Show cover of CRM924

CRM924

Das Christliche Radio München will Ihnen Unterhaltung, Spaß, Trost und gute Impulse für Ihren Alltag geben. www.christlichesradio.de

Tracks

Über Enttäuschungen, Mut und die Freiheit, das Leben neu zu denken
Nachdem der Mann ihrer besten Freundin an Krebs erkrankt und daraufhin stirbt, stehen Debora Kuder und Sarina Pfauth vor vielen Fragen. 2020 fangen sie an, ein Buch zu schreiben: "Das hatte ich so nicht bestellt" (Verlag SCM Hänssler). 11 Frauen erzählen darin von Erfahrungen, die sie so nie machen wollten: ein gescheitertes Unternehmen, die Suche nach zu Hause, eine Fehlgeburt... Wie konnten sie ihr Leben weiterhin gestalten? Was hat das mit ihnen gemacht? Und was ist dann eigentlich mit Gott? Was Sarina und Debora durch die Interviews gelernt haben und was für sie einer der größten Schätze in ihren Leben ist, hörst du in dieser Folge.Kontaktmöglichkeit via Instagram @nichtbestelltBestellmöglichkeit https://www.lebensmedien.de/collections/shop/collections/buecher/products/das-hatte-ich-so-nicht-bestellt-debora-kuder-sarina-pfauth
36:31 11/29/2022
Jesus im Puff
Deutschland gilt als das Bordell Europas, ein Traum für Sextouristen, die sich dadurch nicht strafbar machen. Über eine Million Männer kaufen sich hier täglich Sex. Bayern hat die meisten Bordelle und führend ist die Landeshauptstadt München.Die meisten Frauen, die ihren Körper verkaufen, tun das nicht freiwillig. Um Frauen aufzubauen, sie zu ermutigen, ein neues Leben anzufangen und ihnen Schutz anzubieten, gehen Mitarbeiter des Münchner Vereins Perlentor in die offiziellen Bordelle. Natürlich erzählen sie auch über ihre Motivation, die sie bei Jesus holen. Die Leiterin Andrea Albrecht (rechts im Bild) und Anja Theiss berichten über das, was sie dort erleben. Moderation: Lukas Raufferhttps://www.perlentor-ev.org/
35:34 11/28/2022
Die Wüstenmönche und wie sie uns helfen, mit Depression klar zu kommen
Die eigene innere Wahrheit finden und so dem Grund der eigenen Existenz näher kommen: Das war der Weg der Wüstenväter. Zu ihren 2000 Jahre alten Weisheiten gehört auch, das Leben lernen in Gelassenheit.Wir schauen uns an, was wir in der modernen Zeit noch von den Wüstenvätern umsetzen können und wie sie helfen, einen Umgang mit düsteren Gedanken zu lernen. Wir präsentieren fünf praktische Ratschläge, die helfen können, einen Weg aus der Depression zu finden:Annehmen und ausharrenAnders denkenTraurig sein und weinenEinen geregelten Lebensrhythmus findenBewusstsein der eigenen Sterblichkeit entwickelnZitiertes Buch: „Die Sprache der Seele verstehen“ von Daniel Hell, Herder VerlagInfo Telefon zum Thema Depression 0800 - 33 44 5 33 Telefonseelsorge 0800 - 111 0 111Moderation Annika Eller und Christine Fluijter
41:00 11/10/2022
Seelsorge, Verhaltens- und Traumatherapie
LIFEline MOSAIK verbindet Radiosendung und Podcast. Nina und Miri sprechen über ihre Erfahrungen mit sexueller Gewalt und Auswirkungen, die sie davon in ihrem Leben wahrnehmen. Sie wollen Hoffnung machen - und erzählen von ihren Höhen und Tiefen und nehmen uns mit in ihre (Heilungs-)Prozesse."Ich hatte damals ein sehr starkes Angstgefühl und war damit auch komplett überfordert." [Zitat Miri]. In dieser Podcast-Folge sprechen Nina&Miri über Miris persönliche Erfahrungen mit Seelsorge, Verhaltens- und Traumatherapie. Warum sie damit überhaupt angefangen hat, mit welchen Strategien sie so einiges überwinden konnte und was sie dort über Angst gelernt hat, das und mehr hörst du HIER.Wichtige Telefonnummern:Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 08000 – 116 016Hilfetelefon bei Gewalt an Männern: 0800 - 123 99 00Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222Alle Updates bekommst du auf Instagram @mnosaikAlle Fragen an: podcast-mosaik@christlichesradio.de (E-Mail)! Trigger-Warnung: Die Inhalte der Sendung befassen sich unter anderem mit sexueller Gewalt !
