Show cover of VerkehrsRundschau Funk

VerkehrsRundschau Funk

Herzlich willkommen bei VerkehrsRundschau Funk. Der Podcast für Spedition, Transport und Logistik. Dienstags und Freitags: News-Update. Und an jedem zweiten Wochenende ein spannendes Interview.

Tracks

#168 - Fahrermangel: Wo bleiben die Lösungen?
Es ist ein "Dauerbrenner"-Thema in der Transport- und Logistikbranche: der Mangel an Berufskraftfahrern. Wie sehr Transportunternehmer und Verlader davon betroffen sind, zeigen neue, im Rahmen des VR Index erhobene Daten von 76 Logistikdienstleistern und 29 Verladern. Michael Cordes, stellvertretender Chefredakteur der VerkehrsRundschau, hat die Ergebnisse der Befragung ausgewertet und berichtet über den Status quo, mögliche künftige Entwicklungen - und bringt auch Vorschläge ins Spiel, wie man das Dauerproblem abmildern könnte.
13:12 09/29/2022
#167 - Die erste vollelektrische Sattelzugmaschine von Scania (sponsored by Scania)
Auf der kürzlich zu Ende gegangenen Nutzfahrzeugmesse IAA Transportation hat Hersteller Scania seine neue, vollelektrische Sattelzugmaschine vorgestellt. Es handelt sich um die erste vollelektrische Sattelzugmaschine der Schweden überhaupt. Der neue Lkw hat eine Batterieleistung von über 600 Kilowattstunden und bringt damit einer Reichweite von bis zu 385 Kilometern auf die Straße. Mehr Details zu der Neuheit und generelle Infos rund um das Thema E-Mobilität liefern in dieser Folge zwei Vertreter von Scania: Stefan Ziegert, Product Manager für nachhaltige Transportlösungen, und Daniel Schulze, Head of E-Mobility Strategie
10:12 09/26/2022
#166 - Die IAA Transportation
Erstmals nach vier Jahren findet in Hannover wieder eine Fachmesse für Güterverkehr und Logistik im Rahmen der IAA statt. Neben den großen Nutzfahrzeugherstellern finden sich auf der IAA Transportation auch einige Startups, Telematiker und Komponentenanbieter. Zusammengefasst kann man sagen: Elektroantriebe sind so wichtig wie noch nie - aber vor allem im Güterverkehr noch nicht alltagstauglich. Das gemischte Fazit der Messe, die noch bis Sonntag, den 25.09. läuft, hören Sie in diesem Podcast.
22:09 09/22/2022
#165 - Lithium soll in Deutschland gefördert werden
Für die Herstellung von Elektroautos ist es unerlässlich: Lithium. Das Element wird heutzutage vor allem in Südamerika und Australien abgebaut. Umweltschützer kritisieren allerdings die Bedingungen unter denen dies geschieht. Ein junges Unternehmen will nun einen großen Lithiumschatz in Deutschland bergen. Was hinter dem Vorhaben steckt, hören Sie in dieser Folge von VerkehrsRundschau Funk.
15:47 09/15/2022
#164 - Alles zur aktuellen AdBlue-Knappheit
Über zwei Euro kostet aktuell (Stand 08.09.) ein Liter AdBlue an der Tankstelle. Die stark gestiegenen Erdgaspreise machen auch vor den Produzenten des Harnstoffgemisches nicht halt. Viele haben ihre Anlagen gedrosselt oder sogar komplett abgeschaltet. In diesem Podcast sprechen wir mit Experten zur aktuellen Versorgungslage und zur Frage, welche Folgen die neuerliche AdBlue-Knappheit haben könnte.
30:44 09/08/2022
#163 - Der VW ID.Buzz Cargo - nur Style oder ein brauchbarer Transporter?
