Show cover of Die Tierklinik – Der Podcast für Veterinärmedizin

Die Tierklinik – Der Podcast für Veterinärmedizin

"Die Tierklinik" ist der Podcast der Tierklinik Düsseldorf. Regelmäßig könnt ihr euch hier informieren über medizinische Fragen rund ums Tier. Der Düsseldorfer Tierarzt Dr. Maximiljan Krauß, Inhaber und Leiter der Düsseldorfer Tierklinik an der Münsterstraße, beschreibt Krankheiten, wie man sie diagnostiziert, behandelt und am Ende mit den richtigen Methoden heilt. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit verfügt er über eine breite Basis an Erfahrungen und ein großes Wissen in der Veterinärmedizin. Die Themen werden im Dialog mit dem Düsseldorfer Journalisten Hans Onkelbach dargelegt. Ihr habt Fragen zu den Inhalten unserer Episoden oder möchtet Anregungen geben? Dann schreibt uns an info@tkd.de. 

Tracks

#13 Keine Angst vor der Narkose: Anästhesie in der Tierklinik
Auch bei Tieren spielt die Anästhesie bei Operationen eine zentrale Rolle. Dafür braucht es Expertinnen und Experten, die exakt wissen, was zu tun ist bei diesen unterschiedlichen Patienten zwischen Hund und Hamster. Der Podcast erklärt die Details des Themas und wer sich in der Tierklinik darum kümmert. Eine dieser Expertinnen ist Silvia Wagner, Oberärztin der Anästhesie in der Tierklinik Düsseldorf und heute zu Gast im Podcast bei Klinikchef Dr. Maximiljan Krauß und dem Journalisten Hans Onkelbach.
26:40 4/10/24
#12 Studium und Ausbildung in der Tiermedizin
Aufgaben in einer Tierklinik – sie sind vielfältiger als viele denken. In der neuen Folge von "Die Tierklinik - der Podcast für Veterinärmedizin" stellen Klinikchef Dr. Maximiljan Krauß und Journalist Hans Onkelbach verschiedene Berufe sowie Studien-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Tiermedizin vor. Zu Gast sind Dr. Fee Reichardt, sie arbeitet als Chirurgin in der Tierklinik Düsseldorf, und Jennifer Czwordon-Jerzimbek, sie ist als leitende Tiermedizinische Fachangestellte mit dem Schwerpunkt Anästhesie in der Tierklinik tätig. Beide erzählen über ihre unterschiedlichen Wege, über die sie zur Tiermedizin kamen, geben Tipps zum Studium und zur Ausbildung und berichten auch davon, welche Möglichkeiten es im europäischen Ausland gibt. 
24:08 3/13/24
#11 Karnevalsspecial: Tierfrisuren
Passend zu den jecken Tagen bei uns in Düsseldorf bringen wir mit unserer neuen Episode von "Die Tierklinik" ein Karnevalsspecial. Denn in der Episode geht’s unseren tierischen Patienten ans Fell – buchstäblich. Denn wir sprechen über Tierfriseure, wie sie arbeiten und was sie dafür alles wissen müssen. Klinik-Chef Dr. Maximiljan Krauß hat dazu zwei Gäste ins Studio mitgebracht: Claudia Franke, Inhaberin eines Frisiersalons für Tiere und – sozusagen als zweiten Experten – den Friseurmeister Melih Benderlioglu. Er ist vielfach ausgezeichnet worden für sein Handwerk. Seine Kunden sind ausschließlich Menschen. Und wenn sein Hund einen Haarschnitt braucht, geht er zu Claudia Franke. Viel Spaß beim Zuhören mit unserem Tierklinik-Karnevalsspecial!
29:00 2/7/24
#10 Internistik bei Hunden und Katzen
