Show cover of Jobnavigation - Menschen und ihre Berufe

Jobnavigation - Menschen und ihre Berufe

Es gibt so viele spannende Menschen und Lebenswege! In diesem Podcast lade ich Menschen ein, von ihrem Beruf zu erzählen. Ich interessiere mich für ihren Berufsalltag, für ihre Leidenschaft für das, was sie tun, aber auch für herausfordernde Tage. In jeder Folge wird ein anderer spannender Mensch mit einem anderen Job oder Werdegang interviewt. Von der Anfang 20-jährigen mitten im Studium bis zum erfahrenen Ü-60 Unternehmer ist alles dabei. Ich präsentiere dir Berufe aus der IT, aus dem Handwerk, aus dem Coaching, aus der Gesundheit und viele viele mehr. Angestellte, Selbstständige, Unternehmer*innen und Beamte sind dabei. Es geht um gerade und krumme Lebensläufe, um lustige Geschichten und die schlimmsten Missgeschicke.  Lass dich inspirieren und informieren, während du diesen wunderbaren Menschen entspannt beim Bügeln, Kochen oder Spazieren gehen zuhörst. Über 100 Podcast-Folgen sind schon zusammen gekommen, und (fast) jeden Montag erscheint eine neue. Es bleibt also spannend!  In einigen Folgen berichte ich auch von meinen eigenen Erfahrungen und gebe dir Tipps mit für deine Berufswahl, Kündigung und Persönlichkeitsentwicklung. In Folge 10 zum Beispiel erzähle ich dir von meinem Weg vom Physikstudium hin zu meiner jetzigen Berufung als Berufscoach. Wie du deinen persönlichen Traumjob finden kannst, erfährst du zum Beispiel in den Episoden 100 und 55. Dieser Podcast unterstützt dich bei der Berufswahl, dem Berufswechsel oder wenn du dich einfach für Berufe und inspirierende Lebenswege interessierst. Mein Name ist Annie Nürnberg und ich unterstütze mit meinem Unternehmen Jobnavigation Menschen dabei, den Beruf zu finden, der zu ihnen passt. Schau dich gern auf unserer Website um, um mehr über Jobnavigation zu erfahren: www.jobnavigation.de Impressum: https://jobnavigation.de/impressum/ Datenschutzerklärung: https://jobnavigation.de/datenschutzerklaerung/ Die Hintergrundmusik ist von Cubaudio - https://audiojungle.net/user/cubaudio

Tracks

#154 - als Wandergeselle auf der Walz unterwegs
In dieser Folge geht es gar nicht so sehr um den Beruf meines Gesprächspartners, sondern um die damit verbundene Wanderschaft, die Walz. Richard hat sich dazu verpflichtet, seinem Heimatort drei Jahre lang nicht näher als 50km zu kommen. Auf dieserReise geht es darum, sich in sich selbst und in seinem Handwerk weiterzuentwickeln und mit Menschen in Kontakt zu kommen. Dazu gehört zB auch, dass er kein Geld für Transport oder für Unterkunft ausgibt und so immer wieder auf die Hilfe und Gastfreundschaft anderer Menschen angewiesen ist. Außerdem reist er, in einer Zeit, in der fast niemand mehr ohne Handy aus dem Haus geht, komplett ohne Handy, Tablet oder Laptop. Wie sehr er durch diese Reise, ihre Herausforderungen und die Gemeinschaft mit den Wandergesells persönlich gewachsen ist, erzählt er uns in diesem Interview. Mich hat dieses Gespräch sehr berührt.
61:49 4/8/24
#153 - Reha-Lehrer für blinde Menschen
Heute spreche ich mit zwei Menschen, die blinde und sehbeeinträchtigte Menschen dabei begleiten, selbstständiger zu leben. Indem sie ihnen zB beibringen mit dem weißen Stock umzugehen oder mit weiteren Hilfsmitteln oder auch zu kochen. Maria macht dies als Angestellte und Peter als Freiberufler. Ich frage sie über ihren Alltag und ihre Klient*innen aus. Wir unterhalten uns über die Ausbildung für den Beruf und warum er noch so unbekannt ist. Und wir sprechen über das, was diese Arbeit so erfüllend macht. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Peter und Maria.
