Show cover of Innovation Implemented by mgm.

Innovation Implemented by mgm.

Dieser Podcast beschäftigt sich mit allen Themen rund um die digitale Transformation. Wir bieten eine besondere Mischung aus strategischen, umsetzungsrelevanten und innovativen Themen aus Beratung, IT und IT-Sicherheit. Weitere Informationen finden Sie auf insights.mgm-tp.com

Tracks

#34 - Agiler Mumpitz oder wirksames Werkzeug? Unsere Flight Levels Story für die Bitkom TRANSFORM
Am 6. & 7. März 2024 dreht sich in Berlin alles um die digitale Transformation von Unternehmen. Auf Expo und Stages, in Networking- und Learning-Formaten zeigt die TRANSFORM Lösungen und macht diese erlebbar. Wir sind auch dort Teil der digitalen Transformation und freuen uns auf Ihren Besuch auf der Expo und in unserem Programm zu den Themen Business Agilität, Flight Levels, Change Management und Low Code. In dieser Folge geben uns Benedikt Jost und Dr. Andreas Rein einen Einblick in ihre Erfahrungen und Erkenntnisse rund um Flight Levels und wie diese bei mgm im agilen Umfeld eingesetzt werden, um Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.
14:22 2/19/24
#33 – Energiewende gestalten: mgm consulting partners auf der E-world energy & water 2024
Vom 20. bis 22. Februar 2024 findet mit der E-world energy & water die Leitmesse der europäischen Energiewirtschaft in Essen statt. Die mgm consulting partners werden dort wieder ihre Beratungsleistungen für die Digitalisierung und Transformation von Energiedienstleistern, Stadtwerken und Kommunen präsentieren. Im Interview berichten Frank Kneschke und Christian von Hammerstein, welche Themen in diesem Jahr im Fokus stehen.
09:06 2/5/24
#32 – Die OZG-Cloud für Kommunen: Features & Vorteile
Wie ist die OZG-Cloud entstanden? Welche Funktionen hat sie und was ist für 2024 geplant? Und welche Vorteile haben Kommunen durch die Nutzung? Diese Fragen beantworten Stella Meyer (Consultant), Marco Lawrenz (Principal Consultant und Scrum Master) und Christian Thomsen (Product Owner) im Interview.
23:51 12/11/23
#31 – Mindestanforderungen an den Betrieb von EfA-Leistungen
Im Interview erklärt Eva Gnüg, Senior Consultant bei mgm consulting partners im OZG-Kontext, die Mindestanforderungen an den Betrieb von EfA-Leistungen. Was müssen die Länder tun, wenn sie selbst EfA-Leistungen betreiben und anbieten oder auch andere Leistungen nachnutzen möchten? Wie können diese Mindestanforderungen helfen, den Betrieb und die Nachnutzung zu organisieren und Klarheit zu schaffen? Und was sind in Bezug auf die Rollen und Verantwortlichkeiten die wichtigsten Punkte?
12:36 8/11/23
#30 – Diese Rollen übernehmen wir für unsere Kunden in SAP S/4HANA Projekten
Im Interview berichten Merle Best von mgm consulting partners, Jens Damm von mgm technology partners und Christoph Rahmen von mgm integration partners über unseren mgm-Ansatz, welche Rollen wir in SAP-Projekten übernehmen und wie wir unsere Kunden sicher und effizient durch große S/4HANA-Transformationen führen.
35:10 7/10/23
#29 – Vorteile von Business Process Management (BPM) für Unternehmen und Organisationen
Vom besseren Verständnis der internen Abläufe über höhere Kundenorientierung bis zur Optimierung der internen Zusammenarbeit – Business Process Management (BPM) bietet eine ganzheitliche Herangehensweise, um Unternehmen effektiver zu gestalten und ihre Ziele zu erreichen. Im Interview berichten unsere Berater:innen Julie Wayaffe, Florian Gerlach und Jan Konopka über ihre Erfahrungen und Herangehensweisen.
21:10 6/29/23
#28 - Das Logistik- und Supply Chain-Management der Zukunft
Interview mit Marc Braun
13:41 12/6/22
#27 - SAP United at E.ON -12 Monate vom Kickoff bis zum Go Live
The show producer has not yet provided a description for this episode.
31:04 8/31/22
#26 - Die Dos and Don'ts einer SAP S/4HANA-Migration
The show producer has not yet provided a description for this episode.
30:00 8/17/22
#25 - Moderne Arbeitswelten: Wie gelingt die Gestaltung und Umsetzung?
The show producer has not yet provided a description for this episode.
