Artist picture of Abdel Halim Hafez

Abdel Halim Hafez

238 089 Fans

Hör alle Tracks von Abdel Halim Hafez auf Deezer

Top-Titel

Khosara Abdel Halim Hafez 07:00
Sawah Abdel Halim Hafez 13:57
Gana El Hawa Abdel Halim Hafez 11:18
Ahwak Abdel Halim Hafez 04:56
Ala Ad El Shook Abdel Halim Hafez 06:51
Ahebak Abdel Halim Hafez 10:24
El Hawa Hawaya Abdel Halim Hafez 07:36
Zay Elhawa Live Record Abdel Halim Hafez 38:35
Al toba Abdel Halim Hafez 05:28
Sawah Abdel Halim Hafez 13:44

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Abdel Halim Hafez auf Deezer

Awel Marrah Teheb
Ya Halbi Khabbi
Zalamouh
Fi Youm Min Al Ayam

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Abdel Halim Hafez

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Abdel Halim Hafez

Playlists

Playlists & Musik von Abdel Halim Hafez

Erscheint auf

Hör Abdel Halim Hafez auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Das lächelnde Gesicht von Abdel Halim, der einen Trupp junger Mädchen mit wehendem Haar und modischer junger Männer anführt, die auf ihren Motorrädern die Pyramidenstraße entlangfahren: Diese typische Szene aus einem Musikfilm fasst die Erinnerung an die braune Nachtigall (wie die Presse ihn nannte) und seine Zeit zusammen, die Zeit der unbeschwerten Träume der arabischen Moderne, die in der Niederlage von 1967 zerschellten. Als orientalische Mischung aus Frank Sinatra und Elvis Presley ist dieser Künstler, dessen wahres Leben einem Roman für Weichlinge entsprungen zu sein scheint, auch 20 Jahre nach seinem Tod in einem Londoner Krankenhaus noch immer einer der beliebtesten arabischen Stars. Als Sohn eines Dorfschaykhs wurde er schnell zum Waisen und schloss sich Anfang der 1940er Jahre seinem älteren Bruder am Konservatorium für arabische Musik in Kairo an. Er schloss das Studium als Oboist ab (als einer von nur zweien im Land) und knüpfte Kontakte zu einer ganzen Generation junger Komponisten, die in den 1950er Jahren ihren Ruhm erlangten, wie Kamâl al-Tawîl und Muhammad al-Mawgî.Als Lehrer für Musiktheorie zog er es vor, sein Glück in den Kabaretts der Hauptstadt zu versuchen. Trotz eines ersten Achtungserfolgs mit "Sâfini marra" ("Versöhne dich mit mir", 1949) geriet er mit der Kairoer Rundfunkbehörde aneinander, die seinen Gesang als "zu verwestlicht" bewertete. 1952 konnte er sich schließlich mit dem Programmdirektor einigen, was ihm endlich erlaubte, im Radio aufzutreten. Abdel Halim nahm seinen Künstlernamen an und überließ den Familiennamen Shabâna seinem Bruder, der sich auf das klassische Register spezialisiert hatte. Sein jugendliches Aussehen öffnete ihm die Türen der Studios und er drehte zwischen 1954 und 1969 16 Filme. Sein Freund Mohamed Abdelwahab erklärte sich bereit, ab 1955 kurze Filmsongs für ihn zu komponieren. In den 1950er Jahren waren diese Lieder, die vom westlichen Vorbild geprägt waren, durch ihre Kürze und Leichtigkeit gekennzeichnet. Im folgenden Jahrzehnt wurden sie ernster, um sich in den 1970er Jahren dem Vorbild von Oum Kalsoum anzugleichen, indem sie auf bis zu 60 Minuten pro Stück ausgedehnt wurden, mit Texten in Dialekt oder klassischem Arabisch, die synkopierte Rhythmen, folkloristische Inspiration und oberflächliche Verwestlichung miteinander verbanden. Von seiner Krankheit erschöpft, starb Abdel Halim auf dem Höhepunkt seines Ruhms, und seine Beerdigung führte zu ausufernden Szenen, die an die Beerdigungen von Nasser und Umm Kalsum zwei Jahre zuvor erinnerten

F. L.