Show cover of 10 nach 10 Podcast

10 nach 10 Podcast

In diesem Podcast geben Igor Miladinovic, Studiengangsleiter, und Sigrid Schefer-Wenzl, Lehrende und Forschende, Einblicke in die Informatik-Studiengänge an der FH Campus Wien. Wir sprechen über unsere Studiengänge, unsere Vorlesungen und aktuelle Themen aus den Bereichen Informatik und Kommunikationsnetze. Zielgruppe sind unsere Studierenden, Bewerber*innen und Absolvent*innen sowie andere an diesen Themen Interessierte. Die Folgen sind wie folgt betitelt: CSCD - Lehrveranstaltungen im Bachelor Computer Science and Digital Communications; SDE - Lehrveranstaltungen im Master Software Design and Engineering; HT - Hot topics; Insights - Tipps zum Studium. Kontaktieren Sie uns unter informatik@fh-campuswien.ac.at.

Tracks

CSDC: Aufnahmeverfahren
Das Thema Aufnahmeverfahren für ein Studium kann oft verwirrend und überwältigend sein. Mit einer Vielzahl von Anforderungen, Fristen und Abläufen ist es leicht, den Überblick zu verlieren. Deshalb wollen wir in dieser Folge etwas Klarheit schaffen, wie das Aufnahmenverfahren in unserem Bachelorstudium Computer Science and Digital Communications aussieht. Unabhängig davon, ob Sie gerade dabei sind, Ihre Bewerbung vorzubereiten oder einfach nur neugierig auf den Prozess sind, ist diese Folge für Sie relevant.Wir sprechen über die grundlegenden Schritte des Bewerbungsprozesses und geben Tipps, wie man sich optimal vorbereitet, welche Anforderungen Bewerber*innen für das Studium mitbringen sollten, wie die Auswahl der Studierenden erfolgt und welche weiteren Beratungsangebote verfügbar sind.
14:39 5/13/24
HT: Extended Reality
Extended Reality (XR) ist ein Sammelbegriff, der die gesamte Palette an computergenerierten Umgebungen umfasst, einschließlich Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR). Diese Technologien eröffnen neue Dimensionen in der Art und Weise, wie wir mit digitalen Inhalten interagieren, lernen, arbeiten und uns unterhalten. In dieser Podcast-Folge beleuchten wir mit Andrea Horvath, einer Expertin in diesem Bereich, die Welt der Extended Reality. Wir erkunden ihre aktuellen Anwendungen, diskutieren die Technologie hinter den Kulissen und blicken auf die zukünftigen Möglichkeiten, die sie bietet. In unserem Bachelor- und Masterstudium haben Studierende die Möglichkeit, diese spannende Technologie in höheren Semestern kennenzulernen.
20:53 2/26/24
CSDC: Web Technologies
Web-Technologien beziehen sich auf eine Vielzahl von Technologien und Tools, die für die Entwicklung und den Betrieb von Anwendungen im World Wide Web verwendet werden. Beispiele sind HTML, CSS, JavaScript, Backend-Technologien wie Node.js und Frontend-Frameworks wie Angular. Diese Technologien arbeiten zusammen, um eine breite Palette von Webanwendungen zu ermöglichen, von einfachen statischen Websites bis hin zu komplexen, dynamischen Anwendungen. In unserem Bachelorstudium Computer Science and Digital Communications widmen wir diesem Thema im zweiten Semester eine eigene gleichnamige Lehrveranstaltung. Heute sprechen wir mit einem der Vortragenden über die vermittelten Inhalte, die umzusetzenden Projekte, und die Organisation dieser Lehrveranstaltung. Egal, ob Sie bereits mitten im Studium sind oder sich auf diese spannende Reise vorbereiten, hier erwartet Sie ein Rundumblick über die Schlüsselthemen, Herausforderungen und faszinierenden Aspekte, die diese Technologien auszeichnen.
23:16 1/18/24
HT: Glasfasernetze – die Infrastruktur der Zukunft
Glasfasernetze sind die unsichtbaren Adern der digitalen Revolution. In dieser Folge erkunden wir, warum Glasfasernetze als das Rückgrat unserer vernetzten Welt und als Basis der Digitalisierung gelten. Von ultraschnellen Internetverbindungen bis zu innovativen Technologien – wir beleuchten Möglichkeiten, die unsere Gesellschaft in die Ära der Hochgeschwindigkeitskommunikation führen. Heute sprechen wir mit unserem Gast, Igor Brusic, einem Experten für den Ausbau von Glasfasernetzen in Österreich, über technische Grundlagen bis hin zu den Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. In unserem Bachelorstudium Computer Science and Digital Communications lernen Studierende diese spannende Technologie im dritten Semester kennen.
