Show cover of Food Insider

Food Insider

Hier gibts lecker Insights aus der Food & Getränke Branche. Interviews mit Content für Food-Start-up Gründer*Innen und News für alle aus der Food Branche. Gehostet von www.tobiasgross.org

Tracks

Food Experten Podcast Vorstellung
In dieser Folge stelle ich den Podcast kurz vor. Der Podcast ist gemacht für alle die in der Food Branche erfolgreichen sein möchten.
01:21 3/22/20
Interview mit Dan Anthes: Sustainability Ninja
In der ersten Folge des Food Experten Podcasts gehts gleich zur Sache. Mit dem Food Waste Experten Dan Anthes spreche ich über seine erfolgreiche Freiberuflichlichkeit, sein Bier Start-Up und Food Trends.
32:29 3/30/20
Interview mit Petra Nieding: Geschäftsführerin von zwei Metzgereien
In dieser Folge des Food Experten Podcasts spreche ich mit Petra Nieding. Sie ist Geschäftsführerin der Wildkammer in Bad Sobernheim und der Bio-Metzgerei Stephan in Ingelheim am Rhein.
26:41 3/31/20
Jörn Gutowski CEO von TryFoods und Mitgründer von Kofu im Interview
In dieser Ausgabe des Food Experten Podcasts spreche ich mit Jörn Gutowski darüber wie es ist als Food Start Up bei den Höhlen der Löwen zu präsentieren und sein mittlerweile zweites Food Start-Up.
39:15 4/1/20
Gina Benz Geschäftsführerin der Benz Feinkostmanufaktur im Interview
In dieser Folge spreche ich mit Gina Benz über Ihre Arbeit in der Fleischernationalmannschaft, als Geschäftsführerin und Ihren Weg dorthin.
25:26 4/2/20
Julia Bonk vom Gastro Marktplatz im Interview
In dieser Ausgabe habe ich mit der Erfinderin des Gastro Marktplatzes über Ihr Konzept, ihre Marketingstrategie und Trends in der Gastronomie gesprochen.
25:40 4/3/20
Julia & Amelie von Spoontainable im Interview
"Besonders in der Anfangsphase ist es wichtig, dass sich das Team aufeinander verlassen kann" "Nimm jede Hilfe die du bekommen kannst und suche auch selbst aktiv danach!" Mit den Gründerinnen von Spoontainable durfte ich über ihr Geschäftsmodell und besonders das gründen im Team sprechen.
21:41 4/9/20
Martin & Darja von EsFck im Interview
"Essen muss gut schmecken. Es muss richtig krachen im Gesicht. Also essen muss den Mund ficken. So ist unsere Marke entstanden." Mit Martin & Darja von EsFck habe ich über die Entstehung Ihrer Marke gesprochen und wie es damit weitergeht. Mit EsFck vertreiben die beiden Klamotten, eine Gewürzmischung und eigene Weinlinien. Sie sind insbesondere auf Köche & Gastronomen spezialisiert, aber auch auf Endkunden.
28:43 4/16/20
Schokoladenexpertin Vera Becker im Interview
"Man kann von jeder Person etwas lernen, deshalb nehme ich jeden Tipp an der mir weiterhilft." Vera Becker war 2019 bei "Das große Backen" und ist Schokoladenexpertin. Ich spreche mit Ihr über nebenberufliche Selbstständig und wie wichtig Netzwerken ist.
30:10 4/23/20
DIE Markthalle in Hamburg: Thomas Sampl von der Hobenköök im Interview
"Das Lernen über regionale Lebensmittel, den Anbau und den Geschmack. Das macht mich schon sehr glücklich." Mit Thomas Sampl habe ich mich über die Hobenköök, ein Ort für regionalen Genuss in Hamburg, unterhalten. Wir sprachen über das Konzept der Markthalle, welchen Anteil die jeweiligen Geschäftszweige (Catering, Restaurant, Markt) haben, wie es in Zukunft weiter geht und wie er dazu gekommen ist die Markthalle zu gründen.    
31:50 4/30/20
Die Gründerinnen von Kornwerk - Hafermilch Start-Up aus Berlin im Interview
„Die größte Herausforderung für uns als Wissenschaftlerinnen, die noch nicht so viel mit Gründung und der Businesswelt zu tun hatten, war den richtigen Einstieg zu finden". Mit zwei der drei Gründerinnen von Kornwerk habe ich über Ihr außergewöhnliches Produkt, Ihre Gründerreise und ihre Learnings gesprochen. Sie nehmen das Thema Nachhaltigkeit so ernst, dass Sie ihr Produkt in der Mehrwegflasche nur in einem Umkreis von 350km vertreiben.
