Artist picture of OH MY GIRL

OH MY GIRL

39 166 Fans

Top-Titel

Nonstop OH MY GIRL 03:22
Dolphin OH MY GIRL 02:56
Dun Dun Dance OH MY GIRL 03:40
Secret Garden OH MY GIRL 04:04
Real Love OH MY GIRL 03:21
Remember Me OH MY GIRL 03:14
Listen to My Word OH MY GIRL 03:30
LIAR LIAR (Korean Version) OH MY GIRL 03:13
CLOSER OH MY GIRL 03:27
OH MY GIRL! OH MY GIRL 01:18

Aktuelle Veröffentlichung

Above

von OH MY GIRL, Tuhan, Dastic

28.04.22

8 Fans

Ähnliche Künstler*innen

Playlists

Für jede Stimmung

Biografie

Die siebenköpfige südkoreanische Girlgroup Oh My Girl, die 2015 von WM Entertainment gegründet wird und als eine Art Schwesternband der Labelkollegen B1A4 angepriesen wird, besteht zunächst aus den Mitgliedern Hyojung, Mimi, YooA, Seunghee, Jiho, JinE, Binnie und Arin. Ihre Debüt-EP, Oh My Girl (2015), erscheint nur wenige Monate nach ihrer Gründung und verschafft der Gruppe auf Anhieb eine große Fangemeinde. Ihre zweite EP, Closer (2015), erscheint ein paar Monate später und die Band verbringt ihre Zeit mit Live-Auftritten. 2016 wird ihre dritte EP, Pink Ocean, veröffentlicht. Ende des Jahres verlässt JinE die Band aus gesundheitlichen Gründen, und die Band macht zu siebt weiter. Es folgen drei weitere EPs - Coloring Book (2017), Secret Garden (2018) und Remember Me (2018) und weitere ausverkaufte Shows, bevor die Gruppe ihr Debütalbum fertigstellt. Da Oh My Girl nicht nur in ihrem Heimatland Korea, sondern auch in Japan Wellen schlagen, erscheint Anfang 2019 das Japan-Debütalbum Oh My Girl Japan Debut Album. Ihr koreanisches Debütalbum, The Fifth Season (2019), folgte einige Monate später. Auf der Welle ihres japanischen Erfolgs mit ihrem ersten Album reitend, veröffentlichten sie schnell ihr zweites Album Oh My Girl Japan 2nd Album (2019), um das Momentum optimal auszunutzen. Anfang 2020 erscheint ihr drittes japanisches Album, Eternally, und nur wenige Monate später die EP Nonstop. Im Jahr 2021 veröffentlichte die Gruppe ihre achte EP Dear Oh My Girl, die die Single „Dun Dun Dance" enthält.