Show cover of detektor.fm | Wissen

detektor.fm | Wissen

Alles rund um Wissen und Forschung ist in diesem Podcast versammelt.

Tracks

Rote Flüsse: Alaska und die bedrohte Natur
Rostrote Flüsse, saures Wasser und verätzte Landschaften: In Alaska taut der Permafrostboden. Die Klimakrise bedroht die einst unberührte Wildnis und die Menschen vor Ort. (00:00:00) Intro (00:00:43) Begrüßung (00:01:47) Rote Flüsse in Alaska? (00:05:42) Was sind die Ursachen? (00:09:22) Welche Thesen gibt es? (00:13:00) Was sind die Folgen für das Ökosystem? (00:15:58) Was sind die Folgen für die Menschen vor Ort? (00:17:51) Was kann getan werden? (00:19:04) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-alaska-klimakrise-rote-fluesse
20:12 5/23/24
Katalyseforschung für die Energiewende
Effiziente und preiswerte Katalysatoren sind der Schlüssel für viele Zukunftstechnologien und für eine erfolgreiche Energiewende. Deshalb treibt das Helmholtz-Zentrum Berlin die Katalyseforschung voran. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-katalyseforschung
20:38 5/23/24
Wie viele Bäume stehen in Afrika?
Durch die präzise Erfassung und Analyse von Umweltdaten kann KI wertvolle Einblicke in den Zustand unserer Ökosysteme liefern. Forschende haben eine KI entwickelt, die alle Bäume Afrikas zählt. Dieser Beitrag ist Teil einer dreiteiligen Themenreihe vom Podcast-Radio detektor.fm in Zusammenarbeit mit te.ma: https://te.ma/ Zur Folge „Wie nachhaltig sind KI-Systeme?“ geht es hier: https://detektor.fm/digital/mission-energiewende-ki-und-nachhaltigkeit-2 >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-die-vermessung-der-welt-ki-im-klimaschutz
15:53 5/21/24
Haben Insekten ein Bewusstsein?
Die kognitiven Fähigkeiten von Insekten sind komplexer als lange angenommen. Womöglich haben die Tiere sogar ein Bewusstsein und empfinden Schmerzen. Das hätte weitreichende Konsequenzen. (00:00:00) Intro (00:03:19) Was ist Bewusstsein? (00:06:32) Sind Insekten intelligent? (00:08:50) Wie reagieren die Hummeln auf schlechte Erfahrungen? (00:11:01) Bevorzugen Insekten bewusstseinserweiternde Substanzen? (00:12:48) Wie Hummeln mit Bällen spielen (00:15:20) Schmerzempfinden bei Insekten (00:17:34) Ethische Folgen (00:22:02) vegane Ernährung und Insekten (00:24:30) Wie geht es mit der Forschung weiter? (00:26:11) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-insekten-bewusstsein
27:05 5/17/24
Was kann das Völkerrecht?
Das Völkerrecht soll Beziehungen zwischen Staaten und internationalen Organisationen regeln. Was genau steckt alles dahinter? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-voelkerrecht
14:44 5/16/24
Die Klangwelt der Tierstimmen (feat. Techno-DJ Dominik Eulberg)
Singende Vögel, quakende Kröten und röhrende Rehe: Der Techno-DJ und Naturfreund Dominik Eulberg ist fasziniert von der Klangwelt der Tierstimmen. Er befasst sich nicht nur musikalisch damit, sondern will auch Biodiversität schützen. (00:00:44) Begrüßung (00:01:21) Wissenschaftlicher Hintergrund von Dominik Eulberg (00:02:15) Ist Dominik Eulberg Tiergeräusch-Experte? (00:05:38) Motivation für Kolumne über Tierstimmen (00:09:33) Wie werden die Tierstimmen für die Kolumne ausgewählt? (00:11:49) Was macht die Geburtshelferkröte und ihren Ruf besonders? (00:16:25) Wo kann man Tieren begegnen, wenn man nicht naturnah wohnt? (00:21:01) Warum die Biodiversitätskrise die schlimmste Krise ist (00:26:27) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-tierstimmen-eulberg
27:24 5/10/24
Weniger Tierversuche dank In-vitro-Hundehaut aus dem Labor?