30:43 5/7/20
Werner Häfele im Interview zum Thema Markthallenkonzepte
"Jede Stadt will eine Markthalle. Es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, dass ich jedes Jahr 4 Anrufe für eine Markthalle bekomme." Mit Werner Häfele habe ich über seine Markthallenprojekte gesprochen. Wie er an die Standorte kommt, das Markthallen sehr politisch sind und das eigentlich jede Gemeinde eine Markthalle haben möchte.   Markthallen im Überblick   Markthalle Winnenden. http://markthalle-winnenden.de/ Markthalle Coburg (ausgestiegen nach Eröffnung) https://www.markthalle-ostfildern.de/ (nur als Metzgerei drin) Neue Markthalle im November Ilsfeld http://www.markthalle-ilsfeld.de/ Markthalle Offenau Feb/Mrz 2020
33:13 5/14/20
Sabrina Becker vom Weingut Becker im Interview
„Wenn man bereit ist viele Stunden zu opfern, ohne darüber nachzudenken, dann hat man im beruflichen Sinn alles richtig gemacht.“   Mit Sabrina habe ich übers Wein-Business und Ihre eigene Reise zur Betriebsleiterin im elterlichen Weingut gesprochen. Bei ihr merkt man sofort, dass Sie Ihre Leidenschaft gefunden hat und das Weingut zielgerichtet führt. Insbesondere der Ausbau der Vertriebswege war Ihr wichtig um möglichst breit aufgestellt zu sein, wovon Sie jetzt in der Corona Krise profitiert.   https://www.weingut-becker.com/
26:36 5/21/20
Bildung in der Food Branche und Lebensmittel-Wertschätzung
"Wenn wir den zukünftigen Führungskräften in der Lebensmittelbranche eine Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln und Erzeugern lehren, können wir vielen Missständen vorbeugen." In dieser Folge habe ich keinen Gast, sondern teile mit euch meine Gedanken zum Thema Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln, Bildung in der Food Branche und wie Du dich dort als Experte positionieren kannst.   00:16 Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln - Staat vs. Konsument 02:38 Rolle der Lebensmittelunternehmen zu Missständen in der Food Branche 03:40 Ausbildung der Lebensmittelunternehmer der Zukunft 04:56 Was mir wichtig ist bei meinen Vorlesungen 06:00 Die Zukunft der Bildung in der Food Branche 08:00 Kochkurse als Bühne für mehr Lebensmittelwertschätzung 09:11 Verantwortung übernehmen 09:40 Best Practise 10:17 Bildungsbranche zur eigenen Positionierung nutzen 11:50 eigener Online Kurs zur Positionierung
12:26 5/28/20
Bene und Basti von eatPlants im Interview
„Wir wollen die Art und Weise der pflanzlichen Ernährung grundlegend verändern.“ Mit Basti & Bene von eatPlants habe ich über ihre Gründung und Arbeit in der KitchenTown in Berlin gesprochen. Was mich besonders beeindruckt hat ist, wie klar sich die beiden über Ihre Vision sind und welche Energie dadurch entsteht. 00:48 Erklärt doch mal kurz euer Unternehmen und welche Produkte ihr anbietet. 02:00 Was macht eure Produkte aus? Was euer USP? 03:48 Nehmt uns doch mal mit auf eine kleine Gründungsreise. Wie seid ihr auf Idee gekommen und die war eure Reise bis heute? 08:85 Ihr arbeitet mit Kitchentown in Berlin zusammen. Wie läuft das für euch? 12:10 Würdet ihr anderen Gründern empfehlen erstmal bei Kitchentown mit small batches zu starten? 13:44 Worüber vertreibt ihr eure Produkte? 18:15 Der Markt für vegetarische und vegane Produkte ist im Moment sehr gehyped. Wärt ihr auch vor 5 Jahren mit eurer Idee gestartet? 20:34 Was ist eure größte Herausforderung aktuell? 22:00 Welche Pläne habt ihr noch in Zukunft? 24:42 Was ist das Schönste für euch an der Arbeit an eurem Unternehmen? 26:45 Welches Buch würdest Du deinem früheren Ich, sagen wir mal mit 18, empfehlen und warum?   https://www.eatplants.de/ Mit dem Code "Tobias" bekommt ihr 15% Rabatt!
30:12 6/4/20
Jörg von J.Kinski - Experte für hochwertige Brühen und Fonds im Interview
„Das arbeiten mit Lebensmitteln ist für mich das schönste an meiner Arbeit.“ Jörg Daunke von J.Kinski Mit Jörg von J.Kinski habe ich über seine Brühen & Suppen Manufaktur in Berlin gesprochen. Über welche Abzweigungen er schließlich die Manufaktur gründete und warum seine Familie dabei eine wichtige Rolle spielte, erfahrt Ihr im Interview. An Jörg hat mir besonders gefallen wie Bodenständig er ist, wie wichtig Ihm ein gutes Team ist und das er sich auf seine Kernkompetenzen fokussiert.