55:44 3/25/24
#152 - Workhacks für gutes Teamwork
In dieser Folge geht es auch um den Beruf und Lebensweg von meinem Gast Celine, die Wirtschaftskommunikation studiert hat, viele Jahre in einem Berliner Start-up war und jetzt Workshops für gute Team-Zusammenarbeit leitet. Hauptsächlich sprechen wir jedoch über die Workhacks - das sind Methoden, mit denen Teams ihre Zusammenarbeit verbessern können. Sie stellt uns einige von diesen Kniffen vor und wir sprechen auch darüber, wie ein einzelnes Teammitglied solche Ansätze ins Team einbringen kann. Vielleicht ist also auch was für dich dabei. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Celine.
49:00 3/3/24
#151 - Herausforderungen im Lehrer-Alltag
Mein Gast Pascal ist Lehrer - davon hatte ich ja schon ein paar in diesem Podcast, aber Pascal berichtet uns aus einer weiteren Perspektive vom Lehrerberuf. Pascal ist Fachlehrer, das ist in einigen Bundesländern und Fächern möglich und bedeutet, dass er nicht an einer Uni studiert, sondern eine Berufsausbildung an einem Staatsinstitut gemacht hat. Damit hat er einige Jahre an Hauptschulen unterrichtet, wurde jedoch auch gegen seinen Willen versetzt und hatte immer stärker mit Burnout-Symptomen zu kämpfen. Daraufhin hat sich Pascal entschieden, aus dem Beruf und auch der Verbeamtung auszusteigen. Er erzählt uns, was zu dieser Entscheidung geführt hat und warum er jetzt doch wieder als Lehrer arbeitet - aber anders. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Pascal.
61:56 2/18/24
#150 - Audio-Anleitung akutes Bedürfnis erkennen
Wie in Folge 149 angekündigt, findest du hier die Audio-Anleitung zum Erkennen und Erfüllen eines akuten Bedürfnisses. Sie ist bewusst kurz gehalten, damit du sie auch auf der Arbeit zwischendurch mal machen kannst. Du kannst sie anwenden, wenn du körperlich etwas wahrnimmst, was ein Bedürfnis signalisieren könnte, zum Beispiel ein Gefühl oder eine andere Empfindung. Hör dir bitte vor dem ersten Durchlauf Folge 149 für den theoretischen Hintergrund an.
08:09 11/20/23
#149 - Selbstfürsorge im Beruf
In einigen Folgen, wie auch in dieser, teile ich selbst meine Erfahrungen und Tipps mit dir. Heute gemeinsam mit meinem Mann Volker. Wir sprechen über Selbstfürsorge am Arbeitsplatz, also wie du bei der Arbeit auf dich und deine Bedürfnisse achten kannst. Wir sprechen über Selbstfürsorge und Egoismus, warum es vielen Menschen so schwer fällt die eigenen Bedürfnisse zu achten und wie man Selbstfürsorge lernen kann. Und am Ende gebe ich noch eine Ankündigung, die auch euch Podcast-Hörer*innen betrifft. Viel Spaß und gute Erkenntnisse beim Zuhören!
41:10 11/13/23
#148 - Einfluss von künstlicher Intelligenz auf Berufe
In dieser Folge geht es nochmal um ein berufsübergreifendes Thema. In meiner Arbeit als Coach für berufliche Orientierung und Neuorientierung habe ich festgestellt, dass sich einige Kunden und Kundinnen sehr damit beschäftigen: Gibt es meinen Berufswunsch überhaupt in 15 oder 20 Jahren noch? Was macht die technologische Entwicklung? Werde ich vielleicht überflüssig, wenn ich jetzt diese oder jene Ausbildung mache? Vor allem das Thema Künstliche Intelligenz (KI) oder Artificial Intelligence (AI) ist da sehr präsent. Und darum soll es heute in dieser Folge gehen. Es geht um den (möglichen) Einfluss von KI auf die Berufswelt, wie sich Berufe vielleicht verändern werden, wie sie sich teilweise schon verändert haben ohne dass wir es bemerkt haben. Mit zwei Expert*innen spreche ich darüber, welche Berufe wegfallen könnten und welche Berufe neu entstehen könnten. Das und noch viel mehr hörst du in dieser Folge.