30:35 1/8/24
HT: ChatGPT
ChatGPT ist der Prototyp eines dialogbasierten Chatbots, der künstliche Intelligenz nützt, um mit Menschen zu kommunizieren. Er wurde von OpenAI entwickelt und im November 2022 als Beta-Version veröffentlicht. In der Mitte März 2023 veröffentlichten Version GPT-4 können bis zu viermal längere Texte verarbeitet werden und auch Bilder oder Audio als Input verwendet werden.  In unseren Bachelor und Master Studiengängen ist das Thema Künstliche Intelligenz ein wichtiger Bestandteil des Curriculums. Somit werden die Studierenden mit den Technologien, die ChatGPT ermöglicht haben, vertraut. In dieser Folge diskutieren wir mit Mugdim Bublin, unserem Experten für Künstliche Intelligenz, über die Funktionsweise, Potenziale, Gefahren und die zukünfige Entwicklung von ChatGPT.
14:57 4/11/23
CSDC: Wahlpflichtmodul IT-Security
In unserem Bachelorstudium CSDC bieten wir ab dem vierten Semester Wahlpflichmodule an, wo sich die Studierenden in aktuell relevanten Themenbereichen vertiefen können. Ein solches Modul ist IT-Security, in welchem die Kenntnisse im Bereich IT-Security erweitert und vertieft werden. Themen wie Firewalls, Verschlüsselung, Penetration Testig Tools oder Web Security werden dort aufgegriffen mit dem Ziel, ein solides IT-Security Verständis für die Entwicklung sicherer Systeme aufzubauen.Das Wahlpflichtmodul IT-Security besteht aus zwei Lehrveranstaltungen, Secure Admin Tools im vierten Semester und Ausgewählte Kapitel der IT-Security im fünften Semester. In dieser Folge geben wir Ihnen gemeinsam mit den Vortragenden Einblicke in diese zwei Lehrveranstaltungen.
20:35 3/3/23
SDE: Complex Problem Solving
Complex Problem Solving zählt zu den wichtigsten Skills des 21. Jahrhunderts. Es ist die Fähigkeit, komplexe Probleme auf effektive und innovative Weise zu analysieren und zu lösen mithilfe von Kreativität, logischem Denken, Problemlösungsstrategien und Interaktion mit anderen. Im Softwarebereich sind wir oft mit komplexen technischen Problemen im Zusammenhang mit Softwareentwicklung und -betrieb konfrontiert. Diese Probleme zu lösen erfordert ein tiefes Verständnis der Softwarearchitekturen, Programmierung und Computersysteme sowie die Fähigkeit, komplexe Datenstrukturen und Algorithmen zu verstehen und anzuwenden. Im zweiten Semester unseres Masterstudiums Software Design and Engineering widmen wir der Entwicklung von Complex Problem Solving Skills eine eigene LV, die wir in dieser Folge vorstellen.
17:35 2/14/23
CSDC: IT Security Fundamentals
Als Informatiker*innen beschäftigen wir uns mit der Entwicklung innovativer Lösungen. Dabei ist IT-Security ein wichtiger Aspekt, da wir dafür verantwortlich sind, dass Unternehmen und Organisationen mit diesen neuen Lösungen vor Cyber-Bedrohungen geschützt bleiben. IT-Security bezieht sich auf die Verwendung von Technologien, Prozessen und Verfahren, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit von Daten, Anwendungen und Systemen zu gewährleisten. Um unseren Studierenden ein Grundwissen im Bereich IT-Security zu vermitteln, findet im dritten Semester unseres Bachelorstudiums CSDC die Lehrveranstaltung IT Security Fundamentals statt. In dieser Folge stellen wir gemeinsam mit den Vortragenden diese Lehrveranstaltung vor.
