Show cover of Bibelimpuls online

Bibelimpuls online

"Wer's glaubt, wird selig ..." Der Spott in solchen Sätzen ist unüberhörbar. Und durchaus verstehbar. Er bezieht sich auf Behauptungen, die sich anhören wie ausgedacht, schwer oder gar nicht verständlich, häufig formelhaft, oft genug seltsam und manchmal auch absurd. Aber egal, ob was dran ist an den Behauptungen der christlichen Gemeinschaften - alles wird durch Menschen weitergegeben, die ihren Glauben mehr oder weniger glaubwürdig, mehr oder weniger verstehbar zum Ausdruck bringen. Das kann abstoßend oder anziehend, lächerlich oder beeindruckend, uninteressant oder faszinierend sein, für den einen so und für den anderen anders - aber eines bleibt immer: Es gibt eine Sammlung von Schriften - Bibel genannt - zu der man immer zurückkehren kann, wenn man sich dafür interessiert, ob an der seltsamen christlichen Botschaft etwas Wahres dran sein könnte. Aber Vorsicht! Es kann passieren, dass man von einer Wahrheit gepackt wird, die man niemals für möglich gehalten hat. Genauer gesagt: Die Wahrheit lässt sich nicht erkennen. Aber wer sich für sie interessiert, wird von ihr erkannt, denn diese Wahrheit ist lebendig und hat einen Namen. Die Bibelimpulse sollen dazu beitragen, Herz und Verstand für diese umwälzende existenzielle Erfahrung zu öffnen.

Tracks

Verabscheuung ohne Verachtung - wie soll das gehen?
Harte Kritik trotz Lob: "Verrat der ersten Liebe". Eine Gemeinde bekommt ein Schreiben, in dem ihre Stärken und Schwächen überklar formuliert werden. Es ist ein Schreiben, dass alle Christen sich zu Herzen nehmen sollten. Ein Bibelimpuls zu Offenbarung 2, 1-7.
24:26 11/27/2022
Zugang zu Gott - durch einen Hohenpriester?
Brauchen wir einen ungehinderten Zugang zu Gott? Und wenn ja - benötigen wird dazu einen besonderen  hohenpriesterlichen Vermittler? Gibt es keinen direkten Draht? Irgendetwas ist ist an diesem Bild unbehaglich. Aber was? Ein Bibelimpuls zu Hebräer 10, 19-25.
29:20 11/20/2022
Komplett ausgesperrt - nur wegen einer Nachlässigkeit?
Die knallharte Antwort eines Bräutigams, der nachlässige Empfangs-Jungfrauen nicht mehr zum Hochzeitsfest reinlässt - das soll ein Beispiel für den Himmel sein? Jesus ist wie immer radikal und deutlich in seinen Gleichnissen - aber was sollen wir damit anfangen? Ein Bibelimpuls zu Matthäus 25, 1-13.
25:34 11/13/2022
Jeder glaubt anders - wo soll das noch hinführen?
Zehntausende von unterschiedliche christlichen Kirchen und Vereinigungen machen deutlich: Jeder glaubt anders, und die meisten halten ihre Art des Glaubens für die einzig richtige. Ja, so kann man sich streiten, wenn man seine Bibel nicht liest. Paulus hat da eine ganz klare Meinung. Ein Bibelimpuls zu Römer 14, 1-9.
23:12 11/06/2022
Nie wieder Krieg - echte Verheißung oder bloßer Traum?
Wie schön wäre es, wenn die Menschen verlernen würden, Krieg zu führen. Manche Propheten im Alten Testament haben das als Vision vorausgesagt. Was hat das mit uns zu tun, in unserer Welt, in der Kriege ihre unerbittliche Präsenz demonstrieren? Ein Bibelimpuls zu Micha 4, 1-7.
23:50 10/30/2022
Nur Kinder haben eine Chance - was lässt sich da noch machen?