35:37 11/08/2022
Pornographie als Beziehungskiller
Das Leben pulsierte und nach Außen war Gregor Sander ein fröhlicher Typ. Er arbeitete als Radiojournalist, im Eventbereich und öffnete schließlich eine Eventbar.Aber innerlich war er allein und suchte Trost in der Pornographie. Erst als er diese Sucht besiegte, brachen seine Blockaden und er war in der Lage eine echte Beziehung einzugehen.Der Ideenreiche Geschäftsmann erzählt hier offen über schöne Zeiten, Pleiten und sein Gottvertrauen.Moderation: Annika Eller
42:22 11/03/2022
Holy Ghost statt Halloween
Heute ist Halloween.Da feiern manche Leute Geisterparties.Wir sprechen heute über die sichtbaren und unsichtbaren Welten und was Geister mit uns tun können. Natürlich klären wir auch auf, was der Holy Ghost ist.Zu Gast ist Philipp Baksunovic.
28:11 10/31/2022
In der neuen Heimat zuhause
Wie ist es, wenn man sich gezwungen sieht, seine Heimat zu verlassen?Sich auf die Flucht begibt, um in einem fremden Land ein neues Leben anzufangen. Schon Jesus, war kurz nach seiner Geburt mit seinen Eltern nach Ägypten geflohen, um dem verfolgenden König zu entkommen. Ohne die Aufnahme dort wäre die Geschichte des Christentums womöglich ganz anders verlaufen. Wir sprechen heute über Migranten in München und wie eine Integration in der Gesellschaft gelingen kann. Mein Gast ist Christiane Zeller, eine der Initiatorinnen von AMIN München – das steht für Arbeitskreis Migration und Integration und sortiert unter dem Dach der Evangelischen Allianz Deutschland.Die Konferenz, die im Podcast genannt wird, fand am 22.10.2022 in München statt. Nähere Informationen zur Arbeit von AMIN.https://www.amin-deutschland.de/Lokaler Kontakt in München: muenchen@amin-deutschland.de
36:39 10/29/2022
Essen für die Seele
Wenn ich mir ein tolles Essen gönne, mit einer fetten Nachspeise. Das kann doch nur gut sein, oder?Wie Schokolade, Fast Food und durchgetaktetes Leben unseren Körper und die Seele beeinflussen besprechen wir mit der Diätassistentin Sonja Kreuzer.Sie ist der Überzeugung, dass so manche Schmerzen und Leiden durch die richtige Ernährung gemildert oder gar geheilt werden können.Moderation Annika Eller.
43:15 10/13/2022
Persönliche Grenzen und bedrohliche Situationen (Sairas persönliche Erfahrungen)
 „Das hat dazu geführt, dass ich einfach ganz große Probleme hatte, alleine unterwegs zu sein. Das habe ich mittlerweile nicht mehr, aber ich musste das wirklich auch trainieren, alleine spazieren zu gehen und mich nicht alle fünf Minuten umzudrehen und zu schauen, wer hinter mir läuft…“ - so beschreibt Saira einen ihrer persönlichen Prozesse. Im Alter zwischen 16 und 20 Jahren erlebte sie mehrere Situationen, in denen sich Menschen ihr gegenüber grenzüberschreitend verhalten haben. In dieser Folge spreche ich (Miri) mit ihr über diese persönlichen Erfahrungen, die Auswirkungen auf ihr Leben und Sairas Weg bis heute.Weiterführende Links und Empfehlungen:https://heimwegtelefon.nethttps://violawalkhome.comhttps://findmykids.org/de/https://www.nora-notruf.de/de-as/startseite
39:06 10/04/2022
Lukas Rauffer - Netzwerker, der überall von Jesus erzählt
Lukas Rauffer ist 27 und frisch ordinierter Pastor im Gospel Life Center in Feldkirchen. Er erzählt von seiner Entscheidung Theologie zu studieren. Auf dem Oktoberfest erzählt er von Gott und Menschen hören auf ihn. Der Netzwerker ist ein unängstlicher Typ, dem es egal ist, wenn jemand ihn für einen Spinner hält.  Moderation: Annika Eller