Zum ersten Mal haben Forschende eine In-vitro-Hundehaut hergestellt. Dank dieser Haut aus dem Labor könnten Tierversuche reduziert werden. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-hundehaut-aus-dem-labor
12:58 5/9/24
Vitamin D – Der Mythos vom großen Mangel
Viele Menschen schlucken Tabletten, um ihrem Körper zusätzliches Vitamin D zu liefern. Doch die Nahrungsergänzungsmittel sind häufig unnötig. Denn die Sorge vor einem Vitamin-D-Mangel beruht auf zweifelhaften Daten. (00:00:37) Begrüßung (00:01:34) Was ist Vitamin D? (00:02:24) Welche Probleme bringt ein Vitamin D Mangel? (00:03:33) Warum gab es schon vor 100 Jahren einen Vitamin D-Hype? (00:05:47) Wie kann Vitamin D in Nahrung ergänzt werden? (00:07:33) Das Problem mit den Studien, die den neuen Hype befeuert haben (00:11:29) Warum viele gar kein Vitamin D Mangel haben (00:16:12) Wie viel Sonne braucht es für genügend Vitamin D? (00:19:24) Welche Ausnahmen gibt es? (00:20:42) Was passiert bei einer Vitmain D Überdosis? (00:22:40) Wo gibt es noch Klärungsbedarf bei Vitamin D? (00:27:18) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-vitamin-d-mangel-mythos
28:02 5/3/24
Bestattungen: Der letzte Fußabdruck
In Deutschland gibt es seit Kurzem eine weitere Form der Bestattung: die Reerdigung. Sie soll ökologischer sein als Erd- oder Feuerbestattungen. Wie funktioniert sie? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-reerdigung
31:47 4/30/24
Wald und Klima: Aufforsten um jeden Preis?
Was tun gegen das globale Waldsterben? Na klar: neue Bäume pflanzen! Doch das große Aufforsten allein ist nicht die Lösung — und kann dem Klima sogar schaden. (00:00:39) Begrüßung (00:01:31) Wie binden Bäume Kohlenstoff? (00:02:16) Wie schlimm ist die Situation der Wälder? (00:04:27) Welche Probleme gibt es bei Waldpflanzungsprojekten? (00:09:31) Mehr Bäume, besseres Klima? (00:10:37) Wie steht’s in Deutschland um das Speichern von Kohlenstoff? (00:11:35) Was sind Nutzungskonflikte im Wald? (00:13:05) Was wäre der richtige Umgang mit den Wäldern? (00:14:34) Was gibt Grund zur Hoffnung? (00:15:08) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-wald-baeume-klima
16:01 4/26/24
Wozu brauchen wir noch Tierversuche?
Tierversuche bleiben trotz der Entwicklung alternativer Forschungsmethoden ein zentraler Bestandteil in der Entwicklung von Medikamenten, um deren Sicherheit und Wirksamkeit zu gewährleisten. Warum ist das so und welche Alternativen gibt es? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-tierversuche
19:07 4/25/24
Warum Tanzen gut für Gehirn und Gesundheit ist
Egal ob im Club, bei der Familienfeier oder im Sportkurs: Wer ab und zu das Tanzbein schwingt, tut Körper und Geist etwas richtig Gutes. Denn Studien zeigen, wie gesund Tanzen wirklich ist. (00:00:36) Begrüßung (00:01:15) Tanz die Autorin Daniela Mocker selbst? (00:02:07) Was macht das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik? (00:02:40) Woran forscht die Neurowissenschaftlerin Julia F. Christensen? (00:03:30) Was hat Tanzen anderen Sportarten voraus? (00:06:18) Wann kann Tanzen negative Effekte haben? (00:07:36) Was macht Tanzen mit unserem Gehirn? (00:09:02) Inwiefern wirkt sich Tanzen auch positiv auf die Psyche aus? (00:10:37) Wie untersucht man Tanzen im Labor? (00:11:29) Haben unterschiedliche Tanzstile unterschiedliche Effekte? (00:14:02) Gibt es Ansätze für Therapien mit Tanzen? (00:15:41) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-tanzen-gesund
16:29 4/19/24
Woran scheitert die Klimapolitik?
