? Die 24 größten im Vergleich: https://www.hermoney.de/ihr-wissen/investieren/etf/dividenden-etf-sinnvoll-vergleich/ Diese Folge ist gesponsert von DJE. Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
32:48 04/20/2022
#111 NFTs: Hype oder Zukunft des Kunstmarktes?
Was ist eigentlich von NFTs als Anlageform zu halten? Muss frau die als Anlageform ernst nehmen? herMoney hat eine DER deutschen NFT-Expertinnen schlechthin gefragt: Luise Vad. Die Krypto-Enthusiastin und Kunstliebhaberin arbeitet bei Immutable Insight, einem Unternehmen, das sich mit der Blockchain Technologie befasst. Luise erklärt uns heute, was genau NFTs eigentlich sind, warum man jetzt ständig von ihnen hört und wie man in sie investieren kann. Warum geben Kunstliebhaber bis zu 69 Millionen Dollar für ein solches digitales Kunstwerk aus? Und welche künftigen Anwendungen wären denkbar? Viel Spaß beim Hören! Disclaimer: Dieser Podcast stellt keine Anlageberatung dar und dient ausschließlich zu Informationszwecken.
23:27 04/13/2022
#110 Diese Unterlagen gehören in deinen Notfallordner
Gerade in Krisenzeiten stellt sich frau die Frage: Welche Unterlagen müssen im Ernstfall sofort griffbereit sein? Elke Streit, Geschäftsführerin der "VORORT Steuerberatung", klärt in dieser Folge des herMoney Talks, warum jede Frau solch einen Ordner braucht und wann er zum Einsatz kommt. Wie hält frau etwas von solcher Wichtigkeit stets aktuell? Wo sollten wir den Notfallordner aufbewahren? Und: Gibt's das alles auch in digital? Die Antworten bekommst du in dieser spannenden neuen Folge! Hier kommst du zu der Notfallordner-Seite von "VORORT Steuerberatung": https://vorort-notfallordner.de/ Disclaimer: Dieser Podcast ersetzt keine steuerliche Beratung und dient ausschließlich zu Informationszwecken.
21:56 04/06/2022
#109 KENFO: Die Anlagestrategie des milliardenschweren Atomausstiegsfonds
Anja Mikus ist eine DER gefragtesten Frauen in Deutschland, wenn es um das Managen von Geld geht. Heute ist sie zu Gast im herMoney Talk. Anne spricht mit der Expertin über den KENFO, dem Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung. Die KENFO-Vorstandsvorsitzende erklärt uns in dieser Podcastfolge, was genau dieser "Atomausstiegsfonds" ist und was er mit der geplanten Aktienrente zu tun hat. herMoney möchte von Anja wissen, ob der Atomausstieg die richtige Entscheidung war. Wer wird perspektivisch für ihn aufkommen? Welche Anlagestrategie verfolgt KENFO? Welche Werte liegen im Depot des Milliarden-Fonds? Und: Ist diese Strategie auch für Privatanlegerinnen zum Nachmachen geeignet? Auch das Thema "nachhaltiges Investieren" lassen Anja und Anne nicht aus. Ist Atomkraft nun nachhaltig oder nicht? Viel Spaß beim Hören! Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
46:04 03/30/2022
#108 ETF-Portfolio: 6 Strategien für jeden Geschmack
Jessica Schwarzer ist in dieser Folge des herMoney Talks zu Gast bei Anne. Vielleicht kennst du Jessica bereits: Sie schreibt Blog-Beiträge für herMoney, war schon in unserem Podcast zu Gast und ist außerdem Autorin mehrerer Finanzbücher. Heute spricht sie über verschiedene Strategien für dein ETF-Depot. Jessica erklärt dir Unterschiede und Gemeinsamkeiten des - Pantoffel-Portfolios von Finanztest - Wunder-Portfolios für ETFs von FAZ - Allwetter-Portfolios - Portfolio-ETFs von Andreas Beck - ETF-Weltportfolios von Gerd Kommer - Dividenden-ETF-Portfolios So erfährst du, welche ETF-Strategie die richtige für dich ist. Viel Spaß beim Hören! Hier kannst du Jessicas Strategien noch einmal nachlesen: https://www.hermoney.de/ihr-wissen/investieren/etf/etf-portfolio-6-strategien/ Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
29:13 03/23/2022
#107 Lohnt sich ein Investment in China?
Anne schaut in dieser Folge des herMoney Talks gemeinsam mit Autorin Anke Dembowski in das Land der aufgehenden Sonne. Lohnt sich ein Investment in China? Die beiden Expertinnen beleuchten nicht nur die wachsende wirtschaftliche Macht der Volksrepublik sondern auch deren Schattenseiten. Dazu gehören ganz sicher Probleme wie Menschenrechtsverletzungen, Umweltverschmutzung und staatliche Eingriffe in die Wirtschaft. Und auch wenn China kein Vorzeigeland in Sachen Demokratie ist - wirtschaftlich kann frau bereits hohe Gewinne mit Investments in China einfahren. Welche ETFs und Fonds gibt es in der Volksrepublik? Was gilt es für Anfängerinnen beim Anlegen in diese Werte zu beachten? Und wie viel Prozent vom Portfolio würde Anke Dembowski Werten auf China persönlich beimessen? Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge des herMoney Talks. Viel Spaß beim Hören! Du möchtest mehr über dieses Thema lesen? Dann schau doch mal auf herMoney vorbei: https://www.hermoney.de/ihr-wissen/investieren/etf/china-etfs-vergleich/ Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste möglich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem Währungsverluste möglich. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.
23:01 03/16/2022
#106 Diese Folgen hat der Ukraine-Krieg für unsere Wirtschaft und Finanzen
Der Krieg in der Ukraine macht uns alle fassungslos und berührt uns zutiefst. Neben den menschlichen Tragödien und der Angst um eine Eskalation in ungeahnten Dimensionen, hat er massive Konsequenzen auf unsere Wirtschaft sowie die Börse. Welche das sind oder sein könnten, das ordnet unser Stammgast Dr. Michael Heise für uns ein. Der Chefökonom spricht mit herMoney unter anderem über die Wirkung der Sanktionen, die der Westen über Russland verhängt, sowie deren Auswirkungen auf unsere Breitengrade. Außerdem wollten wir von Michael wissen, ob die EZB jetzt die Zinsen erhöhen sollte, um der Inflation Einhalt zu gebieten und die Wirtschaft anzukurbeln. Welche Alternativen haben wir zu unseren aktuellen Energiequellen, jetzt wo die Energiepreise explodieren und die Importquellen ungewiss sind? Die Börsenwerte für Rüstungsunternehmen steigen in ungeahnte Höhen, die Bundeswehr bekommt 100 Milliarden Euro vom Staat - Sollte frau nun etwa Rüstungsaktien kaufen? Die russische Börse hat den Handel ausgesetzt. Wie clever ist es da noch, auf Emerging Markets zu setzen? Und: Wird China der große Gewinner dieses sinnlosen Krieges? All das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge des herMoney Talks.
26:26 03/09/2022