Show cover of RadioPoeten – Der Poetry-Slam-Podcast

RadioPoeten – Der Poetry-Slam-Podcast

Im Poetry Slam-Podcast "RadioPoeten" hört ihr Slam Poeten aus ganz Deutschland. Außerdem erfahrt ihr wissenswerte Dinge über die Poetry Slammer und bekommt Infos aus der deutschen Poetry Slam-Szene. Alle Folgen gibt es als Podcast – auch direkt bei Amazon Music, Apple Podcasts, GooglePodcasts, Deezer, Spotify oder TuneIn.

Tracks

Marcel Schneuer – „Businesscoach“
„Bitte like mich auf Instagram“, schreit und bettelt es einen an. Slam-Poet Marcel Schneuer ist in der Pandemie zur Selbsttherapie so richtig viel auf Social Media unterwegs gewesen und zu einem erkenntnisreichen Schluss gekommen, der heilsam ist. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-marcel-schneuer-businesscoach
08:46 12/1/21
Rainer Holl – „Boom Boom Boom Boom“
Ja es gibt Unterschiede und unterschiedliche Ansichten zwischen den Generationen. Slam-Poet Rainer Holl muss sich einiges anhören von den Boomern. Er gehört zur Generation Y. Why – wie Weichei? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-rainer-holl-boom-boom-boom-boom
11:09 11/24/21
Philipp Potthast – „Butterbreze“
Die Butterbreze ist das Beste und Coolste, was man sich in den Mund schieben kann, findet Slam-Poet Philipp Potthast. Und er hat einige gute Gründe, das Laugengebäck zur kulinarischen Passion zu erklären. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-philipp-potthast-butterbreze
07:01 11/17/21
Martha Laux – „Das Paradoxon“
Weniger ist mehr: Zunächst scheinen die Wörter im Widerspruch, aber das sind sie nicht. Poetry-Slammerin Martha Laux widmet sich in ihrem Stück „Das Paradoxon“ dem scheinbaren Widerspruch. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-martha-laux-das-paradoxon
04:42 11/3/21
Elias Hirschl – „Was sie wollen“
Menschen klatschen ihre Meinungen ins Netz. Sie machen auch nicht Halt vor literarischen Klassikern. Wenn ein Werk nicht gefällt, dann muss man es der Welt mitteilen. Elias Hirschl, Slam-Poet und selbst Autor einiger Romane, hat sich Ein-Sterne-Bewertungen bei Amazon durchgelesen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-elias-hirschl-was-sie-wollen
08:19 10/27/21
Hope – „Gedankenautobahn“
Der Kleiderschrank wird geöffnet und ein buntes Chaos zeigt sich. Wie im Schrank, so auch im Kopf. Hope lässt uns rein in ihr Chaos und nimmt uns mit auf ihre „Gedankenautobahn“. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-hope-gedankenautobahn
07:42 10/20/21
Florian Stein – „Wer braucht schon Unsterblichkeit“
Sie ist „der quietschfidele Albtraum des demografischen Wandels“, Florian Steins Oma. Eine Dame, die seit einhundert Jahren putzmunter ist. Schön, dass es sie so lange gibt. Wie sieht sie das selbst? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-florian-stein-wer-braucht-schon-unsterblichkeit
10:05 10/13/21
Nektarios Vlachopoulos – „Eierkochen“
Wie gelingt es, das beste Ei zu kochen? Nektarios Vlachopoulos fragt im Netz um Rat, und das artet aus. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-nektarios-vlachopoulos-eierkochen
06:21 10/6/21
David Weber: „Judy“
Martin liebt Judy, er liebkost ihren Blinddarm, Judy steht weinend auf der Weide, das Laub kichert, die Katze nimmt Platz im Kamin … Kabarettist und Musiker David Weber liefert einen skurrilen Fortsetzungsroman ab, der mit Bildern und Wendungen überrascht. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-david-weber-judy
