Show cover of heise meets … Der Entscheider-Talk

heise meets … Der Entscheider-Talk

heise meets … Der Entscheider Talk - ist der Podcast mit Entscheidern für Entscheider. Wir besprechen kritische, aktuelle und zukunftsgerichtete Themen aus der Perspektive eines Entscheiders. Wir begrüßen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Immer aktuell und nah am Geschehen.

Tracks

Unternehmens-KI: Es fehlt an den Zielsetzungen und den KPIs
Oft ist Datenkonsolidierung die erste Herausforderung, bevor KI im Unternehmen mit Gewinn eingesetzt werden kann. Danach lautet die Frage: Was will ich überhaupt erreichen? Die Effizienz interner Prozesse steigern? Das Produkt verbessern? Wenzel kennt die Prozesse.
29:05 2/21/24
Ohne Digitalisierung: Abrechnen der Reisekosten teurer als die Reise selbst
Die Digitalisierung der Buchhaltung bzw. Finanzabteilung hinkt in Unternehmen oft noch hinterher. Mögliche Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen verpassen diese Betriebe dadurch. Abrechnungs-Apps und andere Tools gibt es aber längst.
34:35 2/7/24
Nachhaltigkeit: „Es ist wichtig, dass man hier eine verlässliche Strategie hat“ (Gesponsert)
Wirtschaftliche, ökologische und soziale Nachhaltigkeit im Unternehmen langfristig und mit einem ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen – das umfasst ein imposant breites Spektrum an Aufgaben. Philipp Meyer erklärt, wie das bei Lenovo funktioniert.
37:49 1/24/24
Der Dienstwagen darf nicht mehr kosten als die Kommunikationsinfrastruktur (Gesponsert)
Ohne funktionierende Kommunikationsinfrastruktur, also stabile Netze, ginge nichts mehr: Handy, WLAN, Internet, Streaming, WhatsApp, Maschinensteuerung… alles nutzlos ohne eine funktionierende Infrastruktur. Welchen Beitrag leisten regionale Anbieter wie die htp, damit ein solches Szenario nicht eintritt? Und welche Dienste können sie vielleicht sogar besser anbieten als globale Player?
35:15 1/10/24
PISA-Studie: Unternehmer müssen auf die Schulen zugehen
PISA-Ergebnisse erneut im Keller, Schulen und Eltern überfordert, Wirtschaft klagt über mangelnde Kompetenzen bei Bewerbern. Was können Unternehmen selbst tun, um Abhilfe zu schaffen? Und warum liegt es nicht nur an stockender Digitalisierung des Bildungssystems?
31:10 12/20/23
Remote Work: Wir nehmen Kunden Arbeit ab (Gesponsert)
Mit Beginn der Pandemie wurde in Unternehmen oft überstürzt mobiles Arbeiten eingeführt. Heute – drei Jahre später – befinden sich Unternehmen und besonders deren IT-Verantwortliche an einem kritischen Wendepunkt. Worum geht es? Und wie handelt man jetzt richtig? Dies erzählt Niels Hencke in dieser Folge.
29:55 12/13/23
Digitalisierung: „Wir werden uns am Ende des Tages nicht von Bots ernähren können“ (Gesponsert)
Die Deutsche Telekom versteht sich längst nicht mehr nur als Infrastrukturanbieter mit Testsiegerqualität. Das Angebot umfasst digitale Netzwerke aller Art, einschließlich Beratung und die Förderung digitaler Synergien für Private wie für große und kleine Unternehmen.
30:28 12/6/23
Low-Code-Plattformen: Der Weg, den die Zukunft schon vorzeichnet
Unternehmen wie Behörden kämpfen oft immer noch mit schleppender Digitalisierung. Eine Ursache sind Anwendungen, die in Entwicklung, Implementierung und Anwendung nur für hochspezialisierte Fachkräfte anwendbar sind. Low-Code-Plattformen bieten sich hier als Lösung an.
41:08 11/29/23
Nachhaltigkeit wird Wettbewerbsfaktor für Unternehmen