23:12 2/2/23
CSDC: Betriebssysteme
Viele von uns haben täglich mit elektronischen Geräten wie PC, Laptop, Smartphone oder Tablet zu tun – und somit begegnen uns auch immer wieder Betriebssysteme. Ein Betriebssystem ist das Rückgrat jedes intelligenten eletronischen Gerätes und agiert als Schnittstelle zwischen Hardware und Software. Die Aufgaben eines Betreibssystems sind vielfältig, einige finden komplett im Hintergrund statt und viele auch gleichzeitig.Wir behandeln das Thema Betriebssysteme in unserem Bachelorstudium gleich im ersten Semester. Die gleichnamige Lehrveranstaltung vermittelt die Grundlagen aktueller Betreibsysteme. In dieser Folge stellen wir Ihnen, gemeinsam mit dem Vortragenden diese Lehrveranstaltung inhaltlich und organisatorisch vor.
21:44 1/13/23
Insights: Akademische Hochschulentwicklung an der FH Campus Wien
Unsere Fachhochschule, die FH Campus Wien, hat über 60 Studiengänge. Allein im Department Technik sind es derzeit 13 Studiengänge. Dieses Angebot wird kontinuierlich angepasst und erweitert, damit wir immer zeitgemäße Bildungsangebote haben. In dieser Folge sprechen wir mit der Leiterin unserer Abteilung Akademische Hochschulentwicklung, Susanna Boldrino, über die Entwicklung und Weiterentwicklung von Studiengängen. Konkret geht es um die Fragen wie ein Studium entsteht, wer die Inhalte eines Studiums bestimmt, sowie darum, wann und wie Studiengänge überarbeitet werden. 
22:56 12/2/22
Studiengang Multilingual Technologies (MLT)
In den vergangenen Jahren haben moderne Sprachtechnologien wie Sprachassistenzsysteme oder automatische Translationssysteme stark an Popularität zugenommen. Hierbei wird gesprochene oder geschriebene Sprache erkannt, analysiert, verstanden und weiter digital verarbeitet. Die Entwicklung dieser Systeme erfordert Kenntnisse im Bereich von Sprache und Informatik.Um diesen Bedarf zu adressieren haben wir im September 2022 an der FH Campus Wien gemeinsam mit der Universität Wien mit dem interdisziplinären Masterstudium „Multilingual Technologies“ gestartet. Das Studium verbindet die Themenbereiche Sprachtechnologien, Translation, Machine Learning und angewandte Informatik. In dieser Folge stellen wir diesen Studiengang vor. 
17:08 11/18/22
HT: LV Evaluierungen
In einem Studium werden überlicherweise Leistungen von Studierenden durch die Lehrenden bewertet. Aber es gibt diverse Möglichkeiten, wo die Studiernden uns Feedback geben können, insbesondere über LVs, Studiengang, Organisation und Infrastruktur. In dieser Folge diskutieren wir mit Clemens Reindl von unserer Stabstellte Qualitätsmanagement über diese Evaluierungsmöglichkeiten in unserem Studiengang.Evaluierungen sind für uns das wichtigste Instrument, um Einblicke aus der Sicht der Studierenden und Absolvent*innen zu bekommen. Das ermöglicht uns, kontinuierlich besser zu werden. Denn, wie das Marie von Ebner-Eschenbach treffend formuliert hat: „Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.“
20:59 10/21/22
Alumni CSDC: Rukayah Jabr
In unserem fünften Absolvent*innen-Gespräch stellen wir Ihnen Rukayah Jabr vor. Sie ist Absolventin unseres Bachelorsstudiums und  spricht mit uns in dieser Folge über ihre Beweggründe für die Studienwahl, Highlights und Herausforderungen im Studium, sowie über Ihren Berufseinstieg in einen großen IT-Konzern. Rukayah Jabr arbeitet derzeit als Softwareentwicklerin und beschäftigt sich auch mit Diversitätsfragen im Berufsalltag. An unserer FH schätzt sie besonders die Interdisziplinarität und offene Atmosphäre. 
22:34 9/29/22
Alumni SDE: René Goldschmid
Heute reden wir mit René Goldschmid, einem Absolventen von unserem Masterstudiengang Software Design and Engineering. René Goldschmid arbeitet heute als Software Entwickler und das Studium hat ihm geholfen, seine Kenntnisse in mehreren Bereichen zu vertiefen.René Goldschmid erzählt rückblickend von seinem berufsbegleitend absolvierten Studium und inwiefern es ihn fachlich weitergebracht hat. Außerdem erfahren wir über seine beruflichen Tätigkeiten und Zukunftspläne. 
