Show cover of Calm is your Superpower

Calm is your Superpower

Das hier ist mein Podcast, Calm is your Superpower. Der Name ist Programm. Es ist eine Show über die Angst und den Mut. Über Panik und Gelassenheit. Über Stress in all seinen Facetten. Aber vor allem ist es eine Unterhaltung über die Superkraft, die in uns allen steckt. Ich möchte darüber sprechen, wie wir an diese Ruhe in uns andocken können, um ein anderes Leben zu führen als wir es vielleicht bislang erlebt haben, aber eben auch, um ganz andere Ergebnisse erzielen zu können. Ich spreche über Hoffnung, Glauben, Tools und Wege zur Entspannung und gegen die Angst, Selbstverwirklichung, Selbsthilfe, Selbstsabotage, Panikattacken und von der Metamorphose von vermeintlicher Schwäche in Resilienz und Stärke. Ich möchte Dir helfen, deine Angst in Kraft zu tauschen und ich möchte Dir zeigen wie Du tiefer fühlst, um mit mehr Leichtigkeit zu leben. Ich möchte Dir Mut machen mit wissenschaftlichem Backup und ich möchte uns allen helfen, uns ein kleines bisschen weniger verrückt und überwältigt und stattdessen voller Möglichkeiten zu fühlen.

Tracks

Worst Case Szenarien
Heute möchte ich mit euch über das Katastrophisieren sprechen, was im Grunde genommen bedeutet, dass man sich häufig mit den sehr unwahrscheinlichen Worst Case Szenarien auseinandersetzt. Zu Katastrophisieren ist also die Angewohnheit, sich alle möglichen negativen Szenarien vorzustellen, die in der Zukunft eintreten könnten, und emotional so zu reagieren, als ob sie real wären. Mein Gehirn ist in den letzten Wochen immer wieder wie ein verrücktes Huhn, das kopflos herumrast, gewesen und ich wollte mit euch teilen, welche Dinge mir helfen, diese Szenarien zu unterbrechen. Ich möchte in der Podcastfolge mit euch mögliche Ursachen dieser Denkstrukturen ansehen, und dann drei Bewältigungsstrategien vorstellen, die wie anwenden können, um die Obsession des Gehirns hin von einem unschuldigen Ereignis zum schlimmstmöglichen Ergebnis zu unterbrechen. Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! Du findest sie überall dort, wo es Podcasts gibt!   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
23:36 5/21/24
Manchmal mache ich Fehler und das ist okay
Manchmal bin ich ätzend und manchmal seid ihr ätzend. Und das ist in Ordnung. So möchte ich die neue Podcastfolge starten. Es gibt Zeiten, in denen wir das Falsche sagen. Wir verletzen Menschen und enttäuschen sie, hoffentlich unabsichtlich, aber vielleicht manchmal absichtlich. Manchmal machen wir alle Fehler und sind voller Scham und voller Schmerz und das Gesicht wird heiß und wir fühlen uns schrecklich.  In dieser Podcastfolge möchte ich darüber sprechen, dass egal, was es ist, egal, was du getan hast, egal, wie sehr du dir wünschst, es nicht getan zu haben, egal, wie sehr es ein Fehler war oder du es absichtlich getan hast, was auch immer, ich verstehe dich. Du bist ein Mensch. Es gibt keinen Grund, dir deswegen ewig Vorwürfe zu machen. Es gibt auch keinen Vorteil, diese Gefühle zu verleugnen. Wir dürfen sie verarbeiten. Wie das gehen kann, darüber möchte ich in der Folge nachdenken. Uns allen geht es gleich. Es ist in Ordnung ein Mensch zu sein. Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! Du findest sie überall dort, wo es Podcasts gibt!   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
25:52 5/14/24
Eifersucht und das Nervensystem mit Jessica Zimmerer
In dieser Folge unterhalte ich mich mit Jessica Zimmerer @jessica_zimmerer über die Eifersucht und was diese mit unserem Nervensystem macht. 🥴 Eifersucht. Ein Gefühl, das wir alle kennen und das so ursprünglich, komplex, nuanciert und menschlich ist. Wir unterhalten uns in der neuen Folge darüber, woraus eine überwältigende Eifersucht entstehen kann und wie wir mit ihr und den Verlustängsten, die daraus resultieren können, lernen können besser umzugehen. 🙂 Wenn Eifersucht auftritt, befinden wir uns oft in einem "Kampf-oder-Flucht"-Modus der Überlebensreaktion. Unser Nervensystem nimmt eine Bedrohung wahr und will sich verteidigen. 🙅 Auch das Nervensystem wird in unserem Gespräch eine große Rolle spielen. Jessica ist psychologische Beraterin und arbeitet mit der EMDR-Methode und gibt viele spannende Einblicke, wie das Leben wieder mehr genossen werden kann. ❣️Und wenn ihr bis zum Ende dranbleibt, wartet auf euch eine Einladung zu einem besonderen Workshop, den Jessica konzipiert hat und bei dem ich auch ein kleines bisschen mitwirken werden. Integration, Heilwerden und das Schaffen neuer Wege für das Nervensystem und das Gehirn erfordern, dass wir mit unseren Empfindungen, Emotionen, Gefühlen, Gedanken und dem, was im Körper auftaucht, auf eine neugierige und neue Weise umgehen. Darum wird es in dem Workshop gehen. 🎈 Habt ihr Lust bei dem Workshop dabei zu sein? Meldet euch jetzt an, ihr findet den Link in 👉den Shownotes und ich freue mich euch am 18.05. zu sehen! 😍 Du findest die Folge überall dort, wo es Podcasts gibt! Links zu Jessica Zimmerer und dem Workshop: Homepage: https://www.jessicazimmerer.de Mail: info@jessicazimmerer.de Instagram: https://instagram.com/jessica_zimmerer Zum Buch: „Auf der Suche nach der wahren Liebe“, bei Amazon: https://amzn.to/3s3iruG oder überall dort, wo es Bücher gibt. Mehr über die HRV-Messung bei Autonom Health: https://www.autonomhealth.com/ Für die Anmeldung zum Workshop: https://www.jessicazimmerer.de/kostenloser-online-workshop-verstecktes-trauma-erkennen-und-verarbeiten/(öffnet in neuem Tab)   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1):https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
42:10 5/7/24
Zeit für das Nichts-Tun
Wann hast du das letzte Mal einfach nichts getan? 🤗 Mit nichts meine ich absolut nichts - kein Scrollen in den sozialen Medien, kein Lesen von Artikeln, kein Hören von Podcasts und kein Anschauen von Filmen, Fernsehen oder YouTube-Videos. 🧐 Wenn es dir wie vielen anderen von uns geht, musst du wahrscheinlich erst einmal innehalten und darüber nachdenken, denn wir tun nicht sehr oft "nichts". 🤔 Das heißt nicht, dass wir nicht ständig über die Bedeutung von Work-Life-Balance und Meditation reden oder die Bedeutung von Entspannung erkennen - das tun wir. Aber trotz dieses Trends sind wir immer noch viel beschäftigter und gestresster als je zuvor. 🤯 Selbst wenn wir nicht arbeiten, fühlen sich viele von uns verpflichtet, etwas Produktives zu tun, sei es, ins Fitnessstudio zu gehen, Besorgungen zu machen, einen Yogakurs zu besuchen oder sich um Rechnungen und andere Pflichten zu kümmern. Wir fühlen uns verpflichtet, jede letzte Sekunde unseres Alltags produktiv zu nutzen und beurteilen unseren Wert als Mensch danach, wie erfolgreich wir dabei sind. 🤩 …Und wenn wir nicht damit beschäftigt sind, herumzurennen und Dinge zu erledigen? Dann fühlen wir uns von Schuldgefühlen geplagt. 😩 Ich möchte diese Woche im Podcast über das Nichts-Tun nachdenken und ein paar Impulse teilen, wie wir die „leere“ Zeit lieben und priorisieren lernen können.❣️ Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! Du findest sie überall dort, wo es Podcasts gibt!   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
22:01 4/30/24
Manchmal weiß der Körper Bescheid, bevor der Kopf es weiß.