Für die erste Episode von "Die Tierklinik" in 2024 haben Klinikchef Dr. Maximiljan Krauß und Journalist Hans Onkelbach die Internistin Dr. Kirsten Bringewatt als Gast in den Podcast eingeladen. Von ihr erfahren wir viel Wissenswertes über innere Erkrankungen bei Hunden und Katzen – seien es Magen-Darm-Erkrankungen, hormonelle Störungen oder Organerkrankungen an Leber oder Niere. Die erfahrene Tierärztin erklärt, wie man bestimmte Erkrankungen erkennen kann und wie sie anschließend behandelt werden. Auch das schwierige Thema Tumorerkrankungen wird in dieser Episode ausführlich besprochen. Und passend zur Erkältungszeit am Anfang des Jahres klären die drei im Podcast die Frage, ob Hunde und Katzen sich auch erkälten können.
25:13 1/21/24
#9 Weihnachtsspecial: Unsere skurrilsten Erlebnisse in der Tierklinik
Für die letzte Episode unseres Podcasts "Die Tierklinik" in diesem Jahr haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Ein Weihnachtsspecial, in dem die Ärztinnen und Ärzte, Kolleginnen und Kollegen der Tierklinik uns und euch ihre skurrilsten, lustigsten und oftmals schier unglaublichsten Geschichten und Anekdoten erzählen, die sie bislang in der Tierklinik erlebt haben. Das Besondere dabei: Hans Onkelbach und Dr. Maximiljan Krauß, die Gastgeber des Podcasts, wissen nicht, was sie in dieser Folge zu hören bekommen und werden spontan darauf reagieren. Freut euch auf eine ganz besondere und extrem unterhaltsame neue Episode!Euch allen sagen wir an dieser Stelle vielen Dank fürs Zuhören in diesem Jahr. Wir wünschen euch und natürlich euren tierischen Lieblingen ein friedvolles, fröhliches und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Auch in 2024 hört ihr wieder neue Geschichten und viel Wissenswertes hier bei uns im Podcast "Die Tierklinik".
38:39 12/15/23
#8 Keine Angst vor der Klinik: Wenn das Tier stationär bleiben muss
In der neuen Folge von "Die Tierklinik - der Podcast für Veterinärmedizin in Düsseldorf" geht es um das Thema stationäre Aufnahme. Also um Tiere, die für die Behandlung oder nach Operationen in der Klinik bleiben. Dahinter steckt ein sorgsam durchdachter Apparat, eine Organisation und ein Team aus Tierärzten und Pflegern, die sich um die Patienten kümmert, während sie in der Klinik bleiben. Aber auch entsprechende Technik für die Unterbringung und der Kontakt zu den besorgten Eigentümern spielt eine zentrale Rolle. Die Details dazu schildert diese Folge des Podcasts. Zu Gast bei Klinik-Chef Dr. Maximiljan Kraus und dem Journalisten Hans Onkelbach ist diesmal Janina Schilling, Abteilungsleiterin Station in der Tierklinik Düsseldorf.
20:59 11/17/23
#7 Das kommt in den Napf: Die optimale Ernährung von Hunden und Katzen
In der neuen Folge von "Die Tierklinik. Der Podcast für Veterinärmedizin" aus Düsseldorf beschäftigen wir uns heute mit dem Thema Ernährung für Tiere. Die Tierärztin Dr. Irene Bruckner ist Spezialistin auf diesem Gebiet und erläutert, worauf man achten muss und wieso Hauterkrankungen bei Hunden oder Katzen mit einer falschen Ernährung zusammenhängen können.
25:58 10/20/23
#6 Das geht ans Herz: Kardiologie für Haustiere
Auch Hunde und Katzen können am Herzen erkranken. Manche Probleme sind angeboren, andere entwickeln sich im Laufe ihres Lebens. Wird eine solche Erkrankung festgestellt, kommt der auf Kardiologie spezialisierte Tierarzt zum Einsatz. Sein wichtigstes Instrument für die Diagnose ist das Stethoskop, mit dem er an den Herztönen hört, was falsch läuft. Solche Erkrankungen kommen bei Hunden und Katzen vor allem im vorgerückten Alter nicht selten vor. Ähnlich wie beim Menschen. Mehr Infos dazu hört ihr in der neuen Episode unseres Podcasts.