Eine eigene Strategie ist der Schlüssel für Unternehmen, um Nachhaltigkeit ökologisch, ökonomisch und sozial wirksam nach außen glaubhaft aufzubauen. Es gilt diese drei Säulen der Nachhaltigkeit richtig zu verstehen und sie unternehmerisch tragfähig zu installieren.
36:05 11/22/23
Hardware-KI: So kommt das Wissen von Experten in die Endgeräte (Gesponsert)
Immer mehr Einsatzgebiete für Künstliche Intelligenz in Unternehmen verschiedenster Branchen: Durch neue Chip-Technologien, Computer Vision etc. unterstützt KI über Foundation Models den Umbruch ganzer Prozessketten.
43:27 11/15/23
Krisenmanagement: Scheitern – das sind die Meilensteine im Unternehmen
Als Unternehmer zu scheitern gilt oft als Versagen, als Minus für den Unternehmenserfolg. Mit der Erfahrung von 40 Jahren Unternehmenstätigkeit sieht Manuela Engel-Dahan Niederlagen, Fehlentscheidungen und Krisen eher als Chance und Motivation.
33:45 11/8/23
Startup-Kultur: Ein gewisser Clash of Cultures – mit Synergien hinterm Vorhang
Traditionelle Unternehmen brauchen mehr Startup-Mentalität, heißt es. Ein führender, global aufgestellter Versicherungskonzern mit 150 Jahren auf dem Buckel führt vor, wie das gehen kann: Man kauft sich Startups. Und lässt sie machen.
26:45 10/25/23
Remote Leadership: Teams brauchen Vereinbarungen zur Kommunikation
Remote und hybride Arbeitsformen benötigen kreative Skills bei der Führung von Teams im Unternehmen. Fehlende soziale und emotionale Aspekte bei der Zusammenarbeit beeinträchtigen sonst die Produktivität. Was hilft „Remote Leadership“ dabei?
38:52 10/18/23
Zukunftsmanagement: Wir müssen raus aus dem Korsett von Standards, Normen und Regeln
Die Zukunft zu verstehen scheint im Digitalen Zeitalter zugleich leichter und schwerer als je zuvor. Wo flexibles Handeln gefordert ist, ersticken starre Strukturen Innovation. Wie findet man den Mut, aus alten, einst erfolgreichen, nun lähmenden Prozessen auszubrechen?
39:37 10/11/23
Employer of Record: Remote-Brückenkopf zu neuen Märkten
Eine Lösung sowohl für mangelnde Fachkräfte als auch für Herausforderungen beim Erschließen neuer Märkte im Ausland ist das Employer-of-Record-Modell (EOR). Hier entlasten EOR-Partner Unternehmen bei der Personaleinstellung weltweit.
26:35 9/27/23
Hardwarekauf: Bei der Gerätebeschaffung vorher mal eine Markterkundung! (Gesponsert)
Die breite Erfahrung bei Lenovo mit Kunden, die Hardware einkaufen, prägt die nützlichen Hinweise für die Gerätebeschaffung im Podcast mit Michael Weigelt. Stark im Vordergrund: Veränderte Bedingungen bei Lieferketten und bei der Hardwarephilosophie generell.
33:40 9/20/23
Frauen in MINT-Berufen: Es ist 5 vor 12!
Warum gibt es so wenig Frauen in MINT-Fächern und -Berufen? Und warum ist das ein großes Problem für Digitalisierung und Technologie in Europa? Barbara Schwarze zeigt Ursachen und Lösungsansätze für die Geschlechter-Misere im digitalen Technikbereich auf.
34:55 9/13/23
4-Tage-Woche: „Es geht viel Produktivität in sinnlosen Arbeitsstrukturen verloren“
Die 4-Tage-Woche wird in Deutschland eifrig diskutiert. Befürworter sehen den Gewinn von Freizeit, mehr Produktivität und zufriedenere Mitarbeiter. Kritiker warnen vor Verlust an Arbeitsleistung, mehr Stress und drohender Überlastung. Was ist dran an diesen Argumenten?
31:21 9/6/23
KI in Unternehmen: „Petabytes sind verdammt viele Nullen“
Nicht nur astronomisch große Datenmengen und hohe Betriebskosten lassen Unternehmen zögern, Ki einzusetzen. Auch die Unsicherheit, ob die betriebliche IT überhaupt dafür gerüstet ist, bereitet Sorgen. Ein Anlauf in kleinen Schritten könnte helfen.
29:22 8/23/23
Server-Infrastruktur: „Nachhaltigkeit rechnet sich ab Tag Eins!“ (Gesponsert)
