Artist picture of Sudan Archives

Sudan Archives

4 743 Fans

Hör alle Tracks von Sudan Archives auf Deezer

Top-Titel

Confessions Sudan Archives 02:53
Selfish Soul Sudan Archives, ODESZA 03:26
Come Meh Way Sudan Archives 02:26
Nont For Sale Sudan Archives 03:39
Selfish Soul Sudan Archives 02:22
Home Maker (Edit) Sudan Archives 03:52
Selfish Soul (Live) (ODESZA VIP Remix) ODESZA, Sudan Archives 03:31
House of Open Tuning II Sudan Archives 00:38
Limitless Sudan Archives 02:55
FLUE Sudan Archives 03:09

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Sudan Archives auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sudan Archives

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sudan Archives

Playlists

Playlists & Musik von Sudan Archives

Erscheint auf

Hör Sudan Archives auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Brittney Denise Parks - geboren in Cincinnati, Ohio - ist eine Geigerin und Sängerin, die unter dem Namen Sudan Archives auftritt. Parks schreibt, spielt und produziert ihr eigenes Material. In Cincinnati aufgewachsen, brachte sie sich in der vierten Klasse selbst das Geigenspiel bei und entdeckte schließlich den Spielstil der sudanesischen Geiger. Der Wendepunkt in ihrer Karriere war, als sie begann, die sudanesische Volksmusik mit elektronischer Produktion zu verschmelzen und so einen ganz eigenen Sound zu kreieren. Als sie im Alter von 19 Jahren nach Los Angeles zog, um Musikethnologie und Musiktechnologie zu studieren, verfeinerte sie ihren eigenen Stil. Sie unterschrieb bei Stones Throw Records und veröffentlichte 2017 ihre Sudan Archives EP. Der von der Kritik hochgelobten Veröffentlichung folgte 2018 ihre Sink EP. 2019 veröffentlichte sie das Debütalbum Sudan Archives, Athena, das von der Kritik durchweg positiv aufgenommen wurde. Ein Remix des Albumtracks "Confessions" wurde Anfang 2020 veröffentlicht.