Artist picture of Melanie Martinez

Melanie Martinez

1 489 905 Fans

Top-Titel

Pacify Her Melanie Martinez 03:40
Tag, You're It Melanie Martinez 03:09
Soap Melanie Martinez 03:29
Dollhouse Melanie Martinez 03:51
Teacher's Pet Melanie Martinez 04:01
Cake Melanie Martinez 03:19
Mad Hatter Melanie Martinez 03:21
Play Date Melanie Martinez 02:59
Pity Party Melanie Martinez 03:24
Cry Baby Melanie Martinez 03:59

Beliebteste Veröffentlichung

Cry Baby

EXPLICIT

Dollhouse
Sippy Cup

EXPLICIT

Carousel

Melanie Martinez auf Tour

MARS
17
Lollapalooza Chile 2023
Santiago, Chile

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Die US-amerikanische Sängerin Melanie Martinez kam
am 28.April 1995 in New York zur Welt. Bekannt wurde die Musikerin durch ihre
Teilnahme an der Castingshow The Voice 2012 bei der sie zur Audition „Toxic“
von Britney Spears sang. Daraufhin wurde Adam Levine ihr Coach und verhalf ihr bis
in die sechste Runde. Mit dem Song „Seven Nation Army“ gelang es Martinez
auf den 10.Platz in iTunes Top 200 Single Charts während der Live Rounds zu kommen.
Nachdem sie „Too Close“ gesungen hatte, schied die Musikerin in der
fünften Woche der Live Rounds aus. Nach The Voice veröffentlichte sie
ihre Debütsingle „Dollhouse“ Anfang 2014 und anschließend ihre
gleichnamige EP Dollhouse mit der Single „Carousel“, welche den
9.Platz der Alternative Digital Songs Charts in den USA erreichte. Im selben
Jahr ging sie auf ihre Dollhouse Tour. Im folgenden Jahr erschien die Single „Pirty
Party“
sowie „Soap“ ihres im August veröffentlichten Albums Cry
Baby
. Ende 2016 folgte die EP Cry Baby’s Extra Clutter mit der
Single „Gingerbread Man“. 2019 kam der Film K-12 von Melanie
Martinez auf den Markt, in dem sie über die Entstehung und Hintergründe der einzelnen
Songs von Cry Baby in Filmform erzählt. Zum Film K-12 erschien
das gleichnamige Album K-12 mit den Songs „Class Fight“ und „Recess“.
2020 folgte die EP After School mit dem Lied „Copy Cat“, einer
Zusammenarbeit mit dem Rapper Tierra Whack.