Show cover of Schreibzeug

Schreibzeug

Die eine schreibt, der andere nicht. Diana Hillebrand (Schriftstellerin) und Wolfgang Tischer (Literaturkritiker) reden über das Schreiben. Es geht um Schreibtechniken, Bücher, Veröffentlichungen und über das Reichsein. Diana und Wolfgang verbindet eine langjährige Freundschaft und gemeinsame Auftritte auf Buchmessen und in Schreib-Workshops. Es gibt viel zu erzählen aus der schreibenden Welt.

Tracks

#62 Live: Leipziger Buchmesse 2024 (Spezialfolge)
Auch 2024 standen Wolfgang und Diana wieder auf der Leipziger Buchmesse in Halle 5 und haben den Podcast an drei aufeinanderfolgenden Tagen aufgenommen. Das Publikum stellte die Fragen, die live von den beiden beantwortet wurden. Dabei ging es kunterbunt durch alle Themen des Schreibens.
78:15 4/6/24
#61 Pseudonyme
Es gibt gute Gründe, unter einem anderen Namen zu schreiben. Wolfgang sprechen u.a. über offene und geschlossene Pseudonyme und warum Autoren sich für einen Künstlernamen entschieden haben. Doch das muss wohlüberlegt sein und bringt nicht nur Vorteile mit sich.
61:17 3/23/24
#60 Tabus und Missverständnisse Teil 1
In dieser Folge räumen Wolfang und Diana mit einigen Dingen auf, die immer wieder falsch weitergegeben werden. Dabei kommen viele verschiedene Themenbereiche zur Sprache.
65:04 3/9/24
#59 Erotik- und Sexszenen
In dieser Folge wird es "spicy"! Wolfgang und Diana unterhalten sich über die Rolle von Erotik- und Sexszenen in Büchern. Wie schreibt man sie? Wie wichtig sind sie in den unterschiedlichen Genres? Diana erzählt von einem ihrer peinlichsten Texte ... und Wolfgang hatte früher sogar eine Webseite mit erotischem Titel!
61:58 2/24/24
#58 Werkstatt: Gebrochene-Vorsätze-Geschichten (Spezialfolge)
Genau 100 Texte wurden zum aktuellen Schreibwettbewerb eingereicht. In dieser Spezialfolge sprechen Wolfgang und Diana über ihre Eindrücke und stellen ihre Favoriten vor. Am Ende verraten sie, welche vier Teilnehmer*innen das Online-Coaching gewonnen haben. Außerdem liefert Wolfgang noch einen interessanten Nachtrag zum Thema: Lesemotivation
67:07 2/10/24
#57 Lesen
In dieser weihnachtlichen Folge schwärmen Wolfgang und Diana vom Lesen und Vorlesen. Sie erzählen von ihren eigenen Erfahrungen, wie das Lesen das Leben bereichert und was es insbesondere Schriftstellern geben kann. Und schließlich gibt es noch eine langersehnte Schreibaufgabe ...
67:35 12/16/23
#56 Motivation
Was kann man tun, um sich zum Schreiben zu motivieren? Wolfang und Diana sprechen über Strategien, die einem helfen können, (wieder) in einen regelmäßigen Schreibfluss hineinzufinden. Es geht um Schreibfortschritte, Listen, Ziele und darüber, dass man sich manchmal auch einfach zu viel vornimmt. Auch kleine Schritte führen zum Buch.
63:22 12/2/23
#55 Antagonisten
Es sind die Gegenspieler, die den Protagonisten das Leben schwer machen. Doch müssen das immer Figuren sein oder gibt es noch andere antagonistische Kräfte, die den Geschichten den nötigen Schwung verleihen?
63:33 11/18/23
#54 Das Ende
Diesmal sprechen Wolfgang und Diana über das Ende. Natürlich nicht das Ende des Podcasts, sondern das Ende von Büchern. Gibt es allgemeingültige Regeln? Steht am Anfang des Buches schon das Ende der Geschichte fest? Wolfgang hat Angst davor, in das Glossar zu schauen und Diana will das Ende manchmal gar nicht schreiben. Es geht um das Schluss machen, im besten Sinne.
63:26 11/4/23
#53 Verlagsvertrag
Wenn Verlag und Autoren sich einig werden, dann unterzeichnen sie einen Verlagsvertrag. Ab diesem Moment müssen sich beide Seiten an die Vereinbarungen halten. Doch was steht eigentlich genau in so einem Vertrag? Auf was sollte man achten, bevor man unterschreibt? Wolfgang und Diana geben einige Tipps und berichten von ihren Erfahrungen.
69:19 10/21/23
#52 Triggerwarnung
