Artist picture of Kari Jobe

Kari Jobe

233 912 Fans

Hör alle Tracks von Kari Jobe auf Deezer

Top-Titel

The Blessing Kari Jobe, Cody Carnes, Elevation Worship 08:34
Holy Spirit Kari Jobe, Cody Carnes 09:54
Daily Bread Pat Barrett, Kari Jobe 06:25
I Am Not Alone Kari Jobe 05:34
The Blessing Kari Jobe, Cody Carnes 07:03
Forever Kari Jobe 06:48
The Blessing Kari Jobe, Cody Carnes 08:12
Healer Kari Jobe 05:07
I Am Not Alone Kari Jobe 03:57
Hosanna The Belonging Co, Kari Jobe 06:29

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Kari Jobe auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Kari Jobe

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Kari Jobe

Playlists

Playlists & Musik von Kari Jobe

Erscheint auf

Hör Kari Jobe auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Kari Brooke Jobe ist eine zeitgenössische christliche Sängerin und Songschreiberin. Sie wurde am 6. April 1981 in Waco, Texas, Vereinigte Staaten, geboren. Kari Jobe interessierte sich schon sehr früh für Musik und begann im Alter von 3 Jahren zu singen. Sie besuchte die Oral Roberts University, das Christ for the Nations Institute und die Dallas Baptist University, wo sie Abschlüsse in Pastoralwissenschaften und Psychologie machte. Bald darauf trat sie einer christlichen Band namens Gateway Worship bei. Sie veröffentlichten das Album Wake Up the World, das 2008 auf Platz 2 der christlichen Albumcharts von Billboard einstieg. Im darauffolgenden Jahr veröffentlichte Kari Jobe ihr selbstbetiteltes Debütalbum unter dem Columbia-Imprint Integrity. Es erreichte Platz 3 in den christlichen Albumcharts und erreichte Platz 67 in den Billboard 200. Sie veröffentlichte auch eine spanische Version des Albums mit dem Titel Le Canto, die 2010 einen Dove Award für das beste spanischsprachige Album des Jahres gewann. Im Jahr 2012 veröffentlichte Kari Jobe ihr Nachfolgealbum Where I Find You, das bei den Grammy Awards 2012 eine Nominierung für das beste zeitgenössische christliche Album erhielt. 2017 veröffentlichte Kari Jobe das Album The Garden, sowie 2020 ein Live-Album mit dem Titel The Blessing. Letzteres enthält den Titel "The Blessing: Live", der schnell zu einem der meistgestreamten Songs von Kari Jobe wurde.