10:01 9/29/21
Code Kosmo – „Fehlertoleranz“
Wie soll es weitergehen? Klimawandel, Artensterben, Plastikvermüllung … der Mensch trägt die Lösung in sich. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-code-kosmo-fehlertoleranz
09:58 9/22/21
Leonie Batke – „Fische“
Der Mensch hat eine Meinung. Sie vorzubringen, macht eine rege Diskussionskultur aus. Doch was passiert, wenn das Füllwort „eigentlich“ dazukommt? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-leonie-batke-fische
07:30 9/1/21
Tanasgol Sabbagh – „Satzende“
„Wir beenden einander die Sätze“, slammt Tanasgol Sabbagh. Es geht um Menschen und das Wir, um Satzanfänge, strähnige Haare, Sonnenmilch, geknotete Wimpern und viel viel mehr. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-tanasgol-sabbagh-satzende
08:06 8/25/21
Philipp Scharrenberg – „Onkel Trumps Hütte“
Herzlich willkommen in Onkel Trumps Hütte. Die Sitzkissen sind voll mit Onkels, die Nachhilfe benötigen in Sachen Fairness, Menschlichkeit und Empathie. Sie haben Fake News, Opfergejammer, Lügen, Selbstherrlichkeit und Wahnsinn mitgebracht. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-philipp-scharrenberg-onkel-trumps-huette
08:17 8/18/21
Anna Bartling – „Zwischenwelten“
Zwei Menschen, ein Abend, sie sitzen voreinander, tasten sich heran, fühlen sich voneinander angezogen … Wie geht es weiter? Wenn das so einfach wäre. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-anna-bartling-zwischwelten
05:33 8/11/21
Julian Heun – „Narbenjunge“
Sie ist volljährig, seine Akne. Poetry-Slammer Julian Heun ist seit 18 Jahren mit ihr unterwegs und schildert seine Erfahrungen und Gefühle. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-julian-heun-narbenjunge
08:14 8/4/21
Sandra da Vina: Albtraumtelefon
Zack und schon wieder aufgelegt. Slam-Poetin Sandra da Vina hat Angst vorm Telefonieren. In ihrem Stück „Albtraumtelefon“ erklärt sie uns anschaulich warum. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-sandra-da-vina-albtraumtelefon
07:41 7/28/21
Erik Leichter
In Finnland trinkt man ALLES! Das hat Erik Leichter festgestellt, als er ein Erasmussemester in Helsinki verbracht hat. Sein Erasmuserfahrungsbericht lässt tief blicken in die finnische Seele und ihre Eigenarten. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-erik-leichter-kulturelle-kompetenz-oder-von-einem-der-auszog-das-trinken-zu-lernen
07:09 7/21/21
Lara Ermer: Rosa Parks
Männer, die Frauen „Mäuschen“ nennen, was sagt es über sie aus? Dass wir mehr Frauen wie Lara Ermer brauchen, die Klartext reden. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-lara-ermer-rosa-parks
10:18 7/14/21
Andy Strauß: Modi Operandi
Typisch Andy Strauß. In seinem Stück „Modi Operandi“ bringt er ein Kamel, eine antike Zahnbürste und einen armen Bühnenkünstler in eine Drogerie aus dem Jahr 2021. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-andy-strauss-modus-operandi
09:32 7/7/21
Elif Duygu: Wie die Liebe riecht
Für sie riecht die Liebe nach Frühstück mit Erdbeermarmelade. Für ihn riecht die Liebe nach einer guten starken Tasse Kaffee. Slam-Poetin Elif Duygu nimmt uns mit auf einen Besuch in einer fiktiven Straße, der Herzgasse, und klopft an den Türen, um zu erfahren, wie die Liebe für die Menschen dort riecht. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-elif-duygu-wie-die-liebe-riecht
10:47 6/30/21
Franziska Wilhelm: Viel Spaß beim Bogenschießen