Wusstet ihr, dass unser Kopf und unser Körper miteinander verbunden sind? Also, wirklich... sie sind nicht am Hals getrennt! OK, das ist jetzt etwas flapsig ausgedrückt, aber seien wir mal ehrlich: Viele von uns laufen herum, als gäbe es eine Lücke über unseren Schlüsselbeinen, zumindest manchmal. 🙃 Eine starke Verbindung zwischen Körper und Geist hilft uns in vielerlei Hinsicht, für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu sorgen.  🧘 Wie ordnen wir den Körper in unser Verständnis von Bewusstsein ein und wie wirkt das Bewusstsein durch den Körper?😉 Während die Gedanken in unserem Kopf sind, werden die Emotionen in unserem Körper gefühlt, erlebt und gespeichert. ❣️ Verschiedene Emotionen aktivieren verschiedene Teile des Körpers. Ich erkenne unter anderem daran, dass mein oberer Rücken sehr angespannt ist, wenn ich über einen längeren Zeitraum hinweg Stress auf niedrigem Niveau erlebe (oft, wenn ich mehrere Termine in kurzer Folge habe). Oft ist es das, was ich zuerst bemerke, und dann stelle ich fest: "Oh ja... die letzten Wochen waren stressig!" 🤯 Ich habe über die großen Veränderungen nachgedacht, die in meinem Leben gerade stattfinden. Manchmal, oder vielleicht sogar meistens, weiß der Körper Dinge, bevor es der Verstand tut. 🤔 Und manchmal wird die Botschaft, die unser Körper aussendet, für uns Wirbel bereiten. Sie können darauf hinweisen, dass etwas genau richtig für uns ist oder sie können darauf hinweisen, dass etwas verändert werden muss, und das ist oft unbequem und mühsam. 😧 Ich möchte diese Woche im Podcast den Impuls geben, dass unser Körper oft schneller und besser weiß, was passend oder weniger passend für uns ist, lange bevor unser Kopf diese Realität erkennt oder sich eingestehen kann. 👀 Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! Du findest sie überall dort, wo es Podcasts gibt! 🌈   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
21:58 4/23/24
Das verlorene Selbst wiederfinden
Ich möchte heute mit euch darüber sprechen, was wir tun können, wenn wir uns zeitweise ein bisschen selbst verlieren.🙃 Das Leben hat eine Art, uns zu verändern. Wir machen Erfahrungen, schöne, herausfordernde, traurige und prägende. Vielleicht kommen manchmal Gedanken auf wie: früher waren wir aufgeschlossen, begeistert von unseren Träumen und hoffnungsvoll für die Zukunft.🌈 Dann passiert das Leben.😐 Wir fragen uns vielleicht: "Wo ist dieser hoffnungsvolle, aufgeschlossene Mensch hin?“ Vielleicht kommt es dir so vor, als hättest du dich selbst ein bisschen verloren. 🤷‍♀️ Ich möchte diese Woche mit euch darüber nachdenken, wie wir diesen freudigen, aufgeschlossenen, fröhlichen Teil wieder zurückholen können und wünsche euch ganz viel Spaß mit der neuen Folge! 🙌🥳 Du findest die Folge überall dort, wo es Podcasts gibt! Wenn dir die Folge gefallen hat, leite sie gerne an jemanden weiter, der auch davon profitieren könnte.   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
24:30 4/16/24
Aufflammende Symptome: Du machst keine Rückschritte, du heilst.
Diese Woche möchte ich die Frage beantworten: Wie gehe ich mit der Unsicherheit um, wenn sich körperliche Symptome auf dem Heilungsweg (Trauma-Arbeit) verstärken. 🤔 Unser kognitiver Verstand hat eine unglaubliche Fähigkeit entwickelt, sich von den Stressempfindungen abzukoppeln. Wir verdrängen diese, wir schieben sie runter, wir schalten sie und uns damit mehr und mehr ab. Warum passiert uns das?❓ Damit wir weiter machen können, weiter managen, jonglieren, liefern können, bis eines Tages unser körperlicher und/oder emotionaler Zustand so sehr von chronischer Überforderung überflutet ist, dass wir den Stress nicht länger ignorieren können. 😩 In meiner TRE-Praxis treffe ich täglich Menschen, die durch das plötzliche Auftreten Symptome wie Rückenschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Depressionen, Kopfschmerzen verlangsamt werden. 🐌Diese Menschen sind natürlich verwirrt über ihre Symptome, denn oft ist uns der zu schnelle und „betäubte“ Lebensstil nicht bewusst. 🚴 Was mir am meisten auffällt, ist, dass es sich bei diesen Menschen um intelligente, fähige und starke Menschen handelt, die seit vielen, vielen Jahren auf hohem Leistungsniveau gearbeitet haben. Und jetzt können sie es nicht mehr. ❌ Es liegt nicht daran, dass wir geistig unfähig sind, sondern daran, dass wir zu lange zu gut damit zurechtgekommen sind, dass die Dinge auseinandergefallen sind. 🤷‍♀️ Wenn wir uns auf den Weg des Heilwerdens begeben, bedarf es oft das Arbeiten mit dem Nervensystem, das unseren Stressmodus beeinflusst. Wie wir diesen Heilungsweg beschreiten und wie mit der Unsicherheit umgegangen werden kann, wenn die Symptome nicht direkt abflachen oder sich sogar anfangs und zwischendurch verstärken, das möchte ich in der neuen Podcastfolge besprechen. 🤗   Du findest die Folge überall dort, wo es Podcasts gibt! Wenn dir die Folge gefallen hat, leite sie gerne an jemanden weiter, der auch davon profitieren könnte.   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
21:09 4/9/24
ADHS bei Erwachsenen mit Inga Jöck
Ich unterhalte mich diese Woche im Podcast mit @IngaJöck über ADHS, über Hormone, über das Nervensystem und darüber, wie wir dieses beruhigen und regulieren können. 😇 Inga ist Physiotherapeutin und Female Holistic Coach für Frauen, die sich mit einem dysregulierten Nervensystem konfrontiert finden und/oder die sich in einer hormonellen Umstellungsphase befinden, in der Perimenopause und Menopause. 🙇‍♀️ Inga erzählt uns offen und nahbar, wie sie persönlich mit der ADHS Diagnose umgegangen ist, die sie vor ein paar Jahren im Erwachsenenalter bekommen hat und gibt viele hilfreiche Einblicke über Symptome, die mögliche ADHSler erfahren können, gibt Hilfestellungen für den Umgang und klärt auf, um auch in diesem Bereich mehr Bewusstsein zu schaffen. Viel Spaß mit unserem Gespräch! 🤗 Du findest die Folge überall dort, wo es Podcasts gibt! Alle Informationen und den Kontakt zu Inga findet ihr hier. Wenn dir die Folge gefallen hat, leite sie gerne an jemanden weiter, der auch davon profitieren könnte.   Links und Kontakt Inga Jöck: Instagram: https://www.instagram.com/ingajoeck/ Webseite: https://www.ingajoeck.com/ Buchempfehlungen von Inga: Angelina Boerger: Kirmes im Kopf. Wie ich als Erwachsene herausfand, dass ich AD(H)S habe. Christine Carl, Ismene Ditrich, Christa Koentges, Swantje Matthis: Die Welt der Frauen und Mädchen mit AD(H)S. Warum sie so besonders sind und was sie stark macht. Instagram Empfehlungen von Inga:  Bene | ADHSo! https://www.instagram.com/bene_adhso?igsh=M2ZtYXVhbmVnZ2x2   Lisa Vogel | Autorin | ADHS bei Erwachsenen https://www.instagram.com/the.unnormal.brain?igsh=MW04ajB1eDczdmo3Nw%3D%3D   ADHS Aachen https://www.instagram.com/adhs.aachen?igsh=MXkwcW5vN2l6eXhwcg%3D%3D   ---   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
52:35 4/2/24
Raus aus der Prokrastination
Kennt ihr das auch, manche Aufgaben Woche für Woche weiter aufzuschieben, weil der Widerwillen sie zu erledigen einfach zu groß ist? 😩 Ich möchte diese Woche im Podcast vorschlagen, was wir tun können, um aus der Prokrastination zu finden. Statt zu prokrastinieren und uns von Gefühlen der Überforderung und des Grauens beherrschen zu lassen, möchte ich ein Werkzeug mit euch teilen, sich mit dem Grauen anzufreunden, wenn man versucht, Aufgaben zu erledigen.🙃 Wenn ich Aufgaben aufschiebe, lerne ich, dass ich dem unangenehmen Gefühl des Widerwillens nicht entkomme, sondern dass sich diese Gefühle in der Regel verstärken und immer wiederkehren, bis ich die Aufgabe erledigt habe.🤗 Der Zyklus der Prokrastination läuft in der Regel so ab: Man denkt an die Aufgabe, fürchtet sich davor, vermeidet sie, denkt daran, fürchtet sich davor, vermeidet sie ... Wie kann man diesen Zyklus stoppen? 🤔 Schließen wir Freundschaft mit „dem Grauen“ und tun es einfach. Wie und warum? Das möchte ich diese Woche im Podcast teilen. Kennst du jemanden, der sich auch immer wieder im Kreislauf der Prokrastination wiederfindet? Dann leite die Folge gerne weiter. Du findest sie auf allen Plattformen, auf denen es Podcasts gibt. Viel Spaß dabei!🌈   Meine Links: Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).  
