Show cover of Rebellisch gesund | by detoxRebels für deinen gesunden Lifestyle

Rebellisch gesund | by detoxRebels für deinen gesunden Lifestyle

Der Rebellisch gesund Podcast unterstützt dich, sich für den gesunden Lifestyle zu begeistern und diesen erfolgreich im Berufs- und Privatalltag zu integrieren. Er ist für Unternehmen und Privatpersonen, die den etwas anderen Denkanstoß suchen. In den alle 14 Tage erscheinenden Episoden spricht Host und Gründer der detoxRebels Jonas Höhn mit seinen namhaften Gästen aus den unterschiedlichsten Bereichen über den gesunden Lifestyle und wie Unternehmen Rahmenbedingungen für Mitarbeiter schaffen, diesen auch am Arbeitsplatz auszuleben. Dabei überrascht Jonas mit spannenden und unerwarteten Einsichten, Beispielen und vielen konkreten Tipps. Von Stress, Entspannung über Ernährung, Bewegung bis hin zu Glück und Schlaf erhältst du wertvollen Input ganzheitlich zu deiner Gesundheit. Und das aus den unterschiedlichsten Perspektiven mit verschiedenen interessanten Einblicke - ob privater oder beruflicher Alltag - hier ist alles dabei. Ein Podcast zum gesunden Lifestyle ohne erhobener Zeigefinger und strikte Regeln, sondern mit ganz viel Spaß. Denn ... We celebrate health. Let's celebrate together. www.detoxRebels.com

Tracks

#103 Lässt es sich mit Humor besser leben & arbeiten? Mit Arzt & Humorexperte Dr. Roman Szeliga
Es ist keine Kunst, wenn es uns gut geht, über alles Mögliche zu lachen. Die große Kunst ist es, wenn es uns nicht gut geht, das Positive im Negativen zu sehen. Humor hat bei uns in Deutschland aber einen großen Platz verloren und irgendwie haben wir es verlernt, häufiger zu lachen. Das sagt zumindest mein heutiger Gast Dr. Roman Szeliga.
53:15 12/6/23
#102 Bessere Entscheidungen und stärkere Risikokompetenz mit Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
Jeden Tag treffen wir Entscheidungen. Mal kleine, mal große. Nicht immer fällt es uns einfach, uns zu entscheiden. Manchmal entscheiden wir uns sogar falsch. Wie können wir bessere Entscheidungen treffen und auch mal ein Risiko eingehen?
61:35 11/22/23
#101 Statt miteinander - füreinander arbeiten! Mit Autor, Speaker & Upstalsboom-Geschäftsführer Bodo Janssen
„Ich werde gebraucht.“ Das ist das Gefühl der Gemeinschaft. Dann entsteht auch Verbundenheit und Bedeutsamkeit. Und das ist doch alles, was wir uns wünschen: gebraucht zu werden, sich zugehörig fühlen und das es auf uns ankommt.
67:42 11/8/23
#100 Die Gefahr der Einsamkeit - Mit Psychologin Prof. Dr. Susanne Bücker
Sich einsam fühlen - Jede zweite Person in Deutschland kennt dieses Gefühl. Auch ich. In den letzten drei Jahren kam immer wieder ein Gefühl hoch, das ich bis dato nicht richtig einordnen konnte. Jetzt kann ich es aber: Es ist das Gefühl der Einsamkeit.
50:28 10/25/23
#099 Die Kraft der Neugier: So schaffst du Lust auf Neues und Veränderung mit Wirtschaftspsychologen Dr. Carl Naughton
Wir leben in einer Welt, die sich schneller denn je verändert. Um uns herum wird es immer komplexer, dynamischer und manchmal auch unvorhersehbar. Was uns dabei helfen kann, mit bevorstehenden Herausforderungen und Veränderungen besser umzugehen, ist unsere Neugier. Denn neugierige Menschen sind offener für neue Erfahrungen, arbeiten gewissenhafter, sind bereit konstant zu lernen, viele und gute Fragen zu stellen, Wissenslücken zu entdecken und mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. Kein Wunder also, dass das World Economic Forum Neugier als einer der wichtigsten Fähigkeiten unserer Zeit hervorhebt.
