Artist picture of Demented Are Go

Demented Are Go

5 855 Fans

Hör alle Tracks von Demented Are Go auf Deezer

Top-Titel

Bodies in the Basement Demented Are Go 02:28
Pervy in the Park Demented Are Go 02:27
Be Bop a Lula Demented Are Go 02:12
Hotrod Vampires Demented Are Go 03:14
Holy Hack Jack Demented Are Go 02:16
Welcome Back to Insanity Hall Demented Are Go 02:23
PVC Chair Demented Are Go 02:02
When Death Rides a Horse (Bonus Track) Demented Are Go 03:03
House Of Blood Demented Are Go 03:49
(I Was Born a) Busted Hymen Demented Are Go 03:11

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Demented Are Go auf Deezer

Be Bop a Lula

EXPLICIT

Pervy in the Park

EXPLICIT

(I Was Born a) Busted Hymen

EXPLICIT

Holy Hack Jack

EXPLICIT

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Demented Are Go

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Demented Are Go

Erscheint auf

Hör Demented Are Go auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Demented Are Go, die ihre Liebe zum Rockabilly der 1950er und 1960er Jahre mit dem anarchischen Punk der frühen 1980er Jahre verbinden, liefern seit mehr als 30 Jahren ihren krachigen Psychobilly. Die von den Cousins Mark Phillips (alias Spark Retard) und Ant Thomas gegründete Band nahm ihren Namen vom Slogan der Thunderbirds und fand in der Post-Punk- und Underground-Rockszene eine Heimat neben Bands wie The Cramps, The Meteors und Guan Batz. Die Band, die sich teils an Elvis Presley, teils an Johnny Rotten orientierte, übernahm den Stil und das Gefühl von trashigen Horror-B-Filmen und trug mit den Kultalben In Sickness And In Health (1986), Kicked Out Of Hell (1988) und Orgasmic Nightmare (1991) zum Aufbau der Subkultur bei. In den 1990er Jahren beeinflussten sie die Hardcore-Punk-Szene und Bands wie Rancid, Green Day und Sum 41. Im Jahr 2012 veröffentlichten sie ihr achtes Studioalbum Welcome Back To Insanity Hall (2012).