Artist picture of The Skatalites

The Skatalites

58 104 Fans

Hör alle Tracks von The Skatalites auf Deezer

Top-Titel

Swing Easy The Skatalites 06:24
Rock Fort Rock The Skatalites 07:01
Funkey Funkey Reggay The Skatalites 02:55
(Music Is) My Occupation Don Drummond, Tommy McCook, The Skatalites 03:00
Occupation The Skatalites 05:58
Guns of Navarone The Skatalites 05:55
James Bond Theme The Skatalites 07:00
Eastern Standard Time Don Drummond, The Skatalites 03:14
Freedom Sound The Skatalites 08:26
When You Call My Name (Stranger & Pasty) The Skatalites 03:18

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von The Skatalites auf Deezer

Ska Train

von The Skatalites

17.05.24

53 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von The Skatalites

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie The Skatalites

Playlists

Playlists & Musik von The Skatalites

Erscheint auf

Hör The Skatalites auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Am Anfang waren The Skatalites. So könnte jede Geschichte der jamaikanischen Musik beginnen. Als Schöpfer des Ska, Inspiratoren des Rocksteady, Väter des Reggae und vom Jazz geleitet, sind The Skatalites ein musikalisches Monument für sich. Die Band, die seit 1954 aktiv ist und sich 1964 in The Skatalites umbenannte, ist vor allem für ihre fabelhafte Bläsersektion bekannt, die ursprünglich aus Tommy McCook (Saxophon, Trompete, Flöte), Roland Alphonso (Saxophon), Don Drummond (Posaune), Lester Sterling (Saxophon) und Johnny "Dizzy" Moore (Trompete) bestand. The Skatalites landeten einen Hit nach dem anderen ("Man in the Street ", " Guns of Navaronne") und schufen einen Stil, der die jüngere Generation von The Wailers bis Toots Hibbert inspirierte. The Skatalites, die 1969 nach dem tragischen Tod von Don Drummond eingenickt waren, kamen 1983 wieder zusammen und feierten auf allen Bühnen der Welt Erfolge. Seit den ikonischen Debütalben Ska Authentic (1964), Ska-Boo-Da-Ba (19666) und The Skatalite! (1969) begeistert die Band auch heute noch die Massen auf der Bühne und auf Tonträgern, wie die jüngsten Alben Ball of Fire (1998), From Paris with Love (2002), On the Right Track (2007), Walk with Me (2012) und Platinum Ska (2016) belegen. Die Sängerin Doreen Schaffer und der Posaunist Vin Gordon (Don Drummond Jr.), die immer mit der Band verbunden sind, haben alles überstanden, darunter die aufeinanderfolgenden Todesfälle von Don Drummond (1969), Jackie Mittoo (1990), Tommy McCook und Rolando Alphonso (1998), Johnny Moore (2008), Lloyd Knibb (2011) und Lloyd Bennett (2012). Am 16. Mai 2023 verstarb einer der Gründer, der Saxophonist Lester Sterling, im Alter von 87 Jahren.