65:11 10/11/23
#098 Wie nachhaltiges Wirtschaften gelingt – mit REWE Group Personal- und Nachhaltigkeitsvorständin Dr. Daniela Büchel
Ob beim Einkauf oder der Online-Bestellung von Lebensmitteln, beim nächsten Urlaub, bei der Versorgung unterwegs oder beim Heimwerker- und Gartenbedarf – Die REWE Group ist ein ständiger Begleiter im Leben. Doch was zeichnet die Handelsgruppe als einen der besten Arbeitgeber im Handel aus? Und wie schafft es, einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Europa, die Ökonomie in Einklang mit Ökologie und Sozialem zu bringen?
45:28 9/27/23
#097 Lernen als neue Superkompetenz: Grow with Vodafone mit Arbeitsdirektorin Felicitas von Kyaw
Keiner kann die nächsten Jahre vorhersagen. Was aber sicher ist. Unser Wissen von heute wird dann veraltet sein. Früher galt Wissen ist Gold. Heute sind Fähigkeiten das neue Gold. Gerade im Arbeitskontext nimmt das Lebenslange Lernen eine immer größere Bedeutung ein. Das Weltwirtschaftsforum geht nicht nur davon aus, dass Millionen neue Stellen geschaffen werden, sondern sich auch 44 Prozent der Kernkompetenzen eines Jobs in den nächsten Fünf Jahre verändern werden.
31:14 9/13/23
#096 Frust am Arbeitsplatz: Brauchen wir mehr Stärkenorientierung? Mit Pa Sinyan vom Gallup Institut
Immer mehr Mitarbeitende sind durch die aktuellen Arbeitsbedingungen in Unternehmen frustriert. Knapp jeder zweite Mitarbeitende fühlt sich global stark gestresst. Knapp jeder zweite Mitarbeitende fühlt sich dauerhaft einsam. Und über 80 Prozent fühlen sich mit ihrem Unternehmen nicht emotional verbunden.
70:16 8/30/23
#095 Narzissmus am Arbeitsplatz: Wie damit umgehen & ist KI eine Lösung? Mit Zortify-Co-Founder Prof. Dr. Florian Feltes
Narzissmus: Je höher die Position, desto größer das Ego. Studien zeigen ganz klar: Narzissmus ist insbesondere in den Führungsetagen weit verbreitet und steigt im Gleichschritt mit der Karriere an. Insbesondere die jüngere Generation weist dabei extreme Werte auf. Denn viele Unternehmen dulden diese Menschen mit narzisstischen Verhaltensweisen, belohnen diese sogar und schaffen damit ein toxisches Arbeitsklima – mit verheerenden Folgen. Wie diese Folgen aussehen und wie Unternehmen sich vor Menschen mit narzisstischen Charakterzügen in Führungspositionen schützen können, das erfährst du in dieser Podcastfolge.
55:30 8/16/23
#094 Mehr Mensch im Fokus der Arbeitgeber? So gelingen Transformationen! Mit DGFP-Vorstandsmitglied Jörg Staff
Unternehmen und Geschäftsmodelle sind im Umbruch. Menschen reflektieren sich immer mehr und orientieren sich neu. Genau jetzt bedarf es große Veränderungen bei Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Besonders ein humanzentrierter Ansatz wird dabei eine immer größere Rolle spielen. Doch wie gelingt der Wandel? Welche Erfolgsfaktoren sind bei einer solchen Transformation zu berücksichtigen?
53:59 8/2/23
#093 Empathie reicht nicht aus. Es braucht mehr Mitgefühl! Mit der sozialen Neurowissenschaftlerin Prof.Dr. Tania Singer
Um Empathie kommt man heutzutage nicht mehr drumherum. Der Ruf nach mehr Empathie ist nicht mehr zu überhören. Selbst Microsoft CEO Satya Nadella sieht in Empathie die Schlüsselkompetenz der Zukunft. Denn klar, Empathie und Mitgefühl halten uns gesund und ermöglichen ein gesellschaftliches Miteinander. Was wir dabei aber oft vergessen, Empathie hat auch eine dunkle Seite. Denn zu viel Empathie kann ganz schnell in Stress und Depressionen kippen.
