Artist picture of Pomme

Pomme

313 728 Fans

Hör alle Tracks von Pomme auf Deezer

Top-Titel

On brûlera Pomme 03:27
Ceux qui rêvent Pomme 01:58
J'attends Ben Mazué, Pomme 04:40
Big Jet Plane Pomme 03:54
Laissez-moi danser Waxx, Pomme 02:52
_may le temps des fleurs Pomme 02:07
Pauline Pomme 02:39
grandiose Pomme 03:15
je sais pas danser Pomme 02:18
_aug perseides Pomme 03:55

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Pomme auf Deezer

Weird

von Pomme

09.05.24

282 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Pomme

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Pomme

Playlists

Playlists & Musik von Pomme

Erscheint auf

Hör Pomme auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Claire Pommet wurde am 2. August 1996 in Décines-Charpieu bei Lyon geboren. Im Alter von sechs Jahren lernte sie Musiktheorie, sang in einem Chor und nahm Cellounterricht. Nach ihrer Einführung in den amerikanischen Folk und das französische Chanson komponierte sie ihre ersten Lieder, die sie auf ihrem Videokanal veröffentlichte. Mit 19 Jahren brach sie ihr Englischstudium ab, um sich der Musik zu widmen, und veröffentlichte unter dem Namen Pomme eine erste EP mit dem Titel En Cavale (2016). Nach Auftritten als Vorgruppe bei Konzerten von Benjamin Biolay streift sie über die Bühne des Boule Noire und veröffentlicht 2017 ihr erstes Album À Peu Près. Ihr stark vom Folk der 1970er-Jahre und Pop beeinflusster Stil erregte die Aufmerksamkeit der Presse sowie von Radio- und Tourneeplanern. Nacheinander trat Pomme im La Cigale (2018) und im Le Trianon (2019) auf, bevor er sein zweites Album Les Failles aufnahm. Das von Albin de la Simone mitproduzierte Album wurde 2019 veröffentlicht und enthielt unter anderem die tragenden Titel "Je sais pas danser" und "Anxiété". Im Jahr 2021 erhielt sie einen Victoire de la musique in der Kategorie "Künstlerin des Jahres". Danach zog sie sich nach Québec zurück, um das Album Consolation fertigzustellen. Das Album, das mit den Titeln "Tombeau", "Nelly " und "Un million " beworben wurde, wurde bei den Victoires de la musique 2023 in der Kategorie "Album des Jahres" nominiert, während die Künstlerin in der Kategorie "Künstlerin" antrat. Im selben Jahr wurde die EP Saisons (Nr. 51) veröffentlicht, auf der die ersten Stücke für das gleichnamige Album zusammengestellt wurden, das 2024 erscheinen sollte. Bei diesem orchestralen Folkprojekt wird Pomme von Aaron Dessner (The National) als Komponist, Malvina Meinier als Arrangeurin und Orchestratorin und Flavien Berger als Produzentin begleitet.