Show cover of 7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly

7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly

Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de.

Tracks

Zum Abschied sag’ ich leise Danke!
Ob dänischer Landesminister, Neuparlamentarier in Regierungsverantwortung oder erfahrene Bundestags-Vizepräsidentin - in „7 Tage, 7 Nächte“ hat Frédéric Schwilden mit Menschen aus allen Bereichen der deutschen Politik gesprochen. Nun kommt der Podcast zu einem Ende. In der letzten Folge nimmt der Host Abschied von seinen Hörern, sagt Danke - und erklärt, wo man ihn weiter lesen kann. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Wim Orth Produktion: Serdar Deniz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
05:21 2/24/23
„Katja Leikert, ziehst du Selbstwertgefühl aus medialer Präsenz?“
Hat, wer größte Haubitze hat, auch das stärkste Argument? Und was tun, wenn ehemals verdiente Politiker vom rechten Weg abkommen? CDU-Bundestagsabgeordnete Katja Leikert und Frédéric Schwilden über Panzerlieferungen, Putin und Hans-Georg Maaßen. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
37:25 1/27/23
„Christian Schaft, war Lützerath Schauspiel, Verachtung oder guter Protest?“
Geht Klimaschutz nur außerhalb des Kapitalismus? Ist es unsere Pflicht, die Ukraine militärisch zu unterstützen? Und ist der Staat während der Pandemie autoritärer geworden? Thüringer Linke-Vorsitzender Christian Schaft und Host Frédéric Schwilden sprechen über die Woche der Rücktritte, Lützerath und Zero Covid. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Jakob Gierth, Wim Orth Produktion: XXX +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
49:09 1/20/23
„Führt sich die Politik in Lützerath nicht selbst ad absurdum?“
Sollte Bayern weiter Schneekanonen subventionieren? Und sollte der Staat bei der Energiewende mehr Vertrauen in den Markt haben? Der CDU-Abgeordnete Thomas Heilmann spricht mit Frédéric Schwilden über die Situation in Lützerath – und warum Selbstbestimmung ein Grundpfeiler der Gesellschaft ist. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft, Wim Orth Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
35:33 1/13/23
Frohe Weihnachten!
Host Frédéric Helmut Johannes Schwilden verabschiedet sich in eine zweiwöchige Winterpause. Im Januar geht es wie gewohnt weiter: Und zwar mit Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
01:07 12/23/22
„Joana Cotar, haben Sie dazu beigetragen, dass die Gesellschaft gespalten ist?“
Im Gespräch mit Host Frédéric Schwilden erklärt die ehemalige AfDlerin Joana Cotar unter anderem, warum ihr nie in den Sinn kam, dass einstige Parteikollegen Teil der Reichsbürger-Szene sein könnten und wie sie reagieren würde, wenn am 24. Dezember das obdachlose Migranten-Paar Maria und Josef vor ihrer Tür stünde und ein Obdach bräuchte. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
46:34 12/16/22
"Carlos Kasper, was, wenn die Mitte der Gesellschaft einen Staatsstreich plant?"
Warum ist mehr als die Hälfte der Deutschen unzufrieden mit der Demokratie? Was hält Carlos Kasper vom neuen Haftbefehl-Album? Und: Wie hätte er sich als schwuler Mann in Katar verhalten? Diese und weitere Fragen beantwortet der SPD-Bundestagsabgeordnete im Gespräch mit Host Frédéric Schwilden. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Jakob Gierth Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
47:05 12/9/22
"Christian Winter, ist Demokratie mehr wert als die Lösung eines Problems?"
Warum braucht es einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu Nord Stream 2? Wie kann man das Thema Energie technologieoffen denken? Und was bietet eigentlich das Mecklenburger Nachtleben? Darüber und mehr spricht Frédéric Schwilden mit dem Schweriner Landtagsabgeordneten Christian Winter (SPD). Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Jakob Gierth Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
47:48 12/2/22
„Hubert Aiwanger, sollten wir jetzt alle auf dem Weg zum Metzger diese diese Armbinde tragen?“
Hubert Aiwanger freut sich über Schülerchöre, die auf Mundart singen und weiß, warum Sport und Politik eine giftige Mischung sind. Aber wie schwer ist regieren und was hält der Wirtschaftsminister von Symbolpolitik? Das und mehr will Frédéric Schwilden von ihm wissen. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Jakob Gierth Produktion: Serdar Deniz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
36:26 11/25/22
„Katarina Barley, wo waren Sie während des Raketeneinschlags in Polen?“
Wie schaffen wir es, Menschen eine Aufgabe zu geben, die sie ernährt und erfüllt? Und schadet die „Letzte Generation“ ihrem Anliegen mehr als das sie ihm nützt? Host Frédéric Schwilden und Katarina Barley sprechen über zivilen Ungehorsam und autokratische Nachbarländer. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Wim Orth Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
43:58 11/18/22
„Raúl Krauthausen, wann kleben wir uns an die nächste Kirche?“