26:56 3/26/24
Der physiologische Seufzer. Atemtechnik zum Abbau von Stress und Angstzuständen
Diese Woche möchte ich euch den physiologischen Seufzer als stressreduzierende Atemtechnik vorstellen. Wenn ihr mit einem hohen Maß an Stress oder Angst zu kämpfen habt, gibt es verschiedene Arten von Atemtechniken, die helfen können, sich ruhiger und entspannter zu fühlen.😇 Ich werde die Hintergründe und physiologischen Prozesse des physiologischen Seufzers erklären und anschließend auch eine 10-minütige Meditation dazu anleiten. 🧘 Schaut gerne in die Shownotes, ab welcher Minute die Meditation beginnt, wenn ihr diese häufiger machen möchtet, um die Einleitung zu überspringen. Um den physiologischen Seufzer zu üben, atmen wir ein, aber bevor wir den Gipfel erreichen, atmen wir noch einmal ein. Dann atmen wir die gesamte Luft mit einem Ausatmen aus. So geht's! Ein doppeltes Einatmen, gefolgt von einem langen Ausatmen. Das ist ein physiologischer Seufzer. 😌 Viel Spaß mit der Meditation der neuen Podcastfolge! 🌈 Start der Meditation: ab Minute 10 im Podcast.   Meine Links: Beratung & Coaching – Details und Termine: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
23:03 3/19/24
Neue Gedanken und kognitive Dissonanz
Diese Woche möchte ich beginnen auf eure Fragen zu antworten, die ihr mir als Podcastwünsche geschickt habt. 🤗 Es soll also um den Umgang mit schwierigen Gedanken gehen und darum, wie wir mit mehr Abstand die eigenen Gedanken beobachten und sie uns, bewusst machen können. Wie wir sie als nächstes als „unsere Gedanken“ und entsprechend „unsere Interpretation“ über etwas, und nicht als neutrale Faktenlage eines Umstands, erkennen können, und sie dann, wenn wir möchten, beginnen können zu hinterfragen und zu verändern. 🧐 „Neue Gedanken und kognitive Dissonanz“ heißt die neue Folge und ich möchte erklären, was eine kognitive Dissonanz ist und wie wir mit ihr umgehen können. 😊 Ihr bekommt wie gewohnt eine kleine Geschichte, die uns zum Verständnis helfen soll. 🙃 Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! 🌈 --- Meine Links: Beratung & Coaching – Details und Termine: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
28:01 3/12/24
Wie werden wir gefühlsbereiter, Lukas Klaschinski?
Diese Woche unterhalte ich mich im Podcast mit dem Autor, Moderator und Psychologen @LukasKlaschinski. Vielleicht kennt ihr Lukas schon aus einem seiner Podcasts, er ist Moderator des Podcasts „So bin ich eben!”, in dem er gemeinsam mit Stefanie Stahl psychologisches Wissen fundiert und dieses unterhaltsam und authentisch vermittelt. 😊 In unserem Gespräch geht es um eins meiner Lieblingsthemen: Um Gefühle. 🌈 Lukas hat vor kurzem das psychologische Sachbuch „Fühl Dich Ganz“ geschrieben und beschreibt darin seinen Weg um in Verbindung mit seinen (unliebsamen) Gefühlen zu kommen. ♾️ Denn vor einem Jahr verändert ein lebensgefährlicher Kiteunfall sein Leben. Nach diesem existentiellen Erlebnis stellt er sich die Frage: Was hätte er bereut, wenn er an diesem Tag gestorben wäre? Und muss feststellen: eben diesen emotionalen Abstand. 😏 Ein emotionaler Sicherheitsabstand, den er bis dahin vorsichtshalber immer eingehalten hatte, hatte für ihn zwar schwierige Gefühle und Verletzungen, die das Leben mit sich bringen, vermeiden lassen, aber dadurch hat er auch die Nähe, die Verbindung und das echte Angebundensein an das Leben von sich ferngehalten. Ihm wird klar, dass er damit das Wichtigste verpasst hat, was wir haben: unsere Gefühle. ❣️ Doch wie geht das – alles zu fühlen – und was gewinnen wir dadurch?🤔 Ich freue mich, Lukas spannende Fragen zu den schwierigen menschlichen Gefühlslagen zu stellen, zu unseren klassischen und unerwarteten Vermeidungsstrategien dieser Gefühle, zu einem hilfreichen Umgang mit solchen Gefühlen und den Prägungen aus der Kindheit und nicht zuletzt, wie wir uns selbst mehr damit annehmen können, mit den Bereichen, die wir eigentlich lieber anders, perfekter, runder oder vollständiger ausgeprägt hätten: Wie können wir den stacheligen inneren Kaktus in uns umarmen lernen, Lukas? 🌵 Viel Spaß mit der Podcastfolge und dem interessanten Gespräch mit Lukas! 🤗 Außerdem verlosen wir drei Buchexemplare dieses lesens- und empfehlenswerten psychologischen Sachbuchs. Möchtest du ein „Fühl Dich Ganz“-Buch gewinnen, dann schreib mir in die Kommentare, welchen Stellenwert „Gefühle“ bislang für dich in deinem Leben hatten. 👇 Ich kann dir versprechen, dass du nach dem Lesen des Buches ein größeres, geduldigeres und konstruktiveres Verständnis für dich und dein Gefühlsleben haben wirst!🎈 Links zu Lukas Klaschinski: Psychologisches Sachbuch „Fühl Dich Ganz“: https://lukasklaschinski.de/buch-trance/ Instagram: @lukasklaschinski: https://www.instagram.com/lukas.klaschinski/ Sein Podcast: So bin ich eben!  (Apple / Spotify).  Sein Podcast: Beste Freundinnen  (Apple / Spotify). --- Meine Links: Beratung & Coaching - Termine: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
53:22 3/5/24
21 Erkenntnisse, für den Wandel in Dir
In dieser neuen Podcastfolge möchte ich 21 Gedankengänge mit euch teilen, wie Wandel in uns geschieht. Vielleicht möchtest du seit langem eine neue Gewohnheit in deinem Leben etablieren, von der du weißt, dass sie dir guttun und dich weiterbringen würde.🔝Vielleicht stehst du vor einem Neuanfang oder träumst davon, einen mutigen Schritt zu wagen. 👣 Manchmal phantasieren wir darüber, wie unser Leben aussehen könnte, wenn wir unserer heimlichen Leidenschaft folgen, uns von alten, einschränkenden Mustern befreien oder den Vertrauensvorschuss in Anspruch nehmen, den wir schon immer haben wollten.🌈 Ich möchte dir in dieser Folge 21 Erkenntnisse vorstellen, die ich in Bezug auf Veränderungen verinnerlicht habe, um den Druck rauszunehmen, den wir uns oft selber machen, um Motivation zu erzeugen, die uns manchmal abhandenkommt und um ein bisschen anzustacheln, wenn wir am liebsten in unserer Komfortzone wohnen bleiben wollen. 🐌 Was ist es, das du tun möchtest?⁉️ Viel Spaß mit den Gedanken aus der Podcastfolge!🎈   Meine Links: Lebensberatung & Coaching - Einzelsitzungen: Möchtest du etwas in deinem Leben verändern? Ein Ziel finden und es erreichen? Oder lernen, anders mit dir und den Menschen um dich herum in Kontakt zu kommen? Hier findest du alle Informationen und den Weg zur Beratung/Coaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
