Artist picture of Fehlfarben

Fehlfarben

2 305 Fans

Hör alle Tracks von Fehlfarben auf Deezer

Top-Titel

Ein Jahr (Es geht voran) Fehlfarben 02:53
Paul ist tot Fehlfarben 07:58
Gottseidank nicht in England Fehlfarben 02:42
Ein Jahr (Es geht voran) Fehlfarben 02:51
Militürk Fehlfarben 05:24
Hier und jetzt Fehlfarben 02:46
Das war vor Jahren Fehlfarben 02:37
Jenseits der Tür Fehlfarben 06:23
Grauschleier Fehlfarben 02:26
Magnificent Obsession Fehlfarben 04:51

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von Fehlfarben auf Deezer

Politdisko

von Fehlfarben

23.08.23

2 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von Fehlfarben

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie Fehlfarben

Playlists

Playlists & Musik von Fehlfarben

Erscheint auf

Hör Fehlfarben auf Deezer

Biografie

Fehlfarben ist eine im Jahr 1979 gegründete Rockband aus Deutschland. Die Gründungsmitglieder sind Peter Hein, Gesang, Thomas Schwebel, Gitarre und Gesang, Michael Kemner, Bass, Frank Fenstermacher, Keyboard, Saxofon, Percussion, und Uwe Bauer sowie Markus Oehlen, Schlagzeug. Die Band ist musikalisch in den Bereichen Ska und Punk angesiedelt. Obwohl eher der Punkszene zugehörig, zählen Fehlfarben Anfang der 1980er zunächst zur Neuen Deutschen Welle. Das liegt auch an dem einzigen richtigen Single-Hit „Ein Jahr (Es Geht Voran)“ aus dem Jahr 1982. Das musikalisch eher untypische Fehlfarben-Lied gefällt einem breiten Publikum und schafft es bis auf Platz 22 der deutschen Single-Charts. Auch das dazugehörige Album Monarchie und Alltag (1980) erreicht Platz 37 der Charts und gewinnt Gold. Es folgen mit 33 Tage in Ketten (1981) und Glut und Asche (1983) noch zwei weitere Alben. Wegen Streitigkeiten innerhalb der Band lösen sich Fehlfarben 1984 auf. Anfang der 1990er Jahre findet die Band wieder zusammen. Mit Die Platte des Himmlischen Friedens (1991) und Popmusik und Hundezucht (1994) erscheinen sogar zwei neue Alben. Es dauert allerdings bis zum Jahr 2002 und dem Album Knietief im Dispo bis Fehlfarben mit Platz 63 wieder in den deutschen Charts auftauchen. Fehlfarben veröffentlichen von da an wieder regelmäßig neue Musik. Es folgen die Alben 26 ½ (2006, Platz 72), Handbuch für die Welt (2007, Platz 88), Glücksmaschinen (2010, Platz 84), Xenophonie (2012, Platz 74) und Über…Menschen (2015). Danach dauert es eine Weile bis im Jahr 2022 mit ?0?? eine neues Fehlfarben-Album erscheint. Damit schafft es die Band bis auf Platz 19 der Albumcharts.