Wolfgang und Diana widmen sich diesmal einem äußerst kontrovers diskutierten Thema. Sind Triggerwarnungen in Büchern sinnvoll? Werden sie vielleicht sogar als Verkaufsargument genutzt? Und wie wählt man die richtigen Worte, um Betroffene zu schützen? Was traut man mündigen Leser*innen zu? Eine zufriedenstellende Antwort für alle scheint unmöglich.
61:46 10/7/23
#51 Werkstatt: 50er-Geschichten (Spezialfolge)
113 Fünfziger-Geschichten haben Wolfang und Diana während ihrer Sommerpause erreicht! In dieser extralangen Spezialfolge sprechen sie über die Texte und ihre persönliches Auswahl der Gewinner*innen der Schreibaufgabe. Die Gewinnertexte werden vorgelesen! Auf wen wartet ein Coaching mit Wolfgang und Diana oder eines der wunderbaren Schreibhefte?
89:36 9/23/23
#50 Jubiläumsfolge
In der letzten Folge vor der Sommerpause 2023 wird gefeiert! In dieser Jubiläumsfolge beantworten Wolfgang und Diana einige Fragen, erzählen von den Anfängen dieses Podcasts und über das Podcasten an sich. Außerdem gibt es endlich die langersehnte Schreibaufgabe, bei der man etwas gewinnen kann! Einzelheiten erfährt man ausschließlich in dieser Folge! Die nächste Folge erscheint nach der Sommerpause am 24.09.2023!
70:04 7/15/23
#49 Handwerk versus Talent
Für viele ist es die Fragen aller Fragen. Wolfgang und Diana machen sich Gedanken darüber, welche Voraussetzungen man tatsächlich braucht, um ein Buch zu schreiben. Es geht um Wahrnehmung, Übung und ums Durchhalten. Oder wird man doch zum/zur Schriftsteller*in geboren?
62:58 7/1/23
#48 Stimmungen
Atmosphäre aufbauen, Stimmungen erzeugen, die ins Buchgeschehen hineinziehen, das wünschen sich Autor*innen und Leser*innen, doch wie macht man das? Welche Rolle spielen Architektur, Wetter, Geräusche, Gerüche und Adjektive? Anhand von Beispielen aus der Literatur zeigen Wolfgang und Diana Instrumentarien, derer man sich bedienen kann, um die gewünschte Stimmung im Text zu erzeugen.
60:29 6/17/23
#47 Kinderbuch
Auf vielfachen Wunsch widmen sich Wolfgang und Diana diesmal den Büchern für Kinder. Was ist zu beachten beim Schreiben für diese Zielgruppe? Es gibt enorme Unterschiede, je nach Lesealter. Welchen vermeintlichen Regeln folgen Verlage bei ihrer Manuskriptauswahl und welche Alternativen gibt es, um in diesem Bereich zu veröffentlichen? Wolfgang hat auch einige Zahlen und Fakten mitgebracht und Diana erzählt von ihren Lesungen in Schulen und Bibliotheken.
68:23 6/3/23
#46 Rückblick Leipziger Buchmesse 2023
Nach drei wunderbaren Live-Auftritten schauen Wolfgang und Diana noch einmal zurück. Sie fassen ihre Eindrücke und Erlebnisse zusammen, für alle die dabei waren oder auch diejenigen, die eben nicht dabei sein konnten. Auch Tipps für die nächste Leipziger Buchmesse fehlen natürlich nicht.
68:55 5/20/23
#45 Live: Leipziger Buchmesse 2023 (Spezialfolge)
An drei aufeinanderfolgenden Tagen trafen Wolfgang und Diana live auf ihre Zuhörer:innen in Halle 5 der Leipziger Buchmesse. Die persönliche Begegnung war ein besonderes Erlebnis für beide Seiten. Mit dem Mikrofon mischten sich die beiden Podcaster ins Publikum und nahmen dort Fragen auf, die sie sofort live beantworteten.
83:22 5/6/23
#44 Superautoren
Achtung, Ironie: Diesmal sprechen Wolfgang und Diana darüber, was man alles tun kann, um "Superautor:in" zu sein. Ab wann darf man sich überhaupt Schriftsteller:in nennen? Wie verhält man sich gegenüber Verlagen und Lesern, wenn man einen professionellen Eindruck machen möchte? Es geht um Inszenierungen, Auftritte und um gute Antworten zur richtigen Zeit.
67:17 4/22/23
#43 Sprache & Stil
Was macht einen guten Stil aus und kann man ihn lernen? Diesen, und weiteren stilistischen Fragen gehen Wolfgang und Diana auf den Grund. Sie sprechen über unkontrollierte Adjektivausflüsse, nassen Regen, starke Verben, Nominalstil, Füllwörter, Phrasen, verloren gegangene Verben und warum weniger manchmal mehr ist.