36:16 2/27/24
10 Dinge, die uns bei schwierigen Lebenserfahrungen weiterhelfen
In dieser neuen Podcastfolge möchte ich 10 Impulse mit euch teilen, die weiterhelfen können, wenn wir mit schwierigen Lebenserfahrungen konfrontiert sind und wir ein paar hilfreiche Praktiken und Gedankengänge brauchen, um innezuhalten zu können und gut auf uns achten zu können. 😇 Ich halte es für sehr nützlich, Lebensherausforderungen als "alles, was unsere Fähigkeit zur Bewältigung überfordert" zu definieren und das Verarbeiten von diesen als einen Prozess zu betrachten. Die Überwältigung, die zu Spannungsmustern im Körper führt, kann aus einem spezifischen, schwierigen Erlebnis resultieren. Sie können aber auch dadurch entstehen, dass man sich vom Arbeitsstress überwältigt fühlt, dass der Druck macht, dass man sich mit dem Partner*in streitet oder dass man als Person ständig mit Mikroaggressionen konfrontiert wird.🤯 Sowohl ein traumatisches Ereignis als auch eine Anhäufung kleinerer Erlebnisse können zu chronischen Spannungs- und Stressmustern führen, die unser Erleben überwältigen. Das alles läuft über die gleichen neuronalen Bahnen. In der Podcastfolge möchte ich darüber nachdenken, wie wir mit diesen Situationen umgehen können, wie wir aber auch erstmal erkennen, ob und dass wir in solch einem Stressmuster feststecken und nicht mehr herausfinden. 😵 TRE hilft uns, unseren Körper auf neue Weise zu spüren, und weckt ein neues Gefühl von Frieden und Ruhe. 💫 Das Leben ist viel einfacher, wenn wir „uns“ nicht die ganze Zeit „festhalten“. Viele von uns merken gar nicht, welche Spannungen wir in unseren Zwerchfellen, unseren Rücken- und Nackenmuskeln halten. Wenn sie sich lösen, entsteht ein Gefühl der körperlichen, aber auch der geistigen, emotionalen und spirituellen Leichtigkeit. Das Leben fühlt sich leichter an. 🌈 Viel Spaß mit der Podcastfolge!     ---   Meine Links:   Lebensberatung & Coaching - Einzelsitzungen: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
31:16 2/20/24
Klarheit versus Unklarheit
In meinen Coachings, in den Gesprächen mit Freunden und Familie und auch bei Podcastthemenwünschen kommt immer wieder das Thema Klarheit auf. Der Wunsch Klarheit finden zu wollen, klar etwas zu wissen, zu wissen, was man will, was die richtige Entscheidung ist oder wie wir etwas, das uns beschäftigt, machen und schaffen können. ⁉️ Ich möchte in dieser neuen Podcastfolge darüber nachdenken und mit euch durchgehen, wie wir zu mehr Klarheit und vor allem mehr zu mehr Bereitschaft gelangen, uns auf das Unbekannte einzulassen und dabei das "Ich bin mir unklar, ich weiß es einfach nicht" – das wir uns so oft selbst sagen, aus unserem Leben loszulassen, weil – es uns nicht dient.🤔 Bei meiner Arbeit geht es oft darum, uns bewusst zu machen, was in unseren Gehirnen vor sich geht. 🤯Vieles von dem, was dort oben in unseren Köpfen vor sich geht, ist unbewusst. Und in der neuen Podcastfolge möchte ich durchgehen, was uns zu mehr Klarheit verhilft, wie wir zu unseren Antworten gelangen, wie wir die Weisheit in uns anzapfen und diese uns mehr bewusst machen können, aber auch warum es für unseren Fortschritt so wichtig ist, Entscheidungen zu treffen und dabei ganz ehrlich zu uns selbst zu sein. Und letztlich möchte ich euch mitgeben, wie wir das Ungewisse und uns noch Unbekannte mit einem besseren Gefühl in unser Leben einladen können, weil es uns für Möglichkeiten öffnet. 🤩 Außerdem möchte ich in der Podcastfolge eine Neuigkeit teilen und euch damit eine neue Möglichkeit der Zusammenarbeit geben. Für alle Details und Gedankenimpulse aus der neuen Folge, geh jetzt zur Plattform deiner Wahl und höre dir die neue Podcastfolge an! Ganz viel Spaß dabei! 🤗 --- Meine Links: Lebensberatung & Coaching - Einzelsitzungen: https://www.karlajohannaschaeffer.com/beratung-einzelsitzungen Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
41:06 2/13/24
Recht entstresst – mit sister_in_law Tina Wollweber
Herzlich Willkommen zu einem Gespräch, das ich mit meiner guten Freundin und Kollegin Tina @sister_in_law_de aufgezeichnet habe.  Tina und ich kennen uns schon viele Jahre und Tina glaubt wie ich an die Liebe. ❤️  Warum das für sie nicht nur privat, sondern auch beruflich Gewicht hat, möchten wir dir in dieser Folge erzählen.  Tina glaubt an die Ehe als Institution und an eine gleichberechtigte Partnerschaft. Damit das gelingen kann, braucht es aber ein bisschen mehr Wissen und Kenntnisse, als die rosarote Brille, die wir alle zu Beginn von Partnerschaften aufhaben. 😍 Tina brennt dafür, Paare (insbesondere Frauen) über die rechtlichen Folgen der Ehe aufzuklären, bietet Unterstützung und Orientierung für Paare – vor der Eheschließung – aber auch für Paare, die schon viele Jahre verheiratet sind – und nicht zuletzt ist Tina ein Anlaufpunkt für Frauen, die sich in einer Trennung wiederfinden und sich ganz neu strukturieren müssen. 🗒 Tina ist Juristin, arbeitet aber nicht als Anwältin, sondern als Impulsgeberin, Aufklärerin, Mutmacherin und/oder als juristische Begleitung. Wichtig ist ihr vor allem, nicht Gräben zwischen Männern und Frauen zu ziehen, sondern Beziehungen auf Augenhöhe entstehen zu lassen. Wir leben alle - mehr denn je - in individuellen Beziehungen, Partnerschaften und haben unterschiedliche Lebensmodelle.❣️Tina will in ihren Beratungen, Masterclasses und Vorträgen zeigen, wie wichtig es ist, den passenden rechtlichen Kontext zu finden. Gerade in einer intakten Beziehung dürfen Paare sich Gedanken über ihre finanzielle Zukunft und die rechtlichen Auswirkungen ihrer Ehe machen. Denn was wir in guten Zeiten auf Augenhöhe regeln können, gelingt den wenigsten im Zeitpunkt einer Trennung.💔 Insofern brennt Tina richtig dafür, rechtlich – und vor allem auch präventiv - aufzuklären, damit Sätze wie: Hätte ich gewusst, dass… der Vergangenheit angehören.  Viel Spaß mit dem Podcastgespräch und viel Spaß mit Tina und ihren klugen Gedanken!💡 Kontakt aufnehmen mit Tina: Tinas Webseite: https://www.sister-in-law.de/ Tina bei Instagram: https://www.instagram.com/sister_in_law_de/ --- Meine Links: Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Nutze ein Vorgespräch, um dich zu informieren und anzumelden: https://calendly.com/karlajohannaschaeffer/30-min?month=2023-12&date=2023-12-09 Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download)
53:26 2/6/24