50:08 7/19/23
#092 Monogamie vs. Polyamorie: Welche Beziehungsform mach uns glücklich? Mit Prof. Dr. Lars Penke
Eifersucht, Fremdgehen, Trennungen – Die exklusive unbefristete Paarbeziehung wird immer kritischer betrachtet. Monogamie ist ein veraltetes Konzept, von dem wir uns trennen müssen, sagen die einen! Völliger Schwachsinn, sagen die anderen: Monogame Beziehungen machen uns am glücklichsten und sollten weiterhin als Standardbeziehung bevorzugt werden. Doch was sagt die Wissenschaft dazu? Welche Beziehungsform macht uns Menschen am glücklichsten? Und wie gelingen die einzelnen Beziehungsformen langfristig?
53:21 7/5/23
#091 Männlicher Zyklus: Wie Testosteron das Verhalten beeinflussen kann! Mit Prof. Dr. Lars Penke
Testosteron - Ein Hormon, dass früh in der Schwangerschaft das biologische Geschlecht des Kinds bestimmt und daher für Männlichkeit steht. Doch welchen Einfluss hat Testosteron auf das Verhalten von Männern? Können wir von einem männlichen Zyklus sprechen?
17:37 6/21/23
#090 Impostor-Syndrom: So überwindest du starke Selbstzweifel mit Verhaltenstherapeutin Dr. Michaela Muthig
Bin ich gut genug? Habe ich das verdient? Kann ich das? Viele Menschen werden von extremen Selbstzweifeln geplagt. Auch ich. Anstatt aber die Erfolge auf unsere eigenen Fähigkeiten zurückzuführen, glauben wir, dass alles, was wir im Leben erreicht haben, nur dem Zufall geschuldet ist. Diese verzerrte Realitätswahrnehmung gibt den Betroffenen das Gefühl, alles Positive, was ihnen widerfährt, nicht wirklich verdient zu haben. Sie fühlen sich in ihrer Rolle dann oft fehl am Platz und leiden unter anhaltenden Ängsten des Versagens. Dieses negative Selbstkonzept erschwert uns, sich über Erfolge zu freuen und Komplimente anzunehmen. Es hindert uns stark in der persönlichen Entwicklung.
51:57 6/7/23
#089 Wertschätzender & respektvoller kommunizieren zu mehr Lebensqualität! Mit Rhetorik-Experte René Borbonus
Wir kommunizieren jeden Tag. Mal gut, mal schlecht. Dabei vergessen und unterschätzen wir häufig, wie sehr wir durch unsere Kommunikation Beziehungen prägen und beeinflussen. Im schlimmsten Fall führt es nämlich zu mangelnder Wertschätzung, Missverständnissen, Konflikten, Stress, starkem Grübeln und soziale Isolation.
52:58 5/24/23
#088 Mehr Gefühle & Verletzlichkeit. Mit Einhorn-Gründer Philip Siefer
"Fang mal bei dir selber an. Guck in dich selber rein. Wenn du merkst, da ist etwas für dich, dann mach mal selber deine Arbeit und labere nicht immer nur darüber." Genau das macht Philip Siefer. Immer und immer wieder. Als Mensch und als erfolgreicher Unternehmer. Er stellt kritische Fragen, an sich und an andere. Er reflektiert, diskutiert und vor allem probiert er aus. So erforscht er sich nicht nur intensiv selbst, sondern bringt auch immer wieder neue Impulse in seinem Berliner Unternehmen Einhorn ein, das faire und nachhaltig produzierte Kondome und Menstruationsprodukte herstellt. Sein Ziel ist es, die Welt und insbesondere auch die Arbeitswelt für uns alle ein bisschen besser machen zu können.