16:49 9/7/22
Alumni SDE: Armin Ganic
Armin Ganic arbeitet seit einigen Jahren als Full-Stack Entwickler und ist Absolvent von unserem Masterstudim Software Design and Engineering. In dieser Folge spricht er mit uns über seine persönlichen Eindrücke vom Studium.Gründe für die Studienwahl, Herausforderungen während des Studiums und die Bedeutung von Noten sind einige der Themen, die wir mit ihm besprechen. Armin Ganic erzählt auch, welche Studieninhalte ihn in seiner jetztigen Position besonders unterstützen.
17:15 7/20/22
Alumni CSDC: Tanja Bandion
In dieser Folge sprechen wir mit unserer Absolventin Tanja Bandion, die unser Bachelorstudium 2019 erfolgreich abgeschlossen hat. Tanja Bandion arbeitet seit Ihrem Studienabschluss im Bereich Technology Transformation, Prozessoptimierung und Projektmanagement in der IT Beratung.Tanja Bandion wird ihre Erfahrungen mit dem Studium und ihren beruflichen Tätigkeiten mit uns teilen. Außerdem hat sie einige Tipps für den Studieneinstieg mit geringen technischen Vorkenntnissen.
14:10 5/9/22
Alumni SDE: Thomas Burger
In dieser Folge setzen wir die Gespräche mit unseren ehemaligen Studierenden fort und stellen Ihnen heute Thomas Burger vor. Thomas Burger hat bei uns sowohl das Bachelor Studium als auch das Master Studium erfolgreich abgeschlossen und arbeitet heute als Fullstack Entwickler für einen großen Konzern.Thomas Burger wird Ihnen Einblicke in beide Studien und seine beruflichen Tätigkeiten geben. Außerdem hat er einige Tipps zum berufsbegleitenden Studieren  und verrät uns auch etwas über seine Zukunftspläne.
15:34 4/14/22
Alumni CSDC: Julian Magin
In dieser Folge und einigen kommenden Folgen werden wir die Perspektive wechseln und unsere ehemaligen Studierenden zu Wort kommen lassen. Damit wollen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Absolvent*innen eine rückblickende Sicht auf das Studium geben, sowie Einblicke in den Berufseinstieg und mögliche Karrierewege nach dem Studium bieten.In der ersten Folge sprechen wir mit Julian Magin, der unser Bachelorstudium im Jahr 2020 abgeschlossen hat. Derzeit arbeitet er als Consultant in der Technologieberatung im Bereich kritische Infrastrukturen.
10:34 3/11/22
SDE: Web Engineering
Moderne Web-Applikationen stellen vollwertige, komplexe Softwaresysteme dar. Die Entwicklung dieser Web-Anwendungen erfordert daher eine strukturierte und methodische Herangehensweise, die als Web Engineering bezeichnet wird. Die Prinzipien und Verfahren des Web Engineerings sollen dabei die Systementwicklung effizienter gestalten, Risiken minimieren und die Nachhaltigkeit sowie die Qualität der Software sichern.In unserem Masterstudium SDE können Studierende  Web Engineering aus mehreren Spezialisierungsfächern wählen. In dieser Lehrveranstaltung beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung von modernen Web-Applikationen. In dieser Folge stellen wir Ihnen gemeinsam mit dem Vortragenden die Inhalte, Ziele und die Organisation dieser Lehrveranstaltung vor. 
14:01 2/25/22
HT: 5G and Beyond
5G bezeichnet das Netz der fünften Mobilfunkgeneration und ist damit direkter Nachfolger von 4G, auch bekannt als LTE bzw. LTE-Advanced. 5G zielt auf höhere Datenraten, verbesserte Kapazität, geringere Latenzzeiten und ein intelligentes Netz ab. Für Unternehmen eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten bei der Digitalisierung. So kann 5G beispielsweise die Vernetzung innerhalb und zwischen Firmen verbessern oder die Anlagensteuerung mittels Maschine-zu-Maschine-Kommunikation ermöglichen. Für Endkund:innen bringt die Technik ein deutlich schnelleres mobiles Netz und eine wachsende Zahl vernetzter Gegenstände im alltäglichen Umfeld.In dieser Folge geben wir gemeinsam mit einem 5G-Experten einen kurzen Überblick über diese zukunftsträchtige Technologie. Wir sprechen über die konkrete Funktionsweise der 5G Technologie, Einsatzszenarien, Vorteile, Herausforderungen und die Relevanz für Informatiker:innen. 
