Artist picture of Ёлка

Ёлка

52 632 Fans

Hör alle Tracks von Ёлка auf Deezer

Top-Titel

На большом воздушном шаре Ёлка 03:12
Прованс Ёлка 03:24
Делай любовь Звонкий, Ёлка, Рем Дигга 03:17
На малютке-планете Ёлка 03:32
Цепи - ленты Скриптонит, Ёлка 03:25
Не брошу на полпути (OST «Мастер») Ёлка 03:36
Не брошу на полпути Ёлка 03:49
Около тебя Ёлка 03:41
Комната Ёлка, Ант 04:07
Ты знаешь Burito, Ёлка 03:06

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Ёлка auf Deezer

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Ёлка

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Ёлка

Playlists

Playlists & Musik von Ёлка

Erscheint auf

Hör Ёлка auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Elizaveta Valdemarovna Ivantsiv wurde am 2. Juli 1982 geboren. Sie wuchs in Uzhhorod auf und begann ihre musikalische Karriere in einer R&B-Band. Später unterschrieb sie beim Plattenlabel 100PRO und veröffentlichte ihr Debütalbum mit dem Titel "City of Deception" mit dem Produzenten Vlad Valov. Das Album enthält große Hits wie "Girl in Peugeot" und "High Spirits" Danach veröffentlichte sie die Alben "Shadows" und "This Gorgeous World" Obwohl sie beide mit demselben Produzenten, Valov, entstanden, waren sie nicht so erfolgreich. Von 2010 bis 2012 war sie Jurorin in der ukrainischen Version der beliebten Show "The X Factor" Im Jahr 2011, nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihrer Single "Provence", erhielt sie mehr Anerkennung und Ruhm. Dies führte dazu, dass sie bei den jährlichen Muz-TV Music Awards im selben Jahr in drei Kategorien nominiert wurde. Ihr viertes Studioalbum, "Points are Collocated", wurde 2012 veröffentlicht und von der Kritik hoch gelobt. Mehrere russische Kritiker bezeichneten es als das beste Album des Jahres 2012. Magazine wie "Afisha", "Time Out" und "Interview" nahmen das Album ebenfalls in ihre Toplisten auf. 2016 gewann sie bei den Russian National Music Awards den Preis für die "Beste Sängerin in der populären Musik". Später im Jahr 2019 wurde sie Sängerin bei WorldSkills. Ihre jüngste Single "Vydokhni" , die im März 2021 veröffentlicht wurde, erreichte Platz 26 der russischen Top-Hits.