Der Lieblingsmensch hat unser Herz zu Hackfleisch gemacht. Aus Liebe wird Liebeskummer. Aus Lieblingsmensch, Ex-Lieblingsmensch. Aber hey, als Leistungsgesellschaft kann man sogar daraus noch etwas machen. Franziska Wilhelm hat den Schlachtplan. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/franziska-wilhelm-viel-spass-beim-bogenschiessen-oder-wie-man-das-beste-aus-seinem-liebeskummer-herausholt
11:26 6/23/21
Bleu Broode: Wo das Internet wohnt
„Das ist ein bildschirmfreier Tisch“, sagt der Aufsteller auf einem Hosteltisch. Ähnliche Sprüche findet man in Eisdielen, in Cafés und Restaurants. So weit sind wir schon: Es muss ein Verbot her, damit Menschen sich zusammensetzen und das Smartphone in der Tasche lassen. Nur solche Tische sind oft leer. Was ist da los? Bleu Broode über die bittere Realität des Internetsogs und analoge Begegnungserinnerungen. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-bleu-broode-wo-das-internet-wohnt
09:38 6/16/21
Teresa Reichl: Hauptsache, du fühlst dich wohl
Was sagt es über eine Frau aus, die den Körper einer anderen ungefragt kommentiert? Was sagt es über unsere Gesellschaft aus mit Idealen und Glaubenssätzen, die sich in uns festsetzen? Slam-Poetin Teresa Reichl liefert ein Stück, das für Gesprächsstoff sorgt. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-teresa-reichl-hauptsache-du-fuehlst-dich-wohl
09:18 6/9/21
Lars Ruppel: Der Heuchelheimer Kotleger
„Ich scheiße auf alles und jeden“, ist das die Message des Menschen, der 2016 regelmäßig in der hessischen Gemeinde Heuchelheim seinen Kot auf Gehwegen hinterlassen hat? Slam Poet Lars Ruppel denkt über den Mensch und dessen Haufen nach. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-lars-ruppel-der-heuchelheimer-kotleger
09:50 6/2/21
Mona Harry: „Mutproben“
Was ist Mut? Mut riecht nach Katzenpfoten, Mut fühlt sich an wie ein Bienenschwarm im Bauch, Mut hat die Farbe der Abenddämmerung … Slam Poetin Mona Harry zeichnet eine wunderschöne Geschichte über Mut. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-mona-harry-mutproben
11:31 5/26/21
Samuel Kramer: „Vögel“
Oh doch. Samuel Kramer weiß, dass uns alle unsere Welt und ihr Wohlbefinden etwas angeht. Er setzt sich ein. Gegen Klimakatastrophe und Artensterben. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-samuel-kramer-voegel
08:22 5/19/21
Henrik Szanto: „Nirgendland“
Heimat, wo ist das? Da, wo man geboren wurde? Wo man jetzt lebt? Wo die Eltern herkommen? Der Poetry-Slammer Henrik Szanto ist halb Finne, halb Ungar, lebt in Österreich und macht sich auf den Weg ins „Nirgendland“. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-henrik-szanto-nirgendland
07:30 5/12/21
Leticia Wahl: „LAUF!“
„Alles ist neu, alles ist anders“, beschreibt Leticia Wahl den Zustand der Pandemie. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-leticia-wahl-lauf
06:45 5/5/21
Fabian Navarro: Tinder ist Pokemon Go für Enttäuschungen
Seit über einem Jahr ist Pandemie. Sie kann verstärken, was da ist, oder erschaffen: das Gefühl der Einsamkeit. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-fabian-navarro-tinder-ist-pokemon-go-fuer-enttaeuschungen
07:00 4/28/21
Agnes Maier: „Charmegefühl“
Es gibt keinen sensibleren Bereich als den der Intimität und Sexualität. Warum aber werden Wörter gebraucht, die respektlos sind, gewaltsam oder einfach nur unpassend? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/radiopoeten-agnes-maier-charmegefuehl
09:25 4/21/21

Similar podcasts