Artist picture of Carlinhos Brown

Carlinhos Brown

180 566 Fans

Hör alle Tracks von Carlinhos Brown auf Deezer

Top-Titel

Let Me Take You To Rio Ester Dean, Carlinhos Brown 01:56
Funky Monkey Siedah Garrett, Carlinhos Brown, Mikael Mutti, Davi Vieira 02:27
Verdade / Uma Prova De Amor Nelson Rufino, Alex Ribeiro, Batifun, Bossa Do Samba 08:13
Cumbiamoura Carlinhos Brown 03:44
Sapo Cai Carlinhos Brown, Mikael Mutti 02:47
María Caipirinha (with Dj Dero) Carlinhos Brown, DJ Dero 04:09
Mulemba Xangóla Bonga, Marisa Monte, Carlinhos Brown 05:49
Carlito Marron Carlinhos Brown 04:06
Filhos do Arco-Íris Preta Gil, Paulo Miklos, Fafá De Belém, Luiza Possi 02:08
Você Merece Samba Carlinhos Brown 03:08

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Carlinhos Brown auf Deezer

Abota

von Carlinhos Brown

31.01.24

35 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Carlinhos Brown

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Carlinhos Brown

Playlists

Playlists & Musik von Carlinhos Brown

Erscheint auf

Hör Carlinhos Brown auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Antonio Carlos Santos de Freitas, auch bekannt unter dem Namen Carlinhos Brown, ist ein brasilianischer Sänger und Schlagzeuger, der im Stil der Musica Popular Brasilera mit einer Mischung aus Jazz, Reggae, Samba und Pop auftritt. Er hat eine erfolgreiche Solokarriere hinter sich und trat auch mit seiner Band Timbalada und später mit dem Trio Tribalistas mit den Sängern Arnaldo Antunes und Marisa Monte auf. Geboren in Salvador im Osten Brasiliens, begann er schon als Kind mit dem Spielen von Perkussionsinstrumenten und hatte später Engagements in den Bands von Luis Caldas und Caetano Veloso.

Er tourte international mit João Bosco, Djavan und João Gilberto und nahm mehrere Soloalben auf, darunter "Alfagamabetizado" (1996), "Bahia do Mundo: Mito e Verdade" (2001), "El Milagro de Candeal" (2005), das für den Latin Grammy nominierte "A Gente Ainda Näo Onhou" (2007), "Adobró" (2010) und "Artefireaccua (Incerando o Inferno)" (2016). Er gewann 2004 einen Latin Grammy für das beste brasilianische zeitgenössische Pop-Album für "Carlinhos Brown es Carlito Marrón".