Der große Lehrer Jesus hat ein Herz für Kinder. Ein so großes Herz, dass er sehr hart mit seinen Jüngern umgeht und sie deutlich zurechtweist. Ist das nur "nett" oder betrifft das uns alle, weil Jesus - wie praktisch immer - uns auch damit etwas Wichtiges sagen will? Ein Bibelimpuls zu Markus 10, 13-16.
24:09 10/23/2022
Zieh den neuen Menschen an ... - wo sollte ich den herkriegen?
An Christen werden hohe und praktisch unerfüllbare moralische Anforderungen gestellt - so lautet ein gängiges Vorurteil. Viele Stellen im Neuen Testament scheinen das zu bestätigen. Da soll er "alte Mensch" ausgezogen und ein ganz "neuer Mensch" angezogen werden. Sind das inzwischen leere theologische Phrasen geworden? Und - ginge das überhaupt, wenn jemand seine Bibel ernst nähme? Ein Bibelimpuls zu Epheser 4, 22-32.
29:38 10/16/2022
Trauer und Verzweiflung - was macht Jesus daran so wütend?
Jesus "ergrimmt im Geist" - so übersetzt es Luther. Was ist da los? Wie kann man "ergrimmen" angesichts allgemeiner Trauer und Verzweiflung durch den Tod eines geliebten Menschen? Jesus ist Mensch - wie wir. Er fühlt alles - wie wir. Er kann zornig sein - wie wir. Und dennoch ist noch etwas ganz anders, zum Glück für uns alle. Ein Bibelimpuls zu Johannes 11, 33-45.
28:57 10/09/2022
Endgültig aus und tot - nur noch Vertröstung auf die Ewigkeit?
Wenn es einem das Herz zerreißt - was kann dann noch trösten? Kann es ein Vertrauen im höchsten Schmerz geben? Helfen da noch "fromme Sprüche"? Oder braucht es dann etwas ganz anderes, jemand ganz anderes? Ein Bibelimpuls zu Johannes 11, 17-32.
22:13 10/02/2022
Keine Hilfe in höchster Not - was versteht Jesus unter Freundschaft?
Jesus könnte helfen - und er tut es nicht. Obwohl derjenige, der seine Hilfe bräuchte, einer seiner besten und treuesten Freunde ist. Was ist da los? Wie lässt sich das verstehen? Das sind Fragen, die auch für uns wichtig sind, denn auch wir sollen ihm ja vertrauen ... Ein Bibelimpuls zu Johannes 11, 1-16.
27:04 09/25/2022
Von Gott oder durch die Natur - wo kommen wir her?
Gott schuf den Menschen - so steht es in der Bibel. Der Mensch ist das Ergebnis der Evolution - so beschreibt es die Naturwissenschaft. Ist das ein Widerspruch? Müssen sich Christen gegen naturwissenschaftliche Theorien wehren? Oder sollten sie ihre Bibel in Frage stellen? Ein Bibelimpuls zu 1. Mose 2, 4-7.
33:21 09/18/2022
Zugang zum Himmel - alles nur ein Traum?
Hat Gott einen Plan mit unserem Leben? Gibt es einen Sinn, den wir vielleicht gar nicht erkennen? Gibt es einen Weg, das herauszufinden? Eine uralte Geschichte aus dem Alten Testament kann uns vielleicht eine Antwort darauf geben. Ein Bibelimpuls zu 1. Mose 28, 10-19.
29:35 09/11/2022
Liebe Gottes + Sohn Gottes - ist das noch wichtig heutzutage?
Alle Welt redet immer wieder von Liebe. Die ersehnte Liebe ist selbstlos, die faktische Liebe hingegen besitzergreifend. Wie ist die Liebe Gottes? Und was hat der "Sohn Gottes" damit zu tun? Ist das überhaupt noch wichtig für die harte Realität unseres Lebens oder nur noch ein frommer, schöner Mythos? Ein Bibelimpuls zu 1. Johannes 4, 7-12.
30:16 09/04/2022
Anbetung oder Hass - was macht Menschen so blind?