68:34 4/8/23
#42 Bestseller
Wohl fast jede(r) würde gern einen Bestseller schreiben. Doch nicht alle geben es zu. Wolfgang und Diana sprechen über das große Ganze, analysieren, befragen sogar ChatGPT und ergründen das Geheimnis von Bestsellern. Außerdem geht es um Hunde, Katzen und Butterbrotdosen.
63:00 3/25/23
#41 Der Roman
Wer einen Roman schreiben möchte, braucht einen langen Atem, so sagt man. Tatsächlich gibt es einige Hürden, die man nehmen muss. Und was ist, wenn einem die Luft ausgeht? Diana und Wolfgang haben sich darüber ein paar Gedanken gemacht.
75:17 3/11/23
#40 Buchhandlungen
Für einige sind Buchhandlungen Sehnsuchtsorte anderen sichern sie ihren Lebensunterhalt. Wolfgang, gelernter Buchhändler, liefert Zahlen und Fakten während Diana davon träumt, einmal in einer Buchhandlung zu übernachten. Es geht um Lesen, was andere schreiben.
64:17 2/25/23
#39 Namen
In dieser Folge geht es u.a. um knallende Namen, Friedhofe, Drachen, Banditen, Straßen- und Markennamen. Wolfgang und Diana forschen in Namensgeneratoren, in der Literatur und liefern Hinweise wo und wie man die passenden Namen für Charaktere in Büchern und Geschichten findet.
69:37 2/11/23
#38 Marketing
In der ersten Folge nach der Weihnachtspause nutzen wir die Frische des neuen Jahres und sprechen über die Dinge die man tun kann, um auf sich und sein Buch aufmerksam zu machen. Warum kann ein Silbertablett nützlich sein und was bringen Webseite, Lesungen, Newsletter oder Visitenkarte? Wolfgang und Diana sprechen über eigene Erfahrungen und über Leserunden.
75:38 1/28/23
#37 Werkstatt: Weihnachten-2022 (Spezialfolge)
Unglaubliche 88 Geschichten erreichten Wolfgang und Diana diesmal auf ihre weihnachtliche Schreibaufgabe. Der Anfang von Charles Dickens hat offensichtlich viele inspiriert: Hunde, Fische, Bob Marley, Stechmücken, Esel,der oder eine Zombiepuppe uvm. spielen eine Rolle. Wolfgang und Diana lassen tief in ihre Jury-Gedanken blicken und küren natürlich auch die Gewinner*innen dieser besonderen Schreibaufgabe.
71:49 12/17/22
#36 Schreibratgeber
Diana und Wolfgang ziehen ein paar Schreibratgeber aus ihren Bücherregalen heraus. Es kommen ziemlich viele zusammen! Nicht jeder wird jedem gefallen, aber das ist auch nicht Sinn dieser Folge. Es geht vielmehr darum, einige vorzustellen und zu zeigen, wie vielfältig und interessant diese Bücher sind. Und auch wenn wirklich viele "auf den Tisch kommen", kann dies nur eine zufällige Auswahl sein, die niemals vollständig ist.
61:51 12/3/22
#35 Literaturagenturen
Auf vielfachen Wunsch sprechen Wolfgang und Diana diesmal ausführlich über Literaturagenturen. Wie und wo findet man Agenturen und vor allem, wie überzeugt man als Autor*in? Nicht zuletzt geht es auch darum, ob die Chemie stimmt! Außerdem dürfen sich die schreibenden Zuhörer*innen wieder auf eine weihnachtliche Schreibaufgabe freuen ...
79:35 11/19/22
#34 Fragen & Antworten (Live-Mitschnitt)
Am 30.10.2022 war es endlich soweit: Wolfgang und Diana haben sich getroffen und Eure Fragen live via Youtube beantwortet! Zur Sprache kamen u.a. Lektoren, Autorenbiografien, Selbsteinschätzung, Überarbeitung, Künstliche Intelligenz, Literarisches Schreiben als Studium, Übersetzungen, Krisenzeiten, Workshops, Crowdfunding und Lovelybooks Leserunden.
71:07 11/5/22
#33 Show don't tell
"Show don't tell". Seit Jahrzehnten wabert dieser Satz durch viele Schreibforen und wird als eine der wichtigsten Regeln des kreativen Schreibens von Autor*innen weitergegeben. Doch was bedeutet er eigentlich genau und wie wendet man dieses Gesetz im eigenen Text an? Und warum sollte man gelegentlich seinen Puls kontrollieren? Wolfgang und Diana zeigen anhand von Beispielen die Unterschiede zwischen reinen Behauptungen und erlebbaren Szenen.
64:01 10/22/22

Similar podcasts