21:06 2/4/22
CSDC: Modern Networks
Die Planung der Netzwerkinfrastruktur beeinflusst unmittelbar die Gesamt-Leistung eines Unternehmens, da Mitarbeiter:innen nur produktiv arbeiten, wenn die Anwendungen eine gute User Experience gewährleisten. Viele Unternehmen sind deswegen heute bestrebt, ihre Netzwerke zu modernisieren. Auch hier geht der Trend stark in Richtung Sofware. Ein Software-definiertes Modern Network ist selbstreparierend, inhärent sicher und vor allem skalierbar. Mit der passenden virtuellen Infrastruktur sind Unternehmen in der Lage, am Puls der Zeit zu bleiben. In unserem Bachelorstudium Computer Science and Digital Communications bieten wir die Vertiefung Digitale Kommunikation im 4. und 5. Semester an. Die Lehrveranstaltung Modern Networks ist ein Teil dieser Vertiefung und vermittelt die aktuellen Konzepte in modernen Netzen. In dieser Folge stellen wir Ihnen, gemeinsam mit dem Vortragenden diese Lehrveranstaltung inhaltlich und organisatorisch vor.
11:23 1/24/22
HT: Blockchain
Eine Blockchain ermöglicht es, Informationen mithilfe einer dezentralen Datenbank fälschungssicher zu übermitteln. Die Datenbank wird auch als Distributed Ledger bezeichnet. Sie ist auf vielen Rechnern in einem Peer-to-Peer-Netzwerk abgelegt, wobei jeder neue Knoten mit seinem Beitritt eine vollständige Kopie der Blockchain übernimmt und ab sofort die Aufgabe hat, Transaktionen zu überprüfen und zu dokumentieren. In dieser Folge geben wir gemeinsam mit einem Blockchain-Experten einen kurzen Überblick über diese zukunftsträchtige Technologie. Wir sprechen über die konkrete Funktionsweise, Einsatzbereiche und Vor- und Nachteile der Blockchain. In unserem Masterstudium planen wir ab kommenden Wintersemester eine neue Vertiefungsmöglichkeit in diesem Bereich.
23:24 1/7/22
CSDC: Berufspraktikum
Eine der Aufgaben eines FH-Studiums ist die Vorbereitung von Studierenden auf Ihre beruflichen Tätigkeiten. Um das in einer realistischen Umgebung zu ermöglichen, ist die Absolvierung eines Berufspraktikums in unserem Bachelorstudium vorgesehen. Im Rahmen des Berufspraktikums führen die Studierenden eine facheinschlägige Arbeit in einem Unternehmen auf dem Gebiet der Informatik und/oder Kommunikationssysteme durch. Ihr Berufspraktikum ist auch eine Gelegenheit, den Arbeitsmarkt zu erforschen und selbst proaktiv Firmen im In- und Ausland zu kontaktieren. In dieser Folge besprechen wir organisatorische Aspekte und Rahmenbedingungen rund um das Berufspraktikum und geben Ihnen Tipps, wie Sie für eine erfolgreiche Absolvierung des Praktikums vorgehen sollten.
20:31 10/8/21
CSDC: Software Engineering
Professionelle Software Projekte können sehr komplex sein. Die daraus entstandenen Produkte werden noch viele Jahre nach der Fertigstellung verwendet und auch weiterentwickelt. Die wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Entwicklung, dem Einsatz und der Weiterentwicklung von Software befasst, nennt sich Software Engineering. Software Engineering hat das Ziel, die Komplexität durch die Bereitstellung von Prinzipien, Methoden und Werkzeugen zu managen. In unserem Bachelorstudium Computer Science and Digital Communications lernen die Studierenden Software Engineering Methoden im dritten Semester in der gleichnamigen Lehrveranstaltung kennen, und wenden diese auf Projekten an. In dieser Folge stellen wir Ihnen diese Lehrveranstaltung inhaltlich und organisatorisch vor.