Affirmationsmeditation für Selbstwertschätzung und Optimismus
Diese Folge ist ein Dankeschön an euch, es ist die vielen positiven Rückmeldungen von Hörern wie euch und dieser Community, die mich motivieren, diese Arbeit zu machen. 💝  Eine hilfreiche Praxis, die ich selbst nutze, ist das Erinnern an Prinzipien und Werte, die mir Mut, Zuversicht und Kraft geben.🍀Deshalb möchte ich euch diese Woche eine Meditation schenken, oder genauer gesagt eine Affirmationsmeditation, die diese Praxis vermittelt. 🧘 Affirmationen sind das, was ich benutze, wenn ich einen schlechten Tag habe und ihn umdrehen will. Affirmationen verwende ich, wenn ich eine Zukunftsvision für mich entwerfe und etwas Inspiration brauche, die mir bei der Vision hilft. Affirmationen verwende ich, wenn ich einen guten Tag habe und ihn zu einem großartigen Tag machen will oder wenn ich mich vor einer wichtigen Aufgabe mit Energie versorgen will. Und so habe ich für euch heute 70 verschiedene Affirmationen geschrieben, die ihr euch jederzeit anhören könnt, um euch inspiriert, unterstützt und geerdet zu fühlen. 🙏 Meine Links: Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Nutze ein Vorgespräch, um dich zu informieren und anzumelden: https://calendly.com/karlajohannaschaeffer/30-min?month=2023-12&date=2023-12-09 Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
16:52 1/31/24
Wichtige Fragen, die Du Dir stellen darfst
Ich möchte dich in der neuen Podcastfolge ermutigen, dir ein paar simple aber kraftvolle Fragen zu stellen, die dir ein Vorwärtskommen ermöglichen und ebenfalls helfen, mit mehr Akzeptanz und Gelassenheit durch die Lebenserfahrungen zu navigieren, die dir das Leben beschert.  Eine Frage, die ich also als besonders hilfreich empfinde, um möglicherweise eingerostete Gedanken und Gefühle zu lösen, ist eine der einfachsten: Ich frage mich, auf die Situation bezogen: "Ist das so?"  "Ist das wirklich so?" Freundlich, sanft und ohne Aggression gestellt, kann diese Frage in jede Richtung gelenkt werden - auf die eigenen Reaktionen, auf das, was andere zu einem sagen, auf jede Form von äußerer Autorität, sogar auf die eigene grundlegende Erfahrung. Die Gedanken, die wir haben und über uns selbst, über das Vergangene oder über die bevorstehenden Möglichkeiten glauben, sind die Grundlage für alles, was wir in der Welt fühlen, tun und erschaffen. Die sanfte, aber beharrliche Frage "Ist das so?" "Ist das wirklich so? " kann dich überraschen, wohin sie führen kann. Sie führt uns vorbei an unseren eigenen Fixierungen, vorbei an den einfachen Ideen, die der chassidische Lehrer (es gibt wieder eine kleine Geschichte in der Podcastfolge) "eine bloße Antwort" und – eine veraltete Selbstdefinition - nannte. Ein lebendiger Fisch will nicht am Haken bleiben, er will immer wieder in neue Gewässer schwimmen. Und dieses frei-Schwimmen möchte ich dir mit den Gedanken der Podcastfolge und einem neuen Fragen und Infragestellen näherbringen. Viel Spaß mit der neuen Folge! Schick sie gerne weiter, wenn du jemanden kennst, der auch davon profitieren könnte.   Übrigens: Es beginnt ein neuer Gruppenkurs, um das neurogene Zittern zu lernen und dich innerhalb kurzer Zeit von Anspannung, Stress, innerer Unruhe und sogar von Angst zu befreien. Und um mit einer neuen Gelassenheit und Ruhe und Akzeptanz und sogar Vertrauen in deinen Körper vorwärtszugehen und im Alltag sein zu können. --- Links zur Zusammenarbeit: Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching (1:1): https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Nutze ein Vorgespräch, um dich zu informieren und anzumelden: https://calendly.com/karlajohannaschaeffer/30-min?month=2023-12&date=2023-12-09 Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
26:38 1/23/24
7 Wege, Deinen Körper zu mögen und Dich selbst wertzuschätzen
Zwischen den Jahren habe ich mich hingesetzt, um das Jahr 2024 🎉 zu planen und mir zu überlegen, was mir wichtig ist. Worauf ich mich fokussieren möchte. Und wie ich darauf achten kann, zwischendurch gut bei mir zu bleiben. Denn – das wusste ich schon zu diesem Zeitpunkt, es wird ein volles Jahr werden. 🚀 Bei dir auch? Deswegen habe neben schönen und großen Ziele auch regelmäßige Selbstfürsorge- und Selbstpflegepraktiken für mich formuliert, die in dem Jahr nicht fehlen dürfen. Und diese möchte ich in der neuen Podcastfolge, die heute rauskam, mit dir teilen. Ich möchte darüber sprechen, wie viel Wert es hat, sich auf ein paar einfache Möglichkeiten zu konzentrieren, um sich im Alltag wieder mit sich selbst zu verbinden, aber auch, um immer wieder ganz absichtlich zu feiern, wer du wirklich bist. Nur wenigen Menschen, die ich kenne, fällt es leicht, das Gute in sich selbst anzuerkennen. Es ist viel einfacher, das Erfolgreiche, das Schöne und das Gute in anderen zu sehen, und wir tun uns schwer, die Großartigkeit in uns selbst anzunehmen, vielleicht aus Angst, egoistisch, egozentrisch oder realitätsfremd zu wirken. Selbstwertschätzung, Selbsterkenntnis oder Selbstunterstützung gehören vielleicht einfach schlicht zu den Dingen, die wir nicht genug praktiziert haben, um sie bequem oder zur Gewohnheit werden zu lassen. Oder vielleicht sind sie in der Hektik des täglichen Lebens ein wenig untergegangen .... Wie dem auch sei, ich möchte heute in dieser Podcastfolge 7 Wege vorstellen, wie wir unseren Körper mögen und uns selbst ganz bewusst wertschätzen können. Je häufiger wir uns authentisch und bewusst und vielleicht auch einfach demütig mit unseren Stärken, Talenten und schönen Fähigkeiten verbinden, desto mehr können wir der Welt dienen, haben noch mehr zu geben und können eine Kerze sein. Können ein Licht sein, das für uns selbst, in uns selbst leuchtet, aber auch Licht und Orientierung für andere gibt. Ich lade dich also ein, ein oder zwei dieser Praktiken und Ideen in deinen Tag im Januar, oder im gesamten Jahr, zu integrieren und zu schauen, was dabei für dich herauskommt. Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge!   Übrigens: Es beginnt ein neuer Gruppenkurs, um das neurogene Zittern zu lernen und dich innerhalb kurzer Zeit von Anspannung, Stress, innerer Unruhe und sogar von Angst zu befreien. Wenn du TRE mit mir lernen willst, schreib mir, um dich zum Gruppenkurs anzumelden. --- Links zur Zusammenarbeit: Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
35:36 1/16/24
Stress less!