Jens Beckert analysiert in seinem Buch „Verkaufte Zukunft“, warum der Kampf gegen die Klimakrise an den Prioritäten von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu scheitern droht. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-verkaufte-zukunft
20:41 4/18/24
Live-Podcast-Events: Wie fit ist das Grundgesetz für die Zukunft?
Wie machen wir das Grundgesetz fit für die Zukunft? Darum geht es in der neuen Staffel des Podcasts „In guter Verfassung“. Podcast-Host Rabea Schloz führt die Gespräche mit ihren Gästen auch live vor einem Publikum in Leipzig. Ihr könnt dabei sein und mitdiskutieren! >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/in-guter-verfassung-live-podcast-reihe
01:38 4/17/24
Wie gesund ist Yoga wirklich?
Wie gesund sind herabschauender Hund, Kobra und Krieger wirklich? Erkenntnisse und Herausforderungen der Forschung zur medizinischen Wirkung von Yoga. (00:00:35) Begrüßung (00:01:20) Macht die Autorin selbst Yoga? (00:02:20) Warum ist Yoga in der westlichen Welt so gut angekommen? (00:03:13) Wer ist der Forscher Holger Kramer? (00:04:10) Hilft Yoga wirklich oder ist es nur Lifestyle? (00:05:15) Hilft Yoga auch bei psychischen Erkrankungen? (00:06:24) Warum wird Yoga in der deutschen Schulmedizin kaum beachtet? (00:07:21) Wie wird die Wirkung von Yoga erforscht? (00:09:05) Wie unterscheidet man die Wirkung der einzelnen Yoga-Elemente? (00:10:34) Zusammenhang Blutdruck und Yoga (00:13:24) Gibt es auch negative Effekte ? (00:15:08) Forschung zu Yoga in Verbindung mit Covid (00:16:40) Wie findet man die richtige Yogaart? (00:17:57) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-yoga-gesund
18:38 4/12/24
Mehr Arbeitsschutz auf der Baustelle
Auf der Baustelle wird Arbeitsschutz sehr ernst genommen. Doch ein Aspekt geht oft unter: Von den Maschinen gehen starke Vibrationen auf den Fahrer oder die Fahrerin über, was der Gesundheit schaden kann. Wie können Biosensorik-Helme da helfen? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-biosensorik-helme
09:44 4/11/24
Geburt: Die verschwiegenen Leiden der Mütter
Verletzungen sind bei einer vaginalen Geburt keine Seltenheit. Viele Frauen tragen bleibende Schäden davon und bemängeln, dass ihre Leiden nicht ernst genommen werden. Warum ist das Thema so tabuisiert? (00:00:37) Begrüßung (00:01:07) Über die Recherche (00:04:01) Wie ist die Anatomie eines Beckenbodens? (00:04:57) Was kann bei der Geburt kaputt gehen? (00:06:56) Wie wahrscheinlich ist so eine Verletzung bei der Geburt? (00:10:02) Müssen Ärzte darüber aufklären? (00:11:07) Was sind die Risiken bei einem Kaiserschnitt? (00:13:21) Welche Geburt ist für die Kinder die beste? (00:14:22) Warum hört man so wenig über die Risiken einer Geburt? (00:17:00) Wie kann die Situation Betroffener verbessert werden? (00:19:11) Was rät man werdenden Müttern? (00:21:57) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-geburt-risiken-verletzungen
22:43 4/5/24
Wie schützen Auen unser Ökosystem?