33:04 10/03/2022
25 Jahre Christliche Medien München e. V.
In dieser Sendung feiern wir dankbar 25 Jahre Christliche Medien München.Vor einem Vierteljahrhundert wurde der gemeinnützige Verein von Visionären aus der Evangelischen Allianz ins Leben gerufen. Seit 21 Jahren sind wir mit dem Radio on Air und unsere Fernsehsendungen laufen seit 16 Jahren.In diesem Podcast schauen wir auf die Anfänge und die Zukunft, zusammen mit dem langjährigen Vorsitzenden Pastor Frank Weigert im Studio und vielen anderen zugeschaltet.https://christlichesradio.de/
42:31 09/22/2022
Rette dich selbst - Werner Tiki Küstenmacher, Teil 2
Land in Sicht, verspricht das Buch Rette dich selbst! Der Autor und Zeichner Werner Tiki Küstenmacher wirft in Bildern und Worten sieben Rettungsringe für alle Lebensnotlagen aus. Er will helfen, die Welt mit andern Augen zu sehen. In diesem zweiten Teil unseres Interviews zum Buch geht es unter anderem um Wege, wie man Ängsten und Grübeleien begegnen kann.Moderation: Annika EllerRette dich selbst - 7 magische Verwandlungen, mit denen du den Kopf oben behältst, von Werner Tiki Küstenmacher. Herausgegeben im GU Verlag. Höre auch Teil 1:https://crm924.letscast.fm/episode/rette-dich-selbst-werner-tiki-kuestenmacher-teil-1
41:02 08/18/2022
Rette dich selbst - Werner Tiki Küstenmacher, Teil 1
Viele Menschen suchen in diesen Zeiten Halt.Suchen nach Orientierung und Lösungen die tragen.Da klingt der Buchtitel Rette dich selbst, für den einen oder anderen zynisch oder egoistisch. Aber es gibt für jede Lebenslage tatsächlich Maßnahmen, die wir selbst ergreifen können, wie der Pfarrer und Erfolgsautor Werner Tiki Küstenmacher zu seinem Buch ausführt.Moderation: Annika Eller Rette dich selbst - 7 magische Verwandlungen, mit denen du den Kopf oben behältst, von Werner Tiki Küstenmacher. Herausgegeben im GU Verlag. Höre auch Teil 2:https://crm924.letscast.fm/episode/rette-dich-selbst-werner-tiki-kuestenmacher-teil-2
37:31 08/18/2022
Dating Queen, Selbstbiografisches von Iris Kloos
„Wie ich mein Glück online suchte und analog irre Erfahrungen machte“.Das erzählt Iris Christina Kloos kurzweilig, lebendig und mitreißend in Ihrem Buch „Dating-Queen“ (Fontis Verlag).Was Iris erlebt, gleicht teilweise eher einem Hollywooddrehbuch als was man sich vielleicht unter einer christlichen Dating Plattform vorstellt. Konservative Frauenbilder, Verurteilungen wegen der Tatoos – aber dann auch sehr nette Begegnungen mit einem Happy End.Moderation: Claudia Dittmar.Das Buch kannst du über unserem Partner bestellen und uns dabei unterstützen.https://www.lebensmedien.de/
38:02 08/17/2022
Depression
Ein langer Weg & ein harter Kampf – Ninas persönlicher Weg macht Hoffnung, denn der vergangene Winter ist tatsächlich der erste, seit drei oder vier Jahren, in der sie keine Depression hatte.  „Die Depression gehört zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. Insgesamt erkranken in Deutschland derzeit ca. 5,3 Millionen Menschen im Laufe eines Jahres an einer behandlungsbedürftigen unipolaren Depression.“, so die Angaben auf der Website der Stiftung „Deutsche Depressionshilfe“. Wie genau das in Ninas Leben war, wie sie damit umgegangen ist und was ihr geholfen hat, darüber spricht sie in dieser Podcast-Folge mit Miri. Außerdem reden sie darüber, wie sich das als außenstehende Person anfühlen kann, wenn jemand im Umfeld unter Depression leidet und geben persönliche Ratschläge für einen guten Umgang damit.*In dieser Podcast-Folge wird u.a. über sexuelle Gewalt und Suizid gesprochen. Überlege Dir bitte gut, ob Du in der Lage bist, das anzuhören.* Wichtige Telefonnummern:Info-Telefon Depression 0800 - 33 44 533Telefon-Seelsorge 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 08000 - 116 016Hilfetelefon bei Gewalt an Männern: 0800 - 123 99 00 Wir verlinken Dir hier nochmal ein paar Empfehlungen aus der Folge:https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start (Website Deutsche Depressionshilfe)https://www.instagram.com/realdepressionproject/ (InstagramAccount @realdepressionproject)https://www.instagram.com/stark_gegen_depression/ (InstagramAccount @stark_gegen_depression) 
36:01 08/09/2022
CENTRAL ARTS - zusammen kreativ!