Eines kann man dem VW ID. Buzz sicher nicht abstreiten: Er ist definitiv ein Hingucker. Die vollelektrische Neuentwicklung von Volkswagen ist sowohl als Personentransporter als auch als Kastenwagen erhältlich. Aber kann der E-Bulli überhaupt die Ansprüche eines Transportunternehmers erfüllen oder glänzt er lediglich mit seiner Optik? Jan Burgdorf, der Ressortleiter Test und Technik der VerkehrsRundschau ist den VW ID. Buzz gefahren und erzählt von seinen Eindrücken in diesem Podcast.
24:34 09/05/2022
#162 - Unternehmen mit LNG-Lkw vor dem Aus
Fast jeden Tag gibt es neue Rekordmeldungen bei den Gaspreisen. Den ersten Transportunternehmern, die auf LNG-Lkw gesetzt haben, wird das offenbar jetzt zum Verhängnis - sie können den Treibstoff nicht mehr zahlen und stehen kurz vor dem Aus. Die VerkehrsRundschau hat mit einem betroffenen Unternehmer gesprochen, der seine Lage detailreich erklärt hat. Zudem erhebt er schwere Vorwürfe in Richtung der Bundesregierung.
15:49 08/25/2022
#161 - HVO, die grüne Diesel-Alternative?
In Skandinavien kennt sie quasi jedes Kind - in Deutschland sind sie eher unbekannt. HVO-Kraftstoffe sollen den Diesel eins zu eins ersetzen können und zudem umweltfreundlicher sein. In dieser Folge von VerkehrsRundschau Funk erklären wir, was HVO eigentlich sind und warum sich die Zulassung in Deutschland verzögert.
13:55 08/18/2022
#160 - Kohle-Prio geplant: Bricht die Güterbahn ein?
Die Güterbahnen in Deutschland befinden sich eh schon in der Krise - und jetzt droht ein noch größeres Chaos. Wie bekannt wurde, bespricht das Bundeskabinett im September, ob über die Schiene künftig mehr Kohle für die Energieversorgung transportiert werden kann. Besonders die Tatsache, dass diese Transporte auch noch mit höchster Priorität erfolgen sollen, könnten zu einem unaufhaltsamen Domino-Effekt führen. In dieser Episode diskutieren die VR-Chefredakteure Gerhard Grünig und Fabian Faehrmann die Pläne und deren mögliche Auswirkungen.
17:53 08/11/2022
#159 - Ferngesteuerte Schwerlastzugmaschine im Test
Fernbedienung statt Lenkrad. Für seinen letzten Test musste Jan Burgdorf, der Ressortleiter Test und Technik der VerkehrsRundschau, in eine ungewöhnliche Rolle schlüpfen. Statt die Volvo Schwerlast-Zugmaschine über die hauseigene Testrunde zu fahren, musste er den Lkw fernsteuern. Wie eine ferngesteuerte Sattelzugmaschine funktioniert und wofür man die überhaupt braucht, erklären wir in dieser Episode von VerkehrsRundschau Funk.
18:03 08/04/2022
#158 - Der DAF XG+ im Test
Er soll ein echtes Raumwunder sein. DAF hat im vergangenen Jahr eine neue Fernverkehrsbaureihe vorgestellt - mit dem Modell XG+ als Flaggschiff. Nun war die Neuentwicklung erstmals auf der Testrunde der VerkehrsRundschau unterwegs. Funktioniert das neue Konzept, das den XG+ dank völlig neuer Aerodynamik nicht nur zum Fahrertraum sondern auch für Unternehmer attraktiv machen soll?
22:50 07/28/2022
#157 - Hilfe für ausländische Lkw-Fahrer
Ohne Lkw-Fahrer aus dem Ausland würden viele Lieferketten hierzulande einfach in sich zusammenbrechen. Was man den Männern und Frauen aber nicht ansieht: Sie werden häufig ausgebeutet und müssen unter teils schlimmen Bedingungen ihren Dienst hinter dem Lenkrad verrichten. Die Beratungsstelle für ausländische Beschäftigte in Sachsen, kurz BABS, steht für diese Menschen ein und berät sie, welche Rechte und Pflichten sie auf dem deutschen Markt haben. Die Leiterin der Stelle, Leona Bláhová, erzählt von ihren teils unvorstellbaren Erlebnissen, die sie mit den Fahrern und Fahrerinnen erlebt hat.