26:19 8/2/22
#24 - Menschzentrierte Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung
Umfragen belegen immer wieder: Sind öffentliche Dienstleistungen im Internet nicht auffindbar, zu kompliziert und unkomfortabel, werden sie nicht genutzt. Spätestens seit das OZG die Digitalisierung vorschreibt, werden Services oft schnell ohne grundlegenden und strukturierten Blick auf die Menschen entwickelt, die später als Bürger*innen und Behördenmitarbeiter*innen die Software nutzen sollen. Ein neuer Praxisleitfaden kann dabei in Zukunft helfen.
48:43 3/31/22
#23 - Alle Chancen für das Business nutzen
Bei der Einführung einer ERP-Software wie SAP S/4HANA geht es nicht nur im die technische Implementierung eines neuen IT-Systems. In dieser Podcastfolge geben Thomas Brugger und Ariane Hager Einblicke in eine ganzheitliche Business Transformation mit S/4HANA und Antworten darauf, wie das Business die vielfältigen Chancen einer neuen Arbeitswelt nutzen kann.
16:50 10/28/21
#22 - Warum lösen sich die Grenzen der IT-Organisation der Zukunft auf?
“Ein stetig wachsender Wettbewerb in sehr engen Märkten, der Druck möglichst schnell, möglichst innovative Produkte am Markt anbieten zu können, eine extrem hohe Kundenorientierung, und ein Trend, der aus Technologien besteht, die ermöglichen, bestimmte Dienstleistungen einzukaufen, oder direkt aus dem Business heraus zu nutzen -Stichwort Cloudservices. Diese verschiedenen Einflussfaktoren haben wir untersucht, und haben festgestellt, dass sich die bestehenden Grenzen in den Organisationen schon in der Vergangenheit gewandelt haben, und in Zukunft immer weiter auflösen werden.” (Olaf Terhorst) Wie das passiert und welche Möglichkeiten sich für die Unternehmen mit der Grenzauflösung ergeben, verraten Merle Best und Olaf Terhorst im neuen mgm Podcast über „No Border Control –Die IT-Organisation der Zukunft kennt keine Grenzen!“
31:42 9/3/21
#21 - Von der Blockchain zur SSI – ins Wallet
Täglich stellen vielerorts vor allem Behörden Bescheinigungen aller Art aus: etwa zur Steuerpflicht, zu Einkommensmerkmalen oder über Gewerbenachweise. Immer bedeutet es manuelle Arbeiten und Schriftstücke auf Papier – die wiederum an anderer Stelle bearbeitet werden. Ansgar Knipschild berichtet über eine Machbarkeitsstudie, die den Einsatz von SSI in der Finanzverwaltung beleuchtet. Projektpartner: das Bayerische Landesamt für Steuern, das Fraunhofer-FIT, die Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen und mgm.
37:52 6/24/21
#20 - Process Mining als Basis für erfolgreiche SAP S/4HANA Transformationen
Eine S/4HANA-Transformation ist kein reines IT-Projekt, sondern betrifft alle Bereiche des Unternehmens. Ein wesentlicher Aspekt für den Erfolg der Transformation ist die Implementierung der Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA. Hier bietet sich die einmalige Chance, diese frühzeitig genau unter die Lupe zu nehmen und optimiert in S/4HANA abzubilden. Ein Tool, um dies zu tun, ist Process Mining. Wir sprechen mit Tim Bodenstab und Florian Umbreit darüber, welche Chancen Process Mining im Rahmen einer SAP S/4HANA Transformation bietet und worauf Unternehmen achten sollten.
33:46 3/25/21
#19 - Lessons Learned aus einem agilen Registerprojekt
Wie das größte deutsche Schiffsregister in Hamburg digitalisiert wurde: Tim Schneider (Behörde für Justiz und Verbraucherschutz Hamburg, BJV) und Christian Thomsen (mgm) berichten von ihrem agilen Ansatz, den Herausforderungen und den Learnings für die deutsche Registerlandschaft und Digitalisierungsprojekte in der Justiz.
39:15 2/26/21
#18 - Die IT-Strategie der Zukunft ist agil
Die zukunftsfähige IT-Strategie ist agil, so Olaf Terhorst. Doch warum fällt es vielen Unternehmen so schwer, sich von einer klassischen IT-Strategie mit langen Planungszyklen hin zu einer agil entwickelten Strategie zu bewegen? Wir sprechen im mgm Podcast mit Olaf darüber, warum Unternehmen ihre IT-Strategie ändern sollten, welche Anforderungen es an den agilen Entwicklungsprozess der IT-Strategie gibt und welche die richtigen Schwerpunkte einer agilen IT-Strategie sind.