74:15 5/10/23
#087 Kopfschmerzen & Migräne: Besser verstehen und behandeln mit Prof. Dr. Dagny Holle-Lee
Mit 70 Jahren zum ersten Mal auf einer Party. Das berichtet eine ehemalige Patientin von Prof. Dr. Dagny Holle-Lee. Sie ist Leiterin des Westdeutschen Kopfschmerz- und Schwindelzentrums der Universitätsklinik in Essen und eine der, so kann man das ohne Zögern sagen, renommiertesten Kopfschmerz- und Migräne-Expertin in Deutschland. In Deutschland gilt Kopfschmerzen und Migräne als eine Volkskrankheit. Jede bzw. jeder zweite ist sporadisch oder regelmäßig von Kopfschmerzen betroffen und die Geschichte der 70-jährigen Patientin ging mir persönlich sehr nah.
42:28 4/26/23
#086 Viessmann: Mehr Klarheit, Konversation & Kontext! Mit Chief People Officer Frauke von Polier
Die weltweit höchste Lebensqualität herzustellen, ist der Purpose vom Familienunternehmen Viessmann für seine Kund:innen. Um aber auch die höchste Arbeits- und Lebensqualität für die über 14.500 Mitarbeitende in 74 Ländern zu schaffen, dafür ist unser heutiger Gast verantwortlich: Frauke von Polier.
30:45 4/12/23
#085 Kraft zwischenmenschlicher Beziehungen mit Philosoph Dr. Jörg Bernardy
Die Forschung ist sich einig: Gute Beziehungen steigern die Lebenszufriedenheit, die eigene Gesundheit, das eigene Selbstwertgefühl und Reduzieren sogar Krankheitsrisiken. Sogar Freundschaften am Arbeitsplatz sorgen laut Studien für ein glücklicheres Berufsleben, steigern die Produktivität und die Zufriedenheit. Gute zwischenmenschliche Beziehungen brauchen wir also für ein gutes Privat- und Berufsleben.
71:03 3/29/23
#084 Gesundes Arbeiten bei SAP: Flexibilität ist das Geheimrezept unseres Erfolgs! Mit SAP Personalchef Cawa Younosi
75 globale Auszeichnungen 2022, 91 Prozent glückliche Mitarbeitende, 97 Prozent Weiterempfehlungsrate auf Kununu, 2 Prozent Fluktuationsrate und Rekordzahlen bei offenen Stellen. SAP gilt als einer der beliebtesten und gefragtesten Arbeitgebern.
55:51 3/15/23
#083 Ist Zyklusorientiertes Arbeiten Stärkenorientierung 2.0? Mit Wirtschaftspychologin Dr. Miriam Stark
Wir Menschen unterliegen alle einen Hormonzyklus, der unseren Schlaf-Wach-Rhythmus regelt. Während bei uns Männern zusätzlich das Hormon Testosteron u.a. unsere Leistungsfähigkeit beeinflusst, haben Frauen einen weiteren weiblichen Hormonzyklus mit unterschiedlichen Fähigkeiten in den einzelnen Phasen, deren Potential selbst vielen Frauen aber gar nicht bewusst ist.
73:03 3/1/23
#082 New Work meets Health: Wie können wir die Arbeitswelt gesünder & sinnstiftender gestalten? Mit Laura Bornmann
Fehlende Wertschätzung - ein Grund, warum einer Studie des Gallup-Instituts zufolge knapp 85 Prozent der Erwerbstätigen eine geringe bzw. keine emotionale Bindung zum Unternehmen haben. Der Wunsch nach Veränderungen in der Arbeitswelt ist also groß. Doch welche Bedürfnisse haben Arbeitnehmende und wie können wir die Arbeitswelt menschlicher, sinnstiftender und gesünder gestalten?
53:01 2/15/23
#081 Gestärkt aus der Krise: "TUI Way of Working" mit TUI Group Personalvorständin Sybille Reiß
2020 rutschte TUI in eine Krise, in der das Unternehmen so noch nie gestanden hat. Fast drei Jahre später kann das Unternehmen aber wieder positiv nach vorne schauen und ist gestärkt aus der Krise wieder hervorgegangen. Ein Grund genug, sich das Unternehmen und besonders das Arbeiten bei TUI genauer anzuschauen.