23:23 07/21/2022
#156 Kühllogistik warnt vor Gasengpass
Seit Wochen hängt ein möglicher Lieferstopp von Erdgas aus Russland wie ein Damoklesschwert über Deutschland. Nun melden sich Vertreter der Kühllogistik zu Wort und warnen eindringlich vor möglichen Engpässen in der Bundesrepublik. Welche Folgen hätte ein Gas-Stopp aus Russland für die Menschen in Deutschland und wie bereitet sich die Branche auf solch ein Szenario vor? Diese Fragen klären wir in dieser Episode von VerkehrsRundschau Funk.
08:00 07/14/2022
#155 - Transportpreis-Boom in Deutschland
Seit einigen Monaten steigen die Transportpreise in Deutschland stetig an. Die VerkehrsRundschau erstellt ein Mal im Quartal den sogenannten Index, welcher die Veränderung der Raten genau anzeigt. Die neuen Zahlen sind jetzt da und geben Grund zur Sorge: Noch wie wurden so viele fragwürdige Rekorde gebrochen, wie bei aktuellen Erhebung des VR Index.
17:45 07/07/2022
#154 "Ford Pro" und der neue E-Transit (sponsored by Ford)
Für viele Kunden ist die Elektromobilität absolutes Neuland. Die Hersteller haben das erkannt und bieten deshalb neben E-Fahrzeugen meist auch noch Serviceleistungen an, die es den Unternehmern leicht machen sollen, die Autos in ihre Fuhrparks zu integrieren. Ford setzt dabei auf ein neues Netzwerk namens "Ford Pro". In dieser Episode erklärt der Hersteller, was es damit auf sich hat und stellt zudem mit dem E-Transit seinen ersten vollelektrischen Transporter vor.
12:36 07/05/2022
#153 - Der Truck Grand-Prix 2022
Erstmals seit drei Jahren findet Mitte Juli wieder der Truck Grand-Prix am Nürburgring in der Eifel statt. Schätzungsweise über 100.000 Besucher werden über das Wochenende erwartet. Auch der TRUCKER, die Schwesterzeitschrift der VerkehrsRundschau, wird mit vor Ort sein. Chefredakteur Gerhard Grünig berichtet, was Sie in diesem Jahr über den TGP wissen müssen.
19:19 06/30/2022
#152 Akkus für E-Fahrzeuge - kommt die Wunderbatterie?
Ohne Batterie fährt kein E-Lkw. Bislang muss man der Ehrlichkeit halber feststellen, dass die Reichweiten bei weitem nicht so groß sind, wie es bei den Diesel-Lkw der Fall ist. Die Forschung bemüht sich aber um neue Technologien, die Akkus besser und effizienter machen sollen. Wie sieht der aktuelle Stand der Technik aus und wie steht es um vermeintliche "Wunderakkus", von denen immer wieder berichtet wird?
16:23 06/23/2022
#151 Passt ein E-Fahrzeug in unsere Flotte? Der Check anhand von Telematikdaten (sponsored by Webfleet Solutions)
Ist mein Unternehmen bereit für Elektromobilität? Diese Frage kommt in diesen Tagen, in denen die Förderung für E-Fahrzeuge üppig ist, immer wieder auf Flottenverantwortliche zu. Die Telematikdaten, mit denen alltäglich gearbeitet wird, geben einen ersten Eindruck davon, welche Fahrzeuge schon durch Elektromobile ersetzt werden können. Worauf bei der Analyse zu achten ist, besprechen wir in dieser Episode mit Wolfgang Schmid von Webfleet Solutions.