Wir wollen die Welt um uns herum schöner hinterlassen, als wir sie angetroffen haben. Central Arts ist eine internationale Bewegung von Kreativen in der Popkultur & in Kirchen.Mit Julia Buch und Dave Stielper aus dem Kernteam sprechen wir über dieses besondere Netzwerk von und für Kunstschaffende aus allen Sparten. Was entstehen kann, wenn kreative Menschen aufeinandertreffen, dass christliche Kunst alles andere als langweilig sein kann und wo man in München hingehen kann, wenn man Kunst und Kreativität liebt, das hörst du in dieser Podcast-Folge.Alle wichtigen Links, über die wir im Podcast sprechen:Central Arts Website https://centralarts.netCentral Arts Instagram https://www.instagram.com/wearecentralarts/Zusammen Kunst https://zusammenkunst.centralarts.netSchlafkonzerte https://www.schlafkonzerte.deHängemattenmeer https://www.schlafkonzerte.de/show/das-haengemattenmeer-abendkonzert-im-panometer-leipzig/
35:56 07/26/2022
Kannst du noch an einen guten Gott glauben?
"Wir werden ständig mit Themen konfrontiert und ich könnte täglich einfach nur noch dasitzen und weinen, weil hier so viel Leid ist und so viel Schmerz." (Zitat Miri). Für viele stellt sich diese eine Frage:Wie kann man noch an einen guten Gott glauben?In Ninas und Miris Leben gab und gibt es Phasen, Ereignisse und Momente, da ist so viel passiert - so viel Traumatisches, so viel, bei dem ein "Warum?" nichts mehr bringt. Für Nina - und das werdet ihr in dieser Folge noch genauer hören - macht es, logisch betrachtet, eigentlich keinen Sinn, dass sie noch lebt. Was genau die beiden jungen Frauen erlebt haben und welche Gedanken, Impulse und Antworten sie zu dieser Frage haben, das hörst du HIER. Und keine Sorge, die Folge - auch wenn sie an mancher Stelle wirklich krasse Themen behandelt - macht im Letzten Hoffnung.*Vorsicht: In dieser Sendung wird u.a. über sexuelle Gewalt und Suizid gesprochen! Überlege Dir bitte gut, ob Du in der Lage bist, das anzuhören.*Wichtige Telefonnummern: Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 08000 - 116 016Hilfetelefon bei Gewalt an Männern: 0800 - 123 99 00 Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222
40:22 07/12/2022
Eine Hilfe, die für immer bei Dir bleibt
„Sie will nicht einfach fromm reden, sondern von ihren Erfahrungen erzählen, Neugierde wecken und Mut machen“ – Christine Flujiter ist in dieser Podcast-Folge zu Gast. Sie ist 65 Jahre jung, hat lange Zeit in einer Bank gearbeitet und ist mittlerweile in Rente. Sie ist als Älteste in der Freien Christengemeinde München tätig und ist Ehefrau, Mutter, Großmutter und sogar schon Urgroßmutter. Welches Geheimnis sie in Sprache entdeckt hat, was sie macht, um in ihrem Alltag nicht unterzugehen und was ihr Kraft und Mut schenkt, wenn sie nicht weiter weiß, das hörst du in dieser Folge.Die Website der FCG-München findest du unter https://fcg-m.de
35:28 06/17/2022
Sensibelchen oder einfach hochsensitiv? Teil 2
