Artist picture of Sohodolls

Sohodolls

7 703 Fans

Hör alle Tracks von Sohodolls auf Deezer

Top-Titel

Bang Bang Bang Bang Sohodolls 03:01
Bang Bang Bang Bang - Remastered 2021 Sohodolls 02:48
Bang Bang Bang Bang Sohodolls 02:21
Mayday Sohodolls 03:36
Queen Of Spades Sohodolls 04:00
Mother Wouldn't Like It Sohodolls 02:20
What Kinda Love Sohodolls 03:19
Stripper Sohodolls 03:36
Period Sohodolls 02:41
Trash the Rental Sohodolls 04:31

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Sohodolls auf Deezer

Queen of Spades

von Sohodolls

17.05.24

25 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Sohodolls

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Sohodolls

Erscheint auf

Hör Sohodolls auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Die Electroclash-geschwängerte Synthpop-Truppe Sohodolls, die vier Jahre zuvor in London gegründet wurde, veröffentlichte 2007 ihr Debütalbum " Ribbed Music for the Numb Generation" bei Filthy Pretty Records und sprach offen über ihre Periode, Sexarbeit und die "Freuden von Soho". Eine coole, eingängige und mutige Absichtserklärung, die den Status der Band zu Kritikerlieblingen erhob, und das Album fand auch im Mainstream Anklang: " Stripper" und "I'm Not Cool" wurden in der ersten und zweiten Staffel der US-Fernsehserie Gossip Girl verwendet . Zu den weiteren Höhepunkten des Albums gehörten " Bang Bang Bang Bang", "Weekender" und "My Vampire" , die von einem Industrial-Elektro-Rock-Sound der 1980er Jahre getragen wurden und vor neonbeleuchtetem Sleaze nur so trieften. 2014 veröffentlichte die Band eine poppigere EP mit dem Titel " Mayday", auf der sie die Schichten des Schmutzes abstreifte und einen ausgefeilten Elektro-Pop-Kern zum Vorschein brachte. Nach einer siebenjährigen Aufnahmepause kehrten die Sohodolls - derzeit bestehend aus Maya von Doll (Gesang), Toni Sailor (Gitarre), Weston Doll (Steven Weston) (Keyboards), Matt Lord (Kontrabass) und Paul Stone (Schlagzeug) - 2021 mit dem wirbelnden, synthiegetriebenen Punk-Geschoss "Period" zurück