Ist der deutsche Blick auf die US-Demokratie anmaßend? Und was bringen symbolische Gesten von Politik und Institutionen? Darüber spricht Frédéric Schwilden mit dem Inklusions-Aktivisten Raúl Krauthausen. Und sie sprechen darüber, was wir 84 Jahre nach der Pogromnacht aus der Geschichte gelernt haben. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Wim Orth Produktion: Sebastian Pankau +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
42:30 11/11/22
„Deutschland muss sich fragen: Wer sind wir?“
Warum kann China so einfach deutsche Firmen kaufen? Wie lässt sich das Berliner Verwaltungschaos lösen? Und wie viel Joints sind noch okay? Frédéric Schwilden und der Musikmanager und CDU-Vorstand Joe Chialo sprechen außerdem darüber, warum Franken das Tor zur Welt ist. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Jakob Gierth Produktion: Serdar DEniz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
41:33 10/28/22
„Angela Merkel hat nie solche Briefe schreiben müssen“
Hat der Kanzler in der Krise ein Problem mit Entscheidungen? Und schaden sich Klima-Aktivisten mit ihren Aktionen am Ende selbst? Frédéric Schwilden spricht mit dem CSU-Politiker Stefan Müller, MdB, über Optimierungspotenzial in Kantinen und das Verhältnis von Robert Habeck und Christian Lindner. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Wim Orth, Elisabeth Krafft Produktion: Marvin Schwarz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
33:21 10/21/22
"Wir müssen die Flüchtlingsdebatte einfach mal ehrlich führen"
Ist die Frauenquote leistungsfeindlich? Und was bedeutet es für eine junge Frau im Jahr 2022, konservativ zu sein? Frédéric Schwilden spricht mit der CDU-Kommunalpolitikerin Lisa Schäfer über diese Themen – und über die Probleme der Städte und Gemeinden mit den heutigen Flüchtlingswellen. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Wim Orth Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
44:02 10/14/22
"Ich blocke pro Tag sicher eine Handvoll Leute bei Twitter"
Wird die Welt eine bessere, wenn wir Twitter verlassen? Oder helfen soziale Medien, die Demokratie zu verteidigen? Frédéric Schwilden und Konstantin Kuhle sprechen darüber, warum wir Freiheit als Begründungs- und Rechtfertigungs-Kategorie brauchen und der Profi-Fußball nicht so tolerant ist, wie wir glauben. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz +++ Werbung +++ Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast) findest du alle Infos und Rabatte. Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
45:39 10/7/22
Warum ich mit Christian Lindner jagen gehen möchte
Frédéric Schwilden wurde von Finanzminister Christian Lindner versetzt. Vermutlich für Klimaaktivistin Luisa Neubauer. Wie fühlt sich das an? Außerdem: Warum unser Host 100 Milliarden Sondervermögen für Kunst fordert und davon träumt, mit Christian Linder jagen zu gehen. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
16:21 9/30/22
„Wir sollten russischen Deserteuren Asyl gewähren“
Können wir unseren Medien noch trauen? Müssen wir dem Staat erst mal wieder erklären, was Freiheitsrechte sind? Und was bedeutet Putins Teilmobilmachung für den Rest der Welt? Frédéric Schwilden und Petra Pau diskutieren, ob das russische Volk den Krieg beenden könnte. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Sebastian Pankau Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
49:46 9/23/22
„Wer Schlimmes abwenden will, muss mit schlimmen Leuten reden“
Ist eine Monarchie noch richtig? Hat die deutsche Polizei doch ein Rassismus-Problem? Und sollte man mit Diktatoren telefonieren? Frédéric Schwilden spricht mit Martin Schulz, dem Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stiftung, über Staatsoberhäupter, ein Video, das für Aufsehen sorgte, und das Telefonat zwischen Scholz und Putin. Ein Politiker und eine ganze Woche Politik - Tag und Nacht, im Schnelldurchlauf. Das hört Ihr bei "7 Tage, 7 Nächte - das Politik-Weekly". Frédéric Schwilden empfängt jeden Freitag einen politischen Gast und lässt mit ihm die Woche Revue passieren. Was war los im Bundestag? Was wird in den Hinterzimmern diskutiert? Und was machen Politiker eigentlich nachts - Disco, Oper oder Parteidebatten? Jeden Freitag bei WELT – und überall, wo es Podcasts gibt. Wir freuen uns über Feedback an audio@welt.de. Redaktion: Antonia Beckermann Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
36:55 9/16/22
"Es gäbe so viele Politiker, die mal einen Drogentest machen sollten"
Werden mit dem Entlastungspaket die Falschen unterstützt? Und wäre die Energieversorgung in der öffentlichen Hand besser aufgehoben? Frédéric Schwilden spricht mit Linken-Co-Chefin Janine Wissler über die Erwartungen an ihre Partei in West und Ost – und warum der ÖRR trotz der Skandale wichtig ist. Redaktion: Wim Orth Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
49:39 9/9/22
„Beim Atomausstieg ging es nicht um Fukushima, sondern um Wählerstimmen“