Hast du das Gefühl, die Weihnachtspause war einfach doch ein bisschen zu kurz, um richtig aufzutanken, nach einer vollen, stressigen Zeit? Kommt es dir so vor, als ob du deine Lebensweise gar nicht wirklich entschleunigen kannst, obwohl du nichts lieber tun würdest, als zeitweise langsamer zu machen? Oder merkst du,  dass du abends nicht mehr entspannen und einfach den Moment genießen kannst? …Dein Leben ist gut und du weißt es und doch ertappst du dich manchmal bei dem Gedanken, "warum kann ich nicht einfach glücklich sein"? Für diese Themen habe ich heute eine neue Podcastfolge für dich. Es liegt auf der Hand, dass wenn sich ein hohes Stresslevel in unsere Lebensweise eingeschlichen hat, oder wir verschiedene schwierige Lebenserfahrungen machen, dies allmählich ihren Tribut von Geist und Körper fordert. Und so sehr wir auch versuchen, in solchen Lebensphasen mit physiologischen oder psychologischen Interventionen weiterzukommen, so stecken wir oft einfach fest und wissen nicht, wie wir uns helfen können. Wir stecken fest in körperlichen Schmerzen, in emotionaler Not, in geringer Belastbarkeit und haben Mühe, einen Ausweg zu finden. Ich möchte in dieser Podcastfolge darüber nachdenken, wie wir – am Bild des Autofahrens -, lernen können, die „Bremse“ effektiv zu benutzen, was uns automatisch wieder mehr Spielraum gibt, das „Gaspedal“ in unserem Leben geschickter einzusetzen. Ich möchte eine einfache Praxis vorstellen, die es uns ermöglicht signifikante Verringerung von körperlichen (Verspannungs-)Schmerzen zu erlangen, die zu einer Verbesserung der Gesundheit und Autoimmunkrankheiten führen kann, für diejenigen, die unten ihnen leiden, und die eine größere Widerstandsfähigkeit und besseren Schlaf und Erholung ermöglicht. Es handelt sich dabei um das neurogene Zittern der TRE Methode, die bei regelmäßiger Anwendung ein immenses Potenzial hat. TRE kann uns von körperlichen Beschwerden befreien, uns von Arbeitsstress, innerer Unruhe und körperlicher Anstrengung erholen lassen, sogar bei chronischem psycho-emotionalem Schmerz und bei Ängsten bietet die Methode Erlösung. Wenn wir uns von dem Stress in unserem Nervensystem befreien, ist all das möglich. Ich vermittle TRE (Tension Releasing Exercises), damit ich den Menschen beibringen kann, wie sie Zugang zu ihrem eigenen Nervensystem finden und die überschüssige Energie und die Gefühle, die ihnen Unbehagen und Verzweiflung bereiten, entladen können. Wenn du TRE mit mir lernen willst, biete ich Zoom-Termine im 1:1 und in der Gruppe an. Setze dich mit mir in Verbindung, um Verspannungen, um Stress, um emotionale Not mit TRE loszulassen. --- Links zur Zusammenarbeit: Erlernen der TRE Methode (Tension & Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg ebenfalls 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).
30:23 1/9/24
Angeleitete Meditation – Ruhe, Tiefenentspannung und positive Gefühle mit Ankergedanken
Mit dieser Meditation möchte ich dir helfen, mit Stress besser umzugehen und dich selbst bewusster wahrzunehmen. Dafür braucht es nicht viel: Man darf nur regelmäßig üben und am Anfang etwas Geduld haben. In der Meditation wollen wir Angergedanken finden, die wir im Ausnahmezustand, Unruhe und bei Sorgen auswerfen können, um uns selber Halt und Zuversicht zu geben. Bei Angergedanken geht es darum, dass man positive Gefühlszustände „speichert“ und bei Bedarf wieder abruft. Je intensiver wir diese Erinnerung formen und mit allen Sinnen wahrnehmen, desto wirksamer wird der Anker werden. Wenn du dich gerade in eine negative Gedankenspirale drehst, rufe dir deinen persönlichen positiven Anker ab und komme so schneller aus diesen negativen Gedanken heraus. Der positive Anker hebt deine Stimmung, und je öfter er angewendet wird -, umso besser funktioniert er.  Ich wünsche dir viel Freude mit der Meditation! Links zur Zusammenarbeit: Erlernen der TRE Methode (Tension and Trauma Releasing Exercises - neurogenes Zittern) zum Stressabbau im Einzelcoaching: https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung Teilnahme am Gruppenkurs zur Einführung in das neurogene Zittern: https://www.karlajohannaschaeffer.com/gruppenkurs-masterclass Auf meiner Webseite kannst du dir für den Einstieg auch 12 kostenlose Tipps herunterladen, die jeder kennen sollte, der mit starkem Stress, Angst oder Panik kämpft. (In der Fußleiste der Seite www.karlajohannaschaeffer.com per Download).   Weitere Informationen findet du auf: www.karlajohannaschaeffer.com
27:25 1/2/24
Wie Du mit Dir selber sprichst
In dieser Podcastfolge möchte ich darüber nachdenken, wie wichtig es ist achtsam zu sein, wenn es darum geht, wie wir zu uns selbst sprechen, welche Worte wir wählen und was diese in uns auslösen.  Was diese Worte, die wir an uns selber richten bedeuten, für das was wir als nächstes tun und wie wir uns dadurch empfinden. Oft kann die Art und Weise, wie wir mit uns selbst reden, subtil "unschön" sein. Wir möchten in dieser Podcastfolge aufdecken, wie wir uns oft selbst unter Druck setzen und sogar ablehnen und ich möchte als Lösungsvorschlag die buddhistische Praxis des Maitri vorstellen.  Maitri bedeutet Wohlwollen, Güte, Freundlichkeit und aktives Interesse an einem selbst und an anderen. Maitri bedeutet, sich mit sich selbst und den schwierigen Teilen seiner selbst, den schwierigen Gefühlen und Überzeugungen über sich selbst, anzufreunden. Um besser mit den schwierigen Gefühlen, den fordernden Realitäten und Herausforderungen, in denen wir uns möglicherweise empfinden, umgehen zu können. Viel Spaß mit den Gedanken der neuen Podcastfolge! Und ein happy new year! In diesen letzten Tagen des Jahres 2023 kannst du dich noch für das Jahrescoaching 2024 anmelden.  Auch im Jahrescoaching lernen wir, mit schwierigen Gefühlen umzugehen, nicht dienliche Überzeugungen zu erkennen und das aufzudecken, was uns wirklich quält, hindert, entmutigt oder verunsichert, um  dann ein neues Denken, Empfinden und letztlich ein neues Handeln zu erwirken, eben weil wir lernen, uns selbst mehr mit dem anzunehmen, was und wer wir sind. Dort bleiben wir jedoch nicht stehen, sondern es geht darum wirklich schätzen zu lernen, wer du bist! Anmeldung zum Jahrescoaching 2024: https://www.karlajohannaschaeffer.com/einzelcoaching
36:56 12/26/23
Neubeginne