23:24 9/22/23
#5 Darum sind Vorsorgeuntersuchungen so wichtig
Für die aktuelle Episode von "Die Tierklinik" hat Klinikchef Maximiljan Krauß seine Frau, die veterinärmedizinische Internistin Zsófia Krauß, mit ins Studio gebracht. Im Gespräch mit dem Journalisten Hans Onkelbach geht es um das wichtige Thema der Vorsorge in der Tiermedizin – warum sie sinnvoll ist und nicht nur dem Wohl der Tiere dient, sondern auch die Kosten senkt. Wir lernen, welche Erkrankungen bei Haustieren durch regelmäßige Vorsorge rechtzeitig erkannt werden können, welche Parallelen es in der Vorsorge zur Humanmedizin gibt, wie wichtig unter anderem eine gute Mundhygiene zur Vorbeugung von Organerkrankungen insbesondere bei Hunden ist – und ab wann Katzen und Hunde eigentlich als alt gelten.
24:24 8/18/23
#4 Augenerkrankungen bei Haustieren
In der vierten Episode von "Die Tierklinik - der Podcast für Veterinärmedizin" sprechen wir über Augenerkrankungen und -verletzungen bei Tieren. Zu Gast bei Klinik-Chef Dr. Maximiljan Krauß und Moderator Hans Onkelbach ist die Augenärztin Dr. Carolin Chiwitt, die sich auf augenärztliche Probleme bei Tieren spezialisiert hat. Von ihr erfahren wir, wie man kurzsichtigen Hunden oder schielenden Katzen helfen kann. Und warum Eulen in finsterer Nacht eine Maus am Boden sehen  können. Dazu nur eins vorab: Es hat was mit Urin zu tun. Viel Spaß beim Zuhören.
22:03 7/21/23
#3 Neurologische Erkrankungen bei Tieren und wie sie behandelt werden
Auch Tiere können neurologisch erkranken, beispielsweise an Krämpfen oder Demenz leiden. Anne Bencini ist entsprechend ausgebildete Neurologin für Tiere und arbeitet bei uns in der Tierklinik Düsseldorf. In unserem interdisziplinären Team ist sie zuständig für alle Erkrankungen des Nervensystems. Im Gespräch mit Klinikleiter Maximiljan Krauß spricht sie in der aktuellen Episode unseres Podcasts darüber, mit welchen Problemen ihre Patienten zu ihr gebracht werden und wie sie die Tiere dann behandelt. 
22:19 6/16/23
#2 Die Behandlung von Vögeln und Reptilien
Können Wellensittiche an Adipositas leiden? Wie hilft man einem Python, der ein Handtuch verschlungen hat? Diese und andere Fragen beantwortet der Veterinärmediziner Jens Straub, der zu Gast ist bei Klinikleiter Maximiljan Krauß und Journalist Hans Onkelbach in der aktuellen Episode von "Die Tierklinik – Der Podcast für Veterinärmedizin".  Hört doch mal rein – es ist sehr spannend, was der Arzt mit dem Spezialgebiet Vögel und Reptilien zu erzählen hat. Heute präsentieren wir die zweite Folge unseres Podcasts. 
23:05 5/19/23
#1 Kreuzbandriss bei Hunden
Herzlich willkommen zur ersten Episode unseres Podcasts "Die Tierklinik – der Podcast für Veterinärmedizin". Zum Auftakt geht es um den Kreuzbandriss. Diese Verletzung des Kniegelenks verbinden die meisten nur mit Menschen. Aber auch Hunde können davon betroffen sein. Klinikleiter Dr. Maximiljan Krauß erklärt im Gespräch mit dem Journalisten Hans Onkelbach, wie es dazu kommt, was die Gründe sind und wie man den Kreuzbandriss bei einem Hund behandelt. Ziel der Behandlung sollte es immer sein, dass sich das Tier am Ende wieder schmerzfrei bewegen kann. Viel Spaß beim Hören unserer ersten Episode!  
23:15 4/19/23

Similar podcasts