Artist picture of Bob Marley & The Wailers

Bob Marley & The Wailers

11 736 928 Fans

Hör alle Tracks von Bob Marley & The Wailers auf Deezer

Top-Titel

Could You Be Loved Bob Marley & The Wailers 03:56
Three Little Birds Bob Marley & The Wailers 03:03
Buffalo Soldier Bob Marley & The Wailers 04:16
Is This Love Bob Marley & The Wailers 03:53
No Woman, No Cry Bob Marley & The Wailers 07:02
One Love / People Get Ready Bob Marley & The Wailers 02:51
Jamming Bob Marley & The Wailers 03:31
Redemption Song Bob Marley & The Wailers 03:47
Natural Mystic Bob Marley & The Wailers 03:31
Sun Is Shining Bob Marley & The Wailers, Robin Schulz 03:05

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Bob Marley & The Wailers auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Bob Marley & The Wailers

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Bob Marley & The Wailers

Playlists

Playlists & Musik von Bob Marley & The Wailers

Erscheint auf

Hör Bob Marley & The Wailers auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Auch Jahrzehnte nach seinem Tod wird Bob Marley noch immer als der Mann verehrt, der den Reggae in die Welt brachte und als einer der größten und einflussreichsten Künstler aller Zeiten gilt. Als Mischling wuchs er in bescheidenen Verhältnissen in Jamaika auf. Seine Lieder spiegeln die Nöte, Ungerechtigkeiten und die Spiritualität seines Volkes wider, während er sich der Rastafari-Religion verschrieb und zu einem Musikgott und einer kulturellen Ikone mit Dreadlocks wurde. 1962 nahm er seine erste Single auf und gründete die Band, aus der die Wailers hervorgingen. Zusammen mit dem Produzenten Lee "Scratch" Perry verfeinerte er seinen unverwechselbaren rhythmischen Reggae-Stil. Das Island-Label von Chris Blackwell verschaffte ihm mit der Veröffentlichung seiner ersten beiden Alben Catch A Fire und Burnin' - darunter seine berühmte Coverversion von Eric Claptons I Shot The Sheriff - eine weltweite Plattform. Die klassische Single No Woman No Cry aus dem Jahr 1975 brachte ihm die Anerkennung des Mainstreams ein und er blieb bis zu seinem Krebstod im Jahr 1981 im Alter von 36 Jahren ein großer internationaler Star.