Das neue, bevorstehende Jahr ist ein Anlass der Veränderung für viele von uns. Und auch das Weihnachtsfest ist traditionell ein Fest der Hoffnung und des Neubeginns. Das Weihnachtsfest lässt selbst Menschen nicht kalt, die mit Religion eigentlich gar nichts anfangen können und ich möchte in dieser Podcastfolge mit der Weihnachtsgeschichte über die Potentiale, die Gaben und Fähigkeiten sprechen, die in uns, als Menschen, hineingelegt wurden. Ich möchte über die Gelegenheit sprechen, die sich uns bietet, wenn wir bald ein brandneues, wunderschönes Jahr vor uns haben und das Letzte vollständig hinter uns liegt. Ich möchte über die Entscheidungen, die wir treffen können sprechen, wenn wir neu beginnen. Neu beginnen zu können ist ein Merkmal unserer menschlicher Existenz. Das „Wunder“ jeder einzelnen „Geburt“ (von etwas Neuem – auch im Gedanklichen und im Handeln) besteht in genau dem Handlungsraum, der sich fortwährend von neuem auftut, wenn wir uns entscheiden und der uns ermöglicht, dass wir Menschen handelnd und selbstverantwortlich die Welt gestalten. Unser Leben gestalten. Eines der ersten Dinge, die wir wissen müssen, ist, dass wir das Recht, die Fähigkeit und das Privileg haben, unsere Meinung über alles zu ändern, was wir aus irgendeinem Grund und zu jeder Zeit ändern wollen. Ich möchte dich also ermutigen, über die üblichen Vorsätze hinauszugehen und mit mir in der Podcastfolge zu entscheiden, was du wirklich willst. Betrachte dein Leben - deine Beziehungen, deine Finanzen, deine Karriere usw. Würdest du dich für das entscheiden, was du jetzt hast, wenn du ganz neu anfangen würdest? Was wäre, wenn du dich nicht nach den Vorgaben der Gesellschaft oder deiner inneren Jury oder dem richten würdest, was andere dir sagen? Diese Podcastfolge handelt davon, wie du jederzeit neu anfangen kannst, um das beste Jahr aller Zeiten zu erleben. Viel Spaß mit der Podcastfolge.  Jahrescoaching 2024 Anmelden zum Jahrescoaching kannst du dich über diesen Link: https://www.karlajohannaschaeffer.com/einzelcoaching  
36:23 12/19/23
Beruhige Dich, Du kannst BEIDES tun
In dieser Folge möchte ich darüber sprechen, wie die Selbstberuhigung unseren Verstand befreit, um kreative Wege zu finden, und um das zu bekommen, was das Herz begehrt - selbst wenn diese Wünsche erst einmal miteinander in Konflikt zu stehen scheinen.. In den letzten Monaten hat sich in meinem persönlichen Leben vieles verändert oder verlagert, und ich spüre es! Es ist nichts Schlimmes oder Verrücktes passiert. Nur Dinge wie ein größeres Arbeitsaufkommen, mehr Verantwortung und das Koordinieren von verschiedenen Arbeitsthemen nebeneinander, dann ein bisschen weniger Energie und mein Körper, der mehr Aufmerksamkeit fordert und zuletzt das Schlimmste für mich - die Tage werden kürzer. Ich weiß, ich weiß, die Tage sind in jedem Winter meines Lebens kürzer geworden. Aber dieses Jahr hat sich gefühlt hundertmal fordernder angefühlt als jedes andere Jahr in der Vergangenheit! Wir sind nunmal Menschen. Unsere bloße Existenz ist der Anlass für unzählige Höhen und Tiefen in unserem Leben – Ebbe und Flut, Sommer und Winter, - Lungen, die sich füllen und wieder leeren, Muskeln, die sich zusammenziehen und entspannen. Wir leben in einem Universum, das von Ebbe und Flut geprägt ist, und doch würden wir lieber nur mit dem Strom fließen als gegen ihn zu schwimmen. Aber: Wenn wir uns gerade in den Tälern zwischen den Gipfeln des Lebens wiederfinden, werden einige von uns widerstandsfähig. Der Rest von uns (wie ich) gerät in Panik. Und diese Folge soll helfen, ruhig zu bleiben und mit kühlem Kopf Lösungen zu finden, die uns wieder auf einen guten Weg bringen. Ein Lichtblick am Horizont ist vielleicht die Entwicklung eines dreistufigen Prozesses, den wir anwenden können, wenn wir uns das nächste Mal in einer Anpassungsphase befinden. Die Schritte sind: Denkweise und Einstellung Ideen entwickeln und innovativ sein Handeln und experimentieren Es ist Zeit für neue Lösungen und Wege, die wirklich zu uns passen! Ich glaube, dass wir oft zu schnell versuchen, unser Leben zu ändern. Wir versuchen, unser Leben innerhalb von ein paar Wochen zu verändern, und in der Regel erreichen wir damit keine dauerhafte Veränderung. Wenn wir uns ein Jahr Zeit nehmen und tief in all diese Themen eintauchen, sieht die Sache ganz anders aus. Das ist der Grund, warum ich das Jahrescoaching mache. Wir können unser Leben in einem Jahr so verändern, dass es nicht wiederzuerkennen ist. Das Jahrescoaching ist für dich, wenn:  … du an deinem Zeitmanagement arbeiten möchtest, weniger Stress und mehr Struktur willst, dann kann das kommende Jahr dafür genutzt werden.  … wenn du dich beruflich verändern möchtest, kann das dein Jahr sein. … wenn du deine emotionale Stärke aufbauen willst, damit du die Frau oder der Mann sein kannst, die/der du sein willst, und keine Angst hast, deine Träume zu verwirklichen, dann ist dies dein Jahr.  Dieses kommende Jahr wird das letzte Jahr sein, in dem ich im 1:1 ein ganzes Jahr lang mit dir erarbeite das zu ändern, was du ändern willst. Stell dir vor, dass im nächsten Jahr um diese Zeit alles noch besser sein könnte, als es jetzt ist. Lass uns im kommenden Jahr gemeinsam daran arbeiten, das zu erreichen. Anmeldung zum Jahrescoaching 2024 https://www.karlajohannaschaeffer.com/einzelcoaching    
33:02 12/12/23
Selbstbewusst kommunizieren
Heute werden wir über selbstbewusste Kommunikation sprechen. Wir werden über Kommunikation im Allgemeinen nachdenken, aber selbstbewusste Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil davon, und ich möchte darüber sprechen, warum das so wichtig ist. Aber was ist eigentlich Kommunikation? Und wie kann es uns besser gelingen gut, klar, ehrlich und selbstbewusst zu kommunizieren? Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens, und oft kann sie eine ziemliche Herausforderung sein, vor allem in einem beruflichen, aber auch im privaten Umfeld. Die Botschaften, die wir einem anderen Menschen vermitteln wollen, können leicht falsch „gehört“ bzw. interpretiert werden, und oft ist mehr Klarheit nötig, damit unser Gegenüber genau versteht, was wir sagen wollten. In dieser Folge des Calm is your Superpower Podcasts werfen wir einen Blick auf den Unterschied zwischen dem, was wir sagen und dem, was wir eigentlich meinen, und dem, was unser Gegenüber hört und daraus macht, und wie dies zu einer erschwerten Kommunikation führen kann. Wir sprechen darüber, was es bedeutet aus dem Herzen zu sprechen und wie das gelingen kann. Wann der richtige Zeitpunkt ist, um sich zu entschuldigen und wann der richtige Zeitpunkt ist, Feedback zu geben. Und vor allem wollen wir uns anschauen, warum klar zu sein die freundlichste, liebevollste Art der Kommunikation ist. Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! --- Erfahre mehr über das Jahrescoaching-Programm, in dem es um ein Selbstbewusstsein geht, das wir uns Stück für Stück neu erschließen. https://www.karlajohannaschaeffer.com/einzelcoaching
33:04 12/5/23
Wenn Du Dir selbst vertraust, lebst Du Dein bestes Leben
Goethe hat in seinem Faust geschrieben: "Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben." Was bedeutet es dir selbst zu vertrauen? Und wie können wir Klarheit und Sicherheit bekommen, zu wissen, was uns guttut, was richtig uns passend für uns ist und welche Entscheidung uns in die richtige Richtung führt? Um zwischen den Richtungen und Wahlmöglichkeiten zu unterscheiden, die unser Leben bereichern und besser machen, uns Lebenssinn stiften, und solchen, die es erschweren oder uns unglücklich machen, müssen wir uns selbst gegenüber zuverlässig, ehrlich - mit einem Wort: vertrauenswürdig - sein. Und das sind wir viel seltener, als den meisten Menschen bewusst ist. Ich möchte in dieser Podcastfolge darüber nachdenken, wie eine gute Verbindung zwischen Ratio und Gefühl zustande kommt, um gute Entscheidungen zu treffen, und praktische Übungen mitgeben, um diesen Test direkt selber durchzuführen. Der Jahreswechsel steht an und es dürfen neue Richtungen anvisiert und neue Kapitel aufgeschlagen werden! Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! --- Anmeldung zum Jahrescoaching 2024, 1 Jahr 1:1 Begleitung: https://www.karlajohannaschaeffer.com/einzelcoaching Stell mir deine Fragen in einem persönlichen Gespräch: Termine: https://calendly.com/karlajohannaschaeffer/30-min?month=2023-11 Weitere Infos findest du auf: www.karlajohannaschaeffer.com  