Hochsensitivität bezeichnet, die Eigenschaft einer höheren sensorischen Wahrnehmung - sprich, dass man mehr und intensiver wahrnimmt. Zurückgeführt wird das auf neurobiologische Besonderheiten. Christa und Dirk Lüling, Mitbegründer der christlichen Familienarbeit „TEAM.F. - Neues Leben für Familien e.V.“ sind Berater, Seelsorger und Experten zu Hochsensitivität. Christa selbst bezeichnet sich als hochsensitiv.Welche Auswirkungen diese besondere Gabe auf Beziehungen und auf den eigenen Glauben haben kann, darüber sprechen wir in dieser Podcast-Folge.Einen Selbsttest zur Hochsensitivität findest Du unter: http://www.feine-sensoren.deBücher von Dirk&Christa Lüling:Lastentragen – die verkannte Gabe. Hochsensible Menschen als emotionale Lastenträger.Mit feinen Sensoren: Hochsensitive Kinder erkennen und ins Leben begleitenTrost finden – Scham und Minderwertigkeit überwindenEin neues Herz will ich euch geben: Gottes Verheißung und unser BeitragDie Bücher kannst du u.a. HIER bestellen: https://www.lebensmedien.de/search?q=Lüling Moderation: Ruth Hintenender
27:36 05/30/2022
Nimm dir Zeit und denke nach!
Nimm dir Zeit! Für das Wichtigste im Leben. Stell dir die wichtigen Fragen und suche die Antworten. MJ meint, es könne keinen Kuchen ohne Bäcker geben. Und deswegen lohnt es sich, diesen Bäcker kennen zu lernen.Moderation: Annika Eller
33:45 05/23/2022
Bob Dylan - Rockrebell, Friedensdichter und Gottessucher
Blowin' in the Wind, Forever young, Knockin' on heaven's door - das sind Hits von Bob Dylan, die jeder kennt.Zu Beginn seiner Karriere wurde er zur Ikone der US-Friedensbewegung. Der Singer-Songwriter, Rockenroller und Protestsänger ist geborener Jude, konvertierte zum Christentum und bewegte sich dann wieder mehr Richtung Wurzeln. Für seine gesungene Lyrik hat er als erster Musiker überhaupt den Nobelpreis für Literatur bekommen.Wir zeichnen in diesem Podcast ein Porträt von Bob Dylan, der bald 81 Jahre alt wird, mit Hilfe von Uwe Birnstein, Journalist, Buchautor und Dylankenner.Moderation Annika EllerBis 26.5. 2022 noch hier mit der ganzen Musik zu hören:https://christlichesradio.de/sendung/denkmal/Mehr Infos im Buch von Uwe Birnstein:https://birnsteinsbuero.de/buech.../forever-young-bob-dylan/Foto: ©  Sony Music Entertainment Germany GmbH, Don Hunstein 
38:45 05/19/2022
Wo Glaube ist, da ist auch Lachen
Bevor ein Mensch anfängt zu sprechen, lacht er schon. Lachen ist eine Art Ausdruck, der überall auf der Welt verstanden wird.Was Lachen ist, ob es wirklich die beste Medizin ist, wo man mit Witzen auf Grenzen stößt und ob man mit Gott gemeinsam lachen kann, das und mehr hörst Du HIER.Zu Gast in dieser Podcast-Folge sind Wilfriede Lohrer und Agnes Weichel.Wilfriede – kurz Willi – hat lange im psychosozialen Bereich gearbeitet, ist aktuell Dozentin an einer Fachakademie für Sozialpädagogik und arbeitet nebenberuflich als systemischer Coach. Agnes hat Pharmazie studiert, schreibt einen Blog und leitet in der überkonfessionellen Freikirche ICF München die Ladies-Community. Sie liebt es, Witze zu erzählen und Menschen zum Lachen zu bringen. Im Laufe ihrer Witzekarriere hat sie sogar ihren eigenen Witzebroadcast gestartet – ein Witz von Agnes pro Woche.Weiterführende LinksWebsite von Wilfriede Lohrer & Lena Duchâteau: https://hello-you-coaching.comBlog von Agnes Weichel: https://www.lebe-voll.deWitzebroadcast (auf Telegram) von Agnes Weichel: https://t.me/witzebroadcast
31:48 05/17/2022
Ich glaube. Wir feiern. Das Leben!
