Artist picture of ascendant vierge

Ascendant vierge

13 900 Fans

Hör alle Tracks von ascendant vierge auf Deezer

Top-Titel

Influenceur Dr. Peacock, Ascendant vierge 03:39
Influenceur Ascendant vierge 03:31
Petit Soldat Ascendant vierge 03:06
Lotus Noir Ascendant vierge 03:47
À L'Infini Ascendant vierge 05:14
Discoteca Ascendant vierge 03:08
Je suis un avion Ascendant vierge 02:57
Influenceur Ascendant vierge 06:32
Une Nouvelle Chance Ascendant vierge 03:08
Faire Et Refaire Ascendant vierge 04:20

Aktuelle Veröffentlichung

Neuheiten von ascendant vierge auf Deezer

Lotus Noir

von Ascendant vierge

22.03.24

95 Fans

Beliebte Alben

Die beliebtesten Alben von ascendant vierge

Ähnliche Künstler*innen

Ähnliche Künstler*innen wie ascendant vierge

Playlists

Playlists & Musik von ascendant vierge

Erscheint auf

Hör ascendant vierge auf Deezer

Für jede Stimmung

Biografie

Ascendant Vierge ist ein französisch-belgisches Duo, das aus der Sängerin und Performerin Mathilde Fernandez und dem Pariser Techno-DJ Paul Seul besteht. Paul Seul, der mit bürgerlichem Namen Paul Orzoni heißt, gründete das Kollektiv und Label Casual Gabberz, ein Label für "Gabber", elektronische Musik unter dem Genre des Hardcore-Techno. Mathilde Fernandez, ein Fan des Labels und insbesondere von Paul Seul, bittet diesen, ihren Song " Oubliette", der auf ihrer Hypersition-EP (2019) erschienen ist, zu remixen. Die Zusammenarbeit führt dazu, dass die beiden Musiker Ascendant Virge gründen, ein Name, den sie von ihren Sternzeichen ableiten, den sie aber wegen des mystischen Aspekts schätzen. Die explosive Begegnung schwankt zwischen Hardcore-Techno und der barocken Stimme von Mathilde Fernandez. Ihre erste Single "Faire et refaire" (2020) findet ihr Publikum dank des Clips, der inmitten der Abgeschlossenheit veröffentlicht wurde. Das Cyberpunk-Universum des Clips zu "Influenceur" , der im selben Jahr veröffentlicht wurde, verzeichnet über eine Million Aufrufe. Die erste EP, Vierge (2020), wurde von der Kritik sehr gut aufgenommen. Es folgte eine erfolgreiche Tournee, die sie auf zahlreiche Festivals führte, darunter We love Green, Les Eurockéennes und Nuits Sonores.