Explodierender Energiebedarf bei Server- und Cloudanbietern treibt Kosten und CO₂-Ausstoß in die Höhe. Heise meets zeigt im Gespräch mit Andreas Thomasch, Director HPC und AI bei Lenovo, schon jetzt einsetzbare Lösungen auch für KMU auf.
39:53 8/9/23
Happiness? – „Wir machen nichts, ohne dass wir etwas davon haben!“
Warum leistet sich eine internationale Softwarefirma einen Chief Happiness Officer? – Nicht, damit die Leute glücklicher werden, sagt CEO Jens Wagener. Aber als Person, um diesen Teil der Unternehmenskultur erlebbar zu machen, bewährt sich ein CHO sehr wohl.
38:55 7/26/23
Cybersicherheit: Wie „Digitale Ersthelfer“ die IT im Ernstfall retten
Unternehmen jeder Größe können ihre IT-Sicherheit stabilisieren, wenn Digitale Ersthelfer die wichtigsten Sofortmaßnahmen einleiten. Wie das funktioniert, berichtet Martin Wundram, der auch die Ausbildungen für diesen „Rettungsdienst“ überblickt.
33:40 7/12/23
Zero Trust in der IT: Das Prinzip, wirklich alles erst zu verifizieren, ist ein Muss (Gesponsert)
Kevin Schwarz zeigt im Podcast auf, wie IT-Verantwortliche mithilfe der Zscaler Zero Trust Exchange ihr Sicherheitslevel erhöhen können, auch durch Erfahrungsaustausch z. B. über regionale Events oder durch CXO-Circles zum Thema Aufbau von Zero Trust.
33:38 6/28/23
Hybrid Work in KMU: Mit einfach nutzbaren oder vorinstallierten Services gelingt es (Gesponsert)
Studien belegen, dass Homeoffice-Modelle die Arbeitgeber-Attraktivität enorm beeinflussen. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen deshalb für Hybrides Arbeiten ausgerüstet sein. Oliver Pfaff von HP weiß, dass es vor allem auf einfache und sichere Lösungen ankommt.
25:07 6/22/23
Start-ups: „Deutschland ist ein Gründerland“
Der erfolgreiche Digitalunternehmer Nils Seebach spricht im Podcast über das Verhältnis zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen und was Letztere von Senkrechtstartern lernen können.
30:48 6/14/23
Fernwartung mit vPro: „Hybrid Work geht nicht weg“ (Gesponsert)
Dr. Heiner Genzken, Account Executive im Public Sector bei Intel, erklärt im Podcast die Bedeutung von Hybridarbeit im Jahr 2023. Er verrät außerdem, auf welche Dinge Firmen bei der konkreten Umsetzung achten müssen.
31:41 6/7/23
Made in Germany: „Wir brauchen mehr Talente in Familienunternehmen“
Tobias Rappers, Managing Director der Maschinenraum GmbH in Berlin, spricht im Podcast über die Probleme, vor denen Familienunternehmen stehen. Er nennt auch Lösungen und rät dazu, optimistisch zu bleiben.
27:58 5/31/23
Soziales Unternehmer-Engagement: „Es ist nicht ausreichend, nur Steuern zu bezahlen“
Oliver Winzenried, Mitbegründer und Vorstand der Wibu-Systems AG, erläutert die Gründe für das soziale Engagement seiner Firma. Es geht neben Hilfsbereitschaft auch darum, das Unternehmen für Fachkräfte attraktiver zu machen.
32:39 5/24/23
Software-Entwicklung: "Cloud Native ist wie die Reisszwecke auf dem Stuhl" (Gesponsert)
Im Gespräch mit Mario-Leander Reimer, Managing Director und Chief Technology Officer bei QAware sowie Karsten Samaschke, Managing Director bei Cloudical gehen wir dem Thema Cloud Native in der Software-Entwicklung auf den Grund.
42:37 5/17/23
Mitarbeiter-Manipulation: „Social Engineering ist viel älter als Cybersecurity und setzt beim Menschen an“
Dr. Christian Schunck, Senior Scientist bei Fraunhofer IAO, erläutert die Gefahren, die vom Social Engineering ausgehen. Er erklärt auch, welche raffinierten Tricks die Täter anwenden, um ihre Opfer zu überlisten.
30:33 5/10/23

Similar podcasts