"Wir brauchen das. Wir brauchen das, dass junge Menschen mal wieder ein richtiges Highlight, eine Ermutigung haben, einfach mal wieder feiern können, einfach mal wieder ein Festival!"In dieser Podcast-Folge sprechen wir mit Chris Pahl (1981). Er hat jahrelang als Jugendreferent in Leipzig gearbeitet, ist geschäftsführender Projektleiter des Christival22 und hat gemeinsam mit Karsten Hüttmann das Jugendbuch "Ich glaube. Wir feiern. Das Leben!" (Gerth Medien) herausgegeben. Wir sprechen über Skills&Chancen, Zukunft&Impact, Glaube&Hoffnung.Infos zum Christival2225. - 29. Mai in ErfurtAnmeldeschluss 13. MaiFreiplätze für ukrainische Geflüchtete: E-Mail an ukraine@christival.deWebsite: https://www.christival.de/Instagram @christival22Das Buch kannst du zum Beispiel über Lebensmedien bestellen: https://www.lebensmedien.de/products/ich-glaube-wir-feiern-das-leben-chris-pahl-karsten-huettmann-herausgeber
30:49 05/09/2022
Auswirkungen von sexueller Gewalt auf das eigene Bild der Frau
! Trigger-Warnung: Die Inhalte der Podcast-Folge befassen sich unter anderem mit sexueller Gewalt.Miri und Nina haben beide sexuelle Gewalt erlebt. Zusammen stehen sie auf, brechen das Tabu und sprechen über Auswirkungen, die die Erfahrungen auf ihr Leben hatten und immer noch haben.In dieser Folge sprechen sie über Frau-Sein (bezogen auf das Innere v.a. Charakter). Wie nehmen die beiden sich persönlich als Frauen wahr und welchen Einfluss haben ihre Erfahrungen mit sexueller Gewalt darauf? Wie hat sich das im Laufe der Zeit und auch im Laufe der Trauma-Therapien verändert? (Wichtig an dieser Stelle: Sie erzählen beruhend auf persönlichen Erfahrungen und persönlicher Wahrnehmung. Das muss also in deinem Leben NICHT genauso sein.)Welche Herausforderungen sie hatten und immernoch haben und warum es Hoffnung gibt, das hörst du HIERWichtige Telefonnummern: Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 08000 – 116 016 Hilfetelefon bei Gewalt an Männern: 0800 - 123 99 00 Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222LIFEline MOSAIK ist "hybrid":1 Mal im Monat hörst du eine Radiosendung mit Nina&Miri - talk&music - dienstags auf CRM92,4 📻. Alle 2 Wochen wird eine Podcast-Folge "MOSAIK" veröffentlicht. Hier wird über bestimmte Themen aus den Radiosendungen differenzierter und vertieft gesprochen. https://mosaik.letscast.fm🎙Alle Updates zu MOSAIK bekommst du auf Instagram @mnosaik 
32:20 05/03/2022
Sexsklavinnen befreien
Frauen, die auf den Strich gehen, führen auch nur einen Beruf aus, das hört man manchmal. Dass Prostitution kein Beruf ist wie jeder andere, sondern viele Frauen dadurch abhängig werden von Drogen und Dealern und unfähig eine Partnerschaft zu führen, das wird heruntergespielt. Aber es gibt Männer, die sich gegen die Frau als verfügbare Sexlieferantin wenden. Sie nennen sich „Die Heirs of Glory“ und was sie tun, um Männer und Frauen zu sensibilisieren hörst du in dieser Ausgabe von DENKmal.  Zu Gast ist Max Joseph "MJ" Schütt.Moderation: Annika EllerInternetadressen für Hilfesuchende und HelferInnen:https://www.perlentor-ev.org/bloghttp://rahabs-hope.de/de/
40:21 04/28/2022
Krieg, Umwelt und Osterkraft
