Artist picture of ITZY

ITZY

665 811 Fans

Top-Titel

LOCO ITZY 03:11
Cheshire ITZY 03:02
WANNABE ITZY 03:11
SNEAKERS ITZY 02:59
In the morning ITZY 02:52
DALLA DALLA ITZY 03:19
Not Shy ITZY 02:57
Boys Like You ITZY 03:43
ICY ITZY 03:11
Blah Blah Blah ITZY 03:06

Aktuelle Veröffentlichung

CHESHIRE

von ITZY

30.11.22

2285 Fans

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Itzy sind eine K-Pop-Gruppe, die 2019 in Seoul, Südkorea, gegründet wird. Alle Mitglieder der Band sind zuvor in südkoreanischen TV Casting-Shows wie K-Pop Star und Sixteen aufgetreten – die meisten Bandmitglieder (außer Lia) treten 2017 als Teil einer größeren Gruppe in der JYP Entertainment Show Stray Kids auf. JYP kündigt das Debüt von Itzy im Januar 2019 an. Itzy sind nicht die einzige Band, die Entertainment-Größen JYP fördern, auch erfolgreiche K-Pop-Girlgroups wie Wonder Girls und Twice (die meistverkaufte K-Pop-Girlgroup des Jahres 2016) werden von JYP gehped. Im Februar 2019 debütiert Itzy mit It'z Different, einer Zwei-Track-Veröffentlichung mit den Singles „Dalla Dalla" und „Want It?". Die Musikproduktion von „Dalla Dalla" basiert auf einer Vielzahl von EDM-Stilen wie Future House, Trap und Dubstep, während der Text (eine Mischung aus Englisch und Koreanisch) Selbstliebe und Diversität feiert. Diese ermutigende Botschaft verhilft der Band dazu, den Rekord für das am schnellsten wachsende K-Pop-Debüt auf Video-Sharing-Plattformen zu brechen: Das Video zu „Dalla Dalla" wird an einem Tag über 14 Millionen Mal angesehen. Die Single erreicht Platz 2 der südkoreanischen Single-Charts und wird auch in diversen TV-Sendungen zum Dauerbrenner. Vor der Single „Icy" (2019), die die Spitze der K-Pop Hot 100 erreicht, erblickt ihre erste EP It'z Icy im Juli 2019 das Licht der Welt und landet auf Platz 3 der Gaon Albums Chart. Nach einer Tournee durch Asien und die Vereinigten Staaten kehren Itzy 2020 mit einer zweiten EP mit dem Titel It'z Me zurück, die ihre erste Nummer 1 in den heimischen Charts wird. Im selben Jahr wiederholen sie dieses Kunststück mit der EP Not Shy, die in Südkorea direkt an die Spitze der Charts schießt. Im Jahr 2021 gelingt Itzy mit der EP What'z Itzy der Sprung auf den japanischen Markt. Schließlich veröffentlichten sie ihr Debütalbum Crazy in Love, das mit Platz 11 in den amerikanischen Billboard 200 einen neuen Rekord für die Gruppe aufstellt. Es folgen die Singles „Wannabe" (2021) und „Voltage" (2022).