29:04 12/21/20
#17 - Projektmanagement als kritischer Erfolgsfaktor für ERP-Implementierungen
Die Umstellung auf eine neue ERP-Lösung wie SAP S/4 HANA ist mehr als ein reines IT-Projekt. Veränderungen am ERP-System sind daher nicht nur sehr komplexe Projekte an sich, sondern haben massive Auswirkungen auf das operative Geschäft.Sie wirkt sich auf alle Unternehmensbereiche aus. Wir sprechen mit Till Hauser darüber, wie wichtig ein gutes Projektmanagement bei einem solchen Mammutprojekt wie z. B. einer SAP S/4HANA Transformation ist, welche Fallstricke und Chancen es gibt und welche Projektmanagement-Methoden sich eignen.
23:51 11/6/20
#16 - Wie schütze ich meine Mitarbeiter durch konstruktives Feedback?
Was hat Feedback mit "schützen" zu tun? Wie gebe ich Feedback so, dass es tatsächlich eine Veränderung bewirkt? Was hat das Feedback, dass ich gebe eigentlich mit mir zu tun? Welche Verantwortung habe ich als Führungskraft? Schon Paul Watzlawick sagte: "Man kann nicht nicht kommunizieren." Bei der Kommunikation von Feedback sollte man noch vorsichtiger sein, welche Aspekte man wirklich vermitteln möchte. Denn falsch angewendet, kann es, statt dem Empfänger zu helfen, das Gegenteil bewirken. Aber, richtig angewendet, kann konstruktives Feedback sogar eine schützende Wirkung haben, so Eva-Lotte Gnüg und Kevin Lang.
14:39 10/13/20
#15 - Der OZG-Termin 2022 ist nicht zu halten – oder doch?
Bereits vor über 20 Jahren gab es Maßnahmen und Projekte, um das "virtuelle Rathaus" Wirklichkeit werden zu lassen. Nicht mehr die Bürger sollten laufen, sondern die Daten – so die "Zukunftsvision". Mehr als zwei Jahrzehnte später sind nun satte drei Milliarden Euro aus dem Konjunkturpaket notwendig – alleine für das OZG. Warum sind wir in Deutschland nicht weiter? Ist das Ziel 2022 zu schaffen? Welche Rolle kann modellbasierte Entwicklung spielen?
14:25 10/2/20
#14 - Mit Low Code-Geschäftsanwendungen gegen Schatten-IT
Jeden Tag landen in Fachabteilungen landauf, landab auch kritische Geschäftsdaten in selbst gebauten Mini-Applikationen à la Excel – die Schatten-IT wächst. Diese bilden aber hinsichtlich der Datenintegrität, Datensicherheit und Verfügbarkeit ein Geschäftsrisiko für die Unternehmen. Wenn die Fachabteilungen eine größere Souveränität bei der internen IT bekommen, lassen sich beide Anforderungen vereinen. Ein Gespräch mit mgm-Projektleiter Thomas Kneist über die Hintergründe von Schatten-IT und mögliche Auswege.
19:21 9/15/20
#13 - Vom Sachbearbeiter zum Datenanalysten mit SAP S/4HANA
Die Einführung von SAP S/4HANA ist in erster Linie eine kulturelle Herausforderung. Wer die Umstellung auf SAP S/4HANA als reine IT-Implementierung beachtet, schöpft das volle Potenzial nicht aus. Die technischen Vorteile und der neue Grad an Automatisierung sind schön und gut - aber wenn sie nicht von Mitarbeitern verstanden und diese befähigt werden, diese zu nutzen, verpufft der Effekt. Über die Angst vor dem Arbeitsplatzverlust durch zunehmende Automatisierung, die neuen Möglichkeiten für Mitarbeiter und die Entwicklung hin zu einer Lernenenden Organisation durch eine SAP S/4HANA Transformation sprechen in dieser Folge des mgm-Podcasts.
21:22 9/9/20
#12 - Anatomy of a Price Tag (EN)
Joseph Sigona details the engineering choices underlying grocery store price tags. He explains why grocers often struggle to manage all their pricing inputs, why there’s pricing variability between grocery stores, and how technology solves these problems for major grocers, saving both grocery companies and consumers an incredible amount of time and money.
33:10 7/24/20
#11 - Agile Coaching remote: Methoden und Praktiken für die effiziente Zusammenarbeit im Projekt
Eines der Schlüsselprinzipien des Agilen Managements ist die persönliche Kommunikation. Doch Remote ist die Zukunft der Arbeit und wird in den nächsten Jahren zum Standard werden, wo es möglich ist. Doch verteilte Teams arbeiten und kommunizieren grundlegend anders als Teams, die an einem Ort zusammen sitzen. Wie wirkt sich dies auf die Arbeit von Coaches und Berater*innen und die Projekte im Unternehmen aus? Eva-Lotte Gnüg spricht dazu mit den Agile Coaches Victor Wenzel und Jan Konopka, die der Meinung sind: Agile Coaching und Agile Management funktioniert auch remote wunderbar. Im Podcast erläutern sie, wie man verteilte Organisationen auch aus der Ferne führt, mit welchen Methoden Agiles Management remote funktioniert und welche Praktiken helfen, trotz unterschiedlicher Arbeitsorte effizient zusammen zu arbeiten.
