Artist picture of audio88

Audio88

5 274 Fans

Hör alle Tracks von audio88 auf Deezer

Top-Titel

Gnade Audio88, Yassin, Nico K.I.Z. 06:01
Schellen Audio88, Yassin 03:57
Weshalb ich Menschen nicht mag Audio88, Yassin 02:40
Grayskull Gerda, Audio88, Yassin, Miss Platnum 02:33
Garten Audio88, Yassin, Nura 03:23
Doppelherz Audio88, Yassin, Torky Tork 02:27
Schlechtes Gewissen Audio88, Yassin 03:11
Halleluja Audio88, Yassin 03:54
Cottbus Audio88, Yassin 04:30
Drogen Torky Tork, Audio88, Dendemann 03:00

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von audio88 auf Deezer

Schwererer Verlauf

von Audio88

14.07.23

173 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von audio88

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie audio88

Playlists

Playlists & Musik von audio88

Erscheint auf

Hör audio88 auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Florian Kerntopf, besser bekannt als Audio88, wird am 13. Januar in Leverkusen geboren. Der Rapper, der heute in Berlin lebt, läuft vor allem an der Seite seines kongenialen MC-Kollegen Yassin zu Hochform auf. Audio88, den es bereits im frühen Kindesalter in den Osten Deutschlands zieht, macht sich zunächst über Freestyle-Battles im lokalen Rap-Umfeld einen Namen, ehe Szene-Schwergewichte wie Retrogott oder Hiob Gefallen am Style von ihm finden. Der Rapper mit bissigen Lyrics und ungewöhnlichen Reimschemata veröffentlicht im Jahr 2007 mit Wer schweigt, gibt recht sein LP-Debüt. Unmittelbar danach lernt er Yassin kennen, mit dem der Künstler 2009 Zwei Herrengedeck, bitte auf den Markt bringt. Nachdem 2014 Der letzte Idiot releast wird, gelingt Audio88 der kommerzielle Durchbruch 2017 auf Solo-Ebene: Sternzeichen Hass schafft es in den deutschen Albumcharts bis auf Platz 25. Gemeinsam mit Yassin schafft es Audio88 in den Folgejahren immer wieder, sich in den hiesigen Verkaufslisten festzusetzen – unter anderem mit Todesliste (2021), womit die beiden Rapper sogar bis auf Rang 2 vorpreschen. Musikalisch zwischen Lo-Fi und Trap angesiedelt, kommt 2022 Back im Game Vol. 1 heraus, das erneut in Kooperation mit Yassin entsteht und in den deutschen Albumcharts den dritten Platz belegt. Im Jahr 2023 folgt mit Schwerer Verlauf das nächste Solo-Album von Audio88. Damit gelingt dem Künstler der Sprung bis auf Platz 6 der deutschen Charts.