24:02 6/10/20
Jan von der Wein- und Essig-Manufaktur Kaltenthaler im Interview
"Ich werde das Standardsortiment meines Vaters größtenteils übernehmen und mit meiner eigenen Linie erweitern." Mit Jan habe ich mich über die elterliche Bio-Wein- und Essigmanufaktur gesprochen. Wie haben darüber gesprochen wie sich der Betrieb entwickelt hat, wie wichtig Digitalisierung ist und wo die Reise in Zukunft noch hingeht. An Jan hat mir besonders gefallen, dass er trotz seines noch recht jungen Alters sehr straight ist und genau weiß welche Stellschrauben er verstellen will und wie er den Betrieb in Zukunft führen möchte.
22:18 6/18/20
Raphael Fellmer von SirPlus im Interview
"Nicht auf die Nein-Sager und De-motivierer hören, sondern sich mit Menschen zusammen tun die einen unterstützen." 01:06 Erkläre doch bitte mal kurz das Konzept von SirPlus. 05:06 Rettet ihr alle LM oder meidet ihr bewusst gewisse Hersteller? 08:50 Wie bist du dazu gekommen SirPlus zu gründen? 15:30 Du warst bei in der Höhle der Löwen konntest dort aber keinen Investor gewinnen soweit ich weiß. Wie finanziert ihr euer Wachstum? 20:28 Mittlerweile habt ihr sogar eine Eigenmarke gegründet. Die neusten Produkte sind Nussmus Varianten. 21:56 Produziert ihr diese selbst? 26:48 Was ist das Schönste für dich an der Arbeit in und an SIRPLUS? 30:05 Was war dein erstes gerettetes Lebensmittel? 30:55 Welches Buch würdet Ihr eurem früheren Ich empfehlen und warum?   Photocredit: Sonja Müller Link zu SirPlus: www.sirplus.de Mit dem Rabattcode "raphael" gibts 10€ Rabatt ab einem Einkaufswert von 49€
34:32 6/24/20
Orfeas vom Market Gardening Betrieb "Weierhofer Gartengemüse" im Interview
"Im Winter haben wir 2 Monate Ruhephase. Unsere Gartensaison geht also 10 Monate." Mit Orfeas habe ich über seinen Market-Gardening Betrieb gesprochen. Market-Gardening ist eine besondere Form der Direktvermarktung für Landwirte. Orfeas baut mit seiner Frau Sara nicht nur Gemüsen an und vermarktet es, Sie bieten seit kurzem auch Beratungen für angehende Market-Gardener an und arbeiten an einem Online-Kurse. An Orfeas inspiriert mich besonders, dass er genau weiß welchen Weg er gehen möchte und das er dafür sogar sein Studium abgebrochen hat, weil er gemerkt hat das ihn das nicht zu seinem Ziel führt.
30:04 7/2/20
Food Trends und passende Geschäftsmodelle Teil 1 'Beyond Plastic'
In dieser Reihe möchte euch mit auf eine kleine Reise durch aktuelle Food Trends nehmen. Dadurch möchte ich Anreize geben, in welchen Bereichen eine Gründung sinnvoll sein kann. Aber denkt dabei daran, dass dies nur meine subjektiven Einschätzungen sind und es natürlich auch andere erfolgreiche Nischen geben kann oder die vorgestellten nächstes Jahr schon wieder uninteressant sein können.
12:00 7/8/20
Food Trends und passende Geschäftsmodelle Teil 2 'Urban Food'
In dieser Reihe möchte euch mit auf eine kleine Reise durch aktuelle Food Trends nehmen. Dadurch möchte ich Anreize geben, in welchen Bereichen eine Gründung sinnvoll sein kann. Aber denkt dabei daran, dass dies nur meine subjektiven Einschätzungen sind und es natürlich auch andere erfolgreiche Nischen geben kann oder die vorgestellten nächstes Jahr schon wieder uninteressant sein können. In der zweiten Folge spreche ich über den Trend "Urban Food".
10:16 7/16/20
Food Trends und passende Geschäftsmodelle Teil 3: DIY und Gourmet Gardening
In dieser Folge der Reihe Food Trends und passende Geschäftsmodelle spreche ich über DIY und Gourmet Gardening. Meine Gedanken zu diesen Trends, wie sie sich während der Krise entwickelt haben, welche Geschäftsmodelle bereits existieren und was die Zukunft noch bringen kann.