Auen sind wichtige Feuchtgebiete entlang von Flüssen, die Überschwemmungen regulieren, die Artenvielfalt fördern und Kohlendioxid binden. Das Projekt „Lebendige Luppe“ zielt darauf ab, die Auenlandschaft um Leipzig zu erhalten und wiederherzustellen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-revitalisierung-von-auen
17:53 4/4/24
Raumfahrt: Die Rückkehr zum Mond (live von der Leipziger Buchmesse)
„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Sprung für die Menschheit“: Die Mondlandung gilt bis heute als die größte Sensation der Raumfahrtgeschichte. Seit mehr als 50 Jahren hat allerdings niemand mehr die Mondoberfläche betreten. Doch das wird sich bald ändern. (00:00:00) Intro (00:00:40) Begrüßung (00:02:00) Die historische Relevanz der ersten Mondlandungen (00:04:31) Warum sind Mondexpeditionen eingeschlafen? (00:06:04) Ein neues Wettrennen zum Mond? (00:08:50) Über die politische Komponente (00:12:46) Über die technischen Herausforderungen heute (00:16:02) Zukunftsvision Mondbasis (00:18:54) Wem der Mond gehört (00:20:28) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-mond-raumfahrt-nasa-musk
21:36 3/29/24
Wie steht es um die Zukunft des konstruktiven Journalismus?
Nachrichtenmüdigkeit ist eine der großen Sorgen der Medienwelt. Konstruktiver Journalismus soll Abhilfe schaffen. Welche Zukunft er hat, darum geht es in der vorerst letzten Folge von „Zurück zum Thema“. Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/zurueck-zum-thema Den detektor.fm-Newsletter könnt ihr hier abonnieren >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/zurueck-zum-thema-konstruktiver-journalismus-2
09:47 3/28/24
Wird die Gesellschaft unfreier?
Wie frei ist die Kunstszene in Osteuropa? Macht Social Media uns unfrei? Welche Demonstrationen dürfen stattfinden und was darf auf diesen noch gesagt werden? Das beantworten Forschende der Max-Planck-Gesellschaft. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-unfreiheit
34:44 3/28/24
Artensterben: Das Raubtier Mensch
Vulkane, Meteoriten, Eiszeiten: Fünf große Artensterben erschütterten bislang die Erde. Das sechste läuft bereits auf Hochtouren und ist menschengemacht. Wann genau begann diese Entwicklung — und was können wir noch dagegen tun? (00:00:35) Begrüßung (00:01:25) Welche fünf Massenausterben gab es bisher? (00:06:11) Wie vergleichbar ist das heutige Aussterben mit anderen? (00:09:08) Wodurch wird das aktuelle Aussterben bedingt? (00:12:24) Wann setzt das menschengemachte Artensterben ein? (00:13:13) Wie findet man die Gründe für lang vergangene Artensterben? (00:16:30) Warum soll die Landwirtschaft ein Faktor beim Aussterben sein? (00:20:20) Was lässt sich am Schicksal von Mammuts zeigen? (00:24:30) Warum es keinen Grund für Fatalismus gibt. (00:25:27) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-artensterben-raubtier-mensch
26:19 3/22/24
Büro, Auto, Sofa: So gefährlich ist Sitzen
Büro, Homeoffice, Auto, Bus oder Bahn, dazu nach Feierabend auf der Couch: Wir verbringen viel zu viel Zeit im Sitzen. Mehr als neun Stunden pro Tag sind es im Schnitt. Das ist viel zu lange und kann richtig gefährlich werden. (00:00:40) Begrüßung (00:02:15) Wie lang sitzen wir? (00:05:04) Was sind die gesundheitliche Folgen? (00:12:25) Können wir Sitzen duch Sport ausgleichen? (00:14:42) Wie kann der eigenen Alltag gesünder gestalten werden? (00:19:07) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-sitzen-gesundheit-gefahren
19:55 3/15/24
Präzisere Steuerung von Handprothesen dank Ultraschall und KI
Am Fraunhofer IBMT wird an einer neuen Ultraschall-Sensorik für Handprothesen geforscht. In Verbindung mit KI wird die ultraschall-basierte Steuerung der Prothesen deutlich feinfühliger und präziser. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-ultraschall-handprothesen
23:16 3/14/24
Reisen im All: Astronauten im Winterschlaf?