Menschen, die mächtige Taten vollbringen - oder zumindest mächtige Worte erklingen lassen, werden gerne bewundert und machmal sogar angebetet. Verehrung, die sich nicht angenommen fühlt, kann aber auch jederzeit in Hass umschlagen. Paulus jedenfalls kennt beides sehr genau ... Ein Bibelimpuls zu Apostelg. 14, 8-18.
26:22 08/28/2022
Ämter und Titel - hat Jesus sie verboten?
Wer herrschen will, sucht sich dafür ein Amt, dass zur Herrschaft legitimiert - oder? Wer Anerkennung sucht, erwirbt sich einen Titel, der allgemein anerkannt wird - oder? Das war schon zu Jesu Zeiten so, das ist auch heute noch so. Jesus sagt deutlich, was er davon hält. Ein Bibelimpuls zu Matthäus 23, 1-12.
30:39 08/21/2022
Gott und die Menschheit - was hat er mit ihr vor?
Hat das Leben einen Sinn? Hat die Menschheit einen Sinn? Greift Gott in die Geschichte ein? Welche Rolle spielt Israel dabei? Ein prophetischer Text aus dem Alten Testament wirft interessante Fragen auf. Ein Bibelimpuls zu Sacharja 8, 20-23.
22:56 08/14/2022
Loslassen aus Liebe - wer kann das wirklich?
Was tun wir alles - nur aus Liebe! Wirklich? Es ist nicht alles Liebe, was wir so nennen. Für die "wahre" Liebe gibt es einen Prüfstein, der es in sich hat. König Salomo, für seine Weisheit berühmt, hat diesen Prüfstein entdeckt und zielsicher für einen spektakulären Gerichtsprozess angewendet ... Ein Bibelimpuls zu 1. Könige 3, 16-28.
24:51 08/07/2022
Von außen oder von innen - was prägt uns wirklich?
Was trennt uns von Gott? Das, was wir tun oder das, was wir sind? Das, was wir machen oder das, was wir wollen? Die glasklare Antwort von Jesus auf diese Frage ist heute noch genauso gültig wie damals. Ein Bibelimpuls zu Markus 7, 14-23.
25:32 07/31/2022
Vertrauen oder Sicherheit - welchen Preis wollen wir bezahlen?
Freiheit ist eine schöne Sache - sie kann aber auch riskant sein. SIcherheit um jeden Preis muss häufig genug mit dem Verlust der Freiheit bezahlt werden. Auch die Israeliten mussten nach ihrer Befreiung aus der Sklaverei erst noch Vertrauen in den entwickeln, der sie befreit hat. Ein lehrreiches Stück Geschichte, auch für uns heute ... Ein Bibelimpuls zu 2. Mose 16,2-3/11-18.
24:27 07/24/2022
Christus in der Unterwelt - alle Chancen auch nach dem Tod?
Vielen Christen ist es wichtig, klarzustellen, dass es nach dem Tod keine Chance mehr zur Umkehr gibt und dass es deshalb um so wichtiger ist, sich noch zur Lebenszeit an Christus zu wenden. Eine kurze Bemerkung im ersten Petrusbrief über Jesus ist deshalb irritierend - nicht nur für Luther. Ein Bibelimpuls zu 1. Petrus 3, 18-22.
26:55 07/17/2022
Foltertod für unsere Rettung - absurd und unverständlich?
Welchen Sinn hatte der Kreuzestod von Jesus? Hatte er überhaupt einen Sinn? War er überhaupt notwendig oder ein tragischer Fehler? Schon immer haben sich die Menschen an dieser "Schande" für einen Gott gestört. Ein Bibelimpuls zu 1. Korinther 1, 18-25.
25:26 07/10/2022
Wenn Einsicht und Handeln auseinanderfällt - was lässt sich da noch machen?
Eine Wahrheit zu erkennen ist eine Sache. Sie auch anzunehmen und lebenspraktisch umzusetzen, eine andere. Dieser Widerspruch erzeugt Spannungen und Probleme, im Kleinen wie im Großen. Ein Text aus dem Jakobusbrief zeigt, wohin es gehen sollte ... Ein Bibelimpuls zu Jakobus 1, 19-25.