66:45 11/6/23
#147 - Annies Stelle an der Uni
In den letzten dreieinhalb Jahren habe ich neben meiner Selbstständigkeit an der Uni gearbeitet, in einer Abteilung, die die Hochschullehrenden unterstützt gute Lehre zu machen. Ich erzähle, wie ich an den Job gekommen bin, obwohl ich gar nicht mehr angestellt arbeiten wollte. Außerdem spreche ich darüber, was ich dort gemacht hab und was mir Spaß gemacht hat. Und ich berichte, warum ich jetzt nicht mehr dort arbeite. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge.
33:32 10/30/23
#146 - Stefans Traumjob: Entwicklungshilfe
Entwicklungshilfe - oder Entwicklungszusammenarbeit - ist für viele ein spannender Berufsbereich. Mein heutiger Gast Stefan erzählt mit Begeisterung von seiner Arbeit in einem Kinderhilfswerk. Dort ist er für die Abteilung Fachberatung und Qualitätssicherung zuständig. Er gibt uns jede Menge Beispiele für Projekte und wie die Wirkung solcher Projekte beobachtet und verbessert wird. Er erzählt uns von seinem eigenen Weg in die Entwicklungszusammenarbeit und was ihm dabei geholfen hat. Und wir diskutieren, was bei einer Bewerbung bei einer solche Organisation hilfreich ist und worauf Wert gelegt wird. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Stefan.
52:16 10/22/23
#145 - Fundraising in einer NGO
Heute schauen wir uns eine Gruppe von Arbeitgebern an, die für viele Menschen spannend sind - nämlich NGOs oder non-governmental organizations oder Nichtregierungsorganisationen. Mein heutiger Gast Caroline arbeitet im Fundraising für das Kinderhilfswerk Wordvision und erzählt uns in dieser Folge von ihrer Arbeit. Wir sprechen darüber, was eine NGO als Arbeitgeber ausmacht und wir eine NGO funktioniert. Sie erzählt uns von ihrem Alltag und wie es für sie ist, täglich mit Schicksalen von Menschen, aber auch mit tollen Erfolgsgeschichten zu tun zu haben. Und wir unterhalten uns über ihren Weg ins Fundraising und alternative Wege dorthin. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Caroline.
42:23 10/15/23
#144 - Theresas Traumjob: Influencerin
Heute geht es um einen eher neuen Beruf, den es vor 20 Jahren noch gar nicht gab. Ich spreche von Influencern und Influencerinnen, die die Welt der sozialen Medien bevölkern und mitgestalten. Mein Gast in dieser Folge Theresa Kirchner erzählt sehr persönlich von ihrem Weg zur Influencerin. Wir unterhalten uns über die schönen Seiten des Berufes, aber auch die herausfordernden Aspekte der Sichtbarkeit und Bekanntheit. Zum Beispiel täglich auf der Straße erkannt zu werden oder auch welchen Einfluss ihre Worte auf ihre Follower haben können. Und natürlich erzählt sie uns auch, wie sie in dem Beruf Geld verdient und wie viel Geld man damit verdienen kann. Es wird also sehr spannend. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Theresa.
53:50 10/8/23
#143 - Programm-Managerin für Auslandsaufenthalte
Auch in dieser Folge geht es um interkulturellen Austausch. Mein Gast Michaela koordiniert vor allem junge Menschen aus Deutschland, die kürzer oder länger ins Ausland wollen - für einen Schüleraustausch, Freiwilligendienst oder weitere Programme. Sie erzählt uns, was das organisatorisch beinhaltet und welche Voraussetzungen man für diesen Job mitbringen sollte. Wir unterhalten uns über die Herausforderungen von Teilnehmenden und Eltern. Und ich frage sie über ihren eigenen Weg in dieser Branche und einen vermeintlichen Rückschritt im Lebenslauf aus. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Michaela.
44:17 10/1/23
#142 - Schüleraustausch in Deutschland organisieren
Dies ist eine weitere Folge, die sich um interkulturellen Austausch dreht - diesmal um die Organisation von Schüleraustausch in Deutschland. Mein heutiger Gast Lena arbeitet bei Experiment e.V. und koordiniert Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, die in Deutschland in Gastfamilien leben und die Schule besuchen. Wir unterhalten uns über ihren Alltag und die schönen und herausfordernden Seiten daran. Sie erzählt uns von der Auswahl von und der Kommunikation mit Gastfamilien und Teilnehmenden. Und ich frage sie über ihren eigenen Weg in diesen Beruf aus. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Lena.