20:20 06/21/2022
#150 - Güterbahn-Chaos in Deutschland
Folge 150 von VerkehrsRundschau Funk. Das heutige Thema bietet leider keinen Grund zur Freude: Verspätungen oder ganze Ausfälle von Zügen - die Güterbahnen in Deutschland geraten an ihre Grenzen. Während der Bahnchef Richard Lutz eine "radikale Kehrtwende" fordert, fragen sich Unternehmer, ob auf den Transport via Schiene überhaupt noch Verlass ist. In dieser Episode ordnen wir die aktuelle Situation ein.
21:30 06/09/2022
Die neue Mirrorcam von Mercedes-Benz
Noch heute gibt es in der Fahrerschaft zwei Lager: Jene, die gute alte Spiegel am Lkw schätzen und andere, die neue digitale Lösungen mit Kameras und Bildschirmen bevorzugen. 2018 führte Daimler Truck als erster Hersteller die sogenannte Mirrorcam ein - nicht ganz ohne Kritik, denn die Technik funktionierte in manchen Fällen noch nicht so berauschend. Jetzt gibt es die zweite Generation des Spiegelersatzsystems. Die VerkehrsRundschau konnte sie bereits testen und herausfinden, ob die Kinderkrankheiten der ersten Generation behoben werden konnten.
18:13 06/02/2022
Azubi im Transportgewerbe
Auszubildender in der Transport- und Logistikbranche ist nur selten ein Traumjob, den sich Jugendliche ausmalen. Bei einem war es aber genau so: Johannes Trier (22) steckt in seinem zweiten Ausbildungsjahr zum Speditionskaufmann bei der Spedition Rinnen in Moers. Er ist zugleich der Gewinner unseres Wettbewerbs Best Azubi im Jahr 2022. In dieser Folge sprechen wir mit Johannes über sein Arbeitsleben und wieso er mit gutem Gewissen als "Speditions-Nerd" bezeichnet werden kann.
20:58 05/19/2022
Green Truck Award 2022
Seit 2011 verleiht die VerkehrsRundschau den Green Truck Award für die umweltfreundlichste Sattelzugmaschine des Jahres. Die Regeln für heuer waren wiefolgt: 4x2-Sattelzugmaschine mit 500 bis 530 PS, ausgestattet mit der größtmöglichen Kabine. Es war mal wieder ein enges Rennen, aber der Green Truck des Jahres 2022 steht jetzt fest. Wer gewonnen hat und ob der Dauersieger Scania vom Thron gestoßen werden konnte, hören Sie in dieser Episode. Diese Episode wird präsentiert von Schmitz Cargobull.
18:36 05/12/2022
EU-Ölembargo - steigen jetzt wieder die Spritpreise?
Die EU will ein Ölembargo gegen Russland auf den Weg bringen. Spätestens Ende des Jahres müssten dann fast ausnahmslos alle Mitgliedsstaaten auf Importe verzichten. Welche Konsequenzen hat das für Deutschland und die eh schon angespannte Spritpreisthematik? Alle Folgen des Embargos hören Sie in dieser Ausgabe.
17:39 05/05/2022
E-Lkw im Portrait: Scania BEV und DAF CF Electric
Fast jeder Hersteller hat mittlerweile einen Elektro-Lkw für den Nahverkehr auf den Markt gebracht. In dieser Folge von VerkehrsRundschau Funk wollen wir uns zwei Vertreter etwas genauer ansehen: Den CF Electric von DAF und den Scania BEV. Beide Lkw können im Verteilverkehr eingesetzt werden. Diese Episode ist zugleich auch ein Novum: Denn erstmals nennt ein Lkw-Hersteller öffentlich einen ziemlich genauen Preis für seinen Elektro-Lastwagen.
30:41 04/28/2022
Krise nach Krise: Sollte ich mein Unternehmen verkaufen?
