Artist picture of Sjaak

Sjaak

5 503 Fans

Hör alle Tracks von Sjaak auf Deezer

Top-Titel

Machinegeweer Jebroer, Sjaak 02:21
Veel Te Hard Jebroer, Dr. Phunk, Sjaak 02:53
BICYCLE (feat. Sjaak) Todiefor, Sjaak 02:24
My Baby La La Sjaak, Yonii 02:34
Super Strong (With Sjaak) Reinier Zonneveld, Sjaak, Kiki Solvej, DJ Tomekk 02:40
Radio Love Sjaak, Kav Verhouzer, De Hofnar 02:11
Stap Voor Stap Kav Verhouzer, Sjaak 02:43
Trompetisto Sjaak 02:20
Schuif LA$$A, Ashafar, Sjaak, Young Ellens 01:53
Vul Me Glasoe 2.0 (feat. 3robi) Sjaak, 3robi 03:14

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Sjaak auf Deezer

My Baby La La

von Sjaak, Yonii

05.07.24

0 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sjaak

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sjaak

Playlists

Playlists & Musik von Sjaak

Erscheint auf

Hör Sjaak auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Mehdi Chafi (24. September 1985) ist ein niederländischer Rapper, der auch unter dem Künstlernamen Sjaak auftritt. Er begann schon in sehr jungen Jahren zu rappen, inspiriert vom Gangsta-Rap, und machte sich schnell einen Namen in der Underground-Rap-Szene. Nach einer kurzen Zeit als Mitglied der Hip-Hop-Gruppe Dubbel-O-Plein gab er sein offizielles Debüt als Solokünstler mit dem Song "Ik Heb Schijt" (2007) featuring Appa. Der Song erlangte landesweite Aufmerksamkeit für sein kontroverses Video, in dem junge Männer mit palästinensischen Kopftüchern und Schusswaffen zu sehen sind, die in der Amsterdamer Innenstadt für Unruhe sorgen. In diesem Jahr veröffentlichte Sjaak auch sein erstes Mixtape Éénmans Mixtape: Hits & Classics mit Hilfe von DJ Shorty, gefolgt von seinem gleichnamigen Studiodebüt im Jahr 2008. Sjaak veröffentlichte 2012 sein zweites Album Wat Is Er? und brachte 2013 das Loco Mexicano Mixtape sowie ein gemeinsames Album mit Appa unter dem Titel Wolf heraus. In den darauffolgenden Jahren erreichte seine Single "Stap Voor Stap" (2018) , eine Zusammenarbeit mit dem House-Produzenten Kav Verhouzer, Platz 11 der niederländischen Charts, und die House-angehauchte, trompetenlastige Single "Trompetisto" (2021) erreichte Platz 40.