10:34 7/23/20
Food Trends und passende Geschäftsmodelle Teil 4: Digitalisierung
In dieser Reihe möchte euch mit auf eine kleine Reise durch aktuelle Food Trends nehmen. Dadurch möchte ich Anreize geben in welchen Bereichen eine Gründung sinnvoll sein kann. In dieser Folge geht es um das Thema Digitalisierung. Welche Möglichkeiten es hier gibt, warum du kein IT-Guru sein musst um zu starten und welches Projekt ich gerade selbst verwirkliche.  
09:06 7/30/20
Food Trends und passende Geschäftsmodelle Teil 5: Zero Waste
In dieser Reihe möchte euch mit auf eine kleine Reise durch aktuelle Food Trends nehmen. Dadurch möchte ich Anreize geben in welchen Bereichen eine Gründung sinnvoll sein kann. In dieser Folge geht es um das Thema Zero Waste. Dafür habe ich euch 5 Unternehmen mitgebracht die ich in dieser Folge vorstelle.  
07:53 8/6/20
Olga von den Food Kompanions im Interview
"Das schönste an meiner Arbeit ist die Zusammenarbeit mit vielen tollen Menschen entlang der Wertschöpfungskette." Mit Olga habe ich über einige Ihrer Projekte mit den Food Kompanions gesprochen. Sie arbeitet an diversen Projekten entlang der Wertschöpfungskette und versucht dabei einen positiven Einfluss auf die Zukunft der Ernährungsbranche zu haben. An Olga inspiriert mich Ihre Entschlossenheit und welchen Beitrag Sie für die Branche leistet. Wenn euch Zukunftsthemen der Ernährungsbranche interessieren und ihr schon immer Einblick in die Forschungsarbeit einer Food Agentur wolltet dann hört unbedingt rein!
29:43 8/13/20
Interview mit Julian von ZestUp
"Für mich war praktische Erfahrung neben dem Studium zu sammeln, etwas sehr Wertvolles." Julian hat bereits zu Beginn seines Studiums angefangen das heutige ZestUp zu gründen. Zusammen mit seinen drei Kollegen haben Sie eine spannende Reise hinter sich gebracht, aus der ein tolles einzigartiges Produkt entstanden ist. Trotz seines jungen Alters habe ich gemerkt, dass er bereits viel Erfahrung und Wissen sammeln konnte.
18:04 8/20/20
Cecilia von Bohnikat im Interview
Meine größte Herausforderung ist aktuell dem Wachstum gerecht zu werden. Mit Cecilia habe ich über Hülsenfrüchte und Ihr Start-Up Bohnikat gesprochen. Sie hat Anfang 2019 Bohnikat gegründet und vertreibt darüber geröstet Ackerbohnen. An Cecilia gefällt mir besonders, dass Sie wie ich aus dem schönen Linsengericht kommt, Sie sich intensiv mit Ihren Rohstoffen beschäftigt und sogar den Landwirten noch einiges erklären kann.
29:40 8/27/20
Karl-Heinz von eatly im Interview
"Ich bin dieses Jahr 60 geworden, das zwar nicht mehr das typische Alter zum Gründen, aber wir haben es dennoch getan!" Mit Karl-Heinz habe ich über seine Gründung im jungen Alter von 60 Jahren gesprochen. Zusammen mit seiner Frau hat er nach dem Verkauf seines Tech-Unternehmens seine Begeisterung für Food nochmal in die Tat umgesetzt und eatly gegründet. Mit eatly vertreiben Sie ein einzigartiges Produkt im deutschen Markt. Auf welche Hürden Sie als "nicht-foodies" bei der Entwicklung gestoßen sind, erzählt Karl-Heinz im Interview.
23:43 9/3/20
Benjamin von BenFit Nutrition im Interview
„Wir haben die Corona Zeit genutzt, um unsere Zielgruppe neu zu definieren.“ Benjamin von BenFit Nutrition Mit Benjamin habe ich über sein Unternehmen im Bereich Fitness und free-from gesprochen. Wieso seine Zielgruppe eine ganz andere war als er dachte, erfahrt im spannenden Interview. An Benjamin hat mich besonderes seine Wertschätzung für sein Team begeistert.
27:06 9/10/20
Christoph Im Interview zu den Themen eigene Marken und Großhandel
„Ich kenne viele tolle Produzenten, aber oft fehlt die Zeit sich mit dem Vertrieb zu beschäftigen.“ Mit Christoph habe ich über seine Eigenmarken, den gegründeten regionalen Großhandel und seine Unterstützung kleiner Produzenten gesprochen. An Christoph hat mich besonders sein Engagement für gute Produkte und kleine Produzenten fasziniert. https://www.linkedin.com/in/christoph-jest%C3%A4dt-47220b1a8/
16:22 9/17/20

Similar podcasts