Wenn wir das Universum weiter erkunden wollen, müssen wir uns auf lange Reisen einstellen. Wie soll der Mensch die überstehen? Forschende halten eine Art Winterschlaf für für die Lösung. Doch kann das klappen? (00:00:00) Intro (00:02:08) Woran scheitern lange Weltraumreisen? (00:03:29) Wie bringt uns der Winterschlaf zum Mars? (00:04:42) Was können wir von Bären lernen? (00:07:57) Wie könnte der Torporzustand beim Menschen aussehen? (00:09:40) Wie versetzt man Menschen in Winterschlaf? (00:11:42) Ist einfrieren eine Option? (00:12:39) Ethische Aspekte (00:13:56) Was würde die Forschung außerhalb der Raumfahrt bringen? (00:15:29) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-winterschlaf-raumfahrt
16:16 3/8/24
Migration nach Osteuropa: „Wir sind hier für die Stille“
In ihrem Roman „Wir sind hier für die Stille“ verknüpft Dorothee Riese Fiktion mit persönlichen Erinnerungen aus Rumänien der 1990er Jahre. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-migration-nach-rumaenien
25:03 3/7/24
Trauer: Wie das Gehirn mit dem Tod umgeht
Stirbt ein geliebter Mensch, dann hinterlässt das Spuren in unserem Gehirn. Untersuchungen liefern erste Erkenntnisse, wie die Trauer sich auf unser Denkorgan auswirkt und welche Prozesse dort ablaufen, wenn wir jemanden verlieren. (00:00:35) Begrüßung (00:01:28) Wer ist Mary-Frances O’Connor und woran forscht sie? (00:02:23) Woher kommt das Gefühl, dass Verstorbene noch da sind? (00:03:44) Das Gehirn muss lernen, dass jemand tot ist. (00:05:25) Hinterlässt der Tod von Angehörigen Spuren im Gehirn? (00:07:17) Wie untersucht man Trauer im Labor? (00:08:59) Warum trauern Menschen unterscheidlich? Liegt das am Gehirn? (00:11:05) Welchen Gefühlsmix löst Trauer im Gehirn aus? (00:12:03) Wie ähnlich sind sich unterschiedliche Arten von Trauer? (00:13:48) Heilt die Zeit alle Wunden auch bei Trauer? (00:15:04) Warum erinnern sich Trauernde aus dem Nichts an Verstorbene? (00:16:05) Wie ändert sich das Verständnis von Trauer durch Forschung? (00:17:32) Wie kann die Neurobiologie Trauernden helfen? Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-trauer-gehirn
19:45 3/1/24
Wie ist das Leben in der Antarktis?
Wie ist es, in der Antarktis zu leben? Und welche Klimaveränderungen sind dort zu beobachten? Das beantwortet Helene Hoffmann. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/mission-energiewende-antarktis
26:42 2/27/24
Dunkle Energie: Das größte Geheimnis des Universums?
Die Dunkle Energie treibt das Universum immer weiter und immer schneller auseinander. Doch was sich wirklich hinter der geheimnisvollen Kraft verbirgt, ist nach wie vor unklar. Neue Messungen und Teleskope sollen Licht ins Dunkel bringen. (00:00:35) Begrüßung (00:01:35) Wie viel wissen wir über dunkle Energie? (00:02:53) Der Unterschied zwischen dunkler Energie und dunkler Materie (00:04:54) Wie wurde dunkle Energie entdeckt? (00:10:11) Verbindung zu Newton und Einstein (00:14:30) Welche Fragen löst dunkle Energie? Welche Probleme macht sie? (00:20:06) Wie wird dunkle Energie erforscht? (00:23:06) Welche neuen Ansätze zur Erforschung gibt es? (00:27:54) Verabschiedung Hier entlang geht’s zu den Links unserer Werbepartner: https://detektor.fm/werbepartner/spektrum-der-wissenschaft >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-dunkle-energie
28:51 2/23/24
Netzwerke im Gehirn: Welche Nervenzellen kommunizieren miteinander – und warum?
Welche Nervenzellen im Gehirn kommunizieren miteinander — und warum? Um das zu verstehen, kartografiert Prof. Dr. Moritz Helmstaedter das Gehirn. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-netzwerke-im-gehirn
23:32 2/22/24

Similar podcasts