43:16 9/17/23
#141 - Management von Influencer*innen
Wenn du Spaß daran hättest mit berühmten Menschen zu arbeiten, könnte der in dieser Folge vorgestellte Beruf etwas für dich sein. Mein Gast Ria von Labs Management ist Influencer-Managerin und unterstützt Influencerinnen und Influencer beim Kontakt zu Werbetreibenden und auch im Alltag oder bei persönlichen Themen. In dieser Folge unterhalten wir uns über Events, Reisen und den Büroalltag. Sie erzählt uns, was es braucht Influencer*innen zu managen und worauf ihr Unternehmen in Bewerbungen achtet. Und wir sprechen über ihren eigenen Weg in den Beruf. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Ria.
34:30 9/10/23
#140 - mehrere Berufe gleichzeitig machen
In dieser Folge geht es um eine Option, die viele bei der beruflichen Orientierung oder Neuorientierung nicht auf dem Schirm haben - dass man nämlich auch mehrere Jobs und Berufe parallel machen kann. Ich spreche darüber, welche Vor- und Nachteile das hat oder haben kann. Volker und ich unterhalten uns über unsere eigenen Erfahrungen mit Multijobbing. Und wir zeigen auf, was man an rechtlichen und bürokratischen Themen bedenken sollte. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge.
31:05 9/3/23
#139 - Talentmanagement im Konzern
Mein heutiger Gast Anna arbeitet in einem großen Konzern als Talent Program Managerin. Wir unterhalten uns über Karrierewege und -möglichkeiten in Konzernen - sowohl aus ihrer eigenen 10-jährigen Perspektive als auch als Programmmanagerin für vielversprechende Talente. Sie erzählt uns über ihren Einstieg durch ein duales Studium und ihren Weg danach. Wir unterhalten uns, wie sie ihre aktuelle Stelle selbst mit kreiert hat. Da sie eine ehemalige Kundin von mir ist, sprechen wir darüber, inwiefern ihr das Coaching bei mir geholfen hat. Und sie gibt Bewerbungstipps für die Bewerbung im Konzern. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Anna.
43:07 8/27/23
#138 - Mental-Coach für Leistungssportler
Leistungssportler*innen müssen nicht nur körperlich, sondern auch mental fit sein. Warum das so ist und welchen Unterschied das bewirken kann, erzählt uns in dieser Folge mein Gast Anne Marquardt. Sie unterstützt Profi- und Nachwuchssportler bei der mentalen, emotionalen und körperlichen Fitness und bereitet sie so ganzheitlich auf Wettkämpfe etc. vor. Sie erzählt uns, wie sie auf die Idee kam, mit Sportlern zu arbeiten. Wir unterhalten uns darüber, was sie mit ihren Kunden konkret macht. Und sie gibt uns sogar Tipps für das tägliche Leben mit - auch für Nichtsportler. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Anne.
34:48 8/20/23
#137 - Experte für soziale Medien im Marketing
Ich persönlich finde, dass soziale Medien eine Wissenschaft für sich sind. Umso besser, dass es Menschen wie Bernhard gibt, die sich darauf spezialisiert haben, die Welt der sozialen Medien immer besser zu verstehen und Unternehmen zu helfen ihre Zielgruppe zu erreichen. Er erzählt uns, wie er vom Bauingenieurwesen ins Marketing gewechselt ist und warum. Ich frage ihn darüber aus, wie er sich in diese neue Welt hereingearbeitet und das Know-how angeeignet hat. Und wir unterhalten uns darüber, warum jeder Kunde einen einzigartigen Ansatz braucht. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Bernhard.
50:58 8/13/23
#136 - Nachhaltiger interkultureller Austausch
Wenn es um Reisen und interkulturellen Austausch geht, denken viele zunächst an Reisebüros, vielleicht an Organisationen für Entwicklungshilfe. Darüber hinaus möchte ich in dieser Folge noch eine weitere Branche vorstellen, nämlich die Organisation von Schüleraustauschen und Freiwilligendiensten. Rabea arbeitet in solch einem Unternehmen - ein gemeinnütziges Unternehmen - und erzählt uns von den Berufsgruppen und Tätigkeiten dort. Sie berichtet, wie das Unternehmen aufgebaut ist und mit welchen Hintergründen man dort einsteigen kann. Und ich frage sie über ihren eigenen Alltag als Director für Kommunikation und Nachhaltigkeit aus. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Rabea.
