Artist picture of Bahari

Bahari

7 545 Fans

Hör alle Tracks von Bahari auf Deezer

Top-Titel

Savage Bahari 02:44
Savage (bitmastr remix) Bahari 02:55
Hot Mess Bahari, Yoshi Flower 02:09
Savage (Nightcore Remix) Bahari 02:33
California Bahari 03:56
Wild Ones Bahari 03:04
:( (sad face) Bahari 03:08
Kills Me Bahari 03:08
Miles to Your Heart Sultan + Shepard, Rock Mafia, Bahari 03:00
Fucked Up Bahari 03:39

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Bahari auf Deezer

Altar Of The Sun
Dancing On The Sun
Reasons
California

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Bahari

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Bahari

Playlists

Playlists & Musik von Bahari

Erscheint auf

Hör Bahari auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Bahari ist ein alternatives Pop-Duo aus Manhattan Beach, Kalifornien. Die Gruppe entstand aus einer glücklichen Begegnung in einem Studio und wurde 2014 gegründet. Ursprünglich bestand sie aus einem Trio, bestehend aus Ruby Carr, Natalia Panzarella und Sidney Sartini. "Wild Ones", ihre folkige Debütsingle, erschien noch im selben Jahr über Interscope Records und wurde online schnell zum Hit, der über 40 Millionen Mal gestreamt wurde und in TV-Serien wie Teen Wolf und The Royals auftauchte. Im Jahr 2015 liehen Bahari ihre Stimmen dem Hit "Addicted to a Memory", der auf Zedds " True Colors" zu hören ist. Nach dem Erfolg ihrer Debüt-EP Dancing on the Sun im Jahr 2016 veröffentlichten Bahari zwei Coverversionen von The Youngbloods ' "Get Together" (2017) und Buffalo Springfields "For What It's Worth" (2018), bevor sie ihren Vertrag mit Interscope kündigten. Sartini verließ die Band kurz nach der Veröffentlichung der 2018er Singles "Fucked Up" und "Chasers", woraufhin Carr und Panzarella als Duo weitermachten. Eine Zusammenarbeit mit Sultan & Shepard und Rock Mafia mit dem Titel "Miles to Your Heart" erblickte 2019 das Licht der Welt, gefolgt von den Singles "Gameboy", "Savage" und "Waking Up the Neighbors", die als Vorgeschmack auf ihr Studiodebüt " The Virgin Suicides" dienten, das 2021 erschien.