Der Westen hat durch das Freihandelsabkommen mit der Ukraine schon 2014 den ersten Schritt hin zu einem Krieg in der Region getan, ist sich Professor Klaus Buchner sicher. Der promivierte Physiker, ÖDP-Politiker, Christ und ehemalige Europaparlamentariker spricht über Machtbalance, Antrieb und die Kraft von Ostern. Moderation und Interview: Annika EllerVeröffentlicht an Gründonnerstag, 14.4. 2022
45:43 04/14/2022
Choose, Entscheidungen mit Tobias Teichen
Schwarz oder rot, süß oder salzig, dunkles oder helles Brot? Studium oder Lehre? Hund oder Katze? Täglich müssen wir viele Entscheidungen treffen – manche banal, andere von weiterer Tragweite. Wie wichtig das ist und wie wir diese Entscheidungen finden können – darüber sprechen wir in DENKmal mit Tobias Teichen, Pastor vom ICF München.  Das Fazit: Gott kommt mit uns ans Ziel, wenn wir uns auf ihn einlassen.Du kannst das Buch hier bestellen:https://www.lebensmedien.de/collections/choose/products/choose-weil-vielleicht-keine-entscheidung-tobias-teichen-sophia-lasson
34:34 04/07/2022
Scham, Schuld und Wut - in Bezug auf sexuelle Gewalt
Miri und Nina haben beide sexuelle Gewalt erlebt. Zusammen stehen sie auf, brechen das Tabu und sprechen über Auswirkungen, die die Erfahrungen auf ihr Leben hatten und immer noch haben.In dieser Podcast-Folge sprechen sie über Scham, Schuld und Wut. Warum fühlen sie sich manchmal schuldig? Für was schämen sie sich? Und was macht sie wütend? Die Antworten auf diese Fragen, wie sie lernen mit den Gefühlen umzugehen und warum es Hoffnung gibt, das hörst du hier.Wichtige Telefonnummern:Hilfetelefon bei Gewalt gegen Frauen: 0800 – 116 116Hilfetelefon bei Gewalt an Männern: 0800 - 123 99 00Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222Die Sendereihe LIFEline MOSAIK ist "hybrid":1 Mal im Monat hörst du eine Radiosendung (und diesen CRM-Podcast) mit Nina&Miri - dienstags auf CRM92,4.Alle 2 Wochen wird daneben eine MOSAIK-Podcast-Folge veröffentlicht. Hier wird über bestimmte Themen aus den Radiosendungen differenzierter und vertieft gesprochen. Den Podcast MOSAIK findest du auf vielen verschiedenen Podcast-Plattformen oder unter: https://mosaik.letscast.fm/Alle Updates bekommst du auf Instagram @mnosaik
30:41 04/05/2022
Religionsfreiheit auf Chinesisch
Täglich erreichen uns neue Meldungen aus dem Krieg in der Ukraine. Aber es gibt einen Krieg, den wir nicht sehen und von dem wir keine regelmäßigen Berichte bekommen. Das ist der Krieg gegen die Religionsfreiheit und die Menschenrechte. Dieser wütet oft unbeobachtet, subtil und unter Ausschluss der Medien.In dieser Folge von DENKmal beleuchten wir aber, mit Hilfe des christlichen Hilfswerks Open Doors, die Situation vieler Christen in Asien. Gesprächsgast ist Pressereferet Ado Greve.In China kann man zum Beispiel nur noch eine staatlich umgeschriebene Bibel kaufen, die  Jesus eine Frau steinigen lässt.Moderation: Annika Ellerhttps://www.opendoors.de/Bild: Emmanuel Mendez, Pixabay 
39:02 03/31/2022
Über einen verpassten Zug und andere Wunder
 Als Restaurantleiter im EC pendelte er einige Jahre zwischen München und Paris, er verkaufte Möbel und leitete Ausstellungen auf internationalen Messen. Mit über 40 fing er an Theologie zu studieren, und das wurde seine große Leidenschaft. Heute lernst du hier bei uns den sprudelnden Münchner Perica (Peter) Gulin mit Wurzeln in Kroatien kennen. Moderation: Annika Eller
36:30 03/24/2022