21:36 9/24/21
SDE: Advanced Project Management
Moderne Softwareentwicklung wird in Projekten abgewickelt und erfordert professionelles Projektmanagement. Projektmanager*innen haben die Aufgabe, die Erwartungen der Stakeholders an das Projekt so weit wie möglich zu erfüllen. Diese Aufgabe ist zur Erreichung des Projektziels in der geforderten Qualität, geplanten Zeit und mit optimalem Einsatz von Ressourcen entscheidend. In unserem Masterstudium Software Design and Engineering lernen die Studierenden Methoden von modernem Projektmanagement im ersten Semester, in der Lehrveranstaltung Advanced Project Management. In dieser Folge besprechen wir gemeinsam mit dem Vortragenden die Inhalte, Ziele und die Organisation dieser Lehrveranstaltung und geben Ihnen Einblicke in die berufliche Tätigkeit eines Projekmanagers in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen.
20:40 9/3/21
SDE: Mobile App Development
Als mobile Apps bezeichnet man Anwendungssoftware, die speziell für Mobilgeräte und mobile Betriebssysteme entwickelt werden. Somit erweitern Apps die Funktionalität eines Smartphones oder Tablets. Es gibt Apps zum Kommunizieren, Navigieren, Spielen, Informieren und vieles mehr. Mit einer Mobile App können Sie aus einer Idee relativ rasch etwas Nützliches machen.In unserem Masterstudium SDE können Studierende  Mobile App Development aus mehreren Spezialisierungsfächern wählen. In dieser Lehrveranstaltung beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung von iOS Applikationen, im Unterschied zur gleichnamigen Lehrveranstaltung in unserem Bachelor, wo es um Android Applikationen geht. In dieser Folge stellen wir Ihnen gemeinsam mit dem Vortragenden die Inhalte, Ziele und die Organisation dieser Lehrveranstaltung vor.
19:12 6/25/21
CSDC: Teamarbeit
In modernen Software-Unternehmen spielt Teamarbeit eine wichtige Rolle, da Entwicklung von Software üblicherweise in einem Team stattfindet. Ihre Fähigkeit in einem Team zu arbeiten wirkt sich auf die Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus, und damit auf Ihre Arbeitsleistung und auch auf Ihre eigene Zufriedenheit in Ihrem Job. In unserem Bachelorstudium CSDC entwicklen die Studierenden Ihre Teamfähigkeiten ab dem ersten Semester. Die Lehrveranstaltung Teamarbeit im ersten Semester vermittelt die Grundlagen für diese Entwicklung. In dieser Folge stellen wir Ihnen gemeinsam mit den Vortragenden die Inhalte, Ziele und die Organisation dieser Lehrveranstaltung vor. Und wir geben Ihnen Einblicke in die berufliche Praxis in einem erfolgreichen Wiener Software-Unternehmen.
29:02 6/24/21
CSDC: Programmierung 1
Die Programmierung kann man als Kommunikationsschnittstelle zwischen Menschen und Maschinen sehen. Sie ist der Kern jeder Softwareentwicklung. In unserem Bachelorstudium CSDC beschäftigen sich die Studierenden mit Programmierung ab dem ersten Semester. Als Einstieg dient die Lehrveranstaltung Programmierung 1. In dieser Folge stellen wir Ihnen gemeinsam mit den Vortragenden die Inhalte, Ziele und die Organisation dieser Lehrveranstaltung vor. Und wir geben Ihnen Tipps für die Vorbereitung und Absolvierung dieser Lehrveranstaltung.
25:40 6/11/21
Insights: Abschlussprüfungen
Bachelor- und Masterprüfungen stellen den Schlusspunkt unserer Studien dar. Eine mehrjährige Ausbildung wird mit diesen Prüfungen abgeschlossen, was den Bachelor- und Masterprüfungen eine besondere Bedeutung verleiht. In dieser Folge beantworten wir die häufigsten Fragen im Kontext von Bachelor- und Masterprüfungen und geben Ihnen Tipps für die Vorbereitung der Prüfung, sowie für die Prüfung selbst.
15:09 5/28/21
HT: Agile Software Architekturen
In dieser Folge reden wir mit Daniel Sack, einem Experten für Software Architektur von unserer Parterfirma TechTalk, über die Rolle der Softwarearchitektur in Zeiten der agilen Softwareentwicklung. Daniel erzählt über seinen Alltag als Software Architekt, sowie Herausforderungen und Trends im Softwarearchitekur-Bereich. Im Studium widmen wir uns diesem Thema insbesondere im ersten Semester unseres Masterstudiums in der gleichnamigen Lehrveranstaltung. 
26:15 5/14/21

Similar podcasts