29:10 5/4/20
#10 - Remote Work: So motivieren Führungskräfte ihre Mitarbeiter auch im Home-Office
Remote-Mitarbeiter können sich schnell isoliert und einsam im Home Office fühlen. Gerade jetzt tragen Führungskräften eine besondere Verantwortung für die Motivation innerhalb des Teams. Was sonst persönliche Interaktion und Kommunikation an Motivation schafft, muss nun remote durch andere Herangehensweisen erreicht werden. Wie motiviert man Mitarbeiter auch remote? Weche Tricks und Tipps gibt es? Und was ist der entscheidende Erfolgsfaktor für ein motiviertes, gut zusammen arbeitendes Team?
16:26 4/20/20
#09 - Disruptive Digitalisierung in Corona-Zeiten: Wie gelingt die erfolgreiche Umstellung auf Remote Work?
Die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen zeigt sich am ehesten in turbulenten Zeiten. Die Corona-Pandemie zwingt Unternehmen zum Umdenken. Arbeiten in Zeiten der Coronakrise – eine Umstellung, die uns vor einige Hürden im neuen Arbeitsalltag stellt. Dies wird nicht nur zum Lackmus-Test für die Leistungsfähigkeit der IT-Systeme, sondern wird auch für die Mitarbeiter und Führungskräfte im Home Office zum Bewährungstest. Wie geht ein Unternehmen, für das bisher Remote Work eher ein Fremdwort war, mit der plötzlichen Veränderung um? Wie kann so eine plötzliche Digitalisierung vonstatten gehen? Und wie nimmt man die Mitarbeiter dabei mit?
14:42 4/7/20
#08 - Energiewirtschaft: IT ist Business und Business ist IT
Mit Marcus Warnke sprechen wir über den Aufstieg von „cloud-native-Companies“ wie powercloud oder epilot und darüber, was das über den Wandel der IT im Energiesektor sagt. Auch reden wir über die Rolle von AWS (Amazon Web Services) als Cloud-Dienstleister für immer mehr Energieunternehmen. Wir versuchen diese Entwicklungen mit der Situation von Stadtwerken und anderen Energieversorgungsunternehmen zu mappen. Wie sollen diese Unternehmen den Spagat zwischen Super-Usability und Super-Safety in ihrer IT-Landschaft technologisch, personell und konzeptionell erfolgreich umsetzen? Wie verändert sich die Rolle der klassischen IT? Welche strategischen Fragen muss man bei aller Pragmatik ganz am Anfang klären? Zum Schluss streifen wir dann noch kurz die Rolle und Relevanz von Open-Data und Open-Source-Software.
56:54 3/11/20
#07 - Business Capabilities als Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
Business Capabilities sind schlicht die Fähigkeiten, die ein Unternehmen braucht, um seinem Geschäftszweck nachzukommen. Was so banal klingt, kann wesentlich zur erfolgreichen Umsetzung von strategischen Digitalisierungsprojekten in einem Unternehmen beitragen. Wie können Business Capabilities als Bindeglied zwischen Unternehmensstrategie und IT Projekten fungieren? Wie erstellt man eine Business Capability Map? Welche Chancen und Tücken gibt es? Tobias Richwien spricht dazu im Podcast mit Carla Tusche.
11:47 2/12/20
# 06 - Führung verführt: Warum Glaubenssätze der Schlüssel zu gelungenen Veränderungsprozessen sind
Glaubenssätze im organisationalen Kontext sind Teil jeder Unternehmenskultur. Diese haben einen erheblichen Einfluss bei der Umsetzung von Veränderungen im Unternehmen, ob im Rahmen der Digitalen Transformation oder anderweitigen Change Projekten. Wie wirken sich Glaubenssätze auf den Erfolg von Veränderungen aus? Wie erkennt man diese? Wie können Führungskräfte und Management darauf reagieren und diese beeinflussen? Eva-Lotte Gnüg und Matthias Uebel sprechen dazu im Podcast mit Carla Tusche.
18:10 12/19/19
# 05 - Agiles Controlling
Der Wunsch von Unternehmen, agil zu sein, um in VUCA-Zeiten schnell zu reagieren, steigt immens. Die IT ist oft Vorreiter im „agil werden“, andere Bereiche sehen sich eher bedroht durch den Wandel, hier allen voran das Controlling. Wie ein „Agiles Controlling“ aussehen kann, erläutert Janine Hagemann im Interview mit Carla Tusche.
11:00 11/22/19

Similar podcasts