49:11 2/1/23
#080 Schluss mit dem Nachmittagstief: Glukose-Hacks für mehr Energie! Mit Hello Inside-Gründerin Dr. Anne Latz
Verschiedene Körperwerte zu messen ist nicht erst seit gestern im Trend. Self-Tracking ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Nicht überraschend, dass das Messen des Blutzuckerspiegels daher auch für NICHT-Diabetiker immer interessanter wird, da laut der Wissenschaft es aktuell der beste Biomarker ist, um sein Wohlbefinden zu steigern. Doch welchen Einfluss hat der Blutzuckerspiegel auf unsere Gesundheit und wie können wir große Energieschwankungen im Alltag vermeiden?
52:03 1/18/23
#079 Wie Histamin-Intoleranz Darmbeschwerden verursachen kann & was du dagegen tun kannst? Mit Expertin Melina Neumann
Laktose- und Glutenunverträglichkeit kennen wir alle mittlerweile. Aber hast du schon einmal etwas von der Histaminintoleranz gehört? Ich habe es im letzten Jahr bei der TV-Sendung Die Höhle der Löwen zum ersten Mal gehört und war erschrocken, welche Auswirkungen eine Histaminintoleranz auf unseren Körper und Wohlbefinden haben kann und wie hoch die Dunkelziffer an Menschen ist, die darunter leiden, weil sie nicht diagnostiziert ist. Grund genug also, sich damit intensiver zu beschäftigen.
30:43 1/4/23
#078 Bitterer Geschmack: Wie Bitterstoffe in der Ernährung unserem Wohlbefinden helfen können? Mit Andrea Sokol
Der bittere Geschmack ist bei vielen Menschen nicht ganz so beliebt. In letzter Zeit gewinnen aber Bitterstoffe in unserer Ernährung immer stärker wieder an Bedeutung und sind gefragt wie nie. Doch was können Bitterstoffe wirklich? Ist der Hype gerechtfertigt und sollten wir in unserer Ernährung wieder mehr Bitterstoffe integrieren?
43:21 12/21/22
#077 Empathie als Führungskompetenz? Was emphatische Führung alles bewirken kann mit Lunia Hara
Empathie ist laut Forbes, wissenschaftlichen Studien und Microsoft CEO Satya Nadella die Schlüsselkompetenz von Führungskräften in der Zukunft, d.h. die Fähigkeit, mit Menschen in Kontakt zu treten und sich mit ihnen zu verbinden, um ihr Leben zu stärken und zu inspirieren. Nicht die Leistung oder der Output stehen also im Vordergrund, sondern der Mensch selbst.
60:10 12/7/22
#076 Wie du dich selbst & andere besser wertschätzen kannst? Mit Janis McDavid
Wie fühlst du dich, wenn niemand zusieht? Was denkst du, wenn du in den Spiegel schaust? Akzeptierst du dich so, wie du bist, mit all deinen Stärken, Schwächen und Macken? Nicht immer gelingt das uns und wir schätzen uns oftmals selbst nicht wert und gehen hart mit uns selbst ins Gericht. Das kennt unser heutiger Gast Janis McDavid nur zu gut.
55:53 11/23/22
#075 Energievoller aufstehen & Schlafqualität verbessern mit Performance Recovery- & Sleep-Coach Chris Surel
Schlaf ist eben nicht Schlaf. Denn obwohl wir schnell einschlafen, in der Nacht nicht aufwachen und genügend Schlafzeit haben, kann es sein, dass wir morgens gerädert und erschöpft aufstehen. Ein Grund dafür kann die zu geringe Tiefschlafphase sein, die für unsere körperliche Erholung eine hohe Bedeutung hat.
61:10 11/9/22
#074 Gesundes Arbeiten bei Ryzon mit Gründer Mario Konrad und People & Culture-Lead Felix Erdmann
Ryzon – eine Sportbekleidungsmarke, die aus der Leidenschaft zum Triathlon 2016 gegründet worden ist, deren Gesellschafter & Markenbotschafter Top-Athlet Jan Frodeno ist. Mit rund 50 Mitarbeitenden ist Ryzon einer der führenden Brands im Triathlon, macht einen siebenstelligen Umsatz und setzt nicht nur Maßstäbe im Produkt- und Nachhaltigkeitsbereich, sondern zunehmend auch im Bereich Unternehmenskultur und Leadership.
65:07 10/26/22

Similar podcasts