28:58 07/03/2022
Schlechte Menschen - warum meidet Jesus sie nicht?
Schlechte Menschen sollte man meiden - oder? Ein anständiger Mensch will schließlich mit solchen Typen nichts zu tun haben. In dieser Hinsicht war Jesus offensichtlich kein "anständiger" Mensch.  Er wollte mit ihnen so viel "zu tun haben", dass er den Unmut der moralischen Elite auf sich zog. Aber er wußte auch, was er ihnen zu antworten hatte ... Ein Bibelimpuls zu Lukas 15, 1-10.
24:02 06/26/2022
Segen geben und wieder zurücknehmen - warum ist Jesus so radikal?
"Missionieren..." - das hat heutzutage einen schlechten Klang. Das Wort hat einen anmaßenden, vergewaltigenden Beigeschmack bekommen, aus guten und nachvollziehbaren Gründen. Das hat aber nichts mit Jesus zu tun. Seine Instruktionen an seine Jünger sind völlig anders, radikal friedvoll und sich radikal zurücknehmend, wenn man auf Ablehnung trifft. Hören Sie selbst!  Ein Bibelimpuls zu Lukas 10, 1-12.
29:21 06/19/2022
Fiktion oder reale Macht - was gibt Jesus weiter?
Jesus erscheint nach seiner Auferstehung seinen Jüngern, erteilt ihnen einen Auftrag und gibt ihnen dazu eine besondere Kraft mit, die wir eigentlich auch bekommen könnten. Sie hört sich seltsam "unmodern" an, ist aber vielleicht das Wichtigste, was wir brauchen ... Ein Bibelimpuls zu Johannes 20, 19-23.
26:38 06/12/2022
"Zeige uns den Vater!" - Kann Gott sichtbar werden?
Gibt es Gott wirklich? Und wenn ja, wie sieht er aus? Oder ist diese Frage absurd, weil Gott gar kein "Aussehen" haben kann? Jesus jedenfalls hat eindeutige Antworten, als er von einem Jünger aufgefordert wurde, ihm "den Vater" zu zeigen. Klare und ziemlich krasse Antworten ... Ein Bibelimpuls zu Johannes 14, 7-14.
28:11 06/05/2022
Hoffnungslos, tot und verdorrt - was soll da noch Gottes Wort?
Absolute Aussichtslosigkeit und totale Resignation - dagegen kommt keine Hoffnung an. Es sei denn, diese Hoffnung kommt aus berufenem Munde. Ein bildstarker Bibeltext aus einem Prophetenbuch ist verblüffend aktuell, wenn wir ihn auf uns selbst anwenden. Ein Bibelimpuls zu Hesekiel 37, 1-14.
24:33 05/29/2022
Eins-Sein mit Jesus und Gott - was soll das heißen?
Jesus will, dass wir mit ihm eins sind. Von Einheit ist allerdings bei den Christen nicht viel zu bemerken. Ist das überhaupt ein anstrebenswertes Ziel? Lässt sich so etwas anstreben, gar erzwingen? Oder meint Jesus etwas ganz anderes? Ein Bibelimpuls zu Johannes 17, 20-26.
31:45 05/22/2022
So nicht, aber anders - wie will Gott erreicht werden?
Was wollen wir von Gott, wenn wir zu ihm beten? Und was empfiehlt uns Jesus, wenn wir wirklich beten wollen? Wir haben uns - wie alle Menschen zu allen Zeiten - an unsere Art des Betens gewöhnt. Was sagt Jesus dazu? Ein Bibelimpuls zu Matthäus 6, 5-15.
29:42 05/15/2022
Null Chancen für Jesus - warum macht er das trotzdem?
Wenn etwas aussichtslos ist, sollte man sich noch darum bemühen nach dem Motto: Du hast keine Chance - nutze sie? Intelligente und erfolgsorientierte Menschen machen so etwas nicht. Jesus macht das. Ist er naiv oder hat er ganz andere Ziele?  Ein Bibelimpuls zu Lukas 19, 37-40.
27:55 05/08/2022