Fahrermangel, Corona-Einbußen und zuletzt die hohen Dieselpreise. Einige Unternehmer, besonders kleiner und mittlerer Transportunternehmen, geraten in diesen Tagen an ihre Grenzen. Wie eine Umfrage der VerkehrsRundschau ergeben hat, beschäftigen sich immer mehr Geschäftsleute mit dem Gedanken, ihr Unternehmen zu veräußern. Aber: Ist die Zeit günstig und auf was gilt es dabei zu achten? Alles was Sie wissen müssen, hören Sie in dieser Episode von VerkehrsRundschau Funk.
18:02 04/21/2022
Eine Smartwatch für Trucker
Heute erscheint VerkehrsRundschau Funk mit einem etwas ungewöhnlichen Thema: Normalerweise werden in unserer Technik-Redaktion Transporter und Lkw getestet. Jetzt konnten die Kollegen ein anderes Produkt etwas genauer unter die Lupe nehmen: Die Garmin Instinct 2 dēzl Edition ist die erste Trucker-Smartwatch Deutschlands und soll Lkw-Fahrern den Alltag erleichtert. Was kann die Uhr und welche Features sind wirklich Trucker-tauglich? Diese Fragen beantworten wir in dieser Episode unseres Podcasts.
17:06 04/14/2022
Nikola Tre im Test
Seit dem vergangenen Jahr baut Nikola gemeinsam mit Iveco in Ulm den E-Lkw namens Tre. Zuvor war das US-Startup belächelt worden, mittlerweile haben die Partner aber unter Beweis gestellt, dass der Lastwagen tatsächlich fährt. Die VerkehrsRundschau durfte selbst ein paar Runden mit der E-Kraftmaschine drehen und auch der erste Prototyp der Brennstoffzellen-Version war mit uns auf der hauseigenen Teststrecke unterwegs. In dieser Episode berichtet unser Chef-Tester Jan Burgdorf von seinen Erfahrungen mit den beiden Lkw.
20:49 04/07/2022
Was bringt das Entlastungspaket der Bundesregierung?
Vergangene Woche hatte die Bundesregierung ihr Paket vorgestellt, mit dem Privatleute und Unternehmen von den hohen Energiepreisen entlastet werden sollen. In dieser Folge von VerkehrsRundschau Funk sprechen wir darüber, welche Maßnahmen angedacht sind und was sie für die Branche bringen. Denn: Nicht jeder aus dem Transport- und Logistikbereich ist zufrieden mit dem Entlastungspaket.
15:23 03/31/2022
Die Folgen des Ukraine-Krieges für Transportunternehmen
Seit mittlerweile einem Monat dauert der russische Angriffskrieg in der Ukraine an. Seitdem hat sich die Haltung westlicher Länder gegenüber Russland erheblich geändert: Sanktionen, eingefrorene Gelder und die Abwanderung einiger Unternehmen sind die Folgen. Viele deutsche Transportunternehmen haben jahrelang Geschäfte mit Russland und der Ukraine gemacht. Was bedeuten die Einschnitte für diese Betriebe und welche Folgen hat die Situation für den Mangel an Lkw-Fahrern in Deutschland?
17:45 03/24/2022
Der Dieselpreis und seine Folgen
Seit genau vier Wochen läuft der Krieg in der Ukraine und auch hier in Deutschland bekommt man die Folgen deutlich zu spüren. Eine Konsequenz, die besonders Transportunternehmer trifft, sind die unglaublich hohen Preise für Benzin und Diesel. Es gibt, Informationen der VerkehrsRundschau zufolge, bereits erste Unternehmen, die aufgrund der gestiegenen Kosten ihr Geschäft aufgeben wollen. Wie ist die aktuelle Lage zu bewerten, welche Folgen sind spürbar und wie geht es in Zukunft weiter? Diese und alle weiteren wichtigen Fragen analysieren wir gemeinsam mit dem stellvertretenden Chefredakteur der VerkehrsRundschau, Michael Cordes.
18:46 03/17/2022