39:27 8/6/23
#135 - Berufswechsel nach der Elternzeit
In einigen Folgen, wie auch in dieser, werde ich interviewt und teile meine Erfahrungen und Tipps mit dir. In dieser Folge geht es um eine ganz spezielle Situation - nämlich der Wunsch nach beruflicher Neuorientierung während oder nach der Elternzeit bzw. Kinderpause. Ich spreche darüber, dass das gar nicht so selten ist und aus welchen Gründen sich Menschen - und vor allem Frauen - in dieser spannenden Lebensphase umorientieren möchten. Volker und ich unterhalten uns über die spezifischen Herausforderungen von jungen Eltern in der Umorientierung. Und ich werde befragt, wie man oder frau in der Situation vorgehen kann und neue Berufe, Unternehmen oder Stellen finden kann. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge.
34:28 7/30/23
#134 - Pressearbeit, Soziale Medien und Influencer
Wer hilft eigentlich Unternehmen, nicht nur in sozialen Medien, sondern auch in der Presse vertreten zu sein? Dazu gibt es Public Relations, kurz PR, oder die Pressearbeit. Mein heutiger Gast Josephine arbeitet bei der Presseagentur Tonka PR und pflegt den Kontakt zu Journalisten, um spannende Mitteilungen von Unternehmen in die Welt zu bringen. Zusätzlich arbeitet sie dafür mit Social Media und mit Influencern. Sie erzählt uns von ihrem Alltag und was ihr daran so viel Spaß macht. Wir unterhalten uns darüber, wie sie den Kontakt zu Journalisten und Influencern herstellt. Und ich frage sie darüber aus, wie man einen Berufseinstieg in diesen Bereich schaffen kann. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Josephine.
48:25 7/23/23
#133 - autodidaktischer Einstieg in die IT
Den Weg meines heutigen Gastes Leo finde ich persönlich definitiv inspirierend. Er sollte eigentlich das Hotel seiner Eltern übernehmen, hat sich aber dann entschlossen sein Hobby zum Beruf zu machen: das Programmieren. In dieser Folge erzählt er uns, wie er sich im Selbststudium in die IT eingearbeitet hat und dann auch noch ohne Studium oder Ausbildung in dem Bereich einen Job ergattert hat. Ich frage ihn darüber aus, wie er sich nach und nach in verschiedenen Unternehmen professionalisiert und entwickelt hat. Inzwischen ist er Führungskraft beim Konzern Zeiss und teilt mit uns, worauf er bei Bewerbern, die eben keine formelle Ausbildung haben, achtet und was seiner Meinung nach ausschlaggebend ist. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Leo.
47:25 7/16/23
#132 - Jonas' Traumjob: Gemüsegärtner
Meinen Gast Jonas hast du in der letzten Folge schon kennengelernt, wenn du sie gehört hast. In dieser Folge geht es um seinen Beruf als Gemüsegärtner. Er erzählt uns, wie er zu dem Beruf gekommen ist, und was er so daran liebt. Wir unterhalten uns über seinen Alltag und seine Aufgaben auf dem Feld und im Büro. Und ich frage ihn über seine besondere Ausbildung für den Beruf aus. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Jonas.
32:02 7/9/23
#131 - Leben in einer Gemeinschaft
Jonas lebt in einer Lebensgemeinschaft mit 150 anderen Menschen - der Gemeinschaft Schloss Tempelhof. Er erzählt uns, was genau es bedeutet in einer Gemeinschaft zu leben und was diese Lebensgemeinschaft ausmacht. Wir unterhalten uns über die Unterschiede zu anderen Wohnformen und wie die Gemeinschaft organisiert wird. Und ich frage ihn darüber aus, wie man die Gemeinschaft und das Gemeinschaftsleben an sich kennenlernen kann, um besser beurteilen zu können, ob dieses Leben für einen selbst geeignet ist. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Jonas.