Wie sollen wir im Herbst mit dem Coronavirus umgehen? Und gibt es heute noch echte Staatsmänner? Frédéric Schwilden spricht mit Ümit Sormaz (FDP) über den Verlust von politischer DNA für Wählerstimmen - und was hinter seinem Vorstoß eines Tempolimits für Fahrradfahrer steckt. Redaktion: Wim Orth Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
47:17 9/2/22
"Wir sollten die Atomkraftwerke befristet länger laufen lassen"
Wie kommen wir möglichst schadlos durch den Winter? Und sollte jeder mal auf einem CSD gewesen sein? Frédéric Schwilden spricht mit Franziska Hoppermann (CDU) über die tödlichsten Energiegewinnungsformen, wie Städte dem Klimawandel begegnen können - und was es heute bedeutet, katholisch zu sein. Redaktion: Wim Orth Produktion: Marvin Schwarz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
36:28 7/22/22
Klimakrise: „Wir werden über Schutzräume reden müssen“
Sind über 40 Grad noch Freibadwetter, oder schon eine Katastrophe? Sollten sexistische Lieder auf Volksfesten verboten werden? Und warum haben wir keine Lust mehr, zu arbeiten? Frédéric Schwilden und Ricarda Lang diskutieren über Provokation als Teil des Musikgeschäfts und die Klimakrise in Deutschland. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Marvin Schwarz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
38:33 7/15/22
"Ich wurde aufgefordert, ich soll mein Maul halten"
Wann ist Hass im Netz strafbar? Und müssen wir uns bald zwischen Gas und Bier entscheiden? In "7 Tage, 7 Nächte" spricht Frédéric Schwilden mit der bayerischen Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) über den Digital Services Act, die Personalie Ferda Ataman und digitale Lösungen in der Energiekrise. Redaktion: Wim Orth Produktion: Marvin Schwarz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
34:52 7/8/22
„Jetzt bin ich Vollblutpolitiker, das ist etwas, was mich auch ein wenig erschreckt."
Wie wird man eigentlich Minister? Was bringt ein G-7-Gipfel? Und sollten wir alle auf Robert Habeck hören und kürzer duschen? Frédéric Schwilden und Claus Ruhe Madsen, Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein, diskutieren über Verzicht und Momente, in denen man politische Ideale über Bord werfen sollte. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
40:18 7/1/22
„Sollten wir die Documenta nicht einfach dichtmachen?“
Wie kann es nach dem Skandal mit der Documenta weitergehen? Und ist Atomkraft die Lösung in der Gaskrise? Frédéric Schwilden spricht mit CSU-Politikerin Dorothee Bär über die Abschaffung des Paragraphen 219a, Fehler in der Energiepolitik und das Scheitern des Prinzips „Wandel durch Handel“. Redaktion: Wim Orth Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
35:52 6/24/22
„Sollte man die Bahn enteignen?“
War Scholz‘ Reise nach Kiew nun mehr als ein bloßer Fototermin? Braucht Politik mehr Unternehmer-Denken? Und: Sollten wir uns vor einer sich radikalisierenden Klimabewegung fürchten? Ein Gespräch über Sinn und Unsinn des Tankrabattes und eine Generation, die Krieg nur aus der Ferne kannte. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
45:36 6/17/22
„Der Tod ist mein ständiger Begleiter"
Seit 35 Tagen wird an Unikliniken gestreikt, aber keinen interessiert es. Warum eigentlich? Und wie rüsten sich Krankenhäuser für Großereignisse wie die Amokfahrt in Berlin? Intensivpfleger Ricardo Lange und Frédéric Schwilden sprechen außerdem darüber, wie häufig Patienten wegen Unterversorgung zu Schaden kommen. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
35:35 6/10/22
„Was machen wir mit den Leuten, wenn 80 Prozent der Jobs wegfallen?“
Warum enteignet man die eigene Firma? Und wie bekämpft man Klimakrise und soziale Ungerechtigkeit als Unternehmer? Philip Siefer, Co-Founder des Start-ups „Einhorn“, spricht mit Frédéric Schwilden darüber, warum er auf Profit verzichtet – und damit Gutes für die Gesellschaft tut. Redaktion: Wim Orth Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
50:17 6/3/22
„Einen etwas höheren Fleischpreis würden wir schon aushalten“
Wie viel darf Fleisch kosten? Und wie steht es hierzulande um die Meinungsfreiheit? Frédéric Schwilden spricht mit Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über jüdisches Leben in Deutschland, die Gefährdung der Meinungsfreiheit und fehlende Wertschätzung bäuerlicher Landwirtschaft. Redaktion: Wim Orth Produktion: Marvin Schwarz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
38:38 5/27/22
„Unsere Demokratie fällt nicht, wenn die Ukraine fällt“
Warum wissen wir so wenig über Krieg? Und welche Quellen informieren verlässlich über bewaffnete Konflikte? Frédéric Schwilden spricht mit Politikwissenschaftler Carlo Masala darüber, warum ganz normale Menschen zu Gräueltaten fähig und Streitkräfte notwendig sind. Redaktion: Elisabeth Krafft Produktion: Serdar Deniz Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html Datenschutzerklärung: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html
50:27 5/20/22

Similar podcasts