Artist picture of Polaris

Polaris

19 010 Fans

Hör alle Tracks von Polaris auf Deezer

Top-Titel

Nightmare Polaris 04:28
Dissipate Polaris 04:23
The Remedy Polaris 04:03
With Regards Polaris 04:11
Overflow Polaris 04:11
Harbinger Polaris 03:24
Parasites Polaris 03:16
Above My Head Polaris 04:41
Inhumane Polaris 03:59
Aftertouch Polaris 04:19

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Polaris auf Deezer

Fatalism

von Polaris

01.09.23

1966 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Polaris

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Polaris

Playlists

Playlists & Musik von Polaris

Für jede Stimmung

Biografie

Polaris ist eine australische Metalcore-Band aus Sydney, New South Wales, bestehend aus Sänger Jamie Hails, Gitarrist Rick Schneider, Bassist und Sänger Jake Steinhauser und Schlagzeuger Daniel Furnari. Die Band wurde 2012 gegründet, als Furnari und Steinhauser sich bei einer Highschool-Battle-of-the-Bands-Veranstaltung kennenlernten. Sie teilten die Liebe zu Metal und alternativer Musik, was zur Gründung der Band führte, zu der Rick Schneider und Jamie Hails durch gemeinsame Verbindungen stießen. Jakes Bruder Matt Steinhauser spielte Bass, und James West kam als Synthesizer- und Keyboarder hinzu, um das Line-up abzurunden. Die Gruppe veröffentlichte ihre Debütsingle Summit" und einen Großteil der Dichotomy EP Anfang 2012, als sowohl Matt Steinhauser als auch James West die Band verließen und der Gitarrist Jake Steinhauser zum Bass wechselte, um den sich entwickelnden Sound der Band zu unterstützen. Die Band veranstaltete ein öffentliches Casting und verpflichtete am 18. November 2013 Ryan Siew als neuen Lead-Gitarristen. Kurz nach seiner Ankunft veröffentlichte die Band am 29. November 2013 unabhängig voneinander die komplette Dichotomy EP. Am 3. März 2015 veröffentlichten sie "Unfamiliar", mit Siew als Lead-Gitarrist. Sie schrieben weiter Musik und stellten ihre zweite EP, The Guilt & The Grief, fertig, die am 29. Januar 2016 unabhängig veröffentlicht wurde und Platz 34 in den ARIA-Charts erreichte. Am 3. November 2017 veröffentlichten Polaris ihr erstes Studioalbum The Mortal Coil unter Resist Records und Sharptone Records. Es erreichte Platz 6 in den Charts und wurde bei den ARIA Awards 2018 ausgezeichnet. Am 21. Februar 2020 veröffentlichten sie ihr zweites Studioalbum, The Death of Me, das Platz 3 der Charts erreichte, gefolgt von Instrumentalversionen beider Alben am 3. Juli 2020. Am 25. Mai 2023 feierte ihre neue Single Inhumane" auf dem Radiosender Triple J Premiere und die Band kündigte an, dass ihr drittes Studioalbum Fatalism" am 1. September erscheinen würde, zusammen mit einer Australien-Tour mit August Burns Red, Kublai Khan Tx und Currents. Polaris musste jedoch einen verheerenden Rückschlag hinnehmen, als Gitarrist Ryan Siew am 19. Juni tragisch verstarb. Trotz dieses Verlustes kündigte die Band einen Monat später an, dass sie Fatalism und die dazugehörige Tour zu Ehren von Siew veröffentlichen würden. Die zweite Single des Albums, "Nightmare", wurde am 26. Juli veröffentlicht, gefolgt von "Overflow" im darauf folgenden Monat. Fatalism debütierte auf Platz 1 der ARIA-Albumcharts und war das erste Album von Polaris, das die Charts anführte.