26:18 7/3/23
#130 - Zweifel am Studium
Nach der Schule entscheiden sich die allermeisten zunächst für eine Ausbildung oder ein Studium. Aber was, wenn man im Studium anfängt zu zweifeln, ob es wirklich das Richtige ist? Vielleicht kommen die Zweifel schon im ersten Semester, oder im 3. oder 4., vielleicht aber auch erst gegen Ende. In dieser Folge erzähle ich dir, was du in so einer Situation tun kannst und wie du herausfinden kannst, ob du wechseln oder abbrechen solltest. Ich teile meine eigenen Erfahrungen mit Studienzweifeln mit dir. Und ich spreche darüber, wie du mit den Selbstzweifeln, die vielleicht damit einhergehen, umgehen kannst. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge.
31:12 6/25/23
#129 - Front Office Managerin im Luxushotel
Bestimmt hast du schonmal in einem Hotel übernachtet - aber hast du auf dem Schirm, wer dort alles arbeitet? Heute spreche ich mit der lieben Sarina, die als Front Office Managerin an der Rezeption im Le Meridien in Stuttgart die Gäste begrüßt und mit dafür sorgt, dass sie sich wohl fühlen. Sie erzählt uns von ihren Aufgaben und was sie an ihrer Arbeit so sehr liebt. Wir unterhalten uns darüber, warum Teamarbeit im Hotel so wichtig ist. Und wir sprechen über Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in der Hotelbranche. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Sarina.
29:24 6/18/23
#128 - Expertin für Psychologie im Marketing
Bei Psychologie denken die meisten Menschen an Psychotherapie, vielleicht auch noch an Personalentwicklung. Mein heutiger Gast Sarah Weitnauer wendet die Psychologie in einem anderen Gebiet an, im Marketing. Ich frage sie über ihre Arbeit als Expertin, Beraterin und Speakerin zu ihrem Nischenthema aus. Wir unterhalten uns über Beispiele psychologischer Erkenntnisse für Webseiten. Und sie erzählt uns, was wir alle von der Wahrnehmungspsychologie für uns und unser Leben lernen können. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Sarah.
25:44 6/11/23
#127 - Alice´s Traumjob: Zukunftsforscherin
Zum Beispiel lernst du in dieser Folge die Zukunftsforscherin Alice Rombach kennen. Sie erzählt uns, was es heißt, die Zukunft zu erforschen und wie das eigentlich geht. Wir sprechen über den entsprechenden Studiengang und Berufsbereiche, in denen Zukunftsforscher tätig sind. Und wir unterhalten uns darüber, wie sich die Arbeitswelt und Berufe in der Zukunft verändern könnten und welchen Einfluss die künstliche Intelligenz auf die Berufswelt haben könnte. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Alice. Bleib dran, es wird spannend!
43:49 6/4/23
#126 - Was ist eigentlich New Work?
Den Begriff New Work hast du bestimmt schonmal gehört. Vielleicht hast du eine Vorstellung davon, vielleicht ist es aber auch ein schwammiges Konzept in deinem Kopf, was irgendwas mit neuen Arbeitsmethoden zu tun hat. In diesem Interview unterhalte ich mich mit einer Expertin - Yvonne Gröbbels, Director of People and Culture bei ZEAL - darüber, was New Work ist und was das für den einzelnen Mitarbeitenden bedeuten kann. Ich frage sie über ihre eigene Erfahrung aus und wie ihr Unternehmen auf diesen Weg gekommen ist. Und sie erzählt mir und dir, wie du im Bewerbungsgespräch herausfinden kannst, wie der potentielle Arbeitgeber neue fortschrittliche Arbeitskonzepte tatsächlich lebt. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge von Yvonne.
36:21 5/21/23
#125 - Berufswahl nach der Schule
Diese Folge dreht sich um die Berufswahl nach der Schule, für viele eine sehr große und schwierige Entscheidung. Im Interview erzähle ich dir, was dieses Situation so besonders und herausfordernd macht. Ich spreche darüber, welche Optionen es nach der Schule gibt und wie sich die Berufswahl in den letzten Jahrzehnten verändert hat. Mit Volker unterhalte ich mich darüber, wie man diese Wahl als Schüler oder Schülerin, aber auch als Eltern, vorbereiten kann. Und ich gebe handfeste Tipps, wie du dich als Schüler*in besser orientieren und Erfahrung sammeln kannst. Das und noch viel mehr erfährst du in dieser Folge.
48:49 5/14/23

Similar podcasts