Artist picture of Nèg' Marrons

Nèg' Marrons

100 935 Fans

Hör alle Tracks von Nèg' Marrons auf Deezer

Top-Titel

Le bilan Nèg' Marrons 04:28
Phenomenal Nèg' Marrons, Jahyanai, Bamby 03:08
Petites Iles Nèg' Marrons, Cesária Evora 03:51
Un nouveau souffle Nèg' Marrons 04:37
Juste 1 délire Nèg' Marrons 04:03
Tout le monde debout (feat. Mr. Vegas) Nèg' Marrons, Mr Vegas, Mr. Vegas 03:35
Quitter son pays Nèg' Marrons 05:06
N'y Pense Meme Pas (feat. Lady Sweety) Nèg' Marrons, Lady Sweety 03:23
Personne Nèg' Marrons 04:53
Le ska (lever les mains bien haut) Nèg' Marrons 04:06

Beliebteste Veröffentlichung

Neuheiten von Nèg' Marrons auf Deezer

Le bilan
Personne
Ragga salsa (feat. MC Janik)
Ça dégénère

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Nèg' Marrons

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Nèg' Marrons

Playlists

Playlists & Musik von Nèg' Marrons

Erscheint auf

Hör Nèg' Marrons auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

"C'est la monnaie qui dirige le monde, c'est la monnaie qui dirige la Terre": Dieser Refrain machte Mitte der 1990er Jahre die Nèg'Marrons bekannt. Das aus dem Secteur Ä hervorgegangene Trio trug mit Titeln wie "La Monnaie", "Lève-toi, bats-toi" oder "Le Bilan" dazu bei, dass Dancehall einem breiten Publikum bekannt wurde. Berührt von den Missständen auf der Erde und den Problemen der benachteiligten Viertel, aus denen sie stammen, haben die Kumpels aus ihrer Musik einen positiven Kampf gemacht, der von Reggae- und Ragga-Klängen rhythmisch untermalt wird. Nach einer über zehnjährigen Karriere und vier Alben haben sich die Nèg'Marrons in Frankreich als die beliebtesten Vertreter ihres Genres etabliert. Das Duo verschwand sieben Jahre lang von der Bildfläche, tauchte aber 2015 mit einer Reihe von drei Singles wieder auf: "Fast Food Music", "J'aime trop la life" und "J'arrive comme je suis". Mit dem Album Valeur Sûre bereiten sie den Boden für das große Comeback.