29:34 11/28/23
Neues Selbstverständnis - neue Möglichkeiten
Eines der Dinge, über die ich in letzter Zeit viel nachgedacht habe, ist die Frage, warum uns Veränderungen so schwer fallen. Warum sind wir so konzipiert, dass wir sofort auf Widerstand stoßen, sobald wir etwas ändern wollen? Warum ist unser Gehirn so verdrahtet? Lass mich dir in dieser Podcastfolge den Autopiloten des Gehirns näher bringen und wie wir dennoch zu Veränderungen finden können. Die Quintessenz der Folge soll sein, dass unser Gehirn zwar gerne gut ist in dem, was es gut kann und schon lange so macht, dass es daher auch keine Charakterschwäche ist, wenn wir gerne in gewohnten Bahnen schwimmen. Wir denken vielleicht: "Oh, ich will in meiner Komfortzone bleiben, es stimmt etwas nicht mit mir." Oder "Das ist mein Verhaltensmuster, und ich kann es nicht ändern. Ich bin einfach nicht so gut wie andere." Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Dein Gehirn tut das, wofür es da ist. Es ist effizient. Aber wir können lernen, effizient und energiesparend in Bereichen zu werden, die uns dienen und die es uns ermöglichen den Zielen näher zu kommen, die wir uns ersehnen. Viel Spaß mit den Gedanken dieser Podcastfolge! --- news news news --- Die Anmeldung zum Jahrescoaching hat begonnen Ab Januar 2024 geht das Coaching für ein neu Denken, neu Fühlen und selbstbewusst Handeln los und in den kommenden 3 Wochen kannst du dich noch dafür anmelden. Link zum Kurs und zur Anmeldung: https://www.karlajohannaschaeffer.com/einzelcoaching Weitere Infromationen findest du auf: www.karlajohannaschaeffer.com    
37:30 11/21/23
Wie Du Dein Lebens-GPS gut (und neu) ausrichtest
Worauf sind wir in unseren Leben ausgerichtet, worauf navigieren wir hin? Das Lebens-GPS, das ist eine Metapher, um darüber nachzudenken, was uns motiviert. Ob es finanzielle Ziele sind, ein bestimmter Lebensstil oder eine Mission, an der wir uns orientieren - wir alle haben ein, oder mehrere Ziele, auf die wir zusteuern wollen. Auf was ist also dein Lebens-GPS eingestellt? Ist es in einem Bereich deines Lebens auf eine bewusste und zielgerichtete Destination eingestellt, während es in anderen Bereichen eher unbewusst ist? Was treibt dich also derzeit an? Und bist du dir darüber im Klaren, wie deine GPS-Einstellungen die Entscheidungen beeinflussen, die du triffst? Dies sind einige der Fragen, die ich euch diese Woche stellen möchte. Entdeckt mit mir, warum es für uns so wichtig ist, unser Lebens-GPS zielgerichtet einzustellen, wie es Bereiche deines Lebens klären kann, in denen du dich derzeit vielleicht ziellos oder unzufrieden fühlst, und wie wir dieses Konzept in jedem beliebigen Bereich unseres Lebens anwenden können. Viel Spaß mit der Podcastfolge! --- MELDE DICH ZUM KOSTENLOSEN LIVE-TRAINING AN --- Am Dienstag, den 21.11.23 um 19:30 Uhr findet mein kostenloses Live-Training statt, in dem ich dir meinen Prozess vorzustellen möchte, um fest verankert an dich und deine Fähigkeiten glauben zu können, um deinen ureigenen Weg zu gehen.  Wenn du Hilfe benötigst, dein Lebens-GPS gut und neu einzustellen, dann wirst du in diesem Live-Training ebenfalls ein paar neue Erkenntnismomente und Entscheidungshilfen bekommen. Melde dich jetzt noch an:  https://www.karlajohannaschaeffer.com/live-training  
33:21 11/14/23
Wie Du gut Grenzen setzt, statt die Flucht zu ergreifen
Was sind eigentlich Grenzen? Warum setzen wir sie? Warum klappt es manchmal nicht, dass sie eingehalten werden, von uns selbst aber auch von anderen und wie gelingt es standhaft zu bleiben, wenn diese in Frage gestellt werden? In dieser Podcastfolge möchte ich darüber sprechen, das Grenzen zu setzen nichts mit Ghosting, Kontaktabbrüchen oder anderen harten Cuts zu tun hat. Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, was eigentlich deine Grenzen sind? Und was die Konsequenzen sind, die du ziehst, wenn eine Grenze überschritten wurde?  Viel Spaß mit der neuen Podcastfolge! --- Kostenloses Live-Training am 21.11.23 Fest verankert an dich und deine Fähigkeiten glauben Wir wollen gemeinsam klar darüber werden, was wir denken, was wir fühlen und was wir mit dem gewohnten Denken und Fühlen in unserem Leben erschaffen. Vor allem möchte ich an dem Abend mit dir erarbeiten, wir du mehr an dich und deine Wahrheit, und an das was du kannst, glauben kannst, um neu, klar und selbstbewusst  in Handlungen umzusetzen, was du dir wünschst und du dir vorgenommen hast.  Melde dich jetzt noch an, um dabei zu sein! https://www.karlajohannaschaeffer.com/live-training    
38:48 11/7/23
Angst als Hochstapler*in entlarvt zu werden? 4 Auswege
In dieser Podcastfolge werden wir über Selbstzweifel sprechen. Genau genommen über das Hochstapler-Syndrom. Stell dir doch mal die folgenden Fragen: Hast du das Gefühl, dass deine Erfolge auf Glück, Zufall, deinem Aussehen, guten Beziehungen oder irgendetwas anderem beruhen, jedenfalls nicht hauptsächlich auf deinem eigenen Verstand, deiner Tatkraft und deinem Talent? Machst du dir manchmal Sorgen, dass du als Betrügerin, als Hochstaplerin entlarvt wirst, selbst wenn du in deiner Karriere oder deinem Fachgebiet schon weit fortgeschritten bist? Hast du das Gefühl, dass alle um dich herum schlauer sind, härter arbeiten und ihre Arbeit besser machen als du selbst? Hast du Angst davor, Fehler zu machen und glaubst, dass du immer Fehler machen wirst, egal wie gut du in deinem Beruf bist? Wenn du eine dieser Fragen mit "Ja" beantwortet hast, leidest du wahrscheinlich unter dem Hochstapler-Syndrom. Willkommen im Club! Ich möchte meinen Prozess zum Umdenken vorstellen, um mehr an dich und deine Fähigkeiten glauben zu können. Es geht darum, das Gehirn mit einem neuen Denken neu zu verdrahten, sodass neue, vertrauenserweckende Gedanken für uns ganz natürlich werden und die alten, weniger hilfreichen Gedanken über dich und deine Fähigkeiten, verschwinden. Die Neuroforschung lehrt uns, dass die Neuronen, die zusammen feuern, auch zusammen verdrahtet sind - wie eine körperliche Gewohnheit oder ein Muster werden die neuronalen Pfade stärker, je öfter sie benutzt werden. Wenn du den Schritt-für-Schritt-Prozess erlernen möchtest, um neu zu denken, neu zu fühlen und selbstbewusst zu handeln. Darin erfährst du, wie du die Gedanken, die das Hochstapler-Syndrom verursachen, identifizieren kannst, wie du herausfindest, was du gerne über dich selbst glauben würdest und wie du zu dem Punkt gelangst, an dem du sein willst. --- Melde dich jetzt an zum kostenlosen Live-Training: https://www.karlajohannaschaeffer.